kaufhof

Beiträge zum Thema kaufhof

Kultur
Wenige hundert Meter voneinander entfernt auf dem Westenhellweg: die Galeria Kaufhof und Karstadt. In Städten wie Dortmund, die Standorte beider Warenhäuser sind, soll es nicht automatisch zu Schließungen kommen.

Sorge um Dortmunder Kaufhäuser

Lange haben sie gedauert, die Vorbereitungen für Elefantenhochzeit der beiden angeschlagenen Kaufhausriesen Karstadt und Kaufhof. Nun scheint es bei den Banken grünes Licht für die geplante Fusion zu geben. Besonders den großen Vollsortimentern macht der Internethandel das Leben schwer, und das schon seit Jahren. Immer neue Spar- und Rationalisierungsmaßnahmen bei den Angestellten und mehrere Besitzerwechsel bei Karstadt brachten bisher nicht den gewünschten Erfolg. Nun soll der...

  • Dortmund-City
  • 10.09.18
Überregionales
Ein Kran zog den Richtkranz in die Höhe.
8 Bilder

Richtfest im Stadtquartier Schloßstraße - MWB feierte auf dem ehemaligen Kaufhofgelände

Das neue Stadtquartier Schloßstraße auf dem ehemaligen Kaufhofgelände nimmt immer weiter Formen an. Die Arbeiten sind soweit fortgeschritten, dass der Mülheimer Wohnungsbau zumindest für seinen Gebäudeteil nun ein Richtfest feierte. Von Ruhrtext Das Wetter war eigentlich keinem feierlichen Anlass entsprechend. Pünktlich zur Eröffnungsrede von MWB-Chef Frank Esser begann es zu regnen. „Die Arbeiter, die wir heute feiern, werden damit aber weniger Probleme haben“, sagte Esser mit einem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.04.18
  •  2
Kultur
12 Bilder

3. Diner en Blanc

White Dinner in Kleve .KLEVE. In Kooperation mit der Hochschule Rhein - Waal und der Stadt Kleve gab es in diesem Jahr, anlässlich der 775 Jahrfeier unserer Stadt, am 24.Juni das 3. Diner en Blanc. Das Diner en Blanc (Social Dinings) ist ein gemeinsames Massenpicknick in Weiß gekleideter Menschen, Opulenz ist angesagt. Das Besondere: Der Ort des Geschehens wurde erst kurz vor Beginn der Veranstaltung über Freunde, Bekannte und das Internet bekannt gegeben, schnelles Handeln war angesagt wenn...

  • Kleve
  • 25.06.17
Überregionales

Zwei Ladendiebe schlagen und treten auf Ladendetektiv ein

Ein Ladendetektiv wurde am Montag (27. März 2017) an der Schwanenburg brutal niedergeschlagen. Laut Polizei klauten gegen 14.40 Uhr entwendeten zwei unbekannte Männer in einem Geschäft auf der Große Straße in Kleve drei verpackte Eau-de-Toilette-Flakons. Ein 28-jähriger Ladendetektiv beobachtete den Diebstahl. Die beiden Täter flüchteten zu Fuß über die Wasserstraße zur Straße Bleichenberg. Der Detektiv verfolgte die Täter und gab der Polizei telefonisch Standortmeldungen durch. Auf der Treppe,...

  • Kleve
  • 28.03.17
Überregionales
3 Bilder

Schwierige Auftragsvergabe - ab März wird das StadtQuartier Schloßstraße gebaut

Ganz im Zeitplan und mit viel Lob von allen Beteiligten wurde der Abriss des alten Kaufhof-Gebäudes abgeschlossen. Nach einigen Wochen Pause auf der Baustelle, bedingt durch Risiken der Jahreszeit wie Hochwasser oder Frost sowie der Rücksichtnahme auf den Rosenmontagszug, geht es nun weiter mit dem Hochbau des neuen StadtQuartiers Schloßstraße (SQS), das an der Stelle des alten Kaufhofes entsteht. Damit liegt man weiterhin im Zeitplan. Hinter den Kulissen musste aber mit harten Bandagen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.03.17
Politik
6 Bilder

