Katholische Hauptschule Husen

Beiträge zum Thema Katholische Hauptschule Husen

Politik
Machten sich bei einem Ortstermin ein eigenes Bild von der Parksituation rund um Schulen und Sporthallen: Anwohner Karl-Heinz Frischmuth, SPD-Ratskandidatin Anja Kirsch, Roncalli-Schulleiterin Anette Kochte-Tünte, SPD-Bezirksvertreter Herbert Niehage, Eichwald-Schulleiterin Stefanie Schönleben-Zimmermann, Hauptschul-Schulleiter Dirk Bresinsky und SPD-Ratsvertreter Rüdiger Schmidt (von li.).
2 Bilder

Bezirksvertretung Scharnhorst erinnert Stadtverwaltung an Dringlichkeit
Parkplatznot an der Husener Eichwaldstraße

An der Husener Eichwaldstraße im Stadtteil Husen liegen drei Schulen sowie Sporthallen und -plätze, die auch von örtlichen Vereinen genutzt werden. Bald werden das neue Gemeindehaus der Mazedonischen Gemeinde sowie ein Kindergarten weitere Kinder und Erwachsene zu regelmäßigen Nutzern der Straße machen. Schon heute sind die Anwohner genervt. Sie finden ebenso wenig einen Stellplatz für ihr Auto wie Eltern, Lehrer, Sportler und andere. Nun hatte die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung...

  • Dortmund-Ost
  • 17.02.20
Ratgeber
Beim Kick-off in der Aula der Hauptschule Husen: Im Rahmen einer Mini-Messe zum Thema "Virtual Reality" nahm Dortmunds oberster Wirtschaftsförderer (vorne, 2.v.r.) u.a. Kevins Fähigkeiten am Schleifgerät in Augenschein.

Katholische Hauptschule Husen
Mit lokalen Partnern in Richtung duale Berufsausbildung

Im Rahmen des Projekts „Mit lokalen Partnern Richtung duale Berufsausbildung“ fand jetzt in der Aula der Katholischen Hauptschule Husen die Kick-Off-Veranstaltung, eine Mini-Messe zum Thema "Virtual Reality" (VR) statt. Mit dabei: Dortmunds oberster Wirtschaftsförderer Thomas Westphal. Fünf Unternehmen aus dem räumlichen Umfeld der Schule haben sich hierzu bereit erklärt, jeweils einen Film zu drehen, der einen Ausbildungsberuf in zwei Minuten abbildet. Beteiligte Firmen waren die Dotherm...

  • Dortmund-Ost
  • 15.11.19
Überregionales
Die Kooperation zwischen den Stiftungen bene Volens und Pro Filiis funktioniert an der Hauptschule Husen. ProFilis-Vorstandsvorsitzender Thomas Schieferstein (am Scheck, l.) überreichte 3900 Euro fürs Soziale Seminar der Hauptschule Husen an Robert Kläsener (r.) von der Kommende-Stiftung beneVolens im Beisein von Schülern, Lehrern und Seminarleitung.

3900 Euro für das Soziale Seminar der Katholischen Hauptschule Husen

Die Kommende-Stiftung beneVolens des erzbischöflichen Sozialinstituts in Brackel folgt dem Leitspruch „Jugend fördern. Zukunft gestalten“ und setzt sich seit nunmehr neun Jahren für die Förderung des Sozialverhaltens und die Bildung von Jugendlichen ein. In Kooperation mit mehreren Schulen führt beneVolens das Soziale Seminar durch, das sich an die politisch-soziale Bildung der Jugendlichen richtet. Damit das Soziale Seminar im laufenden Schuljahr auch weiter an der Katholischen Hauptschule...

  • Dortmund-Ost
  • 20.09.18
Überregionales
Wiedersehen feierten die ehemaligen Husener Hauptschüler der Klasse 9c 40 Jahre nach ihrer Entlassung im "Derner Hof".

Ehemalige Husener Hauptschüler trafen sich 40 Jahre nach ihrer Entlassung in Derne

40 Jahre nach der Schulentlassung im Jahr 1977 trafen sich jüngst die ehemaligen Schüler der Klasse 9c der Katholischen Hauptschule Husen im Restaurant "Derner Hof" in Derne. "Es wurden viele Anekdoten erzählt, weshalb auch fast jeder Satz mit ,Weißt du noch?' anfing", berichtet Jörg Zilkowski. Auch der ehemalige Klassenlehrer Detlef Knop war erschienen. Weiteste Anreisen hatten Ehemalige aus Hessen und Rheinland-Pfalz. Organisiert worden war das Klassentreffen von Petra Zdolsek (geb....

