keine Verletzten

Beiträge zum Thema keine Verletzten

Überregionales
Symbolfoto Feuerwehr

Großbrand im einstigen Delta Musikpark

Am späten Mittwochabend, 11. Oktober, um 22.39 Uhr wurde die Feuerwehr Duisburg zu einem Großbrand im ehemaligen Delta Musikpark gerufen. Ein Bauwagen und ein Sattelauflieger standen in Vollbrand. Personen waren nicht betroffen. Drei Gruppen der Berufsfeuerwehr waren mit 30 Kräften im Einsatz. 

  • Duisburg
  • 12.10.17
  • 1
Ratgeber

Duisburg-Huckingen: Autokran stürzt in Baugrube - niemand verletzt

Die Feuerwehr Duisburg ist am Mittwochmorgen, 23. August, um 8.08 Uhr zu einem umgestürzten Autokran an der Baustelle Düsseldorfer Landstraße / Ecke Mündelheimer Straße in Huckingen alarmiert worden. Der Teleskop-Kran (Gewicht 90 Tonnen) war bei Bauarbeiten in die Baugrube gestürzt, dabei wurde eine Hydraulikleitung am Kran beschädigt. Der Kranfahrer konnte sich selbstständig befreien und steht unter Schock, ansonsten wurden keine Personen verletzt. Der Gefahrenbereich wurde abgesperrt und...

  • Duisburg
  • 23.08.17
  • 1
Ratgeber
Symbolfoto Polizei

Schüsse in Duisburg-Marxloh

Am Mittwoch, 3. Mai, gegen 23.24 Uhr fielen bei einem Streit zwischen mehreren Männern auf der Wolfstraße in Duisburg-Marxloh Schüsse. Wie die Polizei mitteilt, habe sich nach derzeitigem Erkenntnisstand dabei niemand verletzt. Ein Großaufgebot der Polizei traf vor Ort zahlreiche Personen an, die sich - so heißt es - "völlig unkooperativ" verhielten. Trotzdem konnten die Beamten vier Tatverdächtige im Alter von 15 bis 25 Jahren ausmachen und auf der Wache befragen. Andere am Streit...

  • Duisburg
  • 04.05.17
  • 1
Überregionales

Moers - Brand einer Gartenlaube

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Ostermontag gegen 17.30 Uhr zu einem Brand einer Gartenlaube an der Lerschstraße. Die Feuerwehr löschte die Flammen, konnte jedoch nicht verhindern, dass die Laube vollständig niederbrannte und auch eine weitere in Mitleidenschaft zog. Personen verletzten sich glücklicherweise nicht. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf, die derzeit andauern. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281...

  • Moers
  • 18.04.17
Politik

Brandanschlag auf Diyanet Kulturverein in Wesel - Staatsschutz in Duisburg ermittelt

Am Samstag, 22. Oktober, wurde gegen 22:40 Uhr ein Brandsatz ("Molotow - Cocktail) gegen die Fassade des Gebäudes Caspar-Baur-Straße 17 geworfen. Im Erdgeschoss des Gebäudes ist der "Diyanet Kulturverein" ansässig, die oberen Etagen werden bewohnt. Die Polizei berichtet dazu: Zur Tatzeit befanden sich keine Personen in den Räumlichkeiten des Vereins. Der Brandsatz prallte von der Fassade ab und loderte auf dem Gehweg. Hier wurde er von einer Zeugin gelöscht. Es entstand weder Personen- noch...

  • Wesel
  • 23.10.16
  • 1
Überregionales

Zug touchierte Anhänger auf Bahnübergang

Einen schweren Zugunfall hätte es am heutigen Dienstag (5. Juli 2016) beinahe gegeben: Gegen 08.30 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus Bedburg-Hau mit seinem Pkw mit Anhänger die Kerkhoffstraße in Fahrtrichtung Bedburger Straße. Der 22-Jährige überquerte den dortigen Bahnübergang und musste verkehrsbedingt an der Einmündung Bedburger Straße / Kerkhoffstraße anhalten. Das von ihm gefahrene Gespann war ca. 11,50 Meter lang und daher stand das Heck des Anhängers noch im Bereich des Bahnübergangs....

  • Bedburg-Hau
  • 05.07.16
Überregionales
Foto: Mike Filzen

Überruhr-Hinsel: Katze starb bei Zimmerbrand

Am frühen Samstagmorgen, 27. Juni, gegen 0.30 Uhr meldete ein Anrufer der Feuerwehr einen Brand auf einem Balkon an der Schulte-Hinsel-Straße. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte das 1,5 Raum-Appartement in der dritten Etage des Mehrfamilienhauses am Überruhrer Markt jedoch in voller Ausdehnung. Der Wohnungsmieter hatte seine Wohnung bereits verlassen. Er informierte die Kräfte sofort darüber, dass sich noch eine Katze in der Wohnung aufhält. Trotz der schnellen Brandbekämpfung mit...

