kellen

Beiträge zum Thema kellen

Vereine + Ehrenamt

70 Jahre Brejpott-Quaker
„Et gefft werr wat te fiere!“

Für die Brejpott-Quaker in Kellen war der Sessionsauftakt ein doppeltes Jubiläum: Die Karnevalsgesellschaft ist vor 70 Jahren gegründet worden und auch schon zum 70. Mal ist es gute Tradition, dass die Kellener Narren am Elften im Elften zum Brejpott ziehen, um aus dem Kolk Wasser zu schöpfen. Gemeinsam mit musikalischer Begleitung durch das Dweilorkest Tantatteme aus Nimwegen und vielen Quakern gaben sich Ex-Prinz Maarten „der Lachende“, die amtierende Tollität Tobias „der Stimmungsvolle“ und...

  • Kleve
  • 17.11.19
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

Farben / Lacke - Lackierungen / Lackmobil
Kunterbunt ;-) auch das gibt es am Niederrhein

Bekannt, wie ein bunter Hund ;-), oder doch ne bunte Kuh ;-)) ? Ja, diese bunten Kühe kann man auch käuflich erwerben. Ein echter Hinkucker, bin so oft schon dran vorbei gefahren, fand sie so schön das sie mich dann doch zu einen Fotostopp inspirierten. Also fuhr ich dann rechts ran und bannte sie auf meine Speicherkarte um sie mal hier zu präsentieren. Wirklich schick und wenigsten orginal Größe !!! So viel Buntes und das auch noch im November !!! Ich finde es einfach nur schön .

  • Kleve
  • 14.11.19
  •  11
  •  5
Blaulicht

Riswicker Straße
Angetrunkener Fahrradfahrer verursacht Verkehrsunfall

Ein angetrunkener Fahrradfahrer verursachte am Donnerstag ( 31.10.2019) gegen 22:55 Uhr einen Verkehrsunfall auf der Riswicker Straße in Kleve-Kellen. In Höhe der Straße Zum Breijpott kam er auf der Fahrbahn einem 24-jährigen Autofahrer aus Kamp-Lintfort entgegen. Er konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und erfasste den 36-jährigen Radfahrer aus Kleve. Dieser verletzte sich dabei leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm dort eine...

  • Kleve
  • 01.11.19
Vereine + Ehrenamt
Weg mit dem Plastik: unterstützt durch Thomas Kamp-Deister (links) wollen Gereon Evers, Petra Kerkenhoff, Klaus Venhofen, Yvonne Thanisch und Monika Pastoors prüfen, wie die Pfarrei die Umwelt besser schützen kann.

Umdenken
Pfarrei St. Willibrord in Kellen verpflichtet sich dem Umweltschutz

(pbm/cb). Es ist ein „Aha-Erlebnis“ bei der Sitzung des Pfarreirates im Kellener Pfarrheim. Auf die Frage nach einem konkreten Beispiel, wie man in einer Pfarrei umweltgerechter werden kann, deutet Thomas Kamp-Deister auf die Saft- und Wasserflaschen, die auf den Tischen stehen: „Die sind aus Plastik, wenn Sie bei solchen Flaschen auf Glas umstellen würden, wäre schon ein erster Schritt getan.“ Kamp-Deister, Leiter des Referats Schöpfungsverantwortung und beim Bistum Münster zuständig für...

  • Kleve
  • 01.10.19
Blaulicht

Klever Ring/Emmericher Straße
Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Kellen

Am späten Freitagabend (27. September 2019)  kam es an der Kreuzung Klever Ring / Emmericher Straße in Kellen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen. Ein 36-jähriger Mann aus Kleve übersah beim Linksabbiegen auf den Klever Ring den entgegenkommenden Wagen eines 61-jährigen Niederländers. Bei dem Zusammenstoß wurde dieser, ebenso wie seine 56-jährige niederländische Beifahrerin, schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand zum...

  • Kleve
  • 28.09.19
Natur + Garten
8 Bilder

Mohnblumen in voller Blüte
Kellen sieht rot!

Wer dieser Tage im Stau steht wegen der Sperrung des Oraniendeichs, wird zumindest für kurze Zeit durch einen wunderbaren Anblick kurz hinter Kellen (Richtung Emmerich) entschädigt. Danke an den freundlichen Landwirt, der zwischen dem Getreide jede Menge Mohn, Kamille und auch ein paar Kornblumen blühen lässt. Und an meinen Mann, der mich auf dieses schöne Feld aufmerksam gemacht hat ;-)

  • Kleve
  • 05.06.19
  •  18
  •  7
Politik

Spalte Eins
Eine Schule ohne Drogen gibt es nicht

Dieser Aussage würde jeder Schulleiter an weiterführenden Schulen im Kreis Kleve sofort zustimmen: "Eine Schule ohne Drogen gibt es nicht". Da geh' ich jede Wette ein! Leider wird das Thema, das Schulen schon seit Jahrzehnten beschäftigt, gerne totgeschwiegen. Drogen, Alkohol? Doch nicht an unserer Schule, denken viele Eltern. Und sie liegen damit meistens falsch. Denn die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass der eigene Nachwuchs tatsächlich in der Schule mit Drogen konfrontiert wird. Es wird...

