Alles zum Thema Kehrmaschine

Beiträge zum Thema Kehrmaschine

Ratgeber

Übrigens
Kein Parken beim Kehren

„Früher ist er Slalom gefahren, jetzt fährt er einfach durch.“ Neumühlerin am Telefon war sauer, dass selbst City-Cats, die kleinen Kehrfahrzeuge der Wirtschaftsbetriebe, keine Chance habe, die Straßenränder oder Parkbuchten ordentlich zu reinigen. Sie sind auch an turnusmäßigen Kehrtagen zugeparkt. Den Einsatz könne man sich sparen. Das meint „ihr“ City-Cat-Fahrer wohl auch, der wegkurvt, ohne die Reinigungs-Kurve zu kriegen. Sie schimpft: „Wenn ein parkendes Auto nach der nicht...

  • Duisburg
  • 23.03.19
  •  1
Blaulicht
Die Einsatzkräfte stumpften die teilweise drei Meter breite Ölspur mit Ölbindemittel ab, dabei kam auch ein Streuanhänger zum Einsatz.

Blaulicht in Langenberg
Ölspur beschäftigt Feuerwehr in Bonsfeld

Eine umfangreiche Ölspur im Langenberger Ortsteil Bonsfeld beschäftigte am Freitag die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Velbert. Der Verursacher hatte selbst um 16.21 Uhr die Feuerwehr über die breitspurige Verunreinigung informiert, die sich von der Uferstraße über die Bonsfelder Straße in Richtung Langenberg zog und nach einer Runde über den Parkplatz eines Discounters zurück zur Uferstraße führte. Die Einsatzkräfte stumpften die teilweise drei Meter breite Ölspur mit Ölbindemittel ab,...

  • Velbert-Langenberg
  • 04.03.19
Ratgeber

Kehrmaschinen kommen erst bei Plusgraden zum Einsatz
Straßenreinigung bei Frost erschwert

"Aufgrund der derzeitigen niedrigen Temperaturen kann die Straßenreinigung durch den EUV Stadtbetrieb nur eingeschränkt erfolgen, da die Kehrmaschinen bei Dauerfrost nur bedingt ihre Reinigungsleistung erbringen können." Dies teilte der EUV jetzt mit.  Da nicht nur eine Reinigung mit Besen erfolge, sondern zugleich auch Wasser eingesetzt werde, könnten die großen Straßenreinigungsmaschinen des EUV  erst ab einer Temperatur von plus drei Grad zum Einsatz kommen. Anderenfalls könne die...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.01.19
Überregionales
Am Dienstagmorgen kam es auf der Boeler Straße zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Kehrmaschine.

Hagen: Kehrmaschine bei Unfall auf die Seite gelegt

Am Dienstagmorgen kam es auf der Boeler Straße zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Kehrmaschine. Gegen 7.45 Uhr befuhr ein 27 Jahre alter Mann mit einer Kehrmaschine die Boeler Straße und wollte nach links in die Loxbaumstraße abbiegen. Nach seinen Angaben hielt ein Fahrzeug aus dem Gegenverkehr an, um ihm den Abbiegevorgang zu ermöglichen. Als er diesen Wagen passiert hatte, kam es zum Zusammenprall mit einem Opel, gesteuert von einem 50-jährigen Mann, der an dem stehenden...

  • Hagen
  • 18.09.18
Überregionales

Straßen frei halten für Stadtreinigung in Balve

Balve. Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass am Mittwoch, Donnerstag und Freitag, 11. bis 13. Juli, in dem Ortsteil Balve eine Kehrmaschine zur Straßenreinigung eingesetzt wird. Aus diesem Grund bitten die Stadtwerke Balve, die Fahrbahnränder am 11. und 12. Juli von 6.30 bis 16 Uhr und am Freitag, 13. Juli von 6.30 bis 12 Uhr möglichst freizuhalten, damit eine entsprechende Reinigung erfolgen kann.

