Karriere

Beiträge zum Thema Karriere

Kultur
Kathi und Kevin brechen alte Brücken ab und ziehen gemeinsam nach Köln. Foto: privat
2 Bilder

Traumpaar aus RTL-Show „Are you the one?“ schmieden Zukunftspläne
Kathi und Kevin ziehen nach Köln

EIne Story wie im Märchen: Katharina Wagener (24) aus Kamen lernt Kevin Yanik (22) aus Soest in der RTL-Single-Show „Are you the one“ kennen und verliebt sich Hals über Kopf den smarten Sunnyboy (wir berichteten). Are you the One? - „Ja, er ist der eine, genau der Richtige, mit dem ich mein Leben teilen möchte“, verrät die hübsche Kamenerin. Es ist nicht nur die schönste Summer-Love-Story des Jahres 2020, sondern etwas Ernstes mit den beiden. Und daher geht das Paar jetzt auch einen Schritt...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.07.20
  • 1
Kultur
Lucas Rieger im Finale von „The Voice of Germany 2019“. Foto: SAT1/Pro7

Lucas Rieger mit Max Raabe im Finale von „The Voice of Germany 2019“
Guten Tag, liebes Glück!

Auch wenn Lucas Rieger nicht als Sieger am spannenden Finalabend von „The Voice of Germany“ hervorgehen konnte, war es für den Kamener ein guter Tag, um glücklich zu sein. Denn einer Gesangskarriere steht nun nichts mehr im Wege. „Steht das Glück vor der Tür, dann lass' ich es rein“, lautet eine Textzeile aus dem Max-Raabe-Ohrwurm, den sich der 20-jährige Kamener nicht nur für das Duett mit dem Star, sondern scheinbar vor jedem Auftritt zu Herzen genommen hat. Mit der beschwingten Leichtigkeit...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 10.11.19
Kultur
Lisan (19) aus Bergkamen besuchte für ein Interview die Stadtspiegel-Redaktion in Kamen. Foto: Oliver Lückmann

Lisan (19) aus Bergkamen strebt Schlagerkarriere an
Mit dem Wohnwagen im Ausland auf Tour

Lisan (19) aus Bergkamen singt Schlager für ihr Leben gern. Ob bei öffentlichen Auftritten, in der Karaoke-Kneipe oder sogar im Fernsehen, überall ist sie dabei. Die Bergkamenerin hat mittlerweile eine gewisse Berühmtheit erlangt und wird regelmäßig von verschiedenen Veranstaltern gebucht. „Wenn meine Tochter auftritt, dann tobt das Publikum“, schwärmt Papa Udo Gerhard, der seine talentierte Tochter mit Herzblut managt und ihr bei jedem Auftritt zur Seite steht. Zwar kennt man die 19-Jährige...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.07.19
Wirtschaft
WFG-Chef Dr. Michael Dannebom (r.), Projektleiter Julian Pflichtenhöfer (l.) und Jale Öztürk (m.) aus Bergkamen, die am Hochschulcampus Unna studiert stellten das Werk in Hamm vor. Foto: WFG/Ute Heinze

Jugendliche für Branche begeistern
WFG stellen Karrierekompass für Gesundheitswirtschaft vor

In den kommenden drei Jahren werden Studien zufolge in Deutschland mehr als eine halbe Million neue Jobs in der Gesundheitsbranche entstehen. Passend zu dieser Entwicklung stellten die Wirtschaftsförderungen Kreis Unna und Hamm nun den neuen Karrierekompass für die Gesundheitswirtschaft in Hamm vor.  Kreis Unna. Die Broschüre informiert über die enorme Bedeutung der Branche für die Region und gibt einen Überblick über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Berufliche Beispiele und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.03.19
Politik
Die Zahl der arbeitslosen Frauen im Kreis gesunken. Foto: Gleichstellungsbüro Stadt Dortmund

Weltfrauentag: Morgen ist der 8. März
Wieviele Frauen im Kreis Unna haben einen Job?