  • Dortmund-Nord
  • 20.07.17
Überregionales
Die Beteiligten von Seiten der Katholischen Hauptschule Husen wie vom Derner Wohn- und Pflegezentrum St. Josef des Caritasverbandes Dortmund stellten das Projekt zur Berufsorientierung vor.

Projektlernen in St. Josef // Husener Hauptschüler gehen zur Berufsorientierung neue Wege in Derne

„Seit Schuljahresbeginnarbeiten wir intensiv im Rahmen der Berufsorientierung mit dem Wohn- und Pflegezentrum St. Josef der Caritas in Derne zusammen“, ist Schulleiter Rolf Piepel sichtlich stolz. Vor Ort, an der Altenderner Straße, stellten Pflegeleiter Zabell, die begleitenden Lehrerinnen Steinbring und Sutherland sowie die beteiligten Schüler/innen aus Husen das Projekt vor. 15 Schülerinnen und Schüler der Katholischen Hauptschule Husen haben seit dem 24. November das Fach „Soziale...

  • Dortmund-Nord
  • 04.02.16
Politik
In der Mache: Der Neubau der Gustav-Heinemann-Gesamtschule ist an immense Hoffnungen im Bezirk gekoppelt. Archivfoto: Debus-Gohl

Katholische Hauptschule wird Dependance: Eine städtische weiterführende Schule bleibt im Bezirk VI

Immense Hoffnungen setzen Bürger und Lokalpolitiker auf den Neubau der Gustav-Heinemann-Gesamtschule. Einen Dämpfer in Sachen Schulentwicklung musste die Bezirksvertretung VI jetzt in ihrer Sitzung vom Mittwoch, 18. November, hinnehmen: Wegen sinkender Anmeldezahlen wird auf Order der Stadt Essen die Katholische Hauptschule Katernberg ab nächstem Jahr zur Dependance, die Gustav-Heinemann ist damit die einzige städtische weiterführende Schule. Ein 37-seitiges Papier mit weiteren 39 bestehend...

  • Essen-Nord
  • 21.11.15
  •  2
Überregionales
Mit diesen Sammelbüchseln bitten die Husener Hauptschüler um Spenden für Kenia.

Husener Hauptschüler wandern für Kenia

Der Erlös der diesjährigen Aktion „Zwei neue Klassenräume“ der Katholischen Hauptschule Husen ist für eine Schule in der Provinz Bondo in Kenia bestimmt, die ihren Unterricht fast immer im Freien durchführt, weil es ihr an Räumlichkeiten mangelt. Alle zwei Jahre wandern die Schüler der Hauptschule für soziale Projekte in aller Welt. Die Schüler sammeln zu zweit oder zu dritt mit Spendendosen und begleitenden Infomaterialien, die die Ziele der Aktion beschreiben. Die Gombo Kokulo Secondary...

  • Dortmund-Ost
  • 24.04.15
Überregionales
Die Bildungspartnerschaft ist per Vertragsunterzeichnung der Verantwortlichen seitens des Unternehmens Deilmann- Haniel Mining Systems und der Hauptschule Husen perfekt (vorne, v.l.): Geschäftsführer Knut Jansen, Personalchef Christian Hartmann und Schulleiter Rolf Piepel.

Hauptschule Husen geht Bildungspartnerschaft mit Deilmann-Haniel Mining Systems in Kurl ein

Die vertragliche Regelung macht die Bildungspartnerschaft perfekt: Rolf Piepel, Schulleiter der Katholischen Hauptschule Husen, und Knut Jansen, Geschäftsführer der Deilmann-Haniel Mining Systems GmbH, setzten in der Firmenzentrale an der Haustenbecke in Kurl ihre Unterschriften unter den Partnerschaftsvertrag. Im Sinne der Verbesserung der Berufswahlorientierung und Ausbildungsreife – zunächst für ein Jahr angelegt – beinhaltet die Bildungspartnerschaft unterschiedliche Angebote zur...

  • Dortmund-Ost
  • 04.02.14
Überregionales
Die Hauptschule Husen geht diverse Bildungspartnerschaften ein.

