Karsten Quante

Beiträge zum Thema Karsten Quante

Sport
An diesem Wochenende siegten die Blau-Weißen mit 6 : 0 gegen Victoria Heiden.

BWW Langenbochum: Sichtungstraining für ambitionierte Jugendspieler

Die U 13 der Jugend der BWW Langenbochum liefert sich ein Kopf an Kopf Rennen mit Westfalia Gemen um die Kreisliga-A-Meisterschaft und damit um den Aufstieg in die höchste Spielklasse der D-Jugend im Fußball. Nun muss die neue Saison vorbereitet werden und die Blau-Weißen werden im nächsten Jahr in dieser Altersklasse mit drei D-Jugend-Mannschaften an den Start gehen. Für die Möglichkeit in der Top Liga spielen zu können, bieten das Trainergespann Thomas Materok und Karsten Quante die...

  • Herten
  • 16.05.17
Sport
Aus und vorbei: Das Ende des hochklassigen Amateuerfußball am Badeweiher verkündete VfB-Vorsitzender Wolfgang Muth bei der Jahreshauptversammlung.

VfB Hüls schockt mit Rückzug aus Oberliga - Kein Geld für ambitionierten Amateurfußball

Die jahrzehntelange Erfolgsgeschichte der VfB Hüls-Fußballabteilung geht krachend den Bach runter: Der Club zieht seine erste Mannschaft aus der Oberliga zurück und versucht nach seinen finanziellen Möglichkeiten einen Neustart in der Bezirksliga. Mit dieser alternativlosen Entscheidung schockte VfB-Chef Wolfgang Muth die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung am späten Donnerstagabend. Jetzt erschließen sich auch die zuvor überraschenden Rücktritte von Trainer Karsten Quante und Teammanager...

  • Marl
  • 24.04.15
  • 3
Sport
Ratlos und verzweifelt: Karsten Quante warf nach der Zweckel-Blamage das Handtuch als Trainer des VfB Hüls.
2 Bilder

Karsten Quante schmeißt beim VfB Hüls hin - Kaya schwingt jetzt das Zepter

Ab sofort schwingt beim VfB Hüls Markus Kaya das Zepter am Spielfeldrand. Denn Trainer Karsten Qaunte gilt seit Mittwoch nur noch als Ex-Trainer des abstiegsbedrohten Oberligisten. Der Hertener warf drei Tage nach dem 1:3-Debakel gegen Zweckel völlig überraschend das Handtuch am Badeweiher. Angeblich stimmte die Chemie zwischen dem 44-Jährigen und der Mannschaft nicht mehr. Nach einem Jahr Quante folgt jetzt also Kaya, der ansonsten spielende Co-Coach. Finanziell und sportlich steht der...

  • Marl
  • 23.04.15
  • 1
  • 1
Sport
Ackert und ackert: In der 21. Minute brachte Markci Onucka die Hülser in Führung.

Wetter spielt VfB Hüls Streiche - Montag kommt SV Lippstadt 08 an den Badeweiher

Losgelegt wie die Feuerwehr, um danach doch fast noch abgebrannt dazustehen: Der VfB Hüls hat in der Oberliga um Haaresbreite einen 4:0-Vorsprung gegen den ASC 09 Dortmund in den Sand gesetzt. Wegen des Wetters ist der Platz aber zur Zeit nicht bespielt. Heißt: Das angesetzte Spiel gegen Ahlen (Donnerstag, 2. April, am Badeweiher) muss erneut verschoben werden. Bericht von Sara Holz Das für Donnerstag, 2. April gegen Ahlen ist ohnehin ein Nachholspiel vom 14. Spieltag. Am Montag, 6. April, 15...

  • Marl
  • 02.04.15
Sport
Sitzfußballer Marc Schröter und der VfB müssen gegen Erndtebrück ihre Torgefährlichkeit wiederfinden.
50 Bilder

Bochum hilft dem VfB Hüls - doch Tormaschine TuS Erndtebrück wartet

Der VfL Bochum sorgt für entspannte Gesichter beim VfB Hüls. Der Grund: Die Bochumer melden ihr U23-Team aus der Regionalliga ab und lassen es auch nicht in der Oberliga starten. Damit steht wohl fest, dass es nur noch zwei Absteiger aus der Oberliga gibt. Für die Badeweiher-Elf heißt das: Bislang waren es nur vier Punkte Puffer zu den Abstiegsrängen, doch nun trennen den Club immerhin neun Zähler zum freien Fall. Zwar ist das noch lange kein Garantieschein, aber die Sorgenfalten liegen nicht...

