Kath. Kirche

Beiträge zum Thema Kath. Kirche

Überregionales
Umlagert von Fans unterschrieb Adrian Ramos (2.v.l.) im St.-Johannes-Hospital den BVB-Kalender zugunsten des Hilfsfonds‘ „Dortmunder Kinder in Not“. Propst Andreas Coersmeier (4.v.l.) freut sich über die große Nachfrage und das Engagement der BVB-Spieler.

Adrian Ramos signiert BVB-Kalender

Für den Hilfsfonds „Dortmunder Kinder in Not“ der Katholischen Stadtkirche Dortmund unterschrieb BVB-Stürmer Adrian Ramos im St.-Johannes-Hospital 370 BVB-Posterkalender, die an Fans verkauft wurden. Sein Teamkollege Ciro Immobile hatte im Katholischen Centrum bereits 350 Kalender signiert. Dadurch kam eine Spende von insgesamt 3600 Euro für den Hilfsfonds zusammen. SeitJahren signieren jeweils zwei BVB-Spieler in der Adventszeit denPosterkalender zugunsten des Hilfsfonds‘ „Dortmunder...

  • Dortmund-City
  • 15.12.14
  •  1
Ratgeber
Susanne Schade, Gemeindereferentin in St. Peter und Paul, Hattingen

Besinnliches von Susanne Schade: "Glücklich ist..."

Na, wandern Sie mit aus, nach Bhutan? Faszinierend! In einem Artikel habe ich gelesen, dass es in Bhutan ein Ministerium für Glück gibt. Dieses ist zuständig für die Faktoren wie Gesundheit und Bildung. In Artikel 9 der Verfassung des Landes steht: „Der Staat bemüht sich, jene Bedingungen zu fördern, die das Streben nach Bruttoinlandsglück ermöglichen.“ Richtig gelesen, hier geht es nicht um das Wort „Bruttoinlandsprodukt“. Die Menschen in Bhutan haben einfach erkannt, dass das Materielle...

  • Hattingen
  • 07.11.14
  •  1
  •  2
Überregionales
"Die vielen Blütenblätter sind eine Blume...
7 Bilder

Weißer Sonntag 2014 und 1964

Es ist der 27.April 2014. Weißer Sonntag. Ein Festtag für viele Familien. Ich erinnere mich an meinen "Weißen Sonntag" 1964. Genau vor 50 Jahren! Es war bitterkalt. Hoher Schnee und glatte Straßen versperrten den Weg zur Kirche. Wir stapften mit unseren weißen Kleidern zu Fuß ins Dorf. Es wehte ein eisiger Wind. Die Kirche war wunderbar geschmückt mit weiß blühenden Blumen. Das Motto unserer Vorbereitung auf die große Feier ist mir bis heute in Erinnerung geblieben. Es waren Worte von...

  • Arnsberg
  • 27.04.14
  •  4
Sport
Kalenderverkauf für „Dortmunder Kinder in Not“ im Katholischen Centrum (v.l.): Kerstin Vogler, Katholische Soziale Dienste, Marcel Schmelzer, Propst Andreas Coersmeier. 
Foto: pdp

Marcel Schmelzer signiert BVB-Posterkalender

BVB-Profi Marcel Schmelzer unterschrieb am Mittwoch, 28. November, im Katholischen Centrum den neuen BVB-Posterkalender.  275 Kalender wurden bei der Aktion in einer Stunde verkauft. Pro Exemplar gingen 5,- Euro als Spende an den Hilfsfonds „Dortmunder Kinder in Not“ der Katholischen Stadtkirche, der sich über insgesamt 1.375,- Euro freute. Einen weiteren Kalenderverkauf mit einem BVB-Profi zugunsten des Hilfsfonds' wird es voraussichtlich Anfang Dezember im St.-Johannes-Hospital in Dortmund...

  • Dortmund-City
  • 28.11.12
Kultur
Ursula Budde begrüßt die Teilnehmer im Pfarrer-Franz-Boehm-Haus
3 Bilder

Integrationstag: „Auf eine andere Art die Stadt erkundet“

„Der Mensch mag nicht, was er nicht kennt!“ Mit diesem Zitat des vierten Kalifen Ali ibn Abitalib, der ein Schwiegersohn und Vetter des Propheten Muhammed war, brachte Mohamed Adib, Dialogbeauftragter des örtlichen Ditib-Vereins, bei seiner Begrüßung in der Monheimer Moschee in der Niederstraße, das gemeinsame Anliegen der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden, der Caritas im Kreis Mettmann und der DiTiB, dem islamischen Dachverband, auf den Punkt, die am 3. Oktober zu einem...

  • Monheim am Rhein
  • 05.10.12
Politik
Dekanatsreferentin Elisabeth Beschorner (rechts) und Michael Vogt, stellv. Stadtdechant, zeigten auf dem Propsteihof das fertige Demonstrations-Banner gegen einen Aufmarsch von Nazis in Dortmund.

Banner gegen Rechts ist schon fertig

Dortmund gehört den demokratischen Kräften und nicht den Nazis. Das beweisen am Antikriegstag, dem 1. September, mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen im gesamten Stadtgebiet viele Organisationen und engagierte Bürgerinnen und Bürger – unabhängig von dem heute erfolgten polizeilichen Verbot der fürs Wochenende angemeldeten Naziaufzüge. Unter dem Motto „Für Dortmund. Gegen Nazis.“ ruft die Stadt Dortmund auch in diesem Jahr zum Abschluss der Aktivitäten des Tages zu einem großen...

  • Dortmund-City
  • 27.08.12
Überregionales
Ivo Bartulovic, Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Hat­tingen; vormals 18 Jahre Pfarrer, seit fünf Jahren Pastor

Besinnliches von Ivo Bartulovic: "Gott liebt den Sünder, die Sünde aber hasst er?"

Aus dem Paradiese werden die Menschen vertrieben und nicht die „Sünde“, weil der Ungehorsam des Menschen den ganzen Menschen von Gott trennt. Für mich ist immer schon ein Rätsel gewesen, wie wir den Sünder von seinen Taten trennen und so alle Menschen in den Himmel platzieren! Als Pontius Pilatus Jesus herausbrachte und dem Volk erklärte, dass er Jesus von Nazareth gerichtet hat, aber keinen Grundgefunden hat, wofür er Jesus zum Tode verurteilen könnte, schrieen die Schriftgelehrten: „Wir...

  • Hattingen
  • 27.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.