Kaufhof - Ein letzter Blick aufs Dach

Ein Rest steht noch. Ein letzter Blick auf das Dach, unter dem einst tausendfach.... macht klar, dass der Kaufhof im Herzen der Stadt bald Geschichte sein wird. Es bleibt zu hoffen, dass das, was da neu kommt; was den noch etwas sperrigen Namen "Stadtquartier Schloßstraße" trägt, wirklich zur neuen Stadmitte wird und zur Belebug der übrigen Innenstadt beiträgt. Eine Zusammenfassung der Kaufhof-Abbruchbilder befinden sich auf den Seiten Mülheim, meine Stadt.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.12.16
Kultur
8 Bilder

Der Kaufhof bot mal tausendfach ........

Der Kaufhof bot mal tausendfach - Alles unter einem Dach. Nun kommt sein Ende - das ist das Ende - am 27. Oktober 2016 begann der Abriss. Auch wenn das Kaufhof-Parkhaus an Hässlichkeit kaum zu überbieten war, geht auch mit diesem Abriss ein weiteres Stück meiner Heimat verloren. Ich werde den Abriss daher weiter verfolgen und in meinen Seiten Mülheim, meine Stadt zusammenfassen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.10.16
  •  2
  •  1
Überregionales
Berichten täglich vom Abriss des ehemaligen Kaufhofs (v.l.): Tamy Lumer, Alexander Grygas, Niklas Weber und Silvan Vornweg (PR-Fotografie Köhring)
3 Bilder

Aus dem Blickwinkel der Azubis

Knapp 90 Jahre lang hatte der Kaufhof in der Mülheimer Innenstadt seine Türen geöffnet. Doch seit sechs Jahren stehen die Räumlichkeiten nun leer und ein Abriss des Gebäudes bevor. Sieben Auszubildende des Mülheimer Wohnungsbaus führen seit mehr als drei Wochen auf Twitter und Facebook ein Tagebuch zum Projekt. Die tagesaktuellen Posts sollen frisch, unverblendet und teilweise auch Selbstkritisch vom Abriss berichten. „Wir telefonieren jeden Tag mit dem Bauleiter Thomas Liemann und fragen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.10.16
Ratgeber
v.l.: Ralf Schmitz (Bauinformation), Petra Hoffmann (Bauinformation) und Roland Jansen (Leiter der Verkehrs- und Straßenplanung Mülheim). Foto: PR-Foto Köhring/TR
2 Bilder

StadtQuartier Schloßstraße „kündigt sich an“ - Verkehrsführung, Anlieferung und Parken während der Bauzeit

Durch die Projektgesellschaft StadtQuartier Schloßstraße GmbH wurde gemeinsam mit der Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB) ein Umnutzungskonzept für den seit nunmehr sechs Jahren leerstehenden Kaufhof entwickelt. Die Planung der Bauherren sieht einen Nutzungsmix aus Handel, Gastronomie, Hotel, Fitness, Pflege, Wohnen und Arbeiten vor. Das neue Quartier wird durch den Bau einer Passage die Verbindung zwischen Stadthafen und der City herstellen. Das Ausschreibungsverfahren für den Abriss des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.06.16
Politik
Gibt es weitere Nutzungsmöglichkeiten für den City-Kaufhof? Foto: Vorholt

Ideen für die City sammeln

Zu einem langen und diskussionsreichen Abend konnte der SPD Ortsverein Oberhausen-Mitte mit der City-Managerin Astrid Schöpker und Axel J. Scherer, Dozent der Freien Universität Oberhausen, zwei ausgewiesene Experten zum Thema Innenstadt zu seiner Mitgliederversammlung begrüßen. An diesem Abend war nicht zuhören, sondern mitmachen gefragt. In einem Markt der Möglichkeiten entstanden viele neue Ideen zu den Themen Wohnen, Dienstleistung, Kultur, Einkaufen, Leben, Arbeiten und Erleben in der...

