Kaufen

Beiträge zum Thema Kaufen

Fotografie

Viel Spass beim Shoppen

Liebe Kleinanzeigen Fans, seit einiger Zeit habe ich nun meinen neuen Shop Online. Ich wollte Ihnen/Euch die tollen Produkte sowie den Shop nicht vorenthalten. Folgende Produkte kann man käuflich erwerben: > Tassen > Mousepad > Geschenkpapier > Photo Probs > Geschenkbeutel > Vasen > Leinwand > Geschenkboxen > Fotokissen . . . . und so einiges mehr. Weitere Artikel sind bald im Shop erhältlich: > Kräuselband Set 100 Pack. > Kräuselband Splitter > Geschenktüten für Flaschen > Blumenfolie...

  • Düsseldorf
  • 19.07.21
Kultur
Zahlreiche Künstler beteiligen sich mit diesen Werken aktuell an der Aktion "Deine Kunstspende", zu der drei engagierte Langenberger aufgerufen haben. Mit dem Verkauf der Bilder und Skulpturen soll Geld für das Seenotrettungsschiff "sea eye 4" eingenommen werden, das zum Einsatz kommt, um Menschen auf der Flucht vor dem Ertrinken im Mittelmeer zu retten.
2 Bilder

Langenberger haben gemeinsam die Aktion "Deine Kunstspende" gestartet
Kunst kaufen, Menschen helfen

Auch wenn Corona weltweit das bestimmende Thema ist, sollte man nicht vergessen, dass es zudem weitere Katastrophen wie das tägliche Ertrinken von Menschen auf der Flucht im Mittelmeer gibt - da sind sich unter anderem drei Langenberger einig. Und so haben sie sich zusammengeschlossen, um mit einer kreativen Idee Spenden zu sammeln. "Mit ,Deine Kunstspende' möchten wir Geld einnehmen, um das Seenotrettungsschiff ,sea eye 4' zu unterstützen", erläutert Beate Uber-Lange, die gemeinsam mit Winfrid...

  • Velbert-Langenberg
  • 10.02.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Kein Fall für "Bares für Rares"
Das alte "Schuco - Auto " aus der "US Zone " ist "Unverkäuflich"

Das alte " Schuco - Auto  aus der der " US -Zone " . Noch heute hat es seinen festen Platz in unserem Wohnzimmer. Gebaut wurde das Auto bis in die 1950er Jahre, nach dem Krieg mit dem Aufdruck ,,Made in U.S - Zone Germany.   Viele Jahre hinübergerettet durch die Zeit und noch völlig intakt hat es in unserem Zuhause fest eingeparkt.  Es war ein wenig bespieltes Auto und ist deshalb voll funktionstüchtig. Dennoch hat die Zeit seine Spuren hinterlassen. Das Schuco 4012 ist noch flott unterwegs und...

  • Bochum
  • 19.01.21
  • 17
  • 5
Kultur
Im Scala Kulturspielhaus kann man Selbstgemachtes kaufen.

Gutes Tun
Handgefertigte Weihnachtsgeschenke im Scala Kulturspielhaus

Weihnachten ist die perfekte Zeit um anderen, oder auch sich selbst, mit einem schönen Geschenk eine Freude zu machen. Warum dann mit dem Geschenkekauf nicht noch Gutes tun? Das Scala Kulturspielhaus überbrückt dieses Jahr seine Schließungszeit und bietet seine Räumlichkeiten für interessierte Künstler, Händler und Vereine an, um ihre Produkte auszustellen und anzubieten. Diese Chance nutzt auch handmade.help, ein junger Verein aus Wesel, um dort ihr „pop-up büdchen“ zu eröffnen. Sie bieten,...