  • Balve
  • 10.07.18
Überregionales
Die großen Straßenreinigungsmaschinen des EUV Stadtbetriebes kommen erst ab einer Temperatur von plus drei Grad zum Einsatz. Bildquelle: EUV

EUV Stadtbetrieb: Zu kalt für die Straßenreinigung

"Warum findet seit Rosenmontag bis heute keine Straßenreinigung an der Lange Straße statt? Abgerechnet wird wie immer für sechs Mal die Woche, aber scheinbar passiert nichts!", erklärte ein Anwohner am 19. Februar (wir berichteten). Der Stadtanzeiger hatte daraufhin beim EUV Stadtbetrieb nachgehakt. Aufgrund der Witterung sei es "seit Rosenmontag leider nicht möglich gewesen, dort maschinell zu reinigen", teilte der EUV mit. Es sei allerdings "händisch gereinigt" worden. "Das Ganze erscheint...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.03.18
Überregionales

Einbruch und Diebstahl in Wetter

In der Nacht vom 16. Dezember auf den 17. Dezember brachen Unbekannte eine Gartenlaube an der Oberwengener Straße auf. Sie zerstörten das Vorhängeschloss und entwendeten eine selbstfahrende rot weiße Kehrmaschine der Marke Kramer.

  • Wetter (Ruhr)
  • 18.12.17
Überregionales

Stadtreinigung in Mellen

Balve. Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass Freitag, 4. August, in dem Ortsteil Mellen eine Kehrmaschine zur Straßenreinigung eingesetzt wird. Aus diesem Grund wird gebeten, die Fahrbahnränder in der Zeit von 6.30 Uhr bis 13 Uhr möglichst freizuhalten, damit eine entsprechende Reinigung erfolgen kann.

  • Balve
  • 03.08.17
Überregionales

Straßenränder für Reinigung frei halten

Balve. Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass Donnerstag und Freitag, 13. und 14. Juli, in dem Ortsteil Balve eine Kehrmaschine zur Straßenreinigung eingesetzt wird. Aus diesem Grund bitten die Stadtwerke Balve, die Fahrbahnränder in der Zeit von 6.30 Uhr bis 15 Uhr am Donnerstag und am Freitag von 6.30 Uhr bis 12.30 Uhr möglichst freizuhalten, damit eine entsprechende Reinigung erfolgen kann.

  • Balve
  • 10.07.17
Überregionales
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Kehrmaschine bereits in Flammen.

Menden: Kehrmaschine in Flammen

Menden. Zu einem ganz besonderen Einsatz rückte der Löschzug der Feuer- und Rettungswache Menden am Donnerstagvormittag gegen halb 7 aus. In Nähe der Wache am Ziegelbrand war eine Kehrmaschine in Brand geraten, die Wehrmänner konnten die starke Rauchentwicklung bereits von ihrer Wache aus sehen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Kehrmaschine im Bereich Fahrerhaus und Hydrauliköltank in Flammen. Wie die Feuerwehr mitteilt, ging ein Trupp mit Schaumrohr und unter Atemschutz zur...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.06.17
Überregionales
Mit großen an Fahrzeugen angehängten Laubsaugern sagt der SIH dem Laub den Kampf an.
2 Bilder

SIH gegen Laubmassen gut gerüstet

„Alte Besen kehren gut…“ – neue aber auch! Und das ist beim Märkischen Stadtbetriebs Iserlohn/Hemer (SIH) jetzt der Fall, denn ab sofort ist der neue „Viajet 6 RM“ auf den hiesigen Straßen unterwegs. Für Technikinteressierte sei erwähnt, dass die Aufbaukehrmaschine mit einem Atego-Lkw-Fahrgestell der Firma Mercedes-Benz in die Corunna geliefert wurde und über sechs Kubikmeter Schmutzbehältervolumen verfügt. Die maximale Kehrbreite (Rinnsteintellerbesen mit Kehrwalze) beträgt 2,3 Meter. „Die...