  • Oberhausen
  • 17.05.16
  •  2
Überregionales

Der Cahors-Wein - mehr als ein Schattendasein !

Prolog: „Der schwarze Wein aus der Region Cahors im Südwesten Frankreichs erlebte seine Hochkonjunktur im Mittelalter. Nach dem Niedergang der Stadt Cahors im Hundertjährigen Krieg gewann Bordeaux die Kontrolle über den Weinhandel. Bis zur französischen Revolution erschwerten fortan Handelsbeschränkungen und Zölle den Export der Weine des Hochlandes. Erst um 1850, als die Bordeaux-Weinreben vom Mehltau befallen waren, gelangte der Handel mit Cahors-Wein zur Hochkonjunktur. Die Weine wurden...

  • Düsseldorf
  • 24.02.16
  •  3
  •  7
Überregionales
THW im Miniaturformat: Seit Juni gibt es die Playmobil-Sonderserie.

THW stellt sich am Sonntag bei der Galeria Kaufhof vor

Rund um die Galeria Kaufhof wird am Sonntag von 13 bis 18 Uhr alles in der THW-Farbe Blau erstrahlen. Zusammen mit Deutschlands größtem Spielzeughersteller Playmobil, dem Technischen Hilfswerk (THW) und der Stiftung THW hat die Warenhauskette bundesweit eine bereits vor einigen Jahren erfolgreiche Kooperation wiederaufleben lassen. Als Höhepunkt in Witten ist der THW-Ortsverband Witten für einen Tag „live“ zu Gast in der Galeria Kaufhof Witten. Dieser Erlebnistag für die ganze Familie vor...

  • Witten
  • 24.10.15
  •  1
Überregionales
Sie präsentierten das neue Modell des StadtQuartiers auf der Expo Real (v.l.) MWB Vorstandsvorsitzender Frank Esser, Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, Gerd Rainer Scholze, AIP Architekten, Planungsdezernent Peter Vermeulen, Ulrich Hensen, Fortress Immobilien und Wirtschaftsförderer Jürgen Schnitzmeier.
3 Bilder

Hotel zieht in das StadtQuartier

Die Vermarktung des neuen StadtQuartiers, dem ehemaligen Kaufhof-Gebäude, das von der Fortress Immobilien GmbH und der MWB entwickelt wird, geht voran. Mit dem Holiday Inn Express, einem 3-Sterne-Hotel, unterzeichnete nun auf der Expo Real in München ein wichtiger Ankermieter den Vertrag mit den Investoren. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 22 Jahren. Das Holiday Inn Express wird mit 140 Zimmern das dann größte Hotel in Mülheim sein, noch vor dem im Frühjahr eröffneten B&B-Hotel am Tourainer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.15
Politik

Hotelansiedlung auf Kaufhofareal positiv

„ Die Ansiedlung eines Hotels auf dem ehemaligen Kaufhof-Areal wird ein Gewinn sein für die „Tagungsstadt Mülheim““, meint der parteilose Stadtverordnete Jochen Hartmann. Er begrüßte die Ansiedlung ausdrücklich. „ Wir hatten beispielsweise in der Vergangenheit vom Landesverband des Richterbundes wegen der Durchführung einer Landestagung Nachfrage bei der MST gehalten. Die konnte uns aber damals die erforderliche Übernachtungsgelegenheiten in EINEM Hotel nicht zur Verfügung stellen. Ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.10.15
  •  1
Politik
10 Bilder

Aus dem Kaufhof wird nun das StadtQuartier Schloßstraße

von Sven Krause Es geht voran. Endlich wurde der Kaufvertrag über das Kaufhof-Areal zwischen dem bisherigen Eigentümer Heinz-Joa-chim Hoffmeister und einer Projektgesellschaft  geschlossen. Die StadtQuartier Schlossstraße GmbH- bestehend aus der Fortress Immobilien AG, Düsseldorf, und der GRS Beteiligungen GmbH, Düsseldorf - übernimmt zwei Drittel der Fläche, das verbleibende Drittel wird durch die MWB erworben. Die AIP Planungs GmbH mit Sitz in Düsseldorf wird mit der Planung und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.08.15
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Wer ist der Größte ?