  • Wesel
  • 30.11.20
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Oh , Tannenbaum
Nimm mich mit

Nimm mich mit schrie er, nimm mich mit. Nee, flüsterte ich. Du bist so ein so "Großer".  Mit glänzenden Augen stand ich vor einem wunderschönen Baum. Um mich herum kopfschüttelnd oder grinsende Menschen.  Klar, wer redet schon mit einer Tanne.  Ich mach das .... "Eintüten" hörte ich plötzlich hinter mir? Wir liefern auch - flüsterte eine mir unbekannte Stimme . Nee.... Eine Handbreit kleiner vielleicht ? Diese Stimme kam direkt aus einem Wald voller Bäume und gehörte natürlich einem Verkäufer...

  • Bochum
  • 23.11.20
  • 5
  • 3
Wirtschaft
Kurzfristig eine Plakataktion gestartet hat "Handwerk und Handel" in Düsseldorf-Angermund in diesem Lock-down-light - begleitend zu der aktuellen Service-Seite unter www.handwerk-und-handel.com

"Local buy & order": Motto und Ziel für die nächsten Wochen des HuH in Düsseldorf
Plakataktion des "Handwerk und Handel in Angermund" soll Unternehmen vor Ort unterstützen

Kurzfristig eine Plakataktion gestartet hat "Handwerk und Handel" in Düsseldorf-Angermund in diesem Lock-down-light - begleitend zu der aktuellen Service-Seite unter www.handwerk-und-handel.com Entlang der Hauptverkehrsstraße und an wichtigen sozialen Knotenpunkten, wie Schule und Kindertagesstätten, möchte HuH alle darauf hinweisen, vor Ort nicht nur die Weihnachtspräsente einzukaufen, sondern auch die Dienstleister, wie die Angermunder Gastronomie und auch die Handwerker, zu...

  • Düsseldorf
  • 20.11.20
Ratgeber
Eine Familien Tradition:
Baltz.....
6 Bilder

In Zeiten von Covid-19
Bochum : Modehaus mit Ideen in Corona-Zeiten

Kundenbrief: Dieses Jahr stellt uns alle  aufgrund der Pandemie, vor nicht gewohnte Herausforderungen.  Wir stellen uns diesen und wir versprechen Ihnen dass Sie eine wunderbare und gewohnt umfassende Auswahl unserer Sortimente vorfinden und wir beinahe jeden Modewunsch erfüllen.  Kein besonderer Brief ? Weit gefehlt- denn das Modehaus Baltz bietet seinen Kunden in Zeiten der Pandemie ungewöhnliches. Außerhalb der regulären Öffnungszeiten gibt es einen besonderen Service für Käufer die ein...

  • Bochum
  • 13.09.20
  • 20
  • 4
Sport
Abstand halten gilt auch in den Freibädern, wie hier am Hoeschpark im Bad Stockheide. Auch wenn Bäder in Dortmund ausverkauft sind, kann es am selben Tag zu einem späteren Zeitpunkt, wenn Badegäste gegangen sind, wieder Tickets geben.

Auch in ausverkauften Dortmunder Freibädern werden immer wieder Plätze trotz Corona-Beschränkungen frei
Auschecken gibt Karten wieder frei

Trotz der Hitzewelle gibt es heute noch wenige Tickets für vier Dortmunder Freibäder der Sportwelt vorab online für 2,50 Euro zu kaufen: Fürs Volksbad, Wellinghofen, Froschloch und Hardenberg.  "Wir können lediglich 20 Prozent  des normalen Bedarfs abdecken. Insbesondere an heißen Tagen, können wir nur 10 bis 20 Prozent der Gäste ins Bad lassen, die normalerweise in den Vorjahren in den Bädern waren", berichtet Sportwelt-Sprecherin Sonja Schöber von den Schutzvorschriften zum sicheren Schwimmen...

  • Dortmund-City
  • 08.08.20
Ratgeber
Die "Brockenstube" der Carits in Wesel (Friedensstraße 2-4) hat wieder ihre Arbeit aufgenommen.

