Karte

Beiträge zum Thema Karte

Ratgeber
Das beliebte Dortmunder Freibad Froschloch ist jetzt wieder geöffnet. Für die nächsten Tage können Onlinetickets für das Naturbad vorab gebucht werden.

Jetzt wird's heiß: Großer Andrang auf Dortmunder Freibäder
Wieder eröffnetes Froschloch ist ausgebucht

Auch in den nächsten Ferientagen wird's heiß. Da erwartet die Sportwelt in Dortmund einen großen Andrang auf die Freibäder. Ausverkauft sind heute schon die Tickets für das wieder eröffnete Naturbad Froschloch.   Es kann in der Hitzewelle vor den Schwimmbecken zu längeren Wartezeiten kommen, da die Mitarbeiter immer auf die Kapazitätsgrenzen in den einzelnen Becken achten müssen. Sie sorgen auch für zusätzliche Beschattung durch genügend Schirme, damit die Hitze erträglicher ist. Im Volksbad...

  • Dortmund-City
  • 05.08.20
Blaulicht

Sportplatz Klutert
+++Karte gefunden+++

Hallo liebe Leser, ich habe heute eine weiße Karte gefunden. Vermutlich eine Schlüsselkarte oder Jahreskarte für ein Fitnessstudio oder änliches. Fundort war der alte Klutert Sportplatz in Hagen Wehringhausen / Haspe. Die Karte gehört einem gewissen Patrik G.. Der Besitzer oder jemand der weiß wem die Karte gehört, kann mich direkt anschreiben oder ein Kommentar schreiben. Vielen Dank

  • Hagen
  • 23.07.20
Blaulicht
Die eingekreisten Bereiche des Hoeschparks und die Brackeler Straße werden heute für die Entschärfung eines Bomben-Blindgängers in Dortmund gesperrt.

Zwei Bomben-Blindgänger am Dortmunder Hoeschpark: Brackeler Straße wird gesperrt
Weltkriegsbomben an Baustelle entdeckt

Bei einer geplanten Baumaßnahme im Bereich des Dortmunder Hoeschparks sind heute zwei britische 250-Kilogram-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Diese Blindgänger müssen noch heute durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet (siehe Karte) evakuiert werden. Von der Evakuierung sind keine Anwohner betroffen. Eine Evakuierungsstelle muss nicht eingerichtet...

  • Dortmund-City
  • 09.06.20
Sport
Ab sofort ist das Castrop-Rauxeler Freibad wieder für Schwimmer geöffnet. Im Gebäude gilt eine Maskenpflicht, geduscht wird draußen.
  7 Bilder

Das Castrop-Rauxeler Freibad hat wieder geöffnet
Endlich wieder Bahnen ziehen

"Schön, dass Sie wieder da sind", werden die Schwimmer schon vorm Eingang vom Bademeister an der Recklinghäuser Straße begrüßt. Heute, am 30. Mai, hat das Freibad in Castrop-Rauxel zum ersten Mal in der Cornona-Krise wieder geöffnet.  Erst seit Donnerstag gibt's Tickets vorab  zu kaufen und auch das zählt zum neuen Schutzkonzept in der Pandemie.  Wespen, Sonnenbrand und Bremsen sind Freibadprobleme von gestern, in dieser gerade gestarteten Freibad-Saison in Ickern, ist die kalte Dusche die...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.05.20
Kultur
Hofgartenkonzerte in düsseldorf: Wegen der anhaltenden Coronalage wird zumindest im Mai keines der geplanten Konzerte stattfinden können.

Düsseldorf: Coronakrise: Hofgartenkonzerte verschoben
Keine öffentlichen Konzerte im Mai / Art:card-Besitzer können ihre Karte länger nutzen

Normalerweise starten die traditionsreichen Hofgartenkonzerte immer an dem Wochenende, an dem Muttertag gefeiert wird. Das war auch für 2020 so geplant. Düsseldorf Tourismus, als Veranstalter der Konzertreihe, hat den Start jetzt bis auf weiteres verschoben. Wegen der anhaltenden Coronalage wird zumindest im Mai keines der geplanten Konzerte stattfinden können. Gute Nachrichten gibt es für die Besitzer*innen der beliebten ArtCard, die zum Besuch der wichtigsten Museen der Stadt berechtigt....

