Karsten-Thilo Raab

Beiträge zum Thema Karsten-Thilo Raab

Sport
Die Top 3 der German Open: (v.l.) der FFC Hagen mit Stefan Blank, Max Duchene, David Zentarra und Christopher Zentarra, Nagykanisza mit Farkas Balázs, Lukács Benedek, Endre Takács und Benett Baranyai sowie die SG Haspe/Slowakei mit Torben Nass, Sebastian Költhö und Philip Kühne. - Foto Karsten-Thilo Raab

FFC Hagen verpasst Titelgewinn
Nagykanisza dominiert die German Open

Es hat nicht sollen sein. Ganz groß spielten der FFC Hagen mit David Zentarra, Christopher Zentarra, Stefan Blank und Max Duchene sowie die Spielgemeinschaft Flying Feet Haspe/Slowakei mit Torben Nass, Sebastian Költhö und Philip Kühne bei den 15. German Open in der Vorhaller Karl-Adam-Halle auf. Unter 100 Startern aus vier Nationen stürmte das FFC-Trio ungeschlagen bis ins Endspiel, wo Nagykanisza aus Ungarn mit 24:22, 21:19 denkbar knapp die Oberhand behielt. Derweil schob sich die SG...

  • Hagen
  • 20.10.19
Sport
Deutschlands Top-Teams 2019: Flying Feet Haspe (links) mit (vorne v.l.) Daniel Nass, Torben Nass, (hinten v.l.) Marcel Scheffel und Philip Kühne sowie Rekordmeister FFC Hagen mit (vorne v.r.) David Zentarra, Christopher Zentarra, (hinten v.r.) Max Duchene und Stefan Blank. (Foto Karsten-Thilo Raab)
2 Bilder

FF Haspe deutscher Vizemeister
Rekordmeister FFC Hagen holt den 19. DM-Titel

Hagen bleibt weiter Deutschlands Federfußball-Hochburg. Insbesondere beim FFC Hagen knallten die Sektkorken nach dem Saisonfinale der Bundesliga und 2. Bundesliga in Lippstadt. Nach einer zweijährigen Durststrecke konnten sich die Mannen um David Zentarra, Stefan Blank, Christopher Zentarra und Max Duchene den DM-Titel wieder sichern und damit den Gewinn der insgesamt 19. Deutschen Meisterschaft für Europas ältesten Federfußballverein unter Dach und Fach bringen. Komplettiert wurde der Triumph...

  • Hagen
  • 01.10.19
Sport

Premiere in der Käthe-Kollwitz-Halle
Mixed-Doppel fest in Hagener Hand

Die Nationalspieler Lina Marie Kurenbach von Flying Feet Haspe und Christopher Zentarra vom FFC Hagen dürfen sich rühmen, ein kleines Stück Federfußball-Geschichte geschrieben zu haben. Das Duo sichert sich beim allerersten Mixed-Doppelwettbewerb des DFFB in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen den Gesamtsieg. Obschon das Mixed-Doppel bei Welt- und Europameisterschaften ausgespielt wird, spielte die Disziplin in Deutschland als eigenständiger Wettbewerb bislang keine Rolle. Dies will der...

  • Hagen
  • 30.01.19
Sport
Die FFC-Vereinsmeister 2018: (v.l.) Yong-Kang Wong, Nina Twer, Doris Walter, Kathrin Schlomm, David Zentarra, Max Duchene und Karsten-Thilo Raab. Nicht im Bild ist Arne Twer. (Foto Ulrike Katrin Peters)

FFC Hagen kürte seine Vereinsmeister 2018
Starkes Comeback von David Zentarra

Die nunmehr 11. Vereinsmeisterschaften des FFC Hagen standen ganz im Zeichen eines bemerkenswerten Comebacks. Nach mehr als zweijähriger, verletzungsbedingter Zwangspause stand Nationalspieler David Zentarra erstmals wieder auf dem Parkett. Dabei unterstrich der Einzel-Europameister von 2014 und zweimalige WM-Dritte eindrucksvoll, dass mit ihm in der kommenden Saison wieder zu rechnen ist. Im HerrenEinzel marschierte David Zentarra souverän bis in das Endspiel, wo er seinen Bruder und...