  • Iserlohn
  • 09.11.16
Überregionales
Foto: Magalski

Verkehrsunfall mit Kehrmaschine

In Unna hat es am geknallt: Eine Kehrmaschine kollidierte mit einem BMW. Der Unfall hat sich am Montagmorgen, 30. August, gegen 7.30 Uhr auf der Morgenstraße ereignet. Der 50-jährige Fahrer einer Straßenkehrmaschine nahm plötzlich einen Knall wahr und bemerkte, dass ein BMW ohne abzubremsen auf sein Fahrzeug aufgefahren war. Der 68-jährige Fahrer aus Unna hatte aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war auf die Kehrmaschine aufgefahren. Der BMW hatte...

  • Unna
  • 31.08.16
Überregionales

Kehrmaschine unterwegs

Balve. Die Stadtwerke Balve weisen darauf hin, dass am morgigen Mittwoch sowie am Donnerstag und Freitag dieser Woche in Balve eine Kehrmaschine zur Straßenreinigung unterwegs ist. Aus diesem Grund bitten die Stadtwerke, die Fahrbahnränder am Mittwoch und Donnerstag in der Zeit von 6.30 Uhr bis 14 Uhr sowie am Freitag von 6.30 Uhr bis 12 Uhr möglichst freizuhalten.

  • Balve
  • 12.07.16
  •  1
Ratgeber

Laubabfuhr der WBO startet Samstag (31.10.)

Samstag der 31. Oktober ist der erste Termin, an dem die Wirtschaftsbetriebe Oberhausen Laub abholen. Insgesamt gibt es nördlich und südlich der Emscher jeweils zwei Termine. Die zweite Möglichkeit, Laub kostenlos zu entsorgen, besteht am Wertstoffhof an der Buschhausener Straße. Noch leuchten die Blätter an Bäumen und Sträuchern schön und farbenfroh. Doch schon bald dürfte damit Schluss und die Bäume kahl sein. Das Laub muss entsorgt werden – eine Phase, die für die WBO-Mitarbeiterinnen und...

  • Oberhausen
  • 27.10.15
Sport
v.l.n.r.: Übergabe mit Markus Bäcker, Georg Artz und Norbert Jakobs.
3 Bilder

Für ein sauberes Löwental - WTB und SC W-H kaufen gemeinsam Kehrmaschine für Sportpark

Nun wird’s noch sauberer im Löwental! Passend zur Beseitigung der Sturmschäden fand die Übergabe der neuen Aufsitz-Kehr-Saug-Maschine - Typ Jonas 980 - durch Herrn Norbert Jakobs von der Firma Hako statt. Entgegen genommen wurde das Gerät durch SC-Geschäftsführer Markus Bäcker und Platzwart Georg „Schorsch“ Artz. Gekauft wurde die Kehrmaschine in einer gemeinsamen Aktion von SC Werden-Heidhausen und Werdener Turnerbund, um den unzähligen Werdener Sportlern, Schülern und Zuschauern im...

  • Essen-Werden
  • 17.06.14
WirtschaftAnzeige

Für eine saubere Stadt

Die Großkehrmaschinen sind für die Reinigung der Fahrbahnen verantwortlich. Zwei in Velbert-Mitte und eine in Langenberg sowie Tönisheide/Neviges. Zwei kleine Kehrmaschinen werden für den Innenstadtbereich, Bürgersteige und kleine Straßen eingesetzt. Insgesamt werden wöchentlich circa 420 Kilometer Straße gereinigt. Die Reinigung der Fußgängergeschäftsstraßen, Bushaltestellen, Treppen und die Entleerung der Abfallkörbe erfolgt mit Handkolonnen. Die Bürgersteigreinigung ist in Velbert auf die...

  • Velbert
  • 02.06.14
Überregionales

Für eine saubere Stadt

Die Großkehrmaschinen sind für die Reinigung der Fahrbahnen verantwortlich. Zwei in Velbert-Mitte und eine in Langenberg sowie Tönisheide/Neviges. Die kleine Kehrmaschine wird für den Innenstadtbereich, Bürgersteige und kleine Straßen eingesetzt. Insgesamt werden wöchentlich ca. 420 Kilometer Straße gereinigt. Die Reinigung der Fußgängergeschäftsstraßen, Bushaltestellen, Treppen und die Entleerung der Abfallkörbe erfolgt mit Handkolonnen. Die TBV übernehmen außerdem ihre als Anlieger...