Wöchentlich in den Betrieb // Hauptschule Husen und Rewe am Wickeder Hellweg sind Bildungspartner

Auf eine verbesserte Orientierung bei der Berufswahl wie auf eine optimierte Ausbildungsreife für die Husener Hauptschüler zielt die neue Bildungspartnerschaft, die jetzt die Katholische Hauptschule und der Rewe-Markt Wickeder Hellweg geschlossen haben. Schulleiter Rolf Piepel und Andreas Mohr, Marktleiter der Rewe Dortmund Wickeder Hellweg GmbH & Co. EH oHg, unterzeichneten die vertragliche Regelung, die zunächst für ein Jahr angelegt ist. Nicht nur symbolisches Beiwerk: Am Tag der...

  • Dortmund-Ost
  • 28.01.14
Ratgeber
Die Katholische Hauptschule Husen. Deren Turnhalle 2 ist nun komplett gesperrt.

Turnhalle 2 der Hauptschule Husen komplett gesperrt

Die Turnhalle 2 der Hauptschule Husen, Husener Eichwaldstraße 270, ist ab sofort für jeglichen Schul- und Vereinssport gesperrt. Damit werden die bisherigen Einschränkungen ausgeweitet. Hintergrund sind Schäden an den Duschen und Wasserschäden in den Geräte-räumen der Sporthalle. Die Schließung dauert bis zum Ende der Instandsetzungsarbeiten an, was für die 35. Kalenderwoche (Montag, 26. August) vorgesehen ist.

  • Dortmund-Ost
  • 26.07.13
Überregionales
Eine kühle Brise, Schiffchen fahren lassen im Wasser-Bassin. Bei der derzeitigen Hitze macht das mächtig Spaß. - Genau das Richtige also, um nach einer hochspannungsgeladenen Projektwoche „Energie“ beim Markt der Möglichkeiten in die Ferien zu starten. Die Husener Hauptschüler zeigten es!
6 Bilder

Tüfteln mit Hochspannung // Markt der Möglichkeiten beschließt Energie-Projektwoche an der Hauptschule Husen

Woher kommt der Strom aus der Steckdose? Was ist Solarthermie? Und wie sehen die Energieberufe der Zukunft aus? Diesen und weiteren Fragen sind die Schüler/innen der Katholischen Hauptschule Husen in der Projektwoche „Energie heißt Leben“ in den letzten Schultagen vor den Sommerferien nachgegangen. Vier Tage lang konnten die Jugendlichen ihre Hefte und Bücher zur Seite legen und das Thema mit allen Sinnen erleben. Und zu bestaunen gab es einiges – dank Unterstützung der Dortmunder...

  • Dortmund-Ost
  • 23.07.13
Kultur
Der Vorhang über der Körne.
4 Bilder

Husener Hauptschüler zeigen „Dreiklang“ an den "Stufen zur Körne"

Gemeinsam mit der Künstlerin Danuta Karsten haben sich die Schüler der Hauptschule Husen mit dem Themen-„Dreiklang“ Wasser – Wind – Klima beschäftigt, bevor sie jetzt ihre diesjährigen Arbeiten am Kunstort „Stufen zur Körne“ den Eltern und der Öffentlichkeit präsentierten konnten. Die Besucher der Veranstaltung haben die Präsentation am Körne-Ufer mit Spannung verfolgt. Gemeinsam haben sie ein Mobileband aus Strohhalmen über die Körne gespannt, ein Rennen mit Windmobilen über den...

  • Dortmund-Ost
  • 16.07.13
Politik
Unter anderem lasen diese Wickeder Bach-Grundschüler Texte zur Erinnerung an die jüdischen Nazi-Opfer am „Denkmal gegen das Vergessen“ vor.
2 Bilder

„Shalom Aleichem“ auf dem Wickeder Dorfplatz // Gedenken anlässlich des 74. Jahrestags der Pogrome 1938

Weit über 100 Menschen haben anlässlich des 74. Jahrestages der November-Pogrome 1938 an der traditionellen Gedenkfeier in Wickede unter Regie der Bezirksvertretung Brackel teilgenommen am „Denkmal gegen das Vergessen“ vor dem Haus Lucia. Und auch an der Brackeler Gedenktafel wurde der dortige SPD-Ortsverein am 9. November von einigen Brackelern bei der Kranzniederlegung unterstützt. Anders als bei anderen Veranstaltungen dieser Art sind es am Wickeder „Denkmal gegen das Vergessen“ stets...

  • Dortmund-Ost
  • 12.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.