Kartoffeln

Beiträge zum Thema Kartoffeln

Ratgeber
8 Bilder

Es ist schon längst soweit
Kürbiszeit in Wasserkurl Hof Ligges

Kürbiszeit in Wasserkurl Unzählige Sorten zur Auswahl Kochkurse, Schnitzkurse, Deko, alles wird angeboten Öffnungszeiten und Termine hier: Rund um den Kürbis Hof Ligges Für Kürbis Fans die erste Adresse. Mein Geheimtipp: Spagetti-Kürbis in verschieden Sorten

  • Kamen
  • 23.10.19
  •  1
  •  2
Kultur
30 Bilder

Polnische Schüler feiern Kartoffelfest
Kartoffelfest

Gemeinsames Kartoffeln sammeln stand bei den Polnischen Schulklassen des Gymnasium Eickel auf dem Programm. Vom Bauern Niermann in Waltrop ging es mit dem Traktor zum Kartoffelfeld, dort wurden die Kartoffeln geerntet - besonderen Dank dafür an dem Kartoffelbauern "Cornelius Hubbert". Nach der erfolgreichen Ernte ging es dann wieder mit dem Traktor zum Bauern Niermann zurück auf dem Hof wo alle mit Kaffee und Kuchen verpflegt wurden. Nach der kleinen Stärkung gab es dann eine kleine...

  • Herne
  • 23.10.19
  •  2
Natur + Garten
Kartoffeln und Kürbisse standen bei einer Mitmach-Aktion für Kinder auf dem Lernbauernhof Gut Hixholz in Velbert im Mittelpunkt. Die Sechs- bis Zehnjährigen mussten sich dafür zunächst auf die Suche nach den Knollen machen.
9 Bilder

Aktionen auf den Lernbauernhöfen Gut Hixholz und Örkhof
Kinderspaß mit Kartoffeln und Kürbissen

Wer in der Erde nach Kartoffeln gräbt, der macht sich die Hände schmutzig. Nur eine von vielen Erkenntnissen für die Jungen und Mädchen, die auf dem Lernbauernhof Gut Hixholz in Velbert einen spannenden Tag erlebten. Zum 15-jährigen Bestehen der beiden Lernbauernhöfe Gut Hixholz in Velbert und Örkhof in Langenberg werden in diesen Herbstferien kostenlose Aktionen für Kinder angeboten.[/text_ohne] Neben dem Kinderspaß rund um die Kartoffel und den Kürbis, standen auch Bauernhoftiere wie Kühe,...

  • Velbert
  • 14.10.19
Vereine + Ehrenamt
Zwei Kilogramm Second-Hand-Ware werden gegen ein Kilogramm Kartoffeln getauscht.

Tauschaktion am 31. Oktober im Kaufhaus der Diakonie (KadeDi) in Dinslaken
Kleidung gegen Kartoffeln

Die Tauschaktion im Kaufhaus der Diakonie (KadeDi) an der Thyssenstraße 78 hat bereits eine langjährige Tradition: Zum Ende der Herbstferien - genauer am Donnerstag, 31. Oktober, 9.30 bis 18 Uhr, gibt es hier für gespendete Kleidung, Haushaltswaren und Schuhe frische Kartoffeln aus der Region. Zwei Kilogramm Second-Hand-Ware werden gegen ein Kilogramm Kartoffeln getauscht. „Nach unserer Erfahrung in den letzten Jahren rechnen wir auch diesmal wieder mit einer großen Nachfrage“, berichtet der...

  • Dinslaken
  • 10.10.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Es gibt sehr viele Kartoffelsorten
11 Bilder

25 Jahre Kartoffelmarkt in Bösperde
Vor 25 Jahren wurde der Kartoffelmarkt in Bösperde aus der Taufe gehoben

1994: erstmalig veranstaltet die Familie Scheffer auf ihrem Hof einen Kartoffelmarkt. Noch klein und nur einen Tag. Jahre später übernimmt die IGB (Initiativ Gemeinschaft Bösperde) das Ruder und baut, zusammen mit Bösperder Vereinen, eine Veranstaltung über 2 Tage auf, die heute bereits weit über die Stadtgrenze von Menden bekannt und beliebt ist. Nach 25 Jahren blickt Bösperder somit auf eine Veranstaltung, die allerhand zu bieten hat: Spezialitäten aus Kartoffeln wie Reibeplätzchen und...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.08.19
  •  28
  •  5
Natur + Garten