  • Düsseldorf
  • 11.05.20
  •  1
  •  1
Kultur
Die Mayday in den Dortmunder Westfalenhallen können Fans morgen nicht feieren, wohl aber ein Special mit zehn Stunden Musik daheim.

Mayday-Veranstalter: Verschiebung nicht möglich
Kein Rave in den Mai in der Westfalenhalle

Der größte Dortmunder Tanz in den Mai muss aufgrund der Coronavirus-Pandemie ausfallen.  Veranstalter I-Motion hatte bereits angekündigt, dass Mayday, der traditionsreichste deutsche Indoor-Rave, am 30. April, nicht stattfinden kann. Eine Verschiebung in den Herbst wurde intensiv geprüft, lasse sich jedoch nicht realisieren. MAYDAY muss 2020 also leider ausfallen. Insgesamt waren über 15.000 Fans zu der Veranstaltung erwartet worden. Geschäftsführer Oliver Vordemvenne gibt einen Ausblick auf...

  • Dortmund-City
  • 29.04.20
Ratgeber
Am 1. April beginnt ein neues Quartal zur Verordnung und Abrechnung ärztlicher und therapeutischer Leistungen. Wer als gesetzlicher Kassenpatient ein neues Rezept für dringend benötigte Medikamente oder eine Überweisung zu einem Facharzt braucht, erhält die erforderlichen Bescheinigungen bis zum 30. Juni auch ohne Vorlage seiner elektronischen Gesundheitskarte (eGK). Das teilte Petra Golly, Leiterin der Verbraucherzentrale Arnsberg, jetzt mit.

Rezeptausstellung und Verordnungen ab 1. April
Corona-Krise: Vorlage der Gesundheitskarte vorerst nicht mehr nötig

Am 1. April beginnt ein neues Quartal zur Verordnung und Abrechnung ärztlicher und therapeutischer Leistungen. Wer als gesetzlicher Kassenpatient ein neues Rezept für dringend benötigte Medikamente oder eine Überweisung zu einem Facharzt braucht, erhält die erforderlichen Bescheinigungen bis zum 30. Juni auch ohne Vorlage seiner elektronischen Gesundheitskarte (eGK). Durch diese Maßnahme will der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen in der Zeit der Kontaktsperre gewährleisten, dass...

  • Arnsberg-Neheim
  • 01.04.20
Kultur
Der Konzertsaal ist leer: Wer eine Karte für eine Vorstellung hat, die abgesagt werden muss, kann sich derzeit nur per Mail oder telefonisch im Dortmunder Konzerthaus melden.

Der Kampf gegen die Corona-Pandemie trifft auch die Dortmunder Konzerthaus-Pläne bis zum 31. Mai
Keine Konzerte bis Pfingsten

Bis zum 31. Mai gibt es im Dortmunder Konzerthaus keine Eigenveranstaltungen, für einige Konzerte konnten neue Termine gefunden werden, viele müssen ausfallen. Die Stadt Dortmund hat alle städtischen Veranstaltungen bis Ende Mai untersagt. Aus diesem Grund finden vorerst bis zu diesem Zeitpunkt auch keine öffentlichen Veranstaltungen im Konzerthaus statt. Alle Kunden, die von Vorstellungsausfällen betroffen sind, werden informiert und erhalten ab dem 16. April einen Gutschein über die Höhe...

  • Dortmund-City
  • 25.03.20
Ratgeber
Mit einer Absperrung zu Busfahrern möchten DSW21 und auch andere Verkehrsunternahmen im östlichen Ruhrgebiet dazu beitragen, die öffentliche Mobilität aufrecht zu erhalten.
  2 Bilder

Coronavirus: Nur noch mit Ticket hinten in den Bus steigen
DSW21 will Busfahrer vor Ansteckung schützen

Ab morgen, Samstag, 14. März, bleibt die vordere Tür bei allen Bussen von DSW21 bis auf Weiteres geschlossen. Der Ticketverkauf beim Fahrer wird eingestellt und die erste Sitzreihe hinter dem Fahrerbereich abgesperrt. Durch diese Maßnahmen soll die Wahrscheinlichkeit der Übertragung des Coronavirus‘ für die Busfahrer und für Fahrgäste minimiert werden. Die Ticketpflicht ist dadurch nicht aufgehoben. DSW21 bittet alle Fahrgäste, die kein Abonnement haben, vor Fahrtantritt ein Ticket zu...

  • Dortmund-City
  • 13.03.20
Blaulicht
  2 Bilder

Täterin soll mit geklauter Karte Bargeld abgehoben haben
Wer kennt diese Frau?

