Kassenberg

Beiträge zum Thema Kassenberg

Politik
Felix Blasch, Leiter des Stadtplanungsamtes, informiert die interessierten Bürger über den Stand der Planungen für die Bebauung auf dem früheren Lindgens-Areal.

Bebauung Lindgens-Areal
Anwohner befürchten ein Verkehrschaos auf dem Kassenberg

Von RuhrText Der Verkehrsdruck auf dem Kassenberg ist hoch. Nun sollen auf dem Areal der früheren Lederfabrik Lindgens auch noch 360 Wohneinheiten statt der ursprünglich geplanten 200 bis 250 gebaut werden. „Nicht störendes Gewerbe“ kommt voraussichtlich hinzu. Einige der insgesamt 40 Besucher bei der städtischen Informationsveranstaltung zu der Bebauung stöhnten laut auf. Die Anwohner befürchten ein Verkehrschaos. Felix Blasch versuchte, die Gäste in der Hauptfeuerwache zu beruhigen....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.11.19
  •  1
Wirtschaft
Das Lindgens-Gelände von oben. Foto: Walter Schernstein
2 Bilder

Kesselhaus und Schornstein sollen erhalten bleiben
Wohnen und Gewerbe auf dem ehemaligen Lindgensgelände

Das alte Kesselhaus und der Schornstein der Lederfabrik Lindgens sollen als historische Landmarken am zentralen Platz des neuen Wohn- und Gewerbequartiers am Kassenberg erhalten bleiben. Das sieht der Siegerentwurf des Stadtplanungswettbewerbs vor, den die von der Sparkasse und der Mülheimer Wohnungsbaugenossenschaft getragene Projektentwicklungsgesellschaft SMW Mitte Februar ausgeschrieben hatte. Am 28. Mai kürte eine 14-köpfige Fachjury, der auch die SMW-Geschäftsführer Jürgen Steinmetz...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.06.19
Überregionales

Unfallflüchtige dringend gesucht: Schwerer Verkehrsunfall am Kassenberg

Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwere Kopfverletzungen erlitt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste, ereignete sich am Montagvormittag, 27. April, 11.03 Uhr, auf dem Kassenberg. Gegen 11 Uhr war der Fahrer eines silberfarbenen BMW (27) auf dem Kassenberg von der Schloßbrücke in Richtung Saarn unterwegs. In Höhe der Hausnummer 82 sei ihm ein schwarzer VW- Golf entgegen gekommen. Dieser habe einen haltenden Müllwagen passiert, der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.04.15
Überregionales

Schwerer Motorradunfall forderte einen Toten - Zeugen gesucht

Am frühen Samstagmorgen, 12.Oktober, verunglückten zwei Mülheimer Motorradfahrer auf der Düsseldorfer Straße in Saarn. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Um 3.20 Uhr informierte die Feuerwehr die Polizei von einem schwerem Verkehrsunfall an der Kreuzung Düsseldorfer Straße/ Kassenberg/ Heuweg (gegenüber der Lederfabrik). Die etwa eine Minute später eintreffenden Polizisten unterstützten an der Unfallstelle zwei 18 und 20 Jahre junge Frauen, die in unmittelbarer Nähe standen und sofort...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.13
Ratgeber

Freie Fahrt durch den neuen Kreisverkehr - ab Mittwoch alte Buswege

Die Arbeiten am Kreisverkehr und an der Linksabbiegespur auf der Dr.-C.-Otto-Straße in Dahlhausen sind nahezu abgeschlossen. Anfang der nächsten Woche finden noch einige Restarbeiten statt. Mit Beginn des neuen Schuljahres ist das Baufeld ab Mittwoch (4. September) jedoch vollständig geräumt und die Bogestra nimmt den regulären Linienverkehr über den Kassenberg hinab nach Dahlhausen wieder auf.

  • Wattenscheid
  • 30.08.13
Politik

Dahlhausen 21 oder schon wieder Vollsperrung der Kassenberger Str.

In der (freiwilligen) Informationsveranstaltung des Tiefbauamtes am 15.01.2013 um 18 Uhr in der Aula der TKS, wurden von Frau Düwel und Herrn Peters vom Tiefbauamt die geplanten Baumaßnahmen und die Auswirkungen durch die Vollsperrung der Kassenberger Str. und die Teilsperrung der Dr.-C.-Otto-Str. dargestellt. Dabei wurde immer nur ein Übersichtsplan für den geplanten Kreisverkehr an der Kreuzung Dr.-C.-Otto-Str. und Kassenberger Str. eingeblendet, auf dem nur ein Teilstück der Kassenberger...

  • Bochum
  • 15.01.13
Überregionales
Das Lindgens-Gelände von oben.

SMW kauft Lederfabrik Lindgens

Dass die Zeiten der Lederproduktion am Kassenberg gezählt sind, machte schon der Vorstoß des Immobilieneigentümers Kurtludwig Lindgens deutlich, der die Fachhochschule an diesen Standort holen wollte. Am Donnerstag gab die SMW bekannt, dass sie das Gelände gekauft hat. 2013 läuft der Mietvertrag der Lederfabrik Seton aus. Dann will die Projektentwicklungsgesellschaft SMW, ein „joint-venture“ der Mülheimer Wohnungsbau, Sparkasse Mülheim und Immobilienberatung Hoffmeister, für die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.