  • Kleve
  • 02.04.19
  •  1
Politik
Sie hoffen, dass sich viele Menschen an dem Solidaritätslauf beteiligen, als Mitläufer oder Spender: (von links) Bruno Janßen, Petra Kerkenhoff, Achim Rohländer, Najoma Coronado, Bela Oster, Elisabeth Pasedag und Melina Weigel.

Mit Unterstützung des KAG
Ökumenischer Gang durch Kleve hilft Jugendlichen in El Salvador

(pbm/cb). Er wurde von dem Transporter gezogen, der ihn mit anderen Jugendlichen zur Schule bringen sollte. Dann wurde der Schüler ermordet. Auf offener Straße. Melina Weigel ist anzumerken, wie sehr sie dieses Ereignis noch immer beschäftigt. Obwohl sie das Opfer nicht persönlich kannte und sich die Tat im fernen El Salvador, in der Siedlung Nueva Esperanza, ereignet hat. Dennoch fühlt sich die 16-jährige Schülerin des Konrad-Adenauer-Gymnasiums (KAG) in Kleve mit den Jugendlichen in...

  • Kleve
  • 21.03.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Mundartabend
"Im Märzen der Bauer ..."

Der Arbeitskreis Mundart im Kellener Heimat- und Kulturverein Cellina e.V. lädt zum nächsten Treffen alle Mundartfreunde und solche, die es werden wollen, herzlich ein. Unter dem Motto „Im Märzen der Bauer…“ sollen Erzählungen und Dönnekes aus den verschiedenen Veröffentlichungen von Gert van Benthum über das Leben und Arbeiten der Bauern im Mittelpunkt dieses Abends stehen. Diese Veranstaltung findet im Kellener Pfarrheim (Overbergstraße) statt, am Montag, dem 11. März 2019, Beginn natürlich...

  • Kleve
  • 02.03.19
Vereine + Ehrenamt
Mitglieder vom Bürgerschützenverein Kellen freuten sich mit Leon über sein neues Tandemfahrrad. Und für die Aktion Herzenswunsch gab es noch eine kleine Spende, die Reinhold Kohls (links) von Monika Overkamp entgegen nahm.
2 Bilder

Dank der Initiative der Kellener Bürgerschützen
Leon hat sein Wunschtandem erhalten

Was war das für ein herrliches Wetter am Mittwoch. Der Rheinpark war voll mit gut gelaunten Menschen und mittendrin der 17-jährige Leon Preuth. Er strahlte mit der Sonne um die Wette, denn sein sehnlichster Wunsch war in Erfüllung gegangen. Leon hatte sich ein Tandemfahrrad gewünscht, welches er nun erhielt. Ermöglicht hat das der Bürgerschützenverein in Kellen. Ohne das Engagement zahlreicher Beteiligter hätte Leon wohl noch lange auf sein spezielles Gefährt warten müssen. Gemeinsam mit...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.02.19
Blaulicht

Mordkommission ermittelt
Obdachloser (58) in Kellen von zwei Männern lebensgefährlich zusammengeschlagen

Zwei Männer haben am Sonntag (17. Februar 2019) einen Bewohner der Obdachlosenunterkunft in Kellen angegriffen und dabei lebensgefährlich verletzt.  Die beiden Tatverdächtigen sind festgenommen. Laut Polizei kam es gegen 2:24 Uhr es zu einem Streit zwischen einem 58-jährigen Bewohner und zwei Männern (22und 24 Jahre), die bei ihm zu Besuch waren und gemeinsam mit ihm Alkohol tranken. In Folge dessen schlugen und traten die beiden Männer mehrfach auf den 58-Jährigen ein, bis dieser bewusstlos...

  • Kleve
  • 18.02.19
Vereine + Ehrenamt

Kellener Heimat- und Kulturverein Cellina
Die "Gerade-noch-Winterwanderung" 2019

In diesem Jahr 2019 ist alles später. Karneval. Ostern. So auch die Winderwanderung des Kellener Heimat- und Kulturverein Cellina, die- je nach Situation auch eine Frühjahrswanderung sein kann. Am Sonntag, dem 17. März, wandert die Cellina-Gruppe unter Führung von Hans-Heinz Hübers nach Griethausen, wo Hildegard Liebeton die Wanderer an der Maibank empfängt, die dann alle in die Geheimnisse der „Wölfe“ einführt und diese auch erklären kann. Der Start für diese Wanderung ist um 10 Uhr am...

