Katholikentag

Beiträge zum Thema Katholikentag

Überregionales
Das Organisations-Team - unter anderem Thomas Gäng, Katholikenratsvorsitzender (l.), Stadtdechant Dr. Peter Fabritz (2.v.l.) Pfarrer Vinzent Graw (4.v.l) und Pfarrer Thomas Eisenmenger (3.v.r.) - freut sich auf den stadtweiten Gottesdienst. Foto: privat

Gottesdienst auf dem Altmarkt

Unter dem Leitmotto des Oberhausener Katholikentages 2016 „Kirche findet Stadt“, lädt die Katholische Kirche zum nunmehr zweiten Mal in Folge zu einem Gottesdienst aller katholischen Christen ein, der am Sonntag, 26. August, auf dem Altmarkt vor der Herz-Jesu-Kirche in Alt-Oberhausen gefeiert wird. „Nachdem der Gottesdienst im letzten Jahr in Osterfeld so toll besucht war, hoffen wir natürlich, dass sich dies im Oberhausener Süden wiederholt und wir mit dem einmal im Jahr stattfindenden...

  • Oberhausen
  • 17.07.18
Überregionales
Fotos: Presseamt Münster / Markus Lehmann
5 Bilder

Polizei zieht bisher eine positive Bilanz des Katholikentags

Ein 22-jähriger Mann aus Albersloh sprang am Donnerstagmorgen (10.5., 4.40 Uhr) auf die Planken des symbolischen Rettungsbootes der Aktion "Leben retten" vor der MCC Halle Münsterland. Durch die Wucht der Sprünge brachen zwei der von rund 20.000 Kindern in den letzten Jahren bemalten 4.000 Planken. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes stoppten den Randalierer, er muss sich wegen Sachbeschädigung verantworten. Eine Polizeistreife bemerkte am Donnerstagabend (10.5., 18 Uhr) über dem...

  • Marl
  • 13.05.18
Überregionales
2 Bilder

Zivilfahnder konnten Diebstahl an einer 71-jährigen Besucherin des Katholikentages verhindern

Am Donnerstagnachmittag (10.05.2018) gegen 13:00 Uhr beobachteten zivile Kräfte der Bundespolizei eine 23-Jährige und einen 22-Jährigen, wie sie sich in besonders auffälliger Weise (Taschendieb tätertypischer Art und Weise) im Bereich des Hauptbahnhofs Münster bewegten. Das Pärchen beobachtete immer wieder -zumeist ältere weibliche Reisende mit Gepäck und Handtaschen- bei den Einstiegen in verschiedenen Zügen. Zu strafbaren Handlungen kam es hier jedoch nicht. Als das Pärchen sich in Richtung...

  • Marl
  • 10.05.18
  • 1
WirtschaftAnzeige
Vom 9. Bis 13. Mai findet in Münster der 101. Deutschen Katholikentag statt. Auch WestLotto beteiligt sich an der Großveranstaltung, bei der Themen aus Kirche und Gesellschaft diskutiert werden.

Völlig in Ordnung, wenn Christen sich am Glücksspiel beteiligen

Zehntausende Gäste in Münster zum Katholikentag erwartet Jahrelange Vorbereitung war notwendig – und diese mündet in den 101. Deutschen Katholikentag, der vom 9. bis 13. Mai (Mittwoch bis Sonntag) in Münster stattfindet. Der Katholikentag ist eine Großveranstaltung, bei der Themen aus Kirche und Gesellschaft diskutiert werden. Die Redaktion der WestLotto Kundenzeitschrift GLÜCK sprach darüber mit dem münsterschen Domkapitular Dr. Klaus Winterkamp. Bei ihm laufen als Bistumsbeauftragten...

  • 09.05.18
  • 1
Überregionales
Die Helfer verladen das Material für den Katholikentag.