  • Velbert
  • 01.06.14
Überregionales
Am Kuopio-Platz behindern keine parkenden Autos die Straßenreinigung des EUV. Foto: Möhlmeier

Wenn die Maschine nicht kehrt

Laut Straßenreinigungsgesetz des Landes NRW sind die Gemeinden zur Reinigung öffentlicher Straßen verpflichtet. In Castrop-Rauxel übernimmt der Stadtbetrieb EUV diese Aufgabe. Doch immer wieder bemängeln Bürger, dass sie Reinigungsgebühren bezahlen, die Reinigung dank zugeparkter Straßen aber nur unvollständig erledigt werden kann. Was tun, wenn Straßenränder und Rinnsteine für die Kehrmaschinen gar nicht erreichbar sind? Thorsten Werth-von Kampen, stellvertretender EUV-Vorstand, kennt das...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.10.13
Überregionales

Motorradfahrer prallt auf Kehrmaschine

Beim Überholen und anschließendem Zusammenstoß mit einer Kehrmaschine auf der Straße "Friedrich der Große" in Horsthausen ist am Mittwochmorgen (5. Juni), ein 57-jähriger Kradfahrer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Kehrmaschine um halb sieben morgens unterwegs, als der 43-jährige Fahrzeugführer nach links abbiegen wollte. Zu diesem Zeitpunkt scherte jedoch ein 57 Jahre alter Kradfahrer aus, um die Kehrmaschine zu überholen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Motorradfahrer...

  • Herne
  • 06.06.13
Überregionales
2 Bilder

Kehrmaschinen-Einsatz wird zur heißen Angelegenheit

Der Einsatz der EUV-Kehrmaschine wurde am Mittwochmorgen (6. März) zu einer wahrhaft "heißen Angelegenheit". An der Oberen Münsterstraße fing das Laub im "Auffangbehältnis" der Maschine plötzlich Feuer. Die Feuerwehr löschte den Brand. "Wenn Zigaretten mit aufgelesen werden und nur eine nicht ganz aus ist, kann es passieren, dass das eingesammelte Laub Feuer fängt", erklärte ein Feuerwehrmann.

  • Castrop-Rauxel
  • 06.03.13
Überregionales

Panne beim Abfallkalender

Einige Stadtanzeiger-Leser suchten in unserer Geschäftsstelle und andernorts bisher vergeblich nach dem Abfallkalender für 2013. Dank eines Formatierungsproblems bei der beauftragten Agentur heißt es: alles zurück auf Null. Die Abfallkalender werden also neu gedruckt und liegen daher auch erst ab dem 10. Dezember in allen bekannten Auslagestellen aus. Die Panne passierte im Straßenverzeichnis, in dem – erstmalig – die Einsätze der großen Kehrmaschine verzeichnet sind. „Bei einigen...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.11.12
Natur + Garten
Spatenstich für das Bauprojekt, das voraussichtlich im September fertig sein soll: Burkhard Drescher, Geschäftsführer Innovation City, (3.v.l.) OB Bernd Tischler (4.v.l.) und der Verwaltungsratsvorsitzende der BEST, Paul Ketzer (2.v.r.).

BEST sammelt Niederschlagswasser zur Straßenreinigung an

Regen kann so wertvoll sein. Insbesondere dann, wenn das Niederschlagswasser eine entsprechend sinnvolle Nutzung erfährt – eben so wie es bald bei der Bottroper Entsorgung und Stadtreinigung AöR (BEST) der Fall sein soll. Denn das Unternehmen möchte zukünftig die Straßen der Stadt mit Regenwasser säubern. Dazu soll nun eine Zisterne, das heißt, ein unterirdischer Sammelbehälter, auf dem Betriebsgelände an der Mozartstraße gebaut werden. Den ersten Spatenstich zu diesem Projekt setzten am...

  • Bottrop
  • 05.06.12