Karten

Beiträge zum Thema Karten

Kultur
Never change a winning team: Auch im Sommer werden  Patricia Meeden, David Jakobs (l.) und Morgan Moody am Samstag, 15. August, mit einem Querschnitt der beliebtesten und bekanntesten Musicalhits ihr Publikum unterhalten.

Friedensplatz in Dortmund wird zur Freilichtbühne für vier Cityring-Konzerte
Wenn Batman den Gladiator trifft...

Mit den Stars aus Oper und Musical wollen die Dortmunder Philharmoniker vom 14. bis 16. August zum fünften Mal in Folge auf der Freiluftbühne des Friedensplatzes spektakuläre Open-Air-Konzerte veranstalten. Das Dortmunder Konzertwochenende startet am Freitag mit der Operngala unter dem Motto „Toréador, en garde!“. Der melodische Schlachtruf aus Bizets „Carmen“ lässt erahnen, dass die Ensemble-Mitglieder des  Opernhauses gemeinsam mit dem Orchester unter der Leitung von Generalmusikdirektor...

  • Dortmund-City
  • 17.01.20
Sport
Freuen sich aufs Wochenende, wenn sie beim 37. ADAC Supercross Dortmund 2020 in der Westfalenhalle starten: Maikel Melero, Luc Ackermann und Pat Bowden.
2 Bilder

Erlesenes Teilnehmerfeld am Wochenende in der Dortmunder Westfalenhalle
Motorsportjahr startet mit Supercross

Mit einem echten Kracher starten die Westfalenhallen ins neu Jahr: Beim ADAC Supercross Dortmund geht vom 10. bis 12. Januar 2020 ein beeindruckendes Teilnehmerfeld in den Klassen SX1, SX2, SX125 und SX4 an den Start. Zweiradfans lassen sich die Veranstaltung in der Westfalenhalle nicht entgehen und haben sich schon lange Karten für den ausverkauften Samstag gesichert. Für Freitag und Sonntag gibt's noch haben. Mit der goldenen Startnummer 1 für den erfolgreichsten Dortmund-Fahrer in der...

  • Dortmund-City
  • 06.01.20
Kultur
Der Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund beim Weihnachtsoratorium 2018.Fotograf:

Jugendkonzertchor der Chorakademie singt im Konzerthaus
Oratorium zu Weihnachten

Die Adventszeit ist traditionell auch die Zeit für besonders festliche und stimmungsvolle Musik. Für weihnachtliche Vorfreude steht das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Auf höchstem Niveau und mit jugendlich-frischem Spirit lassen der Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund mit den Bochumer Symphonikern das Werk des barocken Meisters im Konzerthaus erklingen. „Jauchzet, frohlocket…“ heißt es am Dienstag, 17. Dezember, um 20 Uhr im Konzerthaus. Im Rahmen einer Kooperation mit...

  • Dortmund-City
  • 13.12.19
Kultur
Wegen der Evakuierung zur Entschärfung  von Bomben, muss am 12. Januar auch die Lohengrin-Vorstellung im Opernhaus ausfallen.

Wegen der geplanten großen Evakuierung am 12. Januar in der City fallen Vorstellungen aus
Für Bombenentschärfung sagt Theater Vorstellungen ab

Schon jetzt kündigt das Dortmunder Theater an, dass die Vorstellungen Lohengrin im Opernhaus, Die Dämonen und Der Widersacher im Schauspielhaus am Sonntag, 12. Januar 2020 aufgrund der für diesen Tag geplanten Kampfmittelbeseitigung und die damit verbundenen weiträumigen Evakuierungsmaßnahmen im Bereich der Dortmunder Innenstadt abgesagt werden müssen. Obwohl die Absagen der Vorstellungen des Theaters aufgrund höherer Gewalt vollzogen werden, bieten Oper und Schauspiel Kulanzregelungen für...

  • Dortmund-City
  • 11.12.19
Kultur
Parallel wird auf der Bühne in Dortmund und in Berlin geheiratet.