  • Hagen
  • 11.12.18
Sport
Philip Kühne von Flying Feet Haspe sicherte sich erstmals die deutsche Einzelmeisterschaft. - Foto Karsten-Thilo Raab
2 Bilder

DM-Silber für Franziska Oberlies
Philip Kühne deutscher Einzelmeister

ie deutschen Einzelmeister der Damen und Herren im Federfußball heißen 2018 Silke Weustermann vom Cronenberger BC und Philip Kühne von Flying Feet Haspe. Während die in Hagen geborene Rekordnationalspielerin ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigte, konnte sich der WM-Teilnehmer erstmals die nationale Krone in dieser Disziplin aufsetzen. Dabei profitierte der Student aus dem Hagener Westen auch davon, dass Titelverteidiger Philipp Münzner vom TV Lipperode krankheitsbedingt ausfiel,...

  • Hagen
  • 15.11.18
Sport
Die drei besten deutschen Doppel mit (v.l) Sven Walter, Philip Kühne, Stefan Blank, Christopher Zentarra Christian Weustermann und Noah Wilke. (Foto Karsten-Thilo Raab)
2 Bilder

Vier Hagener Doppel in den Top 5
Christopher Zentarra und Stefan Blank gewinnen die deutsche Meisterschaft

Die deutschen Doppelmeisterschaften in Münster standen ganz im Zeichen der Federfußballer aus Hagen. Gleich vier der fünf besten deutschen Doppel kommen 2018 aus der Volmestadt. Herausragend waren dabei Christopher Zentarra und Stefan Blank vom FFC Hagen, die sich zum zweiten Mal nach 2016 die nationale Krone aufsetzen konnten. Im Anschluss an die Vorrunde hatten Zentarra/Blank einige Mühe, um sich im vereinsinternen Duell mit Florian Krick und Karsten-Thilo Raab mit 22:20, 21:13...

  • Hagen
  • 12.11.18
Politik
(v.l.): Reinhard Flormann (Vorsitzender des Stadtsportbundes), Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser (Vorsitzender des Sportausschusses), Oberbürgermeister Erik O. Schulz, Karsten-Thilo Raab, ab 1. September Leiter des Hagener Sportbüros, 1. Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer (stellv. Vorsitzender des Sportausschusses).

Neuordnung des Hagener Sports

Karsten-Thilo Raab übernimmt die Leitung des Sportbüros Bereits im letzten Jahr hatten sich der Stadtsportbund Hagen und die Stadt Hagen darauf verständigt, die seit 2010 bestehende Kooperation unter dem Dach des Servicezentrums Sport (SZS) spätestens zum 31. Dezember 2018 zu beenden. Mit Blick auf den im beiderseitigen Einvernehmen aufgelösten Vertrag wird dadurch eine Neuordnung des Sports notwendig. Bei der Stadt Hagen erfolgt vor diesem Hintergrund die Einrichtung des Sportbüros. Leiter...

  • Hagen
  • 29.06.18
Sport
Christopher Zentarra (links) und Sven Walter blieben in Lippstadt ungeschlagen.

Christopher Zentarra und Sven Walter entscheiden Doppelrangliste für sich

Der dritte Sieg im dritten Anlauf blieb Philip Kühne von Flying Feet Haspe beim dritten DFFB-Wettbewerb der Saison um die deutsche Doppelrangliste im ostwestfälischen Lippstadt verwehrt. Zwar drang der WM-Dritte an der Seite von Daniel Nass bis in das Endspiel vor, doch hier behielten die Nationalspieler Christopher Zentarra vom FFC Hagen und Sven Walter vom TV Lipperode mit 21:18, 21:17 die Oberhand. Letztere hatten im Anschluss an die Vorrunde im Viertelfinale Thomas Müntefering und...

  • Hagen
  • 19.06.18
Sport
Nur mit viel Glück konnte Flying Feet Haspe um Philip Kühne (rechts) in der Bundesliga CP Gifhorn 2 mit Sem Kostrewa (links) auf Distanz halten. (Foto Karsten-Thilo Raab)
2 Bilder

FFC Hagen bleibt im Meisterschaftsrennen

Dank einer makellosen Bilanz am zweiten Rundenspieltag der Bundesliga und der gleichzeitigen 18:21, 21:14, 19:21 Niederlage des bis dahin ungeschlagenen Spitzenreiters TV Lipperode gegen Flying Feet Haspe bleibt der FFC Hagen in der Federfußball-Bundesliga weiter im Meisterschaftsrennen. Zur Saisonhälfte liegt der Rekordmeister zwei Zähler hinter den Ostwestfalen und dem Lokalrivalen aus dem Hagener Westen. Zunächst kämpften Christopher Zentarra, Stefan Blank und Max Duchene den Cronenberger...