Kalkar. Bereits am 11. Oktober wurde eine Frau in Kalkar Opfer eines Taschendiebstahls. Gegen 10.15 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Tatverdächtiger in einem Discount-Markt auf der Bahnhofstraße zunächst ihr Portemonnaie samt darin befindlicher EC-Karte. Am selben Tag um 10.50 Uhr setzte eine unbekannte Tatverdächtige, die auf den Bildern der Fahndung zu sehen ist, dann die gestohlene Bankkarte an einem Geldautomaten in Kalkar ein und hob Geld ab. Die Bilder sind unter diesem Link...

  • Kleve
  • 29.11.19
Kultur
Am Günter-Samtlebe-Platz entführt die Museumsnacht am Samstag in die Zeit der Saurier.

Samstag zeigen über 50 Veranstaltungsorte, was sie zu bieten haben: vom Rudelsingen bis zur Spurensuche
Museumsnacht lockt mit 500 Veranstaltungen

Zahlreiche Showacts und Kunstinstallationen sowie musikalische Highlights wie das Ensemble du Verre und DJ Oliver Korthals aus dem Kollektiv des Mojo-Club sorgen am Samstag, 21. September, in Dortmund für eine abwechselungsreiche Museumsnacht. 50 Veranstaltungen an 50 Orten bieten von 16 Uhr bis 5 Uhr morgens eine riesige Auswahl.  Neben der DEW21 Aftershowparty präsentiert das JunkYard ein weiteres Highlight: Unter der Federführung des Dortmunder Künstlerkollektivs „More Than Words“ wird...

  • Dortmund-City
  • 17.09.19
Kultur
Morgen wird der Westfalenpark ab 14 Uhr zu einer großen Openair-Tanzfläche für zehntausende Musikfans beim Juicy Beats Festival.

Schon vorm Juicy Beats Festival bricht die Sonne alle Rekorde
200 Bands und DJs an zwei Tagen erleben

Mit 200 Bands und DJs feiern Musikfans am Freitag, 26. und Samstag, 27. Juli, im Dortmunder Westfalenpark. Als Top Acts stehen auf den Openair-Bühnen : AnnenMayKantereit, SDP, Bausa, Trettmann, Dendemann, Claptone, Ufo361, Mousse T., Drunken Masters, Finch Asozial, Giant Rooks, Lari Luke, Moop Mama, Antilopen Gang, Querbeat, VSK, und die Leoniden. Die Sonne bricht pünktlich zum Juicy Beats wieder alle Rekorde. Aber auch diesmal sind die Veranstalter auf alles vorbereitet, berichtet...

  • Dortmund-City
  • 25.07.19
Kultur
Nur noch zweimal schlafen, dann gibt's zwei Tage lang Musik auf zehlreichen Bühnen und Tanzflächen im Westfalenpark.
  6 Bilder

150 DJs und Bands beim Juicy Beats openair im Westfalenpark erleben
Festivalsamstag fast ausverkauft

Wer Bands wie SDP, Bausa, Dendemann, Ufo361, Drunken Masters, OK Kid, und Querbeat , Mousse T., Tube & Berger und mehr erleben will, aber noch keine Karte fürs Juicy Beats hat, sollte sich rasch entscheiden, denn der Festivalsamstag im Westfalenpark ist fast ausverkauft. Und sobald der Samstag, 27. Juli  im Westfalenpark  ausverkauft ist, gibt's auch keine Kombitickets für beide Tage mehr. Letzte Tickets gibt es dann zum Preis von 17 Euro an der Nachtpartykasse, die nach dem...

  • Dortmund-City
  • 24.07.19
Reisen + Entdecken
Quartiersmanager Didi Stahlschmidt, Uwe Goemann von der Stiftung Vivawest, Sozialarbeiter Alteruthemeyer und Björn Malcharczyk  sowie Ulrich Benholz vom Spar- und Bauverein und  Uta Wittig-Flick vom Amt für Stadterneuerung freuen sich auf viele Besucher bei den Hofmärkten, nicht nur hier an der unverhaustraße.
  2 Bilder

Und sie werden mit Trödel, Tausch und Tanz am 11. Mai bunter denn je
Hofmärkte öffnen in der Nordstadt

Bunt gestückt mit Trödelständen öffnen 40 Innenhöfe am Samstag, 11. Mai, ab 11 Uhr für die vierte Ausgabe der Hofmärkte in der Nordstadt. Die Trödler freuen sich auf Nachbarschaft und Besucher. „Für unsere Bewohner sind die Hofmärkte eine wunderbare Gelegenheit, um sich besser kennen zu lernen und genau das zu leben, was der Genossenschaft überall in Dortmund am Herzen liegt: Gute Nachbarschaft, ein Gemeinschaftsgefühl“, sagt Björn Malcharczyk von der Spar- und Bauverein eG Dortmund und...

