Katholische Arbeitnehmer Bewegung

Beiträge zum Thema Katholische Arbeitnehmer Bewegung

Ratgeber
Gianna Risthaus (29) ist die neue Regionalsekretärin der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in Wesel.

Gianna Risthaus ist neue Regionalsekretärin der KAB am Niederrhein

Gianna Risthaus aus Emmerich ist die neue Regionalsekretärin der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) am Niederrhein. Nach dem Abitur hat die heute 29-Jährige gebürtige Friedrichsfelderin in den Niederlanden Psychologie und Betriebswirtschaftslehre studiert und abgeschlossen. Danach arbeitete sie als Präventionsfachkraft im Bistum Münster und unterstützte Pfarreien dabei, praxistaugliche Konzepte zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt zu...

  • Wesel
  • 13.09.19
Vereine + Ehrenamt

KAB St. Nikolaus von Flüe verschiebt Heinz-Erhardt-Abend auf den 20. Juni

Wie Bildungsreferent Ulrich Klaus heute (4.5.) mitgeteilt hat, wird die von der Neuasselner KAB St. Nikolaus von Flüe ursprünglich für den 19. Mai um 19 Uhr vorgesehene Bildungsveranstaltung zu dem Thema „Heinz Erhardt - nur Komödiant oder schon Philosoph?" auf Montag, 20. Juni, verschoben wird. Die Mitglieder der Funkturm-KAB wurden bereits in der Monatsversammlung in Kenntnis gesetzt. "Vor allem mögliche Gäste oder Mitgliedern, die nicht anwesend waren, soll diese Information gelten, damit...

  • Dortmund-Ost
  • 04.05.16
Vereine + Ehrenamt
Die Mitglieder der neuen KAB Bezirksleitung v.l.n.r. stellv. Bezirksvorsitzende Wolfgang Wagner, Sylvia Biernath, Bezirksvorsitzender Klaus-Dieter Amtmann, Bezirkspräses Pfarrer Alfred Voss und der ehemalige  Bezirksvorsitzender Detlef Völkering

Klaus Dieter Amtmann ist neuer KAB-Vorsitzender.

KAB Recklinghausen diskutiert „sinnvoll leben“ und Rentenpolitik beim Bezirkstag. Bottrop-Grafenwald. Klaus-Dieter Amtmann ist neuer Bezirksvorsitzender der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB). Der 50jährige Schlosser wurde am vergangenen Samstag beim Bezirkstag der KAB mit großer Mehrheit gewählt. Er ist der Nachfolger von Detlef Völkering, der nach 10 Jahren Bezirksvorsitz nicht mehr kandidierte. Als stellvertretende Bezirksvorsitzende wählten die Delegierten den 51 jährigen...

  • Recklinghausen
  • 25.03.15
Politik
in Frankfurt am Main demonstrieten Hunderte Menschen gegen die Spekulation mit Nahrungsmitteln. Sie ziehen ein insgesamt 4,3 Kilometer langes Absperrband in mehreren Stücken durch das Bankenviertel und weisen damit „Spekulanten in die Schranken!“.
6 Bilder

* Breites zivilgesellschaftliches Bündnis protestiert gegen Nahrungsmittelspekulation

Anlässlich des morgigen Welternährungstags demonstrierte ein Aktionsbündnis aus Oxfam, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, Attac, Campact, INKOTA, Katholische Arbeitnehmer-Bewegung, Medico International, Misereor und Weed im Bankenviertel in Frankfurt a.M. gegen die Spekulation mit Nahrungsmitteln. Die Demonstration startete vor der Deutschen Bank, Taunusanlage 12. Vor dem Gebäude der Deutschen Bank ragten im Abstand von zehn Metern zwei mobile 4,5 Meter hohe und 2,5 Meter breite...

  • Marl
  • 15.10.13
Politik
20 Bilder

06. Mai 2012 – „Heilig-Rock-Wallfahrt“ der KAB Wesel nach Trier

„Und führe zusammen, was getrennt ist“ 52 Frauen und Männer der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) aus dem Bezirksverband Wesel fuhren am 06. Mai 2012 nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Ziel der Reise war nicht etwa die Porta Nigra oder Weinlokale nahe der Mosel, sondern eine kostbare uralte Tuchreliquie, die aktuell in der alten Römerstadt ausgestellt wird. Das Zielobjekt war der „Heilige Rock“, der letztmalig vor 16 Jahren zur Verehrung in Trier ausgestellt wurde; davor...

  • Wesel
  • 07.05.12
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

KAB Kray auf großer Wandertour

Eine illustre Runde ist die Katholische-Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) der Gemeinde St. Christophorus-St. Joseph aus Kray. Einen besonderen Geburtstag konnten nun die emsigen Wanderer, denen fast kein Pfad zu schmal und keine Steigung zu hoch ist, feiern. Schon zum zwanzigsten Mal fuhren die Lauf- und Wanderfreunde der KAB, die sich seit Jahren wechselweise zum Wandern oder zu einer Weihnachtsmarktfahrt im Advent ins Erzgebirge treffen, auf große Fahrt. Zum Zwanzigjährigen hielt das Programm...

  • Essen-Steele
  • 13.01.12
Überregionales

Lorenz Hochstrat ist verstorben - KAB nimmt Abschied von einem engagierten Baumeister

„Wenn man zu Unterbezirkssitzungen, zu Vereinsversammlungen, zu Sitzungen des Kettelerhaus Wesel e.V. kam, der Lorenz war immer da“ ist sich die Unterbezirksversammlung Wesel einig. Die Trauer um Lorenz Hochstrat ist groß. Er wird uns sehr fehlen und hinterlässt eine große Lücke. Er starb am Mittwoch, den 23. März 2011, mit 73 Jahren. Lorenz Hochstrat kann treffend als Baumeister in der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) beschrieben werden. Seit seinem Eintritt in den katholischen...

  • Wesel
  • 28.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.