  • Hagen
  • 01.05.18
Sport
Daniel Nass musste für FF Haspe gleich in neun (!) Spielen ran. (Foto Karsten-Thilo Raab)
2 Bilder

Bundesliga-Fehlstart für den FFC Hagen - FF Haspe trotzt erfolgreich der Personalnot

Der „Marathonmann“ der ersten Rundenspieltags der Federfußball-Bundesliga war ohne Frage Daniel Nass von Flying Feet Haspe. Denn der Schmetterspieler, der eigentlich in der dritten Mannschaft aktiv ist, bestritt nicht nur vier Erstligaspiele, sondern zwischendurch auch noch fünf Zweitligapartien. Dabei war Daniel Nass für den amtierenden deutschen Mannschaftsmeister an diesem Tag unverzichtbar. Denn der Titelverteidiger musste mit den Nationalspielern Philip Kühne und Torben Nass studienbedingt...

  • Hagen
  • 20.03.18
Sport
Philip Kühne blieb im Einzel ohne Satzverlust. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Philip Kühne setzt auch im Einzel die Maßstäbe

Für Philip Kühne von Flying Feet Haspe hätte die neue Federfußball-Saison nicht besser starten können. Eine Woche nach dem Sieg in der deutschen Doppelrangliste in Wuppertal an der Seite von Sven Walter vom TV Lipperode trug sich der Nationalspieler auch beim ersten von vier DFFB-Einzelranglistenturnieren der Saison in Lippstadt souverän in die Siegerliste ein. Mühelos war der Student durch die Vorrunde marschiert, um dann im Viertelfinale Matthis Brandwitte von der TG Münster mit 21:15,...

  • Hagen
  • 20.02.18
  •  1
Sport
Marcel Scheffel (links) unterlag an der Seite von Torben Nass im Endspiel gegen Sven Walter (rechts) und Philip Kühne. (Foto Karsten-Thilo Raab)
2 Bilder

Triumphmarsch der WM-Helden: Philip Kühne und Sven Walter dominieren zum Saisonauftakt

Zum Saisonauftakt unterstrichen die WM-Helden von Hongkong bei der DFFB-Doppelrangliste in Wuppertal ihre Sonderstellung. Ohne Satzverlust trugen sich die WM-Dritten Sven Walter vom TV Lipperode und Philip Kühne von Flying Feet Haspe am Karnevalswochenende souverän in die Siegerliste ein. Platz 2 ging an Torben Nass und Marcel Scheffel von Flying Feet Haspe vor dem amtierenden deutschen Meister Noah Wilke vom Cronenberger BC und Tarik Kaufmann von CP Gifhorn und dem Überraschungshalbfinalisten...

  • Hagen
  • 13.02.18
Sport
Der FFC-Vorsitzende Uwe Walter zeichnete gemeinsam mit "Nikolaus" Ludwig Zentarra die Vereinsmeister im Doppel, Sven Walter (2.v.l.) und Florian Krick (rechts), aus. (Foto Karsten-Thilo Raab)

FFC Hagen kürte seine Vereinsmeister

Zum nunmehr zehnten Mal hat der FFC Hagen iseine Vereinsmeisterschaft im Einzel und Doppel ausgetragen. Jüngster Sieger wurde der neunjährige Titus Konstantin Raab bei der C-Jugend, während Arne Twer bei den A-Jugendlichen seinen Titel erfolgreich verteidigen konnte. Bei der weiblichen Jugend hatte – wie im Vorjahr – Nina Twer die Nase vorn. Titelträgerin bei den Damen wurde einmal mehr Sarah Rüsseler, während sich Regine Zentarra die Vereinskrone in der Altersklasse Ü35 aufsetzte. Bei den...

  • Hagen
  • 12.12.17
Sport
Nationalspieler Philip Kühne blieb beim letzten Ranglistenwettbewerb ungeschlagen. (Foto Karsten-Thilo Raab)
2 Bilder

Philip Kühne dominiert letztes Ranglistenturnier der Saison

Die letzten Fahrkarten für die deutsche Einzelmeisterschaft wurden vergeben. Nach dem vierten und letzten DFFB-Einzelranglistenturnier der Saison in der Karl-Adam-Sporthalle in Hagen-Vorhalle stehen die jeweils 16 Qualifikanten für die DM-Endrunde fest. Wann diese stattfindet, ist derzeit noch offen. Flying Feet Haspe bemüht sich um die Ausrichtung. Überschattet wurde der Einzelwettbewerb durch eine Knieverletzung der deutschen A-Jugendmeisterin Patricia Kovacs von Flying Feet Haspe. Derweil...

