Katze gefunden

Beiträge zum Thema Katze gefunden

Ratgeber
485: Kater, nicht kastriert; gefunden am 9. April an der Fischlaker Straße in Fischlaken
5 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #434: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Kater in Frohnhausen leider tot aufgefunden Kenn-Nummer 459: Kater, nicht kastriert, Europäisch Kurzhaar, Fellfarbe Smoke (schwarz mit silber- grauem Unterfell); gefunden am 15. April an der Bunsenstraße in Essen-Frohnhausen. Der Kater trug ein Halsband im Leopardenlook. Die Fundtiere finden Sie auch unter...

  • Essen
  • 19.04.21
Ratgeber
1444: Katze, weiblich; gefunden am 12. September in der Nähe des Essener Hauptbahnhofes in der Innenstadt
8 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #413: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Kater auf der Sommerburgstraße leider angefahren worden und verstorben Kastrierter Kater, Europäisch Kurzhaar, silber getigert; wurde am 18. September an der Sommerburgstraße in Holsterhausen angefahren; leider ist der Kater aufgrund der Verletzungen verstorben. Der Chip (9820091022xxx459) ist leider nicht gemeldet. Die Fundtiere finden Sie auch unter...

  • Essen-Ruhr
  • 20.09.20
Ratgeber
3795: Rüde; gefunden am 12. November an der Schönscheidtstraße in Kray; der Hund ist gechippt (642xxx000682553), aber leider nicht gemeldet.
8 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #372: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 17 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Grau getigerter Kater leider verstorbenKenn-Nr. 3787: Kater, Fellfarbe grau getigert; Alter 2 - 3 Jahre, nicht kastriert; gefunden am 11. November an der Stankheitstraße in Altenessen. Der Kater befand sich in einem sehr schlechten Allgemeinzustand. Trotz intensiver Behandlung ist das Tier leider verstorben.  Die Fundtiere finden Sie auch unter...

  • Essen-Ruhr
  • 17.11.19
Überregionales
2 Bilder

Rot-weißer Kater an der Wasserschnepfe in Heisingen zugelaufen

Bereits zu Beginn der Sommerferien, also etwa Anfang Juli 2015, ist dieser rot-weiße Kater Anwohnern der Straße Wasserschnepfe in Heisingen zugelaufen. Das Tier macht eine gepflegte Erscheinung und benutzt das Katzenklo bei seiner Finderin tadellos. Offenbar kennt er also das Leben bei Menschen und wird von seiner Familie möglicherweise schmerzlich vermisst. Wer sein Tier auf den Fotos wiedererkennt oder Hinweise zu dessen Haltern machen kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0201/46 63 83 zu...

  • Essen-Ruhr
  • 19.08.15
Ratgeber
1087: Katze, weiblich; gefunden am 30. April auf der Hüttmannstraße in Altendorf. Die Katze hat eine Augentrübung aufgrund einer älteren Verletzung.
7 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim #34: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Tiere ohne Foto: 1088 und 1089: Es handelt sich um zwei Katzen, die tot aufgefunden wurden. Merkwürdig ist, dass beide am 2. Mai auf der Johanniskirchstraße 29 in Karnap gefunden wurden. Der kastrierte Kater ist grau getigert, die weibliche Katze dunkel schildpattfarben. Die Fundtiere finden Sie auch unter...

  • Essen-Ruhr
  • 06.05.13
Vereine + Ehrenamt
Miracle kämpft um ihr Leben - und sie scheint den Kampf zu gewinnen.

Miracle: Schwer verletzte Katze braucht Hilfe

Täglich kämpfen die freilebenden Katzen ums nackte Überleben. Das Tierheim Marl/Haltern unterstützt sie dabei nach besten Kräften. Aber Miracle braucht schon ein kleines Wunder. Die arme Samtpfote wurde am 23. April in einem erbärmlichen Zustand ins Tierheim gebracht. Die Kleine ist bis auf die Knochen abgemagert. Sie wiegt als erwachsene Katze nur noch 1,8 Kilo. Miracle kann einfach keine Nahrung mehr zu sich nehmen und war auf dem besten Weg, elendig zu verhungern. Der Grund scheint ein...

  • Marl
  • 26.04.13
Überregionales
2 Bilder

Tierquälerei: Wer kennt diesen Kater?

Am Samstag (27. Oktober 2012) gegen 11.20 Uhr fand ein 59-jähriger Spaziergänger an einem Trampelpfad im Wald unterhalb des Aussichtsturms einen weißen Leinenbeutel im Unterholz. Da sich offensichtlich ein Tier in dem Beutel befand, informierte er die Polizei. Die Beamten fanden in dem fest zugeknoteten Beutel eine Katze. Es handelt sich um einen nicht kastrierten, europäischen Kurzhaar - Kater. Er trägt ein schwarzes Flohhalsband. Der Rücken ist schwarz, alle Pfoten, Bauch und Hals sind weiß....

  • Kleve
  • 31.10.12
Überregionales

Katze schwer verletzt und völlig abgemagert gefunden

Am Ende seiner Kräfte und von allen verlassen, hatte er sich wohl zum Sterben zurückgezogen. Gefunden wurde Bender von Mitarbeitern des Tierheims in der Nähe A52 im Gebüsch. Seine schweren Verletzungen am Hals und im Gesicht werden im Moment behandelt und einen Bruch am Schwanz hat er auch noch. Ob er weitere Verletzungen hat, wird derzeit untersucht. Bender, den Namen gaben ihm Mitarbeiter nach dem Tor von Lars Bender gegen Dänemark, ist bis auf die Knochen abgemagert und hat am ersten Tag...

  • Marl
  • 28.06.12
  • 2
Überregionales
Endlich wieder beisammen auf dem roten Lieblingssofa: Max und Connor.
3 Bilder

Tierisch gute Nachricht: Max und Connor kuscheln wieder

Sie sind wieder vereint: Die tierisch ungleiche Wohngemeinschaft zwischen Connor und Max schreibt ab sofort neue turbulente Beziehungs-Anekdoten von Hund und Katz. Denn Stubentiger Max ist nach einer schier endlosen Woche der Ungewissheit wieder daheim und kuschelt seitdem noch rührender mit seinem Lieblings-Wauwau Connor. Max verschwand an einem Samstagmorgen, blieb trotz aller Suchbemühungen wie vom Erdboden verschwunden. Und das hatte einen Grund: Denn während Schnüffelnase Connor traurig am...

  • Marl
  • 19.01.11
  • 9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.