Hilfe beim Katholikentag durch die Weseler Malteser

Am Mittwoch, 9. Mai, fahren 31 Weseler Malteser zum Katholikentag nach Münster. Ihre Aufgabe ist die Betreuung, der aus ganz Deutschland anreisenden Einsatzkräfte der Malteser. "Wir errichten an einer Schule eine komplette Unterkunft für 450 Helfer" so Karl Döring, Leiter Einsatzdienste der Malteser Wesel. "Die Helfer werden von uns rund um die Uhr versorgt und verpflegt", erläutert Döring weiter. Zu diesem Zweck wird von der Feldküche bis zum Kühlanhänger alles mitgebracht. Mit einem ...

  • Wesel
  • 08.05.18
Überregionales
Die Jugendlichen und ihre Betreuer aus der Pfarrei Gocher Land freuen sich schon auf die Fahrt nach Münster.     
     Foto: Bischöfliche Pressestelle

Auf nach Münster: Gocher Jugendliche gestalten Gottesdienst beim Katholikentag

Kurz vor der Verabschiedung fällt Dieter van Wickeren noch ein Punkt ein: „Bitte, trinkt nicht den ganzen Tag Energy-Drinks, sonst wird es nachts sehr unruhig“, wendet er sich augenzwinkernd an die Jugendlichen, die teils mit ihren Eltern in die Kirche nach Hassum gekommen sind. GOCH. Am Mittwoch, 9. Mai, fährt der Bus Richtung Münster los, wo bis zum 13. Mai der Katholikentag gefeiert wird. Die Jugendlichen aus der Pfarrei Gocher Land gehören zu hunderten Gläubigen allein aus dem Kreis...

  • Goch
  • 04.05.18
Überregionales
Das Akkordeonorchester Veen fiebert dem großen Auftritt im Mai entgegen. Dann treten die Musiker vor großem Publikum beim Katholikentag in Münster auf.

Veener Akkordeonspieler gehen für den Katholikentag ins Trainingslager

"Wahnsinn. Ich bin ein Fan von euch!“ mit diesen Worten begrüßte der Profimusiker und Komponist Tobias Dalhof die Spielerinnen und Spieler des Akkordeonorchester Veen nach dem ersten Musikstück des anstehenden Probewochenendes. Veen. Dalhof, der die Akkordeonmusik an der Folkwang-Universität Essen studiert hat, war bereits zum zweiten Mal eingeladen, den Dirigenten Heinz-Theo Hackstein zu coachen und den Spielern den letzten Schliff für bereits einstudierte Liedern zu geben. Während der...

  • Xanten
  • 24.03.18
Kultur
Dr. Klaus Winterkamp hält im Haus Katharina einen Vortrag.

Olfen: Suche nach Frieden

Am Dienstag, 13. März, findet um 19.30 Uhr ein Vortrag vom Beauftragten des Bistums Münster Dr. Klaus Winterkamp im Haus Katharina, Kirchstraße 19, Olfen, statt. Er erläutert, wie sich die Suche nach Frieden im Programm des Katholikentags widerspiegelt. 

  • Datteln
  • 12.03.18
Kultur
Der Chor InTakt gestaltet in seiner Pfarrei St. Amandus in Datteln auch eigene musikalisch thematische Andachten wie zu der Schriftstellerin und Mystikerin Madeleine Delbrêl.

Datteln: Chor „InTakt“ ist beim "AufKLANG" in Münster dabei

Sylvia Jaisfeld und die Mitglieder ihres Chores „InTakt“ aus Datteln sind gespannt. Am Samstag, 13. Mai, werden sie sich auf den Weg nach Münster machen. Sie sind eine von knapp 60 musikbegeisterten Gruppen, die beim „AufKLANG“ in der Innenstadt an 19 Plätzen den Countdown zum Katholikentag 2018 in Münster einläuten. Seit 2004 gibt es den Chor. „Als meine Tochter in unserer Gemeinde St. Amandus in Datteln zur Erstkommunion ging, habe ich für die Gestaltung des Gottesdienstes eine Gruppe...