  • Marl
  • 20.03.15
Sport
Hände hoch, ich ergebe mich. Von wegen, das Bild von Marc Schröter im Spiel gegen Gütersloh täuscht, denn der VfB Hüls will nach vier Punkten aus zwei Spielen jetzt auch in Ennepetal angreifen.
41 Bilder

VfB Hüls will beim TuS Ennepetal Brandstifter sein - Fotostrecke Gütersloh-Spiel

Einen Flächenbrand entzündete der VfB Hüls - wie erhofft nach dem Auftaktsieg in Herne - gegen Gütersloh nicht. Aber ein wenig Feuer legte der Club bei seinem Heimdebüt mit dem 1:1 nach. Und das macht Mut, dass die Quante-Elf am Sonntag (15 Uhr) beim TuS Ennepetal erneut als Brandstifter unterwegs ist. Allerdings droht vom Gastgeber die Gefahr, dass er ein durchaus schlagkräftiges Feuerwehr-Team auf den Platz schickt und die noch zarte VfB-Flamme wieder löscht. Denn der Oberliga-Neunte rutscht...

  • Marl
  • 06.03.15
  • 2
Sport
Auf geht's: Die VfB-Fans können am Badeweiher wieder für Stimmung sorgen. Das Heimspiel-Debüt in der Rückrunde steht an.

VfB Hüls will gegen Gütersloh einen Funken zum Flächenbrand machen

Ein Funke, wie das 2:1 in Herne, löst zwar noch keinen Flächenbrand aus, doch die Jungs von Trainer Karsten Quante wollen am Sonntag (15 Uhr) beim ersten Heimspiel der Rückrunde vor ihren Fans noch mächtig Feuer nachlegen. Das ist allerdings auch zwingend notwendig, denn Gütersloh 2000 taumelt ebenfalls in der Risikozone der Oberliga herum, ist somit direkter Konkurrent um den Klassenerhalt. Wenngleich der Tabellenzehnte noch einen Puffer von zwei Plätzen und drei Punkten zwischen sich und dem...

  • Marl
  • 27.02.15
  • 1
Sport
Weil er gegen der Schiedsrichter moserte, sah Marko Onucka Gelb-Rot.

VfB Hüls: Welpenschutz adé

Mit einer 1:2-Niederlage aus Rheine verabschiedet sich der VfB Hüls in die Winterpause. Die fünfte Niederlage in Folge. „Es sieht nicht rosig aus“, weiß Trainer Karsten Quante.Bericht von Sara Holz Dabei war man mit einer „tollen Anfangsphase“ in die Saison gestartet, mit einem Sieg zum Abschluss hätte man die Hinrunde sogar „verhältnismäßig gut“ abgeschlossen. Sollte aber nicht sein, trotz eines Treffers von Serdar Yigit (48. Minute) reichte die Leistung des VfB erneut nicht für einen Dreier....

  • Marl
  • 19.12.14
Sport
Eigentore sind immer ärgerlich. Markus Kaya war diesmal der Pechvogel gegen den SC Roland Beckum.

VfB Hüls macht auf BVB: Trotz Kampfgeist bleiben Siege aus

Beim VfB Hüls geht man neue Wege. Moderner, effektiver, kompakter möchte man daherkommen: Selbstproduzierte YouTube-Videos statt großer Webseiten-Texte. Das bringt neuen Schwung in die Spielberichterstattung. Auf dem Platz dagegen bleibt leider alles beim Alten. Bericht von Sara Holz Im sechsten Spiel in Folge konnte die Badeweiher-Elf sich nicht durchsetzen. An fehlendem Kampfgeist mangelt es nicht, doch woran denn dann? 3:2 hieß das Endergebnis beim SC Roland Beckum. Zweimal bügelte der VfB...

  • Marl
  • 05.12.14
Sport
Hier noch in Action, am Sonntag gegen Ahlen zum Zuschauen verdammt: VfB-Keeper Rafael Hester muss verletzt passen.

VfB Hüls muss gegen Überflieger RW Ahlen alle Kräfte mobilisieren

Noch leuchtet die Alarmstufe nur rosa, doch der VfB Hüls droht in eine Abwärtsspirale zu geraten. Aus den letzten drei Spielen blinkt gerade mal ein einziger schmaler Punkt auf der Habenseite. Und nach der 1:3-Pleite beim SuS Stadtlohn winkt am Sonntag (14.30) RW Ahlen als Gast am Badeweiher. Seines Zeichens der FC Bayern der Oberliga. Der Spitzenreiter sammelte bislang 34 Punkte in 13 Spielen. Das flößt auch den stoischten Optimisten der Rot-Weißen Respekt ein. Zumal der Überflieger der Liga...