Steht eine satte Ernte bevor?
Dumme Bauern im Kleingarten

Kennen Sie das Sprichwort "Die dümmsten Bauern ernten die dicksten Kartoffeln"? Falls dies auch nur im Ansatz stimmen sollte, haben wir daheim nun die besten Aussichten auf prall gefüllte Kartoffel-Säcke. Bereits vor einigen Wochen haben wir uns einige seltene Kartoffel-Sorten per reitendem Boten zustellen lassen, um diese - inzwischen gut gekeimt - im Kartoffel-Acker des Kleingartens zu versenken. Nun hätten wir die diversen Sorten wie Linda, Orla oder Sieglinde gerne getrennt voneinander...

  • Essen-West
  • 23.04.19
Natur + Garten

Die Garten-Saison ist eröffnet
Aktiv in den Frühling

Früher wurde die Erde im Garten im Frühjahr etwas aufgelockert, mit Dünger oder Kompost vermischt und das Unkraut gezupft. Heute gibt's ganz andere Zaubermittel, die eine satte Ernte auf dem Mini-Acker, auf dem demnächst Kartoffeln angepflanzt werden sollen, versprechen. Stichwort: Bodenaktivator, jüngst von meiner besseren Hälfte im Fünf-Kilogramm-Sack angeschleppt. Reich an organischen Substanzen und Mineralstoffen soll er für dauerhafte Bodenfruchtbarkeit sorgen und Bodenorganismen mit...

  • Essen-West
  • 08.04.19
Vereine + Ehrenamt
Die Kochgruppe Lekkerbeck des Heimatvereins Wulfen lädt am Samstag, 2. Februar um 18 Uhr zum Dicke-Bohnen-Essen mit Kartoffeln und Mettwurst im Heimathaus ein.

Heimatverein lädt ein
In Wulfen kommen Dicke Bohnen auf den Tisch

Wulfen. Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Kochgruppe Lekkerbeck des Heimatvereins Wulfen am Samstag, 2. Februar um 18 Uhr ein Dicke-Bohnen-Essen mit Kartoffeln und Mettwurst im Heimathaus, Rhönweg 11. Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Personen begrenzt. Die Kosten betragen 6 Euro pro Person. Für Getränke ist ebenfalls gesorgt. Nichtmitglieder sind ebenfalls willkommen. Darüber hinaus haben sich die Hobbyköche extra für diesen Abend eine kleine Überraschung zum Nachtisch einfallen lassen,...

  • Dorsten
  • 18.01.19
Ratgeber

Lecker Kartoffeln
Freie Plätze im Kochkurs „Die tolle Knolle“

Dorsten. Die Kartoffel ist vielseitig verwendbar, wie kaum ein anderes Gewächs. Wie die wertvollen Inhaltsstoffe beim Verarbeiten nicht verloren gehen, wird in diesem Kurs vermittelt. Ob umwickelt, gestampft, gefüllt, knusprig gebraten oder ganz einfach als köstliche Pellkartoffel - wir veredeln die tolle Knolle zu abwechslungsreichen Gerichten. Der Kurs findet unter der Leitung von Angela Potthast am Dienstag, 22. Januar von 19 Uhr bis 22 Uhr in der Lehrküche des „Haus der Jugend“ an der ...

  • Dorsten
  • 09.01.19
Überregionales

Tauschaktion "Kartoffeln gegen getragene Kleidung" im KadeDi in Dinslaken

Die Tauschaktion "Kartoffeln gegen getragene Kleidung" im Kaufhaus der Diakonie (KadeDi) Dinslaken, Thyssenstraße 78, hat bereits eine langjährige Tradition: Zum Ende der Herbstferien gibt es hier für gespendete Kleidung, Haushaltswaren und Schuhe frische Kartoffeln aus der Region. Zwei Kilogramm Second-Hand-Ware werden gegen ein Kilogramm Kartoffeln getauscht. „Nach unserer Erfahrung in den letzten Jahren rechnen wir auch diesmal wieder mit einer großen Nachfrage“, berichtet der...