  • Datteln
  • 11.05.17
Vereine + Ehrenamt

Chor aus Düffelward singt zum „AufKLANG“ in Münster

Musikalischer Auftakt ein Jahr vor dem Katholikentag Kleve. Als Steffi Moerkerk das erste Mal vom „AufKLANG“ hörte, stand für sie fest: „Das ist genau das Richtige für uns!“ Die 35-jährige Lehrerin, die aus Düffelward stammt und mittlerweile in Schneppenbaum lebt, leitet in ihrer ehemaligen Heimatgemeinde den „EJuKi-Chor“. EJuKi steht für „Erwachsene, Jugendliche, Kinder“ und beschreibt die Besonderheit der singenden Gemeinschaft. Die jüngsten Mitglieder sind fünf Jahre alt, die ältesten...

  • Kleve
  • 09.05.17
Kultur
Willi Köster, plante die beiden Großveranstaltungen auf dem Oberhausener Altmarkt und im Niederrhein-Stadion
11 Bilder

Film über den Oberhausener Katholikentag 2016

Am 11.September 2016 fand im Niederrhein-Stadion der feierliche große Abschlußgottesdienst zum ersten Oberhausener Katholikentag statt. Im Rahmen dieses Katholikentages gab es zahlreiche Veranstaltungen vom 03. bis 11.September unter dem Motto "Kirche findet Stadt". Insgesamt wurden über 600 kleinere und größere Events und Aktionen, von vielen engagierten Ehrenamtlern organisiert. Sie wollten ein deutliches Zeichen für Ihren Glauben und ihre Kirche setzen. Ein Dokumentarfilm auf DVD zeigt...

  • Oberhausen
  • 20.12.16
Überregionales

Christen zeigen Gesicht!

Oberhausen | Dass tausende Christen ins Stadion kommen und vor Begeisterung „wow“ rufen, war vor zwei Jahren sein frommer Wunsch gewesen. Am vergangenen Sonntag erfüllte sich dieser Traum für Willi Köster bei der Abschlussmesse des ersten Oberhausener Katholikentages. Denn die Haupttribüne des Stadions platzte aus allen Nähten und der Schmachtendorfer musste sich beim anhaltenden Applaus für ihn eine Träne der Rührung aus dem Augenwinkel wischen. Denn am Ende hatte alles so geklappt, wie...

  • Oberhausen
  • 13.09.16
Kultur
109 Bilder

Erster Oberhausener Katholikentag beendet

„Kirche findet statt“. Unter diesem Motto stand vom 03.-11. September der erste Oberhausener Katholikentag. Auf zahlreichen Veranstaltungen diskutierte man unter anderem auch über die Zukunft der Kirchen in Deutschland. Den Abschluß fand die hochkarätige Veranstaltung am Sonntag im Stadion Niederrhein. Dort kamen einige tausend Gläubige zur gemeinsamen Eucharistiefeier mit Stadtdechant Dr. Peter Fabritz zusammen. Zahlreiche Persönlichkeiten aus Kirche, Politik, Verwaltung und öffentlichem Leben...

  • Oberhausen
  • 12.09.16
  • 1
Überregionales
Es war ein Angebot für alle Generationen, das die Macher der Abschlussveranstaltung auf die Beine gestellt hatten.
2 Bilder

Funke springt über beim ersten Katholikentag in Borbeck

Salz sein, Licht sein, Christ sein – unter diesem Motto fand jetzt der erste Katholikentag in Borbeck statt. Mit einem sehr umfang- und abwechslungsreichen Programm lud die Pfarrei St. Dionysius eine Woche lang zum christlichen Austausch, zur Kommunikation und zum Kennenlernen ein, auch um das Zusammenwachsen der Gemeinden zu fördern. „Ich bin sehr zufrieden - mit dem Prozess, der Entwicklung und dem Abschluss dessen“, zieht Dr. Jürgen Cleve, Pfarrer der Gemeinde St. Dionysius, sein...