Metro ist ja groß, Kaufhof ein Teil des Großen. Jetzt gehört Kaufhof einem noch Größeren - Hudson Bay. Und Hudson Bay will auf dem europäischen Markt Fuss fassen. Walmart hat das auch schon einmal versucht, in 1997/98. Ist aber kläglich am Deutschen Markt gescheitert.Mitte 2006 war Schluß. Willkommen in Deutschland - Hudson Bay....... Aber : Passe mal Obacht, mein Guatster. Da ist eine ganz andere Nuss zu knacken - die allumfassende Firma SALE ! Diese Unternehmung namens SALE...

  • Goch
  • 21.06.15
  •  85
  •  5
Politik

Die Zukunft des Kaufhof-Areals

„In den Chor der über alle Maßen Begeisterten vermag ich so nicht einzustimmen“, meinte der fraktionslose Stadtverordnete Jochen Hartmann in bezug auf die Umplanung des Kaufhof-Areals. Nachdem man den Mülheimern die Ruhranlagen durch Ruhrbania genommen hatte, wäre es richtiger gewesen, einen grünen Übergang von der Schloßstraße zur Ruhr zu schaffen, einen Central Park für Mülheim. Da dies leider aus finanziellen Gründen nicht möglich sein würde, müsse man, so Hartmann, wohl die neuerliche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.06.15
Politik
Ansicht aus der Vogelperspektive vom Stadthafen aus auf das neue, zweigeteilte Kaufhof-Gebäude. Den linken Teil betreibt die MWB, während im rechten Block ein Fitness-Studio, ein Hotel und ein Supermarkt beheimatet werden.
4 Bilder

Neue Konzeption für den Kaufhof - Betonmonster aufschneiden und Sichtachse zur Ruhr herstellen

Die Zeit der Gerüchte und Phantasien in Sachen Kaufhofentwicklung ist vorbei. Nach dem Aus der Pläne um die Sparkassen-Akademie bauten Gerd Rainer Scholze vom Investor und Planer AIP Düsseldorf und seine Mitstreiter die Entwicklungspläne komplett um und präsentierten nun das Ergebnis. Einstellen dürfen sich die Mülhemer auf eine Mischnutzung. Einer der Hauptmieter ist ein Hotel im Drei- bis Vier-Sterne-Bereich mit 140 Zimmern. Dazu gibt es im Erdgeschoss einen Supermarkt und weitere...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.06.15
Ratgeber
19 Bilder

Buntes Ranzenfest im Kaufhof: Erster Schultag naht – Vorschüler und Eltern informierten sich

Beim Ranzenfest am Samstag hatte das Galeria Kaufhof-Team Am Wehrhahn alle Hände voll zu tun, denn hier standen viele Kinder Schlange. Es wurde gebastelt, gemalt, geklebt und beim Schulranzen-Parcours balanciert. Mit Stempelpass in der Hand klapperten kleine i-Dötzchen in spe an diesem Tag diverse Stationen ab, um sich eine Überraschung zu „verdienen“. Am Rhein-Bote-Tisch standen sie im Rampenlicht und konnten ihre eigene Titelseite mit nach Hause nehmen. Die Reha Düsseldorf gab...