Zeitgleich in Dortmund und in Berlin auf der Theaterbühne
Zum letzten Mal zu erleben: „Die Parallelwelt“

Diese besondere Reise durch Zeit und Raum gibt es jetzt nur noch zwei Mal zu sehen: Kay Voges‘ Kult-Inszenierung „Die Parallelwelt“, in der das Dortmunder Ensemble mittels Glasfaserkabel gemeinsam mit den Schauspielern des Berliner Ensemble in zwei verschiedenen Städten gleichzeitig spielt, verabschiedet sich endgültig vom Spielplan. Die fantastische Geschichte von Freds Leben, von der Geburt bis zum Tod, war seit der Premiere vor einem Jahr immer ausverkauft. Für die letzten beiden Termine...

  • Dortmund-City
  • 12.11.19
Kultur
Sebastian Pufpaff tritt auch im nächsten Jahr im Spiegelzelt auf.
2 Bilder

RuhrHOCHdeutsch: Ausverkauftes Spiegelzelt bei bekannten Stars
41.000 erlebten Festival

Bekannte Namen sorgen für ein oft ausverkauftes Spiegelzelt beim Festival  RuhrHochdeutsch. Mit 137 Veranstaltungen in vier Monaten im historischen Zelt vor der Westfalenhalle hat sich RuhrHOCHdeutsch an 123 Spieltagen, organisiert vom Team des Theaters Fletch Bizzel, zu einem Publikumsmagneten für die Stadt entwickelt. Seit zehn Jahren lockt das Festival rund um den Revierdialekt Comedyfans nach Dortmund, über 41.000 Zuschauer waren es in diesem Sommer. So hat sich RuhrHOCHdeutsch...

  • Dortmund-City
  • 17.10.19
Kultur
Das dritte Konzert der "Alles ohne Strom"-Tournee führt die Toten Hosen nach Dortmund.

Wiedersehen mit "Die Toten Hosen" in der Westfalenhalle
Alles ohne Strom-Tour führt nach Dortmund

Unplugged gehen Die Toten Hosen auf Tour und treten am 16. Juni 2020 in der Westfalenhalle auf, bevor sie am 19. Juni ein Heimspiel in Düsseldorf im ISS Dome geben.  „Alles ohne Strom“ heißt das neue Album der Tournee. Bereits 2005 ließ die Band erstmals ihre Gitarrenverstärker ruhen und veröffentlichten mit „Nur zu Besuch – Unplugged im Wiener Burgtheater“ den Mitschnitt eines rein akustischen Konzertes. Die Abende in der Burg und auch schon die vorbereitenden Proben dazu haben der Band...

  • Dortmund-City
  • 14.10.19
Kultur
Ein Großteil der Erlöse von „Dortmund singt Weihnachtslieder“ kommt sozialen und gesellschaftlichen Zwecken in Dortmund zu Gute. Über die BVB-Stiftung „leuchte auf“ und das Medienhaus Lensing Hilfswerk wird das Geld verteilt. 2018 kamen so über 50.000 Euro zusammen

Mehr Plätze im Signal Iduna park Beim Weihnachtssingen geplant: Karten schon im Vorverkauf
Dortmund singt auf der Süd

Das weihnachtliche Mitsingkonzert beim BVB wird zur Tradition: Am 15. Dezember singt Dortmund wieder Weihnachtslieder im Signal Iduna Park. Eintrittskarten gibt's unter BVB. Eine Woche vor Heilig Abend werden über 50.000 Menschen im Stadion einen schwarzgelben Weihnachts-chor bilden und sich in Deutschlands größtem Fußballstadion auf Weihnachten einstimmen.   „Nach den zwei sehr erfolgreichen Veranstaltungen war klar, dass wir ‚Dortmund singt Weihnachtslieder‘ zur Tradition lassen werden“,...