Caritas öffnet auch wieder das Zentrum für soziale Arbeiten "das Möbellager" in Dinslaken
"Brockenstube" der Caritas in Wesel ist ab sofort wieder geöffnet

"Nach der Entscheidung der Landesregierung NRW zur „Corona-Krise“ werden unsere praktischen Unterstützungsmaßnahmen,das Zentrum für soziale Arbeiten 'das Möbelager' an der Gerhard Malina Straße 91 in Dinslaken (Telefon 02064/2639 und die 'Brockenstube' an der Friedensstraße 2-4 in Wesel (Telefon 0281/31937326) wieder ihre Arbeit aufnehmen und die Türen öffnen.", heißt es seitens der Caritasdirektor. Vorschriften und "Mund-Nasen-Maske" Es gelten die notwendigen Hygienevorschriften, "so erwarten...

  • Wesel
  • 23.04.20
Vereine + Ehrenamt
Der Heimatfeststicker 2020.
2 Bilder

Verkauf am Samstag in der Fußgängerzone in Schwelm
Heimatfeststicker sichern

Der Heimatfestzug in Schwelm muss in diesem Jahr ausfallen, doch die Heimatfeststicker sind schon fertig und werden nun verkauft. Am kommenden Samstag, 21. April, 10 bis 13 Uhr, sind sie für je zwei Euro in der Fußgängerzone in Schwelm erhältlich. Wer die Nachbarschaften unterstützen und sich ein Andenken vom wohl seltsamsten Heimatfestjahr sichern möchte, trifft Ehrenobernachbar Christian M. Fasel beim Verkauf, der mit seinem Hut gut zu erkennen sein dürfte. Spenden für die Nachbarschaften Bei...

  • wap
  • 22.04.20
Ratgeber
Holland kann so schön sein, doch der Kreis Borken im Zollgrenzbezirk zu den Niederlanden bittet eindringlich darum, von Fahrten in die niederländischen Nachbarregionen abzusehen.

Corona und Coffeeshop
Keine Fahrten nach Holland

Der Kreis Borken im Zollgrenzbezirk zu den Niederlanden bittet eindringlich darum, von Fahrten in die niederländischen Nachbarregionen abzusehen. Die Niederlande sind vom Coronavirus ebenfalls stark betroffen. Daher besteht auch dort die große Gefahr, dass bei Aufenthalten beispielsweise in Winterswijk, Enschede usw. das Virus übertragen wird. Um die Weiterverbreitung einzudämmen, lautet der Appell von Landrat Dr. Kai Zwicker: "Bleiben Sie bitte – wenn immer möglich – zuhause. Fahren Sie vor...

  • Dorsten
  • 19.03.20
  • 1
Natur + Garten
30 Jahre Kranichbeobachtungen ist nur eines der spannenden Themen in der Märzausgabe. Das Titelbild zeigt Kraniche am Rast- und Sammelplatz Bodden, Günzer See, 14 im Oktober 2016.
2 Bilder

Hohenlimburger Heimatblätter
30 Jahre Kranichzugbeobachtungen: Spannende Märzausgabe auch in Letmathe erhältlich

Nun fliegen sie wieder zurück in ihren angestammten Lebensraum. Wer kennt sie nicht, die beeindruckenden Formationen der Kraniche, die als Zugvögel unter lautem Rufen über uns hinweggleiten. Auf ihrer Wanderung ins Winterquartier nutzen zehntausende dieser Vögel mit der markanten Silhouette einen Korridor von nicht viel mehr als 200 km Breite. Hohenlimburg befindet sich in diesem Korridor, so dass uns diese besondere Lage das Privileg bietet, zwei Mal im Jahr Kraniche auf der Durchreise ins...