  • Dortmund-City
  • 08.05.19
Kultur

30.000 kostenlose Vorstellungen sahen Fachhochschüler im Schauspielhaus
Dortmunder Theater lädt Studierende der FH ein

30.000 Studenten erlebten das Dortmunder Theater live: Sie besuchten kostenlos eine Vorstellung im Schauspielhaus. Seit sechs Jahren sorgen Fachhochschule und Theater gemeinsam für kulturelle Bildung. Seit Ende 2013 können Studierende umsonst Tickets für das Theater Dortmund bekommen. „Die Initiative ging von der Fachhochschule aus“, erläutert der Impulsgeber Gerd Erdmann-Wittmaack, Prorektor für Hochschulmarketing und Regionale Einbindung. „Gemeinsam machen wir mehr als Theater,...

  • Dortmund-City
  • 18.04.19
Blaulicht
Nach drei Manipulationsfällen  an Geldautomaten in Dortmund hofft die Polizei auf mögliche Zeugen.

Achtung: Manipulation beim Geldabheben in zwei Filialen
Polizei warnt Bankkunden an Automaten

Um besondere Vorsicht bittet die Polizei aus aktuellem Anlass Bankkunden beim Geldabheben an Bankautomaten in Dortmund. Denn gleich drei Fälle von Manipulation wurden am Samstag (6. April) an Automaten unterschiedlicher Bankfilialen der Sparkasse gemeldet. Einmal kam es zu einem Vermögensschaden, in den zwei weiteren Fällen fiel die Manipulation und somit der Betrugsversuch den Kunden rechtzeitig auf. Ein Tatort war ein Bankautomat kurz vor 13 Uhr der Sparkasse an der Lindemannstraße,...

  • Dortmund-City
  • 08.04.19
Kultur
Party-Hopping ist am Samstag, 2. März, in Dortmund angesagt, wenn ab 21 Uhr sechs Locations rund ums U zur Party mit nur einem Ticket einladen.
  2 Bilder

In sechs Locations wird am 2. März auf 10 Areas gefeiert und getanzt
Erste lange Dortmunder Partynacht rund ums U

Dortmund feiert eine neue Party-Premiere: Mit "Rund ums U" vereinen sich die erfolgreichsten 30+ Partys der Stadt am Samstag, 2. März, erstmals zu einer Partynacht in sechs Locations der Dortmunder Innenstadt – darunter das Fußballmuseum, das sich erstmals als Dancefloor präsentiert, und die Sparkasse an der Katharinenstraße, die mit der Ausgabe der Partybändchen und chilliger Musik ein guter Startpunkt ist. In sechs Clubs und Off-Locations und auf zehn Areas wird die ganze Nacht gefeiert. Das...

  • Dortmund-City
  • 14.02.19
Natur + Garten

Arbeiten in den kommenden Wochen
Auf Friedhöfe werden Bäume gefällt

Auf den Friedhöfen der Landeshauptstadt Düsseldorf müssen in der nächsten Woche insgesamt 15 Bäume aus Verkehrssicherungsgründen gefällt werden. Betroffen sind drei Bäume auf dem Nordfriedhof, vier auf dem Südfriedhof und acht weitere auf dem Waldfriedhof in Gerresheim. Ersatzpflanzungen werden auf den jeweiligen Friedhöfen vorgenommen. Zehn der zu entfernenden Bäume sind durch Pilze befallen. Eine Robinie hat einen Riss im Zwiesel und muss aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Zudem müssen...