  • Hagen
  • 19.10.17
Sport
Die drei besten deutschen Doppel 2017: (v.l.) Christopher Zentarra, Stefan Blank, Noah Wilke, Tarik Kaufmann, Torben Nass und Philip Kühne (Foto Karsten-Thilo Raab)
5 Bilder

Drei DM-Titel, dreimal Silber und einmal Bronze für Federfußballer

Die Neuauflage des letztjährigen Endspiels ging bei den deutschen Doppel-Meisterschaften in Wuppertal bereits im Halbfinale über die Bühne. Derweil sorgten mit Tarik Kaufmann von CP Gifhorn und Noah Wilke vom Cronenberger BC zwei Akteure für eine faustdicke Überraschung, die niemand ganz vorne erwartet hätte. Erstmals sicherte sich das Gespann den DM-Titel, nachdem in einem packenden Finale die Titelverteidiger Christopher Zentarra und Stefan Blank vom FFC Hagen mit 21:17, 18:21, 21:17...

  • Hagen
  • 27.09.17
Sport
Die Hasper Thore Riepe und Patricia Kovacs verpassten den Sprung unter die Top 10 knapp. (Foto Karsten-Thilo Raab)
3 Bilder

WM-Teilnehmer nicht zu stoppen: Philip Kühne und Sven Walter siegen in Gifhorn

Zweimal sind Philip Kühne von Flying Feet Haspe und Sven Walter vom TV Lipperode bislang zusammen angetreten. Zweimal mit demselben Erfolg. Denn nach dem Sieg bei der DFFB-Doppelrangliste in Lippstadt triumphierten die beiden Nationalspieler auch beim Ranglistenwettbewerb im niedersächsischen Gifhorn. In der Vorrunde blieb das Duo, das Deutschland auch im Juli bei der WM in Hongkong vertreten soll, ungeschlagen. Im Viertelfinale wiesen sie dann Florian Krick und Karsten-Thilo Raab vom FFC...

  • Hagen
  • 24.05.17
Sport
Neuer Geschäftsführer des Deutschen Federfußballbundes: Christopher Zentarra vom FFC Hagen. (Foto Karsten-Thilo Raab)
2 Bilder

Neue Gesichter und neues Logo beim DFFB

Beim Deutschen Federfußballbund stehen gemäß Votum der Mitgliedsversammlung an der Spitze die Zeichen weiter auf Kontinuität: Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde David Zentarra vom FFC Hagen als DFFB-Vorsitzender ebenso einstimmig im Amt bestätigt wie Sven Walter vom TV Lipperode als sein Stellvertreter. Einen Wechsel gab es hingegen in der Geschäftsführung. Christopher Zentarra vom FFC Hagen löste den bisherigen Geschäftsführer Michael Meißner von Flying Feet Haspe ab. Die...

  • Hagen
  • 15.05.17
Sport
Steht seit 2005 an der Spitze des FFC Hagen: Uwe Walter. (Foto Karsten-Thilo Raab)

FFC Hagen vertraut weiter auf bewährten Vorstand

Kontinuität wird beim FFC Hagen weiter groß geschrieben. Europas ältester Federfußballverein hat jetzt im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung den kompletten Vorstand einstimmig für zwei Jahre wiedergewählt. Uwe Walter, der seit 2005 an der Spitze des Vereins steht, geht damit in sein 13. und 14. Jahr als Vorsitzender. Komplettiert wird der Vorstand weiterhin von David Zentarra als 2. Vorsitzendem sowie Jugendwart, von Olaf Völzmann als Kassenwart und von Karsten-Thilo Raab als Geschäftsführer...

  • Hagen
  • 20.04.17
Sport
Philip K+hne (links) blieb mit Flying Feet Haspe in allen Partien ungeschlagen. (Foto Karsten-Thilo Raab)
2 Bilder

Haspe und Lipperode marschieren verlustpunktfrei an der Spitze

Für Titelverteidiger FFC Hagen fiel der Start in die neue Bundesliga-Saison in Lippstadt erwartungsgemäß eher durchwachsen aus. Zu groß waren die Personalprobleme vor dem ersten Rundenspieltag. Die erste Mannschaft musste mit dem am Knie verletzten Europameister David Zentarra und Nationalspieler Stefan Blank (Urlaub) gleich zwei Stammkräfte ersetzen. Und dem FFC Hagen 2 fehlte mit Florian Krick (Urlaub) der Hauptangriffsspieler. Entsprechend wurde aus der Not eine Tugend gemacht. Die...