  • Marl
  • 14.11.14
Sport
Viel versucht, wenig gelungen: Marko Onucka bekommt in Stadtlohn aber wieder vom zuvor gelbgesperrten Sturmpartner Marc Schröter Unterstützung.
42 Bilder

VfB Hüls: Solotänzer in Stadtlohn unerwünscht - Bildergalerie gegen Rhynern

Es gibt Spiele, die begeistern die Zuschauer. Für Übungsleiter gehören diese Partien oftmals in die Kategorie: nervliche Zerreißprobe. Solch 90 Minuten durchlebte Karsten Quante beim 2:4-Schlagabtausch gegen Rhynern. Deshalb muss am Sonntag (14.30) beim VfB in Stadtlohn alles anders werden. Klartext: Hinten nicht offen wie ein Scheunentor und vorne das Scheunentor öfter mal treffen. Eine Vorgabe, die gegen den Tabellensiebten einer kollektiven Leistungssteigerung bedarf - und einem kollektiven...

  • Marl
  • 07.11.14
Sport
Ja mei, is doch nix passiert: Marc Schröter (li.) kennt die Beschaffenheit des Grüns, denn als VfB-Sturmtank liegt er öfter mal darauf. Allerdings ist das nicht symptomatisch für die Hülser Mannschaft, denn die etabliert sich langsam in der Oberliga.

VfB Hüls hat den Stoff zum Erfolg - aber gegen Rhynern muss auch die Dosis stimmen

Es ist eine außergewöhnliche Entwicklung, nicht minder eine beeindruckende, die das Team von Karsten Quante gemacht hat. Und, so hofft es der Trainer des VfB Hüls, in Zukunft noch macht. Denn das Hier und Jetzt wird gerade im Fußball ständig neu geschrieben. Nach dem respektablen 0:0 im Derby gegen Erkenschwick muss sich die Badeweiher-Elf am Sonntag (14.30 Uhr) gegen Westfalia Rhynern wieder neu beweisen. Dennoch bleibt ein Eindruck nach dem elften Saisonspiel und nicht zuletzt dem...

  • Marl
  • 30.10.14
Sport
Das hat weh getan: Aber Marco Onucka und der VfB Hüls wollen sich nach dem Zweckel-Eklat jetzt nur noch auf Neuenkirchen fokussieren.

VfB Hüls: Zweckel-Prügelei noch nicht vom Tisch, aber jetzt kommt Neuenkirchen

So packend und prekär Derbys sind, sie zeigen leider auch in der Oberliga manchmal die Kehrseite des Fußballkults, die emotionalen Entgleisungen. Wie beim Nachbarschaftsduell Zweckel gegen den VfB Hüls. Das endete ergebnistechnisch schiedlich-friedlich mit 1:1, eskalierte aber anschließend in einer wilden Prügelei im VfB-Block. Dort war Gastgeber-Trainer Günter Appelt - angeblich nach Provokationen gegen seine Tochter - schlagkräftig hineingestürmt. Nur gut, dass am Sonntag (15 Uhr) wieder der...

  • Marl
  • 17.10.14
Sport
Gestürzt: Markus Kaya (re.) kassierte eine Ampelkarte in Lippstadt und muss gegen Sprockhövel die Partie von der Tribüne verfolgen.

Beim VfB Hüls schrillen vor Sprockhövel-Spiel die Alarmsirenen

Die Kurve zeigt steil nach unten. Das Beängstigende beim VfB Hüls: Nicht nur die Ergebnisse, vielmehr die Leistungen aus den ersten Spielen kann die Mannschaft nicht mehr abrufen. Der anfänglich unwiderstehliche Kampfgeist gepaart mit taktischer Disziplin bröckelt. Nach dem zweiten Niederschlag (0:2 in Lippstadt) in Folge läuten vor der Partie am Sonntag (15 Uhr) gegen die TSG Sprockhövel die Alarmglocken schrill. Denn im Gegensatz zu Lippstadt, die gegen den VfB ihren ersten Sieg landen...

  • Marl
  • 02.10.14
Sport
Beim ASC Dortmund hingefallen: In Lippstadt muss der VfB Hüls aber wieder auf die Beine kommen.