  • Hagen
  • 27.02.20
  • 1
Blaulicht

Räuberischer Diebstahl
Smart-Watch-Verkäufer (15) stürzt nach gezieltem Fußtritt zu Boden

Dieser Verkauf einer Smart-Uhr über eine Auktionsplattform endete für einen jungen Wittener (15) mit dem Diebstahl seiner hochwertigen Armbanduhr sowie einem Tritt gegen den Körper. Was ist am Mittwoch, 30. Oktober, gegen 17.10 Uhr, im Einmündungsbereich Dirschauer Straße/Ziegelstraße in Witten passiert? Dort, in der Nähe eines Kindergartens, traf sich der Schüler mit zwei männlichen Personen, die Interesse an der Uhr hatten. Bei der Begutachtung der Uhr nutzten die "Käufer" eine günstige...

  • Witten
  • 31.10.19
LK-Gemeinschaft
Natürlich. ..

Klima ist immer ein Thema
Wohnen wir uns Krank?

Nachhaltigkeit : Neue Teppiche neue Möbel sind oft voller Schadstoffe.  Die Augen brennen der Kopf schmerzt,Husten der immer wieder auftritt.  Der Weg zum Arzt, wieder nichts gebracht? Kaum zu glauben - wir wohnen uns oft krank. In Hölzern,Kunststoffen,Klebern unserer Möbel befinden sich gesundheitsgefährdende Mittel,die mit der Zeit freigesetzt werden. ,,Die Luft in unseren Wohnräumen ist oft stärker mit Schadstoffen belastet als die Luft im Freien. " Was alles verarbeitet wird hat mich...

  • Bochum
  • 10.10.19
  • 24
  • 6
Ratgeber
Ansichtspostkarte von Hohenlimburg (Ausschnitt), örtlicher Poststempel vom 11. August 1901.

Hohenlimburger Heimatblätter
Historische Ansichtspostkarten von Hohenlimburg: Heimatblätter mit grandioser Themenpalette

Es sind nur wenige Orte der Region, in denen seit Jahrzehnten eine so intensive Heimat- und Geschichtsforschung betrieben wird wie in Hohenlimburg. Und immer noch tun sich neue Forschungsfelder auf. Das belegt einmal die neuste Ausgabe der Hohenlimburger Heimatblätter. Das bemerkenswerte Titelbild des Maiheftes weist den Weg. Es zeigt im Ausschnitt eine Ansichtskarte „Gruss aus Hohenlimburg“ aus der Kaiserzeit. Als Kartenmotiv wählte das damals für seine Kunstdrucke bekannte Geschäft von Robert...

  • Hagen
  • 29.04.19
  • 1
  • 2
Ratgeber

Kaufen und verkaufen
Kindersachenbörse in Herdecke +++ Robert-Bonnermann-Schule lädt zum Trödeln

Die Kindersachenbörse der Robert-Bonnermann-Schule findet am Samstag, 16. März, statt. Geboten werden gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerkleidung und viele weitere Artikel. Wie in den Vorjahren müssen sich die Verkäufer nicht selbst hinter die Tische stellen, sondern können Etiketten erwerben und ihre Sachen über ein Helferteam verkaufen lassen. Die Etiketten (25 Stück für 2,50 Euro) dazu sind erhältlich am morgigen Donnerstag, 28. Februar, zwischen 8 und 10 Uhr sowie zwischen 14 und 16 Uhr im...

  • Hagen
  • 27.02.19
Kultur
Kostüme der Oper "Die Zauberflöte" werden im Opernhaus versteigert.
2 Bilder

Theater Dortmund läutet am Wochenende Karnevalszeit ein
Großer Kostümverkauf in der Dortmunder Oper

Das Theater Dortmund verkauft und versteigert einen Teil seines Kostümbestands. Samstag, 10. November, von 10 bis 17 Uhr und Sonntag, 11. November, von 12.30 bis 15 Uhr können rund 2500 Kostüme im Foyer der Oper erworben werden. Besonderer Höhepunkt ist die Versteigerung ausgefallener Kostüme der Oper Die Zauberflöte durch den Intendanten der Oper Dortmund, Heribert Germeshausen. Das Theater produziert Opern, Ballette, Schauspiele sowie Kinder- und Jugendstücke am laufenden Band. Kein noch so...