  • Hagen
  • 26.02.17
Sport
Die drei erfolgreichsten Doppel beim Saisonstart in Lippstadt: (v.l.) Philipp Münzner, Tanja Schlette, Sven Walter, Philip Kühne, Lina Marie Kurenbach und Torben Nass. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Favoritensieg bei der deutschen Doppelrangliste

Die Nationalspieler Philip Kühne von Flying Feet Haspe und Sven Walter vom TV Lipperode wurden zum Auftakt der neuen Federfußball-Saison in Lippstadt im Doppel ihrer Favoritenrolle souverän gerecht. Ohne Satzverlust stürmten das Duo bei der deutschen Doppelrangliste im Anschluss an die Vorrunde ins Viertelfinale. Hier warfen sie ihre Nationalmannschaftskollegen Franziska Oberlies von Flying Feet Haspe und Philipp Graefenstein vom TV Lipperode mit 21:18, 21:14 aus dem Rennen. Im...

  • Hagen
  • 21.02.17
Sport
Die Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft des FFC Hagen. (Foto Olaf Völzmann)

FFC Hagen hat seine Vereinsmeister ermittelt

Die Federfußballer des FFC Hagen haben zum nunmehr neunten Mal ihre Vereinsmeister im Einzel und Doppel ermittelt. Siegerin bei der weiblichen A-Jugend wurde Nina Twer, während Sarah Rüsseler bei den Damen einmal mehr die Nase vorn hatte. Bei den Seniorinnen der Altersklasse Ü35 stand Marion Weber zum dritten Mal in Folge ganz oben auf dem Treppchen. Derweil siegte Calvin Weber bei der männlichen C-Jugend und sein Bruder Robin bei der männlichen B-Jugend. Bei den A-Jugendlichen hatte einmal...

  • Hagen
  • 06.12.16
Sport
Titelträger und Medaillengewinner aus Hagen: (hinten v.l.) Robin Weber, Patricia Kovacs, Adrienn Túri, (vorne v.l.) Arne Twer, Franziska Schönfeld und Thore Riepe. (Foto Karsten-Thilo Raab)
2 Bilder

Jugend- und Senioren-DM: Titel- und Medaillenflut für Hagener Vereine

Ohne Frage kann sich Thore Riepe als der „Newcomer des Jahres“ fühlen. Erst im August stand das Nachwuchstalent aus Reihen von Flying Feet Haspe erstmals bei einem Ranglistenturnier auf dem Parkett. Jetzt holte der Youngster bei den deutschen Federfußball-Meisterschaften in der Käthe-Kollwitz-Halle in Hagen im Einzel der B-Jugend souverän den Titel. Dabei verwies er Jonas Holt vom TV Lipperode mit einem 21:7, 21:12 Erfolg auf den zweiten Rang. Bronze ging an Robin Weber vom gastgebenden FFC...

  • Hagen
  • 08.11.16
Sport
Standen sich im Halbfinale gegenüber: David Zentarra und Sven Walter sowie die Hasper Torben Nass und Philip Kühne. (Foto Karsten-Thilo Raab)
2 Bilder

Marcel Scheffel und Daniel Nass erstmals im Finale: David Zentarra und Sven Walter beherrschen Doppelrangliste

Alle guten Dinge sind bekanntlich drei - getreu diesem Motto landeten David Zentarra vom FFC Hagen und Sven Walter vom TV Lipperode beim dritten Turnier um die deutsche Doppelrangliste der Saison im niedersächsischen Gifhorn den dritten Sieg. Damit untermauerten die amtierenden Vizeeuropameister noch einmal mit Nachdruck ihren Anspruch auf einen Startplatz in dieser Disziplin bei der EM im Oktober in Ungarn. Ohne ernsthaft gefordert zu werden, spazierte das Duo durch die Vorrunde und das...

  • Hagen
  • 12.06.16
Sport
Stefan Blank unterstrich seine Berufung in den vorläufigen EM-Kader durch Rang 2 im Doppel. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Zweiter Sieg im zweiten Doppel für Zentarra/Walter

Beim zweiten DFFB-Doppelranglistenturnier der noch jungen Saison hießen die Sieger zum zweiten Mal David Zentarra vom FFC Hagen und Sven Walter vom TV Lipperode. Die amtierenden Vizeeuropameister blieben einmal mehr im gesamten Turnierverlauf in Lippstadt ungeschlagen, musste lediglich gegen Philipp Greafenstein und Tobias Tochtrop vom TV Lipperode einen Satz abgeben. Im hart umkämpften Finale setzten sich die Nationalspieler gegen Christopher Zentarra und Stefan Blank vom FFC Hagen mit 21:15,...

  • Hagen
  • 17.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.