VfB Hüls: Aufstehen und weitermachen beim SV Lippstadt

Irgendwann trifft es jeden: Sicherlich hätte Karsten Quante noch gerne ein paar Wochen gewartet, um zu erfahren, wie sich eine Niederlage anfühlt, doch immerhin schreibt die Oberliga bereits den sechsten Spieltag - und erst das erste Knockout des VfB Hüls (1:3 in Dortmund). Kein Beinbruch. Außer die Rot-Weißen kommen nicht rechtzeitig vor der Partie am Sonntag (15 Uhr) beim SV Lippstadt auf die Beine. Aufstehen, abschütteln und konzentriert weitermachen: Das ist die Aufgabe, die Trainer Quante...

  • Marl
  • 25.09.14
Sport
Der Ausgleich für Erndtebrück in letzter Minute: Eine Punkteteilung, die sich für den VfB wie eine Niederlage anfühlte. Das soll in Dortmund nicht noch einmal passieren.
41 Bilder

VfB Hüls will sensationellen Lauf beim ASC Dortmund fortsetzen

Langsam ist es an der Zeit, die Bescheidenheit abzuschütteln und mit offenem Visier durch die Oberliga zu stürmen. Denn nach fünf Spielen ohne Niederlage und mittlerweile Rang zwei hinter RW Ahlen, kann der VfB Hüls dem nächsten Gegner kaum vorgaukeln, gegen den Abstieg zu punkten. Das würde den ASC Dortmund sicherlich erheitern, denn der Gastgeber erwartet als Aufsteiger am Sonntag (15 Uhr) das Erfolgsteam von Trainer Karsten Quante. Damit dürften zumindest in diesem Spiel die Rollen klar...

  • Marl
  • 19.09.14
Sport
Nicht zu stoppen: Der VfB-Garant für die besonderen Momente. Torjäger Marc Schröter trifft in Serie.

VfB Hüls verdient sich Spitzenspiel gegen TuS Erndtebrück vor heimischer Kulisse

Langsam wird‘s unheimlich. Der „zusammengewürfelte Haufen“ vom Badeweiher stürmt durch die Oberliga und planiert alles, was sich ihm in den Weg stellt. Das dürfte selbst den TuS Erndtebrück verunsichern, der sich als einer der Top-Titelkandidaten am Samstag (15 Uhr) beim VfB Hüls vorstellt. Klartext: Die heimischen Fans dürfen einem Spitzenspiel entgegenfiebern. Ein äußerst seltenes Vergnügen in den letzten Jahren auf dem Samba-Rasen im Schatten der Chemietürme. Doch Trainer Karsten Quante und...

  • Marl
  • 11.09.14
Sport
Jubeln in Serie: Der VfB Hüls will am Sonntag die Spaßparty auch gegen Ennepetal fortsetzen.

VfB Hüls rockt die Liga, warnt aber vor Ennepetal

Erstens kommt es anders - und zweitens als man denkt. Klartext: Der VfB Hüls rockt in den ersten beiden Spielen die Oberliga, so dass der TuS Ennepetal am Sonntag (15 Uhr) mit einer gehörigen Portion Respekt an den Badeweiher reisen dürfte. Denn nach zwei Spielen blinken auf der Habenseite der Rot-Weißen sechs Punkte wie sechs Tore. Dabei musste eine erneute Personalflucht in der Sommerpause kompensiert, eine mehr als durchwachsene Vorbereitung verdaut und teils katastrophalen Testspiele...

  • Marl
  • 29.08.14
Sport
Fabio Sardini schoss die Hülser kurz vor der Halbzeitpause mit 1:0 in Führung.
17 Bilder

Onucka zieht vor Auftakt des VfB Hüls den Hut - Fotostrecke

Die ersten 90 Minuten der neuen Oberliga-Saison sind überstanden. Die Bilanz: drei Tore, drei Punkte, ein stolzer Trainer Karsten Quante und ein breites Spieler-Kreuz, wenn der VfB Hüls am Sonntag in Gütersloh antritt. „Hut ab“, honorierte Torschütze Marko Onucka, der für einige überraschend in der Startelf gestanden hatte, nach der ersten Liga-Partie 2014/2015 gegen Westfalia Herne die gute Mannschaftsleistung. „Wir haben gewonnen, wir haben zu Null gespielt.“ Dem ist eigentlich nichts...