  • Dortmund-City
  • 07.11.18
Kultur
13 Bilder

Leider in diesem Jahr nicht

In diesem Jahr findet leider kein Stadtteilfest im Geisbruch statt. In vielen Jahren zuvor war es ein beliebter Anziehungsmagnet manchmal sogar mit 2 Tagen. Leider hatte die Vorsitzende schon im Vorjahr gesagt, das sie nicht weitermachen möchte und einen Nachfolger sucht. Leider wurde erst Mitte des Jahres dafür jemand gefunden. Das war dann doch zu spät um die Planung dafür noch durch zu führen. Aber vielleicht wird es ja was in Zukunft. Das Stadtfest selber findet aber am 1. Oktoberwochenende...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.09.18
  • 1
Überregionales
Einsatz in der Straße Am Spring

Rauchmelder verhindert Sachschaden - Rauchentwicklung in Wohnung durch angebranntes Essen

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke wurde am Freitag um 10.57 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Straße Am Spring alarmiert. Vor Ort hatten aufmerksame Nachbarn piepende Rauchmelder, Brandgeruch und eine leichte Rauchentwicklung aus einer Wohnung wahrgenommen. Die Bewohnerin der Wohnung war nicht zu Hause. Bei Eintreffen war das am Hang gebaute Mehrfamilienhaus bereits geräumt. Ein Angriffstrupp unter Atemschutz setzte zunächst in die Tür der Wohnung im 1. Untergeschoss einen mobilen...

  • Herdecke
  • 06.04.18
Ratgeber
2 Bilder

Hätten Sie´s gewusst? Verbraucherzentrale räumt mit Irrtümern rund ums Kaufen und Bezahlen auf

Händler müssen gekaufte Waren zurücknehmen, online-gekaufte Artikel können immer zurückgeschickt werden, Zahlungen mit Karte lassen sich ohne Weiteres rückgängig machen: Was auf den ersten Blick als gutes Recht der Kunden erscheint, erweist sich beim genauen Hinsehen oftmals als ein weit verbreiteter Irrglaube. "Was landläufige Meinung ist, ist noch lange nicht richtig", weiß Petra Golly, Leiterin der Arnsberger Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW. Gerade auch beim Thema Kaufen und...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.03.18
Überregionales
Das Poster gibt es nun auch wieder als 1000-Teile-Puzzle zu kaufen.

Kreis Mettmann: Das Wimmelbild gibt es ab sofort auch wieder als 1000-Teile-Puzzle

Das großformatige „Wimmelbild“, das der Düsseldorfer Illustrator Jacques Tilly gezeichnet hat und alle zehn Städte des Neanderlandes mit ihren Wahrzeichen und Besonderheiten zeigt, hat schon einige Tausend begeisterte Abnehmer gefunden. Neben dem Poster hatte der Kreis das Bild auch als 1000-Teile-Puzzle herausgegeben, das allerdings binnen kürzester Zeit vergriffen war. Wegen der großen Nachfrage hat der Kreis jetzt Nachschub produzieren lassen. Ab sofort ist das Puzzle – gegen eine Spende von...

  • Monheim am Rhein
  • 09.11.17
  • 2
LK-Gemeinschaft
Bildquelle Google CC

Emmerich - Kleve - Goch: Die Hosen habe ich - aber nun soll ein neuer Anzug her!

Ich konnte mich lange davor drücken ... Schatz Du brauchst einen neuen Anzug! Wir sind da eingeladen, ach und dort kannst Du auch nicht mit der Jeans einlaufen und dann musst Du noch zum Matinee ,,,Das Sakko sitzt auch nicht mehr so? Da gibt es doch solche Baukasten-Systeme! Da kannst verschiedene Größen von Sakko und Hose kombinieren ... ich komme mir vor wie bei Asterix! Es gibt auch extra große, extra lange und super lange Ärmel bei den Hemden. Und dann diese Business-Anzüge. Am übernächsten...

  • Kleve
  • 19.07.17
  • 71
  • 18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.