  • Essen-Ruhr
  • 30.06.15
Überregionales

Segelflugzeug musste notlanden: Totalschaden! Aber zum Glück keine Verletzten

Ein Segelflugzeug wollte am Samstag (04.04.2015) um 17:30 Uhr auf dem Segelfluggelände in Emmerich landen. Der Pilot verpasste die Landung, wollte eine Schleife fliegen und einen neuen Versuch zur Landung durchführen. Dabei geriet das Segelflugzeug bis über den Rhein. Bei der Landung geriet der Segelflieger dann auf eine Kribbe und wurde dort erheblich beschädigt. Die beiden Insassen, ein 20-jähriger Emmericher und ein 16-jähriger Klever, erlitten einen Schock. Sie blieben unverletzt, wurden...

  • Kleve
  • 04.04.15
Überregionales

Überruhr-Hinsel: Dachstuhlbrand an der Liebrechtstraße

In der Nacht zum Dienstag, 23. Dezember, wurde die Feuerwehr Essen zu einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Liebrechtstraße in Überruhr-Hinsel alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte waren Flammen aus dem Dachbereich sichtbar und eine Person wurde noch in dem Gebäude vermutet. Verletzt wurde niemand Als die ersten Trupps mit Atemschutzgeräten und einem Schlauch in den brennenden Bereich vordrangen, stellte sich zum Glück heraus, dass das Feuer in einem Trockenboden...

  • Essen-Ruhr
  • 23.12.14
Überregionales

Dilldorf: Küchenbrand endete glimpflich

Am Mittwoch, 13. August, kam es gegen 11.20 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache in der Küche einer Erdgeschosswohnung an der Oslenderstraße zu einem Brand. Die Mieter waren nicht anwesend. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang schwarzer Rauch aus den Wohnungsfenstern. Der Brand konnte schnell von einem Trupp unter Pressluftatmern gelöscht werden. Dabei kam ein Strahlrohr zum Einsatz. Nach umfangreichen Lüftungsmaßnahmen und dem Freimessen des Gebäudes konnten alle Bewohner mit Ausnahme der...

  • Essen-Ruhr
  • 13.08.14
Überregionales
Foto: Feuerwehr Gevelsberg

Traktor mit DB-Regionalzug zusammengestoßen

Am Donnerstag 12. September, wurde die Feuerwehr Gevelsberg um 18.22 Uhr zu einem Zugunfall mit einem Traktor alarmiert. Ein Traktor durchbrach an der Bergisch-Märkischen Strecke vermutlich eine geschlossene Schranke und stieß mit seiner Vorderachse mit dem Regionalzug 2550 der DB zusammen. Wie durch ein Wunder wurde weder der Traktorfahrer noch einer der ca. 280 Insassen des Zuges verletzt. Der Sachschaden liegt geschätzt bei 70.000 Euro. Nachdem ein Ersatzzug der DB eingetroffen war, wurden...

  • Schwelm
  • 13.09.13
Überregionales

Kellerbrand am Westring

Am Freitag, 3 Mai, kam es in einem Keller eines viergeschossigen Mehrfamilienhauses zu einem Brand. Um 20.15 Uhr gingen mehrere Anrufe bei der Leitstelle der Feuerwehr ein, die den Brand meldeten. Als der Löschzug der Feuer- und Rettungswache II an der Einsatzstelle eintraf hatten alle Bewohner das Haus verlassen. Der Brand konnte durch einen Trupp unter Atemschutz schnell mit einem Strahlrohr abgelöscht werden. Nach dem Ende der Löscharbeiten wurden der Keller, der Treppenraum sowie die...

  • Bochum
  • 03.05.13
Überregionales

Lkw-Auflieger brannte über der A43

Auf der Brücke über die A43 auf dem Castroper Hellwegkam es am Freitag, 23. September, gegen 13:54 Uhr, zum Brand eines LKW-Aufliegers. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet der Auflieger in Brand. Es gelang dem LKW-Fahrer noch die Zugmaschine abzukoppeln. Die eingesetzte Feuerwehr löschte den Brand. Die Fahrbahnen waren während der Löscharbeiten gesperrt. Es entstand nach ersten Erkenntnissen ein Sachschaden in Höhe von 100.000 Euro.

  • Bochum
  • 24.09.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.