  • Marl
  • 19.08.14
Sport
Zur Sache ging's zwischen dem VfB Hüls (rotes Trikot) und dem TSV Marl-Hüls. Mit dem besseren Ende für die Blau-Weißen.
90 Bilder

Gastro-Spitzer-Food-Cup bietet viel Action - Bildergalerie

Alle warteten auf ein packendes Duell zwischen den beiden Marler Alpha-Clubs. Doch der Ausrichter und klassentiefere TSV Marl-Hüls (re.) demontierte Oberligist VfB Hüls (li.) im Halbfinale mit 5:1. Im Endspiel war aber Schicht im Schacht: 0:2 verlor der TSV gegen Liga-Konkurrent den SC Hassel. Und im Spiel um Platz gab's für den VfB Hüls auch nichts zu ernten. Die Jungs von Trainer Karsten Quante gingen im Elfmeterschießen gegen den VfB Bottrop mit 1:3 unter.

  • Marl
  • 05.08.14
Sport
61 Bilder

VfB Hüls spendiert Fans zum Kehraus freien Eintritt - und will Klassenerhalt feiern

Das Jahr eins nach dem Totalumbruch, nach Chef-Ikone Horst Darmstädter und nach dem Regionalliga-Abstieg schüttelte den VfB Hüls mächtig durch. Und es zerrte an den Nerven der Verantwortlichen - aber auch Spieler. Doch der Club steckte alle Tiefschläge weg und rettete trotz aller Unkenrufe die Oberliga. Mit dem 1:0-Sieg beim SV Zweckel verdienten sich Trainer Karsten Quante und seine Jungs ein entspanntes Schaulaufen zum Saisonabschluss. Vor heimischer Kulisse empfangen die Rot-Weißen am...

  • Marl
  • 06.06.14
Sport
Mit diesen Fans hält der VfB Hüls auf jeden Fall die Klasse.
36 Bilder

VfB Hüls kann Oberliga aus eigener Kraft retten - nächste Ausfahrt SV Zweckel

Der VfB Hüls schreibt weiter an einem Oberliga-Thriller, dessen Ende noch völlig offen ist. Dabei sind nur noch zwei Kapitel abzuarbeiten. Das vorletzte geht der Klub am Sonntag (15 Uhr) beim SV Zweckel an. Und diesmal fahren die Jungs um Trainer Karsten Quante sogar mit breiter Brust zu ihrem Auswärtseinsatz. Denn im Derby gegen den Tabellenzweiten Erkenschwick impfte sich das Kellerkind mächtig Selbstvertrauen, spielte vor 650 Zuschauern frech auf und holte sich verdient mit einem 2:2 den...

  • Marl
  • 30.05.14
Sport
Nicht zu beneiden: VfB-Keeper Rafael Hester fliegt in allen Lebenslagen und ist oft der große Rückhalt der Hülser. Doch wie in Heven half das letztlich auch nicht. Nächster Versuch am Freitag vor heimischer Kulisse gegen Erkenschwick.

Für VfB Hüls ist das Derby gegen Erkenschwick sportlicher Überlebenskampf

Der Sieg gegen Roland Beckum war nicht der erhoffte Befreiungsschlag, lediglich ein Ausreißer des VfB Hüls aus dem tiefen Tal der Tränen. Dort fand sich der Club beim TuS Heven gleich wieder, verlor im Abstiegsduell mit 1:2 und steht vor dem immer brisanten Derby am Freitag (19.30 Uhr) mehr unter Druck denn je. Für die Erkenschwicker geht‘s nur noch um Ruhm und Ehre, die Mannschaft von Trainer Karsten Quante kämpft hingegen ums sportliche Überleben. Dennoch dürften die wenigsten Kenner der...

  • Marl
  • 22.05.14
Sport
Mittendrin statt nur dabei: Tayfun Cakiroglu und der VfB Hüls müssen Beckum am Sonntag abfertigen, um endlich zu Herne aufzuschließen.

Für VfB Hüls führt nur über Westfalia Herne der Weg zum Klassenerhalt

Karsten Quante wartet noch auf seine Premiere: Der Gewinn des ersten Punktes mit dem VfB Hüls. Bislang gab‘s nur Pleiten, Pech und Pannen. Doch gegen Roland Beckum soll am Sonntag (15 Uhr) alles anders werden - muss alles anders werden. Denn trotz der Niederlagenserie schöpft die Badeweiher-Elf noch immer Hoffnung im Abstiegsgerangel. Möglich macht das die ebenso erfolglos auftretende Truppe von Westfalia Herne, die wie das Quante-Team Woche für Woche auf dem harten Boden der Oberliga-Realität...

  • Marl
  • 09.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.