  • Düsseldorf
  • 07.02.19
Ratgeber
Kartenausschnitt in der korrigierten Fassung: Selm jetzt korrekt mit 12 Einrichtungen

Kita-Karte für den Kreis Unna - und für Selm

[Update: Karte korrigiert und neu eingestellt. Dank an den Kreis!] Ein erster Schritt in die Richtung des großen Ziels: Alle Kitas im Kreis Unna auf einer Karte. Ein erster, einfacher Schritt - Denn am Ende sollen die Bildungsorte der frühen Kindheit interaktiv erschließbar sein, wie auch alle anderen Informationen, die hilfreich sind für Kinder und Familien. „Eine solche Karte ist erst der Anfang. Wir wollen in Kooperation mit den kommunalen Jugendhilfeplanungen eine interaktive Karte mit...

  • Selm
  • 24.01.18
LK-Gemeinschaft
Die Gruppe Bajaasch tritt bei der Fremdensitzung auf
  4 Bilder

„Seid dabei – Jahrmarkt, Zirkus, Gaukelei“

„Seid dabei – Jahrmarkt, Zirkus, Gaukelei“heißt unser Programm am 13.01.2018. Das Schöne ist: wir sind praktisch ausverkauft. Bis auf ganz wenige Restkarten, die im i-punkt im Marler Stern zu haben sind, ist die 68. Fremden- und Kostümsitzung in der Marler Vesthalle ausverkauft. Wer dabei sein möchte hat die Möglichkeit, einen der 10 Stehtische hinten in der Vesthalle zu buchen. Davon sind auch schon 3 belegt. So ein Stehtisch bietet Platz für 10 Personen und ist für 150 € zu haben. Damit ist...

  • Marl
  • 27.12.17
Überregionales
So sieht die Karte aus, die auch im Internet einen Überblick auf die Schulstandorte im Kreis Unna verschafft: Schuldezernent Dr. Detlef Timpe (l.), Projektkoordinatorin Margot Berten (2.v.r.) und Projektleiter Dirk Mahltig (r.) sowie Jan Schröder und Sarah Schroeder zeigen die Übersicht. Foto: Birgit Kalle – Kreis Unna

Schullandschaft im Überblick

Kreis Unna. Wer schon immer wissen wollte, wie die Schullandschaft im Kreis Unna aussieht, kann sich ab sofort online ein Bild machen. Im Rahmen des Projekts „BiKU - Bildung integriert Kreis Unna“ wurde die regionale Schullandschaft genau unter die Lupe genommen. Ziel von „BiKU – Bildung integriert Kreis Unna“ ist eine regional vernetzte Bildungslandschaft, die „Bildungshungrige“ mit ihren persönlichen Möglichkeiten und Fähigkeiten fördert und unterstützt. Doch dafür muss man erstmal eines...

  • Kamen
  • 17.06.17
  •  1
Ratgeber

Hier wurde eingebrochen - Polizei veröffentlicht Einbruchsradar

Die Polizei stellt wieder eine Übersichtskarte zur Verfügung, in denen die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche) der zurückliegenden Woche in den einzelnen Stadtteilen verzeichnet sind. Auch aus Gründen des Datenschutzes verzichtet die Polizei darauf, die genauen Örtlichkeiten der Einbruchstatorte, sprich die Straßen samt Hausnummern zu kartieren.

  • Witten
  • 08.07.16
Politik

Interaktive Karte für Nordwärts online

Aktueller Stand der 200 Projekte ablesbar Stadtmitte. Acht Monaten nach dem Startschuss für das Dekadenprojekt „Nordwärts“tragen heute rund 200 Projekte das „Nordwärts“-Label. Welche Projekte gestartet sind oder bald umgesetzt werden, welche sich noch in der Entwicklung befinden oder welche Visionen thematisch in den weiteren Prozess einfließen – hierüber gibt die „Nordwärts“-Online-Karte Auskunft. Bei der interaktiven Karte, zu finden unterNordwärts, handelt es sich um eine Info-Plattform...

  • Dortmund-City
  • 11.01.16
Kultur
Die Party geht weiter: für das nächste Juicy Beats Festival gibt es schon Karten.

Fantickets für Juicy Beats

Ab sofort ist eine limitierte Auflage an Fantickets für das Juicy Beats Festival im nächsten Jahr exklusiv über die Festival-Homepage erhältlich. Die 21. Ausgabe des größten Festivals für alternative Popmusik gibt es am Freitag, 29. und Samstag, 30. Juli im Westfalenpark. Die Kombitickets zum Preis von 57 Euro zuzüglich Gebühren gelten für beide Festivaltage und beinhalten erneut eine Verkaufsoption auf einen Platz auf dem Campingareal. Käufer der Fantickets haben somit später die...

  • Dortmund-City
  • 07.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.