  • Dortmund-City
  • 11.10.19
Kultur
 Mit Bravour siegte die 23-jährige Vivia Markowsky (M.) beim Foto-Shooting und gewann den Stadt-Anzeiger Wettbewerb. Sie ist das Gesicht für die Kampagne des zehnten Jubuiläums-Oktoberfestes 2020. Übrigens ist Vivian ein totaler Oktoberfestfan und natürlich ein Stammgast des Dortmunder Oktoberfestes. Ihr gratulierten Stadt-Anzeiger Objekteiterin Marina Schwarzkopf, Kundenberater Tom Blum, Eddy und Moderator Uwe Kisker.
92 Bilder

Top-Stimmung beim großen Finale im ausverkauften Festzelt in Dortmund
Oktoberfestfans feiern Riesengaudi

Vom ersten Abend an, als Alm Klausi mit DJ Ötzi das Oktoberfest im Zelt auf den Wischlinger Wies'n eröffneten bis zum großen Finale, als Dortmunderinnen im Dirndl mit Männern in Lederhosen auf Tischen tanzten, herrschte eine Bombenstimmung im bayrischen Festzelt. Wenn beim Dortmunder Oktoberfest o'zapft ist, feiert das ganze Revier mit. Mia Julia kam toll an, Mickie Krause brachte die Madls zum Mitsingen und bei den Oktoberfesthits von Wiesenhammer und Brings tanzten alle mit. Und nicht nur...

  • Dortmund-City
  • 07.10.19
Sport
Zum Supercup am Samstag und auch beim BVB-Familientag am Sonntag, 4. August,  wird DSW21 sein Angebot ausweiten: Zwischen Fredenbaum und Stadion werden von 11 bis 21 Uhr zusätzliche Bahnen eingesetzt.

Wenn Dortmund gegen Bayern spielt, fahren Stadtbahnen alle fünf Minuten
Samstag zum Supercup

Längst ausverkauft ist der Signal Iduna park, wenn am Samstag, 3. August, um 20.30 Uhr der BVB im Dortmunder Stadion beim Supercup gegen den FC Bayern München antritt. Beide Teams stehen sich am Wochenende schon zum siebten Mal im Supercup gegenüber.Die Begegnungen werden mittlerweile in rund 200 Ländern live übertragen und erreichen damit nicht nur die Fans in Deutschland, sondern auch Zuschauer rund um den Globus. Live wird die Begegnung am Samstagabend im Fernsehen übertragen. Bei diesem...

  • Dortmund-City
  • 01.08.19
Reisen + Entdecken
Bereiten das Pokémon GO Fest vor: (v.l.:)  Veranstaltungsleiter Norbert Labudda, Marketingchefin Anne Beuttenmüller mit Wirtschaftsförderer Thomas Westphal und Philip Marz vom Niantic-Marketing im Florianturm des Westfalenparks.

Das erste Spiel lockte über 170.000 Fans in den Westfalenpark
Pokémon Go legt nach

Zu Europas Pokémon GO Hauptstadt wird Dortmund im Juli, wenn der sommerliche Westfalenpark wieder zur Safari Zone wird und über 170.000 Spieler aus der ganzen Welt virtuelle Wesen jagen. Zum Pokémon GO Fest werden vom 4. bis 7. Juli Zehntausende Spieler im Park erwartet. Niantic, Inc. und The Pokémon Company International rechnen nach der erfolgreichen Premiere 2018 wieder mit mehr als 170.000 Fans zum neuen Pokémon GO-Abenteuer. Wichtig: Wer im Park mitspielen möchte, muss sich ab dem 13....

  • Dortmund-City
  • 03.05.19
Kultur
Die Fans der Mayday sind so vielfältig wie die Musik selbst. Ob Techno-Liebhaber oder leidenschaftlicher Hardcore-Fan, ob mit Fellstulpen, pinken Haaren oder Netzshirt, alle feiern hier von 19 bis 9 Uhr friedlich und wild miteinander.
3 Bilder

20.000 Fans feiern bei der Mayday in Dortmund "when music matters"
Der größte Tanz in den Mai

35 Acts, 14 Stunden und 20.000 Musikfans: Die Mayday , Dortmunds größter Tanz in den Mai kündigt sich an. „When music matters - Music First!" ist das Motto der Party am 30. April auf drei Bühnen in den Westfalenhallen.   Mit 34 Jahren zählt die Mayday zu den traditionsreichsten Techno-Veranstaltungen Deutschlands. Seit jeher liegt der Schwerpunkt der Megaparty auf der Vielseitigkeit der elektronischen Musik. Das LineUp, bestehend aus Stars wie Tiësto, Boys Noize, Chris Liebing, Lost...