  • Dinslaken
  • 11.10.18
  •  1
Natur + Garten
Manfred Burkowski, Agrarbetriebswirt Andreas Bolten und Nico Burkowski (von links) sind bis über alle Ohren in Regina verliebt. Fotos: Doris Brändlein
3 Bilder

Neue Liebe Regina - exklusive Kartoffelsorte aus Dümpten

Regina heißt sie, die neue große Liebe von Manfred Burkowski. Regina hat eine rundovale Form, ihr Fleisch ist von gelber bis tiefgelber Farbe, sie hat eine glatte Schale und flache Augen. Doch kein Grund zur Sorge. Regina ist, wie der im Kochen geübte Leser schon bemerkt haben dürfte, eine festkochende Qualitätsspeisekartoffel, die gute Lagereigenschaften hat, auch nach dem Kochen keine Verfärbung zeigt und sich für Brat- oder Pellkartoffeln, Salate und Gratins hervorragend...

  • Essen-West
  • 10.04.18
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Draussen stürmt es, es ist kalt und nass, da braucht man ...........

.... eine heiße Suppe. Natürlich gibt es da jede Menge Möglichkeiten, aber ich habe mir für den heutigen Tag eine klassische Graupensuppe vorgestellt. Also habe ich schon im Vorfeld mir eine Rinderbeinscheibe besorgt und diese heute morgen zum Auskochen mit Brühe auf den Herd gestellt. Nachdem sich das Fleisch vom Knochen löste, kamen dann die Graupen hinzu. Nachdem sie einige Zeit gekocht haben kam dann das Suppengemüse hinzu. Dabei war Sellerie, Möhren, Blumenkohl, ein paar Brechbohnen und...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.10.17
  •  23
  •  7
Vereine + Ehrenamt
Jede Menge zu tun hatten die Fidelen Frauen. Doch es gab eine Arbeitsteilung: sie schälten, die Männer standen dann anschließend an den Pfannen.

Fidele backen Reibekuchen nach altem Rezept

Es roch verführerisch auf dem Hof der ehemaligen Stifterschule. Dort haben die Fidelen Frintroper wieder ihr traditionelles Reibekuchenessen veranstaltet. Die Fidelen Frauen haben vier Sack Kartoffeln vom Kartoffelstand Bärbel und Ernst Schmidl geschält, gerieben und nach dem überlieferten Rezept von Hanne Förster verarbeitet. Das Backen besorgten dann die Männer. Wie immer waren die Warteschlangen recht lang, doch gut Ding will Weile haben. Getränke waren reichlich vorhanden, DJ Snoopy...

  • Essen-Borbeck
  • 12.09.17
Vereine + Ehrenamt
Ein großes Kürbisangebot
11 Bilder

Es ist wieder so weit: 22. Kartoffelmarkt in Menden-Bösperde

Herbstzeit – Kartoffelerntezeit. Die ursprünglich aus Südamerika kommende Pflanze, wurde in Deutschland erstmalig im 17. Jahrhundert angebaut und ist heute weltweit ein wichtiges Nahrungsmittel. Das Nachschattengewächs ist auch bei den Deutschen sehr beliebt und wird in den unterschiedlichsten Variationen zubereitet und serviert: ob warm als Salz-, Pell- und Bratkartoffel und kalt als Kartoffelsalat. Die unterschiedlichsten Sorten -festkochend, vorwiegend festkochend oder mehlig- erhalten...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.09.17
  •  16
  •  19
Überregionales
Hobbygärtner Alfons Jenniges mit seiner 515 Gramm schweren "Annabelle".

"Annabelle" bringt stolze 515 Gramm auf die Waage

Hobbygärtner Alfons Jenniges staunte nicht schlecht, als er in seinem Garten an der Hitdorfer Straße die ersten Kartoffeln der Sorte "Annabelle" erntete. Da waren schon ziemlich große Exemplare herangewachsen. Die schwerste Kartoffel brachte stolze 515 Gramm auf die Waage. "Davon werden schon zwei Personen satt", schmunzelt der Rentner. Die mehlige "Annabelle" eigne sich vorzüglich für Reibekuchen.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.08.17
Überregionales

Kartoffeln "aus der heißen Glut"

Die Interessengemeinschaft „Unterm Knochen“ lädt am Samstag den 1. Oktober zu Kartoffeln aus der heißen Glut, erfrischenden Getränken und gemütlichem Beisammensein in außergewöhnlichem Ambiente mitten in der Natur ein! Ab 14.30 Uhr startet das traditionelle Kartoffelbraten an der Hütte im Wäldchen oberhalb der Kantstraße (Zugang neben Hausnummer 11). Beilagen, Dips und/oder Saucen bringt bitte jeder selbst mit. Alle Interessierte, Anwohner, Helfer, Freunde und Mitglieder sind herzlich...