  • Kleve
  • 10.02.19
Blaulicht

Betrunken geflüchtet
Autofahrer (27) landet nach Unfall in Kellen im Krankenhaus

Martinshorn und Blaulicht am Streifenwagen waren eingeschaltet, als Beamte der Polizei Kleve am Sonntag (23. Dezember 2018) gegen 00:22 Uhr einen Honda Civic mit Klever Kennzeichen in Kellen zur Kontrolle anhalten wollten. Aber der 27-jährige Fahrzeugführer aus Kleve versuchte sich laut Polizeibericht der Verkehrskontrolle durch Flucht zu entziehen. Auf der Kreuzhofstraße übersah er einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellten VW Polo und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall...

  • Kleve
  • 23.12.18
Vereine + Ehrenamt

Eine großartige Frau
Scholli Hansen feierte ihren 100. Geburtstag

Mit Fug und Recht kann man Scholastika Hansen( geb. Vitr) - besser bekannt unter dem Namen Scholli - als Kellener Mädchen bezeichnen.  Kürzlich feierte sie ihren 100. Geburtstag im Kreise der Bewohner des Alten- und Pflegheimes St. Georg in Kellen. In Kellen geboren und mit drei Geschwistern aufgewachsen, lag es ihr stets am Herzen, sich für die Belange besonders der benachteiligten Menschen zu engagieren. Viele Jahrzehnte schon ist sie Mitglied der SPD und der AWO. Dabei half ihr der Besitz...

  • Kleve
  • 01.12.18
  •  1
Überregionales

Einbruch in Einfamilienhaus - Schmuck entwendet

Kellen. Am Mittwoch, 3. Oktober, in der Zeit zwischen 12.20 und 14.45 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Einfamilienhaus an der Straße Hoher Weg, indem sie das Glas einer Terrassentür einschlugen. Die Täter durchsuchten mehrere Räume nach Diebesgut und entwendeten Schmuck. Anschließend kletterten sie mithilfe eines Gartenstuhls über eine Mauer, um über das Nachbargrundstück zu flüchten. Hinweise zu Verdächtigen bitte an die Kripo Kleve unter: Telefon 02821...

  • Kleve
  • 04.10.18
Überregionales
Die Klasse 5a mit den Klassenlehrern Beate Becker und Sebastian Thimm.
3 Bilder

Herzlich Willkommen den neuen 5. Klassen am KAG

Das Konrad-Adenauer-Gymnasium in Kellen hat in dieser Woche seine neuen Fünftklässler begrüßt.Die Schülerinnen und Schüler der 5a, b und c erwartet nun eine spannende Zeit mit vielen neuen Fächern, neuen Mitschülern und neuen Lehrern. Damit sie sich schnell einleben konnten in der neuen und zunächst noch fremden Umgebung, verbrachten die Schüler die ersten beiden Tage nach den Sommerferien mit ihren Klassenlehrern. Sie erlebten dabei ein ganz auf sie zugeschnittenes Spezialprogramm: Nach...

  • Kleve
  • 01.09.18
Vereine + Ehrenamt
Der neue Kaiser Theo Brauer mit Ehefrau Jutta
2 Bilder

Kellen: Theo Brauer ist nun fünf Jahre lang ein Kaiser

Nach Prinz (Karneval), Bürgermeister und Schützenkönig durfte Theo Brauer nunmehr die nächste „Beförderung“ erfahren.Beim Kaiserschießen der Könige des Kellener Schützenvereins am Samstag setzte er sich mit gezieltem Schuss und sicherem Auge durch und darf sich nun für fünf Jahre „Kaiser“ des Kellener Schützenvereins nennen. Er folgt damit Hans-Reinhard Hoymann, der vor fünf Jahren erfolgreich war. Bei einem spannenden Schießen konnten folgende Schützen Preise erringen: Krone: Hans-Reinhard...

  • Kleve
  • 19.08.18
  •  1
Überregionales

Nach Unfallflucht in Kellen: Diesmal fahndet die Polizei nach einem Radfahrer

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Radfahrer, der nach einem Verkehrsunfall in Kellen Fahrerflucht begangen haben soll. Am Montag (6. August 2018) gegen 16.10 Uhr befuhr ein 27-jähriger Mann aus Kleve die Kreuzhofstraße. An der Kreuzung mit der Straße An der Kirche kollidierte er mit einem Radfahrer, der die Vorfahrt mißachtet hatte. Der 27-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Durch den Zusammenstoß mit dem Fahrrad wurde der silberfarbene Nissan Micra des Klevers...

  • Kleve
  • 07.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.