  • Dortmund-City
  • 10.04.19
  •  1
Kultur
Das Programms stellten jetzt vor (v.l.): Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Jens Ahrens vom Motor Center Heinen, Ensemblemitglied Anna Sohn, Dirk Schaufelberger, von der Sparkasse, Initiator Dirk Rutenhofer, Daria Schmitz vom Juwelier Wempe, Opern-Intendant Heribert Germeshausen, Orchestermanager Alfred Korn, Veranstalter Frank Schulzvon der CMG sowie  Ensembelmitglied Mandla Mndebele.

Cityring präsentiert drei Konzerte rund um Oper, Musical und Leinwandhelden
Friedensplatz wird zur Konzertbühne

Vorhang auf, Spot an und Musik openair in voller Vielfalt genießen: Vom 6. bis 8. September verwandeln die Cityring-Konzerte den Friedensplatz in einen großen Konzertsaal unter freiem Himmel. Eröffnet wird der Konzertreigen mit der klangvollen Operngala „Un bel di vedremo – der Abend der großen Stimmen“. Bei der Musicalgala „A night full of Stars – Broadway meets Pop“ teilt sich Publikumsliebling Patricia Meeden die Bühne mit gleich zwei stimmgewaltigen Sängern. An ihrer Seite stehen am Samstag...

  • Dortmund-City
  • 10.04.19
Kultur
Auf der Bühne im Dortmunder Theater sehen die Zuschauer gleichzeitig, was das Ensemble in Berlin spielt. Die zwei Bühnen sind zwar 420 km voneinander entfernt, aber doch in einer Geschichte des Lebens miteinander verbunden.

Dortmund und Berlin planen für Erfolgsstück zusätzlich gleichzeitige Aufführungen
Theater legen drauf: Parallelwelt ist Renner

In Dortmund erzählt das Theater rückwärts. Alles beginnt mit dem Tod, parallel in Berlin wird auf der Bühne ein Kind geboren. Beide Aufführungen sind in "Die Parallelwelt" per Glasfaserkabel verbunden. Es wird live gespielt und per Kamera übertragen. Verwirrt setzen sich die Besucher, die vorn auf einer Leinwand über der Bühne beobachten, wie sich das Berliner Theater füllt. Berührend und verwirrend ist der Bilderrausch des Dortmunder Intendanten Kay Voges dessen Verdoppelung in Berlin und...

  • Dortmund-City
  • 03.12.18
  •  1
Kultur
Hans Klok ließ es sich nicht nehmen, in der Redaktion des Stadt-Anzeiger Dortmund und Ruhr-Anzeiger Schwerte eine Kostprobe seines Könnens zu geben - und ließ seine Assistentin schweben. Foto: Holger Schmälzger
6 Bilder

Magier Hans Klok im Exklusiv-Interview: „Ein Traum bleibt noch...“ - Neue Show im Konzerthaus

Er gilt als der schnellste Magier der Welt, seine Illusionen sprengen oft die Grenzen der Vorstellungskraft: Vom 13. bis 15. Februar verblüfft Hans Klok im Konzerthaus Dortmund mit seiner neuen Show „House of Mystery“. Im Vorfeld hat der dem Stadt-Anzeiger einen Besuch abgestattet und sich Zeit für ein ausführliches Interview genommen. Hans Klok, Ihre Shows vermitteln den Eindruck von unheimlich viel Spaß und einer großen Leichtigkeit, aber dahinter steckt jede Menge harter Arbeit. Haben...

  • Dortmund-West
  • 25.01.18
  •  1
Kultur
White Christmas und andere Weihnachtslieder erklingen am 3. Advent aus dem Stadion.