  • Essen-Borbeck
  • 21.06.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt

KKV beim 100. Katholikentag in Leipzig präsent

Wirtschafts- und sozialethische Themen sind Schwerpunkte bei den KKV-Veranstaltungen Auch auf dem 100. Katholikentag, der unter dem Leitwort „Seht, da ist der Mensch“ vom 25. bis 29. Mai 2016 in Leipzig stattfindet, ist der KKV, Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, wieder mit zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen präsent. So wird er gemeinsam mit dem Bund Katholischer Unternehmer (BKU) und anderen ein großes Podium zum Thema „Reichtum verpflichtet – Zum verantwortlichen...

  • Monheim am Rhein
  • 12.05.16
Politik
0,3 Prozent der jährlichen Einnahmen der Evangelischen Kirche Deutschlands würden ausreichen, um den Kirchentag ohne Subventionen der verschuldeten Stadt Dortmund auszurichten. Auf dem Foto ist die Reinoldikirche in Dortmund zu sehen.
2 Bilder

Stadt Dortmund: Finanzausschuss gibt keine Empfehlung für Kirchentag

Die Evangelische Kirche fordert für ihren einwöchigen Kirchentag im Jahre 2019 von der Stadt Dortmund 2,7 Millionen Euro Subventionen. Zwei Tage vor der Sitzung des Finanzausschuss, der am letzten Donnerstag im Rathaus tagte, erhielten die Ausschussmitglieder endlich die Information über die tatsächliche Höhe der zusätzlich von der Kirche geforderten Sachleistungen. Diese liegen bei rund 720.000 Euro. Während die CDU, an die angeblichen wirtschaftlichen Vorteile für die Stadt glaubend und...

  • Dortmund-City
  • 30.08.15
  • 2
  • 1
Politik
2 Bilder

Offener Brief an die Ratsmitglieder der Stadt Dortmund gegen die Förderung des Kirchentags 2019 in Dortmund mit 2,7 Millionen Euro

Das Aktionsbündnis "11. Gebot: Du sollst deinen Kirchentag selbst bezahlen!" wendet sich in einem offenen Brief an alle Ratsmitglieder in Dortmund. Dieser wurde per Pressemitteilung an lokale und überregionale Medien verschickt und soll auch hier im Lokalkompass dokumentiert werden. Vorläufer der Aktion in anderen Städten fanden bereits bundesweite Beachtung. Dortmund ist hoch verschuldet Die Stadt Dortmund hat 2,4 Milliarden Euro Schulden (nach genauerer Rechnung sogar bereits 3,5 Mrd....

  • Dortmund-City
  • 22.06.15
  • 6
  • 1
Politik
Laut einer Hochrechnung der "Forschungsgruppe Weltanschauung in Deutschland" (fowid) von 2013 stellen die Konfessionslosen mit 36,6 Prozent inzwischen den größten Bevölkerungsanteil dar. Nur noch 28,2 Prozent gehören der evangelischen und nur noch 29,2 Prozent der katholischen Kirche an. In Großstädten die jedes Jahr einen großen Anteil der Kosten der Kirchentage übernehmen, ist der Anteil der Konfessionslosen in der Regel sogar noch deutlich höher: Hamburg 44,4 Prozent oder Berlin 69 Prozent

Dortmund: Stets klamme Stadt soll Kirchentag 2.700.000 Euro opfern - Ev. Kirche 2014 mit 5,2 Milliarden Kirchensteuerrekord

Im Jahre 2019 nach unserer Zeit soll in der stark verschuldeten Stadt Dortmund ein Evangelischer Kirchentag stattfinden. Die stets klamme Ruhrgebietsmetropole, die regelmäßig mangels unzureichender Finanzausstattung an einer Haushaltssicherung vorbeischrammt und ebenso regelmäßig das städtische Angebot an die eigenen Bürger ausdünnt, spart und kürzt, soll gemäß einer Forderung der Kirchentagsbetreiber das evangelische Spectaculum mit 2.700.000 Euro unterstützen. Die Entscheidung soll eigentlich...

  • Dortmund-City
  • 18.06.15
  • 1
Überregionales
Daumen hoch statt Raute - Bundeskanzlerin Angela Merkel nahm sich wie Bundespräsident Joachim Gauck Zeit für ein Erinnerungsfoto mit den Einsatzkräften in Regensburg.