  • Düsseldorf
  • 03.03.15
Ratgeber
2 Bilder

Parkhausgebühren im Kaufhof sorgten für Schrecken

138 € für 2 Stunden Weihnachts-Shopping Familie Fuchs aus Duisburg staunte nicht schlecht. Nach ihrem vergnüglichem Weihnachts-Shopping in der Duisburger Innenstadt, trauten sie ihren Augen nicht. Der Parkautomat zeigte einen Betrag an, der jedes Lächeln im nu erstarren lässt. 138 € für 2 Stunden Parkzeit im Kaufhof waren Anlass genug zur Beschwerde. Der umgehend informierte Mitarbeiter des Kaufhofes entschuldigte sich für den Computerfehler am Automaten und tauschte den Park-Chip gegen...

  • Duisburg
  • 22.12.14
  •  3
  •  2
Politik

Mülheim bekommt keine Sparkassen-Akademie - dafür wird in den Kaufhof investiert

Sitz der Sparkassenakademie Nordrhein-Westfalen soll Dortmund werden. Dies hat die Trägerversammlung der Sparkassenakademie auf Vorschlag des Akademie-Vorstandes und der begleitenden Gutachter am Freitag verkündet. Für Mülheim gibt es dennoch eine gute Nachricht: Der Kaufhof wird verkauft und entwickelt. Der Entscheidung für die Sparkassen-Akademie war ein sorgfältiges Ausschreibungsverfahren mit eindeutigen Kriterien zur Standortauswahl vorangegangen. Eine Entscheidung, die in Mülheim...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.12.14
Ratgeber

Sechs Wochen nach der Tat (Mitte Oktober): Polizei fahndet mit Fotos nach Weseler Parfüm-Dieb

Spät kommt sie, die Polizeimeldung mit Foto - aber sie kommt: Am 15. Oktober gegen 18.35 Uhr, hielt sich ein Zeuge in der Parfümerieabteilung eines Kaufhauses an der Hohen Straße auf. Dort beobachtete er, wie ein bisher unbekannter Täter mehrere Artikel in eine Tragetasche steckte und versuchte, das Geschäft ohne zu bezahlen zu verlassen. Als der Zeuge den Unbekannten festhielt, schubste der Tatverdächtige ihn beiseite und flüchtete ohne Beute. Beschreibung des Unbekannten: zirka 20 Jahre...

  • Wesel
  • 03.12.14
Überregionales
Bunt, grün und wunderbar duftend kam der von Dobirr-Blotz spendierte Blumenstrauß für unsere First Lady daher. Ein wahrer Augenschmaus.
10 Bilder

Danke, danke danke!- Giacoma West war unsere "First Lady" 2014

"Ich kann das alles gar nicht fassen! Alle sind so unfassbar nett und ich bekomme so viele tolle Geschenke. Danke, danke danke!“ Giacoma West, unsere „First Lady“ 2014 war restlos begeistert und genoss „ihren“ Tag in vollen Zügen. Sie, die quirlige Dreifach-Mama und Fünffache-Tagesmutter, stach mit ihrer Bewerbung zur „First Lady“ völlig aus der Reihe und überzeugte die Jury ausnahmslos. Bunt, auffällig und in Eigenarbeit hatte sie, gemeinsam mit ihrer Horde an Kids, eine sehr individuelle...

  • Oberhausen
  • 19.09.14
  •  3
Kultur

Meine Neuentdeckung: Der Klever, das Stadtmagazin für Kleve

Im Café Lust fiel „er“ mir letztes Wochenende zum ersten Mal ins Auge und in die Hände: Der Klever - über 50 Seiten wissens- und lesenswertes aus und um Kleve herum. Dazu sehr ansprechend aufgemacht. Beim Durchblättern und Anlesen wurde uns schnell klar - ja, hier lohnt sich die Investition von € 3,50 um weiterzuschmökern. Interessant die Titelseite der 2. Ausgabe der Zeitschrift unter Federführung von Christina Ehme und Ralf Daute, oder sollte ich besser sagen, die Titelseiten? Sowohl die...

  • Kleve
  • 06.09.14
  •  1
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.