15.000 wollen im Stadion mitsingen

Die Nachfrage ist gigantisch: Bereits über 15.000 Tickets sind schon für Dortmund singt Weihnachtslieder verkauft. BVB-Fans wollen am 17. Dezember den Signal Iduna Park in einen schwarzgelben Weihnachtschor verwandeln.  Es zeichnet sich für den 17. Dezember ein ganz besonderer Nachmittag ab, wenn sich das BVB-Stadion in eine Bühne für den schwarzgelben Weihnachtschor verwandelt. Denn bereits fünf Tage nach dem Vorverkaufsstart sind schon über 15.000 Karten für das erste weihnachtliche...

  • Dortmund-City
  • 30.10.17
  •  1
  •  1
Kultur
Am Wochenende wird gefeiert: Rund 50.000 Festivalbesucher werden im Westfalenpark mit 200 Bands und DJseine riesige Openair-Party feiern. Den Startschuss geben am Freitag von 13  bis 22.30 Uhr auf drei Bühnen Cro, Fünf Sterne Deluxe, SSIO, Megaloh und Dat Adam.
2 Bilder

200 Bands und DJs singen, rappen und jammen beim Juicy beats

Nur noch drei Tage: Am Freitag (28.7.) startet im Westfalenpark das Juicy Beats Festival. Rund 200 Bands und DJs aus der ganzen Welt werden von Freitagmittag bis Sonntagfrüh um 4 Uhr auf über 20 Bühnen und Floors auftreten. Top-Acts sind Cro, Trailerpark, Bilderbuch, SDP, Bonez MC & RAF Camora, Alle Farben, Mighty Oaks, Fünf Sterne Deluxe, SSIO, Frittenbude, Moonbootica, OK Kid, Megaloh, Dat Adam und Faber. Als Ersatz für den wegen Krankheit abgesagten Auftritt von Christian Steifen...

  • Dortmund-City
  • 25.07.17
LK-Gemeinschaft
Projektleiter Nils Linke (r.) und Maskottchen Eddy können in diesem Jahr neben der Partyband Münchner G'Schichten mit Sänger Tom auch Mallorcas neue Partykönigin Mia Julia begrüßen. Foto: Schütze
2 Bilder

Von Mia Julia bis zu Olaf Henning: Dortmunder Oktoberfest wird zum Treffen der Schlagerstars

Das Dortmunder Oktoberfest im Revierpark Wischlingen wird auch in diesem Jahr zum Treffen der Schlagerstars. Mickie Krause und Mia Julia sind dabei, DJ Ötzi hat sich angesagt und jetzt hat auch Olaf Henning seine Zusage gegeben. Für die Partyband Münchner G’schichten ist es eh‘ Ehrensache, zwischen dem 29. September und 7. Oktober an fünf Abenden in Wischlingen am Start zu sein – dafür erteilen sie sogar der Münchner Wiesn eine Absage. Ein Jahr hat er pausiert, jetzt wird Olaf Henning dem...

  • Dortmund-West
  • 12.05.17
Kultur
Der kanadische Multiinstrumentalist Devin Townsend kommt  um das 2016 erschienene Album „Transcendence“ live vorzustellen.

Ein Abend der Extraklasse mit Devin Townsend

Ein Abend zum mit der Zunge schnalzen erwartet progressive Rockfans am Mittwoch, 8. März, im Dortmunder FZW: Der kanadische Multiinstrumentalist Devin Townsend kommt um das 2016 erschienene Album „Transcendence“ live vorzustellen. Spätestens seit seiner Zusammenarbeit mit dem legendären Gitarren-Virtuosen Steve Vai auf dem Album „Sex & Religion“ Anfang der Neunziger ist Devin Townsend in der weltweiten Rockszene eine bekannte und feste Größe. Mit seinem zuerst als Ein-Mann-Band umgesetzten...

  • Herten
  • 20.02.17
Kultur
Überraschungen hält am Samstag (17.) von 16 bis 24 Uhr die Museumsnacht bereit. So warten ein goldener Drache, eine strahlende Sonne und ein feuerspuckender Faun am Ostwall als Selfie-Beiwerk auf Besucher.
6 Bilder

Die Dortmunder Museumsnacht ist Kult

"Kultur aktiv!" ist am Samstag das Motto der 550 Veranstaltungen. Und Kulturfreunden kribbelt es schon in den Füßen – Dortmunds Nacht der Nächte steht vor der Tür: Die Dortmunder DEW21-Museumsnacht lockt am Samstag (17.) von 16 bis 2 Uhr an 50 Kulturorte mit über 550 Veranstaltungen bei Dortmunds beliebtester Kulturveranstaltung. Unter dem Motto „Kultur aktiv!“ bietet die Museumsnacht Kultur in allen Facetten. Im Fokus steht die kulturelle Vielfalt, welche die Ruhrgebietsmetropole Dortmund...