  • Arnsberg
  • 23.09.16
Natur + Garten
Ein Kartoffelfeld, abgeerntet
12 Bilder

Für Selbstabholer……

…….aber von vielen ignoriert: Kartoffeln en masse , feld- und erntefrisch, man muss sie nur aufsammeln (s. auch Bildunterschriften).

  • Duisburg
  • 12.09.16
  •  21
  •  20
Ratgeber

Sommerlich leichter Hackbraten mit feiner Kartoffelkruste

Sommerlich leichter Hackbraten mit feiner Kartoffelkruste 1kl. rote Paprika, 8Stiele Majoran, 1D. (425ml) Mais, 2 Zwiebeln, 800gr. Hack, 8Essl.Paniermehl, 1-2Essl. Senf, 2 Eier, Salz, Pfeffer, 400gr. Kartoffeln, 3Essl. Öl, 2 Schalotten, 200gr. Tomaten, 4Essl. Obstesseig, 1-2Teel. Zucker, Öl für das Blech Paprika waschen und fein würfeln, Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Mais abgießen, Zwiebeln schälen und fein würfeln. Hack, Paniermehl, 8Essl....

  • Herten
  • 17.08.16
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Treckerfreunde Hommersum lösen Rätsel auf: So kommen Kartoffeln ins Glas!

Dass weder Kartoffeln in einem Beutel noch Möhren in einem Glas wachsen, das weiß (hoffentlich) jedes Kind. Doch wie diese Pflanzen tatsächlich angebaut und schließlich geerntet werden, das ist für viele immer noch ein Rätsel. Die Treckerfreunde Hommersum-Kessel werden dieses am Wochenende bei den 5. Historischen Feldtagen lösen. Um zu zeigen, wie der Anbau vor etlichen Jahrzehnten aussah, haben die Treckerfreunde Hommersum-Kessel die Historischen Feldtage ins Leben gerufen. Hier zeigen sie...

  • Goch
  • 02.08.16
Ratgeber
Es sind meist die kleineren Kartoffeln, die aus den Böden schießen.

Geschosse am Niederrhein

Zurzeit ist am Niederrhein vermehrt zu beobachten, dass ein Zunahekommen an einigen Kartoffelfeldern scharf geschossen wird. Nein, keine Bange, es geschieht nicht unter Waffenanwendung, es ist die momentane Hitzewelle, die manche Kartoffelsorten durch die trockenen Böden, aus dem Erdreich schießen lassen. Es ist sogar schon vorgekommen, dass plötzlich eine Kartoffel ein vorbeifahrendes Auto oder ein Fahrrad getroffen hat. Es sind jedoch nicht die großen Erdäpfel, sondern die kleineren, die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 27.07.16
  •  4
  •  3
Natur + Garten
29 Bilder

Kartoffel .................

............. pflanzen mit - und ohne Sonne . verschieden Traktoren und Pflanzmaschinen , zum Abschluss eine Grimmepflanz Maschine GL 860 die acht Reihen auf einmal pflanzt.

  • Kleve
  • 10.04.16
  •  8
  •  9
Ratgeber

Oldenburger Pinkel mit Grünkohl

Spezialität aus dem Norden Da ich einige Zeit in Norddeutschland gelebt habe stelle ich eine Spezialität in der kalten Jahreszeit vor. Oldenburger Pinkel mit Grünkohl Zutaten: Pinkel ( Wurst erhältlich in Supermarkt Netto, Iserlohn) 450 g Grünkohl, gefroren Senf 1 Zwiebel Kartoffeln Zubereitung: Den Grünkohl auftauen. Eine Pinkel von der Haut befreien und im Grünkohl verteilen. Zwiebel klein schneiden und zum Grünkohl geben und mit Senf abschmecken. Kartoffeln schälen. Die...

  • Iserlohn
  • 26.01.16
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.