Katzenfutter

Beiträge zum Thema Katzenfutter

Überregionales
V.l. Bettina Brückner, Sylvia Stensbeck, Sandra Lachmann und Sandra Till würden sich freuen, wenn noch mehr bedürftige Tierhalter die Hilfe ihrer S.A.T.Tiertafel in Anspruch nehmen würden.  Foto: ms

Essener Tiertafel startet durch - Futterausgabe für bedürftige Tierhalter

S.A.T.Tiertafel heißt sie und satt sollen mit ihrer Hilfe alle werden - vom Goldhamster bis zum Golden Retriever: Die Essener Tiertafel gibt an jedem dritten Mittwoch im Monat Futter für Hunde, Katzen und Nager an finanziell schwache Herrchen und Frauchen aus. "Die Tierhalter nehmen sich so viel Futter mit, dass es für des Rest des Monats reicht. Dann kommen sie wieder zu uns", erklärt Sandra Till vom Team der S.A.T.Tiertafel Essen. Es ist Mittwochnachmittag und die WiederbrauchBAR an der I....

  • Essen-Nord
  • 08.12.16
Überregionales
Der süße "Killa" bittet stellvertretend für alle Samtpfoten im Tierheim um Futterspenden und sucht auch noch ein liebevolles neues Zuhause.  Foto: Tierheim Essen

Wer spendet Nassfutter für die Tierheimkatzen?

Kater "Killa" fragt für sich und seine Kollegen an, ob die lieben Menschen, die den LOKALKOMPASS lesen, Futterspenden im Tierheim vorbeibringen könnten, denn das Futterlager ist leergeräubert. Futterlager ist leer In der letzten Zeit sind so viele Katzenkollegen gekommen, die einen riesen Appetit mitgebracht haben. Und erst die Katzenmütter mit ihren Babys ... Sie verputzen auch schon ordentliche Portionen - da hat Killa Angst, dass für ihn nichts mehr übrig bleibt. Seine "Tierheimdosenöffner"...

  • Essen-Nord
  • 17.08.16
Überregionales
Schon häufig haben Essener Tierfreunde die Tierheimkatzen mit Futterspenden unterstützt. Tierschützer und Samtpfoten würden sich freuen, wenn es auch diesmal klappen könnte.   Foto: Tierheim Essen

Essener Tierschutzverein bittet um Futterspenden für die Tierheimkatzen

Der Tierschutzverein Groß-Essen e.V. bittet um Futterspenden für die Katzen des Albert-Schweitzer-Tierheims. Zahlreiche Katzen-Neuzugänge erwartet Bald müssen die Samtpfoten in der Einrichtung an der Grillostraße 24 näher zusammenrücken, wenn - wie in jedem Jahr - viele Katzenmamas mit ihren Babys als Fund- oder Abgabetiere kommen. Und die Muttertiere haben enorm viel Appetit. Nassfutter: Marke und Sorte sind egal Katzenfreunde können helfen und Nassfutter für Katzen in Dosen, Beuteln oder...

  • Essen-Nord
  • 28.04.15
Überregionales

Tierheim bittet um Nassfutterspenden für die Katzen

Im Albert-Schweitzer-Tierheim wird das Katzen-Nassfutter langsam knapp! Die Tierheimmitarbeiter bitten daher im Namen der Samtpfoten um Futterspenden. Benötigt wird ausschließlich Nassfutter für Katzen, also Schälchen- und Dosenfutter. Mit Trockenfutter ist das Lager noch gut gefüllt. Gebraucht wird ausschließlich Nassfutter für Katzen Die Spenden können während der Öffnungszeiten (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr) in der Einrichtung an der Grillostraße 24 vorbeigebracht werden....

  • Essen-Ruhr
  • 07.04.14
Überregionales

Essener Tierheim bittet um Katzenfutterspenden!

Hilfe, den Samtpfoten im Katzenhaus des Essener Albert-Schweitzer-Tierheims geht das Futter aus! Daher bitten die Tierheimmitarbeiter dringend um Nassfutterspenden. Die Marke ist ganz egal. Jede Dose und jedes Schälchen zählen. Die Spenden können einfach im Tierheim an der Grillostraße 24 abgegeben werden (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Außerdem Sachspenden für den Adventsbasar erbeten Außerdem sind die Vorbereitungen für den Tierheim-Adventsbasar bereits...

  • Essen-Nord
  • 11.10.13
  • 4
LK-Gemeinschaft
Dino und die Katzenträume - ja und ...
19 Bilder

Dino und die Katzenträume

Dino genießt die Stille, die Wärme von oben und unten. Er hofft noch auf ein paar Sonnenstrahlen oder doch auf ein Katzenfräulein? Ein Penni für seine Gedanken. Dino denkt: Sie lieben mich, sie pflegen mich, sie füttern mich. Ich muss ein Gott sein. Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann. "Pablo Picasso

  • Dorsten
  • 22.09.13
  • 13
  • 1
Überregionales
Kimmy bedankt sich im Namen aller Tierheimkatzen für die vielen leckeren Futterspenden von den STADTSPIEGEL- und Lokalkompass-Lesern und sucht auf diesem Wege auch ein neues, liebevolles Zuhause mit eigenen "Dosenöffnern".    Foto: Tierheim Essen

Danke, liebe STADTSPIEGEL- und Lokalkompass-Leser!