Zum Weltfrauentag am 8. März wirft die Arbeitsagentur einen Blick auf die Situation von Frauen auf dem Arbeitsmarkt im Kreis Unna. Die gute Botschaft lautet: Wer über einen Wiedereinstieg in den Beruf nachdenkt, profitiert von bester Ausgangslage. Die Statistik spricht für sich: Seit 2013 ist die Zahl der arbeitslosen Frauen im Kreis gesunken. Durchschnittlich waren im vergangenen Jahr 6.757 Frauen als arbeitslos registriert. Gegenüber 2017 konnte ein Rückgang von 9,3 Prozent erreicht werden....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.03.19
Überregionales

Ausbildungsmesse Bönen: Betriebe können sich noch anmelden

Kreis Unna. Bereits zum sechsten Mal lädt die Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG) in Kooperation mit dem Marie-Curie-Gymnasium, der Humboldt-Realschule und der Pestalozzi-Hauptschule zur Ausbildungsmesse in Bönen ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 18. September, zwischen 9 und 13 Uhr in der Aula des Gymnasiums statt. Unternehmen aus der Gemeinde können sich noch bis Freitag, 31. August, anmelden. „Es sind noch einige Standflächen frei", erklärt Jens Büchting von der WFG, der die...

  • Kamen
  • 20.08.18
Ratgeber
Anke Jauer von der Wirtschaftsförderung Kreis Unna.

Berufsberatung für Frauen

Am Mittwoch, 23. September ab 9.00 Uhr berät Anke Jauer von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Unna interessierte Frauen in der Bergkamener Volkshochschule im Treffpunkt, Lessingstraße 2, zu beruflichen Fragestellungen. Weiterbildungsinteressierte, Beschäftigte oder Beschäftigung suchende Frauen sind eingeladen, sich über Angebote beruflicher Qualifizierung und Möglichkeiten der Förderung beruflicher Weiterbildung beraten zu lassen. Anke Jauer informiert auch über die Möglichkeiten der...

  • Bergkamen
  • 14.09.15
Ratgeber

Kostenfreie Beratung für Selbstständige und Gründer in Bergkamen

Am Dienstag, 18. August, bietet sich ab 9 Uhr die Möglichkeit zu einer kostenlosen und individuellen Beratung des "Startcenters NRW der Wirtschaftsförderung" im Rathaus Bergkamen. Eingeladen sind Beschäftigte, Arbeitslose oder Freiberufler, um sich über Angebote zur Existenzgründung oder Unternehmensentwicklung beraten zu lassen - egal ob zur Gründung im Nebenerwerb oder Vollerwerb. Es gibt Tipps zu Gründungsideen und Formalitäten, ein Geschäftsplan kann erstellt werden und es gibt Info zu...

  • Bergkamen
  • 11.08.15
  • 1
Ratgeber
Anke Jauer gibt Frauen Tipps für die Rückkehr ins Arbeitsleben

Weiterbildung und Wiedereinstieg: Beratung für Frauen in der VHS Bergkamen

Am Mittwoch, 15. April, ab 9 Uhr berät Anke Jauer von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Unna interessierte Frauen in der Bergkamener Volkshochschule im Treffpunkt, Lessingstraße 2, zu beruflichen Fragestellungen. Weiterbildungsinteressierte, Beschäftigte oder Beschäftigung suchende Frauen sind eingeladen sich über Angebote beruflicher Qualifizierung und Möglichkeiten der Förderung beruflicher Weiterbildung beraten zu lassen. Anke Jauer informiert auch über die Möglichkeiten der...

  • Bergkamen
  • 07.04.15
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Büro, Business und Karriere

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns dem Berufsleben: Es geht also um die steile Karriere, die lieben Kollegen, die tolle Atmosphäre im Büro... Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken...

  • 13.01.15
  • 7
  • 4
Ratgeber
Der Einstieg in die Berufswelt: eine spannende Lebensphase voller Fragen.

Clever starter: unsere Ratgeber-Serie zu Berufswahl, Ausbildung und Karriere

Welcher Beruf ist der richtige für mich? Worauf muss ich bei Bewerbungen achten? Wo finde ich Ansprechpartner und Unterstützung? Um diese und viele weitere Fragen zu beantworten, starten wir unsere neue Ratgeber-Serie zu Berufswahl, Ausbildung und Karriere: Clever starter. Die Palette der Themen ist breit angelegt: Wir berichten über Arbeitsmarkt-Trends und geben Tipps zu Bewerbungsverfahren, Lebenslauf und co, liefern Übersichten zu Aus- und Fortbildung und erklären die diversen Angebote der...