  • Dortmund-City
  • 16.09.16
  •  2
Kultur
Zum Lichterfest erstrahlt am Samstag der Westfalenpark.
5 Bilder

Das Wichtigste zum Lichterfest

Am Samstag, 20. August, um 18 Uhr beginnt im Dortmunder Westfalenpark das Lichterfest. Hier dazu die wichtigsten Tipps: Wegen der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen und weil das Lichterfest 2016 mit einem 91.2-Programm auf der Festwiese einen größeren Aufbauaufwand erfordert, ist der Westfalenpark am Samstag erst ab 15 Uhr geöffnet und an allen Eingängen werden Personen- und Taschenkontrollen durchgeführt. Um schneller den Zugang zum Park erhalten zu können, sollte auf Rucksäcke, große Taschen und...

  • Dortmund-City
  • 18.08.16
  •  1
  •  2
Kultur
Einer der Top-Acts: Fettes Brot spielen am Freitag die einzige Show in NRW. Im Gepäck haben sie eine vierköpfige Live-Band.
4 Bilder

Volles Haus bei Juicy Beats

Runde 20 Jahre alt wird das Musikfestival Juicy Beats in diesem Jahr. Zum das Jubiläumsspektakel werden im Westfalenpark bis zu 45 000 Gäste erwartet. Erstmalig wird auch ein eigener Campingplatz eingerichtet. Kombi-, Einzel- und Campingtickets sind bereits erhältlich. Im vergangenen Jahr war das Festival erstmalig schon im Vorfeld ausverkauft. Am Freitag 24., und Samstag 25. Juli versetzt das größte Festival für alternative Popmusik in NRW den Westfalenpark an zwei Tagen wieder in...

  • Dortmund-City
  • 21.05.15
LK-Gemeinschaft
Im August geht es wieder bunt im Fredenbaumpark an der Lindenhorster Straße zu.

Karten für das Holi Festival of Colours im Fredenbaum sichern

Wer im Sommer in ein Meer aus Farben tauchen möchte, muss schnell sein. Denn im vergangenen August war das Farbfest schon lange zuvor restlos ausverkauft. Am 15. August ist es so weit, dann wird das Holi Festival of Colours wieder im Dortmunder Fredenbaumpark gefeiert. Der Vorverkauf ist gerade gestartet. Wie bereits 2014 verwandelt sich wieder der sommerliche Park in der Nordstadt in ein buntes Meer aus leuchtenden Farben. Grüne Wiesen laden zum Barfuß-Tanzen ein und die stündlichen...

  • Dortmund-City
  • 09.04.15
  •  3
LK-Gemeinschaft
Olaf Henning ist ein Stimmungsgarant auf dem Dortmunder Oktoberfest. In diesem Jahr holt der Sänger das musikalische Lasso zur Eröffnung am 25. September raus.  Archivfoto: Stephan Schütze

5. Dortmunder Oktoberfest im Revierpark Wischlingen: Vorverkauf startet!

Zum fünften Mal steigt das Mega-Event auf den Dortmunder Wiesn im Revierpark Wischlingen: Vom 25.9. bis 3.10. findet das Dortmunder Oktoberfest statt. Seit 2011 kamen mehr als 50 000 Gäste, über 100 000 Liter Festbier wurden ausgeschenkt und über 20 000 zünftige bayrische Gerichte serviert. „Ein Grund mehr, im fünften Jahr das Ganze noch zu toppen und in diesem Jahr das Dortmunder Oktoberfestzelt wieder vier Tage lang zum Beben zu bringen“, findet Projektleiter Nils Linke. „Es ist einfach...

  • Dortmund-West
  • 11.03.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.