Deutscher Katholikentag 2014, Bilanz. Malteser: Fröhliche und friedliche Veranstaltung

Mit dem Verlauf des 99. Deutschen Katholikentages (DKT) in Regensburg und dem Betreuungseinsatz der Malteser aus NRW ist Hans-Gerd Achnitz, Bereichsleiter Notfallvorsorge der Malteser in NRW, sehr zufrieden: "Die Rückmeldungen der Übernachtungsgäste, für die wir zuständig waren, sind durch die Bank positiv." Zum ersten Mal waren 110 Malteser aus NRW für die Registrierung und Betreuung von täglich 2.500 Übernachtungsgästen in insgesamt acht Schulen zuständig. Darüber hinaus unterstützten 41...

  • Gladbeck
  • 06.06.14
Vereine + Ehrenamt
Vier Nächte betreuten die Malteser aus NRW jeweils 2.500 Übernachtungsgäste des DKT in Regensburg.
2 Bilder

Bilanz DKT 2014

Malteser: Fröhliche und friedliche Veranstaltung NRW/ Regensburg. Mit dem Verlauf des 99. Deutschen Katholikentages (DKT) in Regensburg und dem Betreuungseinsatz der Malteser aus NRW ist Hans-Gerd Achnitz, Bereichsleiter Notfallvorsorge der Malteser in NRW, sehr zufrieden: „Die Rückmeldungen der Übernachtungsgäste, für die wir zuständig waren, sind durch die Bank positiv.“ Zum ersten Mal waren 110 Malteser aus NRW für die Registrierung und Betreuung von täglich 2.500...

  • Essen-Nord
  • 05.06.14
Vereine + Ehrenamt
Das KKV-Team am Info-Stand des Katholikentags
2 Bilder

Nachlese zum Deutschen Katholikentag – KKV plädiert für mehr Strahlkraft im Glauben

„Ich freue mich, dass es Ihren Verband gibt, der sich für Bildung im Bereich katholischer Soziallehre wie etwa durch die Idee eines Katechismus der Soziallehre einsetzt und wo ich somit Impulse für mein kommunalpolitisches Engagement und Stellungnahmen zu aktuellen politischen Fragen im Licht der Soziallehre finden kann.“ Mit diesen Worten fasste ein Wuppertaler Besucher des Katholikentages in Mannheim seinen Eindruck vom Stand des KKV, Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung,...

  • Monheim am Rhein
  • 25.05.12
Kultur

Fahrt zum Katholikentag nach Mannheim: Philipp-Neri-Zentrum mit eigenem Angebot

Unter dem Motto „Einen neuen Aufbruch wagen“ findet vom 16.-20. Mai 2012 der Katholikentag in Mannheim statt. Das Bischöfliche Jugendamt und der BDKJ Diözesanverband Essen bietet in Kooperation mit dem Philipp-Neri-Zentrum hierzu eine gemeinsame Fahrt für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren an. Im Preis von 120 € (ermäßigt 99 €) sind gemeinsame Hin- und Rückreise, Unterbringung in einer Gemeinschaftsunterkunft, Frühstück und eine Dauerkate für den Katholikentag...

  • Gelsenkirchen
  • 27.01.12
Überregionales

Anreise zum Katholikentag mit dem Fahrrad

Für die Teilnahme am Katholikentag in Mannheim 2012 wird auch wieder eine Anreise mit dem Rad angeboten. Bereits 2008 fand auf Anregung des Kreiskomitees der Katholiken und in Zusammenarbeit mit dem Kreisdekanat Kleve eine Anreise mit dem Rad zum Katholikentag nach Osnabrück und zwei Jahre später zum Ökumenischen Kirchentag nach München statt. Die Resonanz war so groß, dass 2010 nicht alle Interessenten berücksichtigt werden konnten. Die maximale Teilnehmerzahl für die Rad-Anreise zum...

  • Kleve
  • 03.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.