„Ich, die Kimmy, möchte mich im Namen meiner Katzenkollegen bei allen Dosenspendern mit einem netten Miau bedanken. Ihr habt ja eine Menge für uns gespendet! Meine Pflegemenschen sind auch ganz begeistert, wie viele Menschen uns Katzen doch mögen. Das mit dem Futter war ja schon super, aber einen eigenen ‚Dosenöffner‘ suche ich auch. Ich kuschle gerne und bin auch für alle Streicheleinheiten dankbar. Meine zwölf Jahre sieht man mir nicht an, aber das eine oder andere Zipperlein geht auch an mir...

  • Essen-Ruhr
  • 17.06.13
Überregionales

Tierheim bittet um Katzenfutterspenden

Das Essener Albert-Schweitzer-Tierheim beherbergt derzeit so viele Samtpfoten, dass das Katzenfutter knapp geworden ist. Benötigt wird Nassfutter. Die Marke ist ganz egal - jede Dose und jedes Schälchen zählen. Die Tierfutterspenden können gleich beim Tierheim an der Grillo­straße 24 abgegeben werden. Öffnungszeiten: di., mi. und fr: 13 bis 17 Uhr, do. 13 bis 19 Uhr und sa 11 bis 14 Uhr. Kontakt unter Tel.: 0201/32 62 62 sowie th-info@tierheim-essen.org

  • Essen-Ruhr
  • 03.06.13
Kultur
Der Weg ist das Ziel ...

Auch im Himmel wird gespart ...

Es hatte aufgehört zu schneien, denn Frau Holle war gewerkschaftlich organisiert. Und schließlich waren die paar Weihnachtstage kein Grund für sie, Sonderschichten einzulegen. Außerdem hatte sie ja noch bis zum Jahreswechsel angefallene Überstunden abzufeiern. Selbst das sonst übliche Abendrot war nicht zu sehen. Die himmlische Weihnachtsbäckerei war von der Konkurrenz übernommen worden. In der Hölle brannte eh Tag und Nacht ein riesiges Feuer, da kam es auf ein paar Backbleche auch nicht mehr...

  • Goch
  • 20.12.12
  • 29
  • 7
Überregionales

Tierheim bittet dringend um Katzenfutterspenden

Noch vor Beginn des Sommers sieht es dramatisch aus im Futterlager des Essener Tierheims. Vor allem im Katzenbereich reichen die Vorräte nur noch wenige Tage. Mit einem derzeitigen Katzenbestand von 180 Tieren ist der Bedarf an Nassfutter in Form von Dosen und Schälchen enorm angestiegen. Tendenz steigend, da erfahrungsgemäß über die Sommermonate noch mehr Katzen in der Einrichtung aufgenommen werden und Ende des Sommers um die 280 Katzen versorgt werden müssen. Die Mitarbeiter des Essener...

  • Essen-Ruhr
  • 06.06.12
Ratgeber
Da Igel sich hauptsächlich von Insekten ernähren, finden sie zu dieser Jahreszeit, wenn sie keinen Winterschlaf halten, keine Nahrung. Eine Alternativkost ist Katzenfutter.

Igeln ist es diesen Winter zu warm

Dieser Winter ist anscheinend zu warm für viele Igel. Einige finden deshalb nicht zur Ruhe. Im Winterschlaf fährt der Igel seinen Stoffwechsel sehr weit runter, damit die angefressene Fettschicht über die kalte Jahreszeit auch wirklich ausreicht, ihn am Leben zu erhalten. Katzenfutter rausstellen Durch die erhöhten Temperaturen in diesem Winter allerdings fährt der Stoffwechsel wieder hoch, und das kann so weit führen, dass die Igel erwachen und sich gleich auf Futtersuche begeben. Ohne...

  • Kamen
  • 09.01.12
  • 9
Kultur
Die Preise
20 Bilder

Poetry Slammer zu Gast im Gelsenkirchener Tierheim

Die Evangelische Jugend Buer-Beckhausen, auch bekannt als C@fe-42 veranstaltete einen Charity-Poetry-Slam im Rahmen seiner CaféSATZ-Veranstaltungsreihe. Der Veranstaltungsort war so ungewöhnlich wie der Eintritt den die Gäste zahlen mussten, die Bühne stand in der Cafeteria des Tierheims in Gelsenkirchen und der Eintritt betrug: 10 Dosen Katzenfutter!!! Alle Künstler verzichteten auf ihre Gagen und ein Teilerlös aus dem Verkauf von CDs und Büchern ging ebenfalls auf das Spendenkonto des...

  • Gladbeck
  • 31.08.11
Natur + Garten
Flyer C@fe42
4 Bilder

Auch Katzen haben Hunger – Rettet die Tierheime

Durch das Internet auf die aktuelle Überbelegung des Tierheim Gelsenkirchen e.V. und den dadurch resultierenden Bedarf an Katzenfutter aufmerksam geworden, hat die Evangelische Jugend Buer-Beckhausen beschlossen, dass etwas getan werden muss. Futterdosen kaufen und zum Tierheim bringen, ja ok, das ist das eine, aber halt nicht alles. Denn die Evangelische Jugend Buer-Beckhausen ist ja auch als Kulturveranstalter C@fe-42 bekannt in Gelsenkirchen. Ein Treffen, ein paar Telefonate und unendliche...

  • Gladbeck
  • 21.08.11
Natur + Garten

Tierheim bittet um Futterspenden für die Katzen

Das Essener Albert-Schweitzer-Tierheim beherbergt derzeit so viele Katzen, dass das Nassfutter knapp wird. Die Essener Tierschützer bitten daher dringend um Futterspenden (Nassfutter für Katzen). Die Marke ist ganz egal - jedes Schälchen und jede Dose zählt! Spender können das Futter einfach an der Grillostraße 24 vorbeibringen (Öffnungszeiten di. bis fr., 13 bis 16 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr).

  • Essen-Ruhr
  • 13.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.