  • Essen-Süd
  • 05.10.14
  • 5
Ratgeber
Wie bilde ich mich weiter? Infos gibt es zum Beispiel auf Messen für Arbeit und Bildung

Karrieretipp: Fortbildung nach Maß

Nach wie vor gilt: Wer sich gut qualifiziert, hat mehr Chancen auf einen sicheren Arbeitsplatz, kann ein höheres Einkommen erzielen und trägt oft mehr Verantwortung im Beruf. Dabei gibt es unterschiedlichste Formen von Weiterbildungen für fertige Auszubildende, die noch auf der Suche nach einem passenden Job sind. (ein Beitrag von Raphael Wiesweg) Wichtig ist, dass man sich vor der Suche nach einer Weiterbildung orientiert und sich fragt: Was möchte ich erreichen? Welche Möglichkeiten tun sich...

  • Essen-Süd
  • 23.09.14
  • 1
Ratgeber

Berufswahl: Arbeitsagentur bietet Orientierungs-Parcours

Arbeitsplatz, Überstunden, Zeugnis – Immer wieder stellen Erwachsene um einen herum die altbekannte Frage: „Was willst du eigentlich nach der Schule machen?“ Um diese Frage zu beantworten, bietet die Arbeitsagentur einen Berufswahl-Parcours, indem Jugendliche ihr Potenzial und ihre Möglichkeiten entdecken können Während einigen die Antwort sofort über die Lippen kommt, schwanken andere immer wieder zwischen all den Optionen, die sich ihnen bieten – oder eben auch nicht bieten. Um diese Frage –...

  • Essen-Süd
  • 16.09.14
  • 1
  • 1
Ratgeber
Das Anschreiben ist Bestandteil jeder Bewerbung. Dazu kommen Lebenslauf und Zeugnisse.

Richtig bewerben: Tipps zu Anschreiben, Lebenslauf und Co

Das Ende der Schullaufbahn ist in Sichtweite, der Abschluss bald in der Tasche. Das Berufsziel steht ebenfalls schon fest, Stellenangebote für eine Ausbildung sind ausgeguckt. Fehlt also nur noch die Bewerbung. Aber wie? In diesem Katalog stellen wir die wichtigsten Fragen und Antworten zusammen. Was gehört alles in die Bewerbungsmappe? In eine Bewerbungsmappe gehört das Anschreiben, das lose auf der Mappe liegt. In die Mappe werden diese Dokumente in folgender Reihenfolge eingeheftet:...

  • Essen-Süd
  • 12.09.14
  • 1
Überregionales
Glücklich bei der Arbeit: Sonja Renneberg hat mit Hilfe eines Ausbildungspaten ihren Traumjob Köchin gefunden.

Clever Starter: "Ausbildungspaten" unterstützen Jugendliche beim Einstieg in den Beruf

Die Lehrer haben gestresst, Mathe war der stets unbezwingbare Endgegner und sowieso hat die Schule genervt. Schulabgänger, die sich hier wiederkennen, freuen sich umso mehr, das lange Kapitel „Schulzeit“ endlich abschließen zu können und nach vorne zu blicken. Doch wie geht es dann weiter? Eine Ausbildung machen oder an der Uni einschreiben? Bäcker oder Bänker, was soll aus mir werden? Mit diesen Fragen nach beruflicher Orientierung sehen sich viele Jugendliche nach dem Ende ihrer Schulzeit...

  • Gladbeck
  • 09.05.14
LK-Gemeinschaft

BÜCHERKOMPASS: Lesestoff fürs Büro

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an jene, die die jeweiligen Werke rezensieren möchten. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche haben wir einige Werke im Angebot, die sich mit unserer Arbeitswelt befassen: dazu gehören die lieben Kollegen, die Dynamik zwischen Vorgesetzten und Angestellten, sowie einige Berufskrankheiten, die in der medzinischen Fachliteratur eventuell noch garnicht erwähnt wurden! Margit Schönberger "Mein Chef ist ein Arschloch,...

  • Essen-Süd
  • 25.09.13
  • 25
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.