Keller

Beiträge zum Thema Keller

Politik

Düsseldorf: Oberbürgermeister-Stichwahl-Update
Aktuelle Ergebnisse: Dr. Stephan Keller neuer OB in Düsseldorf

19.54 Uhr: Die vorläufige Wahlbeteiligung liegt bei 44,99 Prozent. Dr. Stephan Keller hat bis dato 56,04 Prozent der Stimmen, Thomas Geisel 44,96 Prozent. Somit wird Dr. Stephan Keller fortan das Amt des Oberbürgermeisters in der Landeshauptstadt Düsseldorf bekleiden. 19.46 Uhr: 55,93 für Keller, 44,07 für Geisel, 452 von 454 Ergebnissen. 19.38 Uhr:  55,69 Prozent für Keller, 44,31 Prozent für Geisel, 447 von 454 Ergebnissen. 19.25 Uhr: 55,57 für Keller, 44,43 für Geisel.  19.18...

  • Essen-Borbeck
  • 27.09.20
Ratgeber
Ortstermin in der Realschule Heiligenhaus: Dr. Jens Matics (v.l.), Leiter Energiedienstleistungen bei den Stadtwerken, Schulleiterin Sonia Cohen, Björn Kerkmann, Erster Beigeordneter und Kämmerer, sowie Stadtwerke-Geschäftsführer Michael Scheidtmann am neuen Blockheizkraftwerk.

Für die Versorgung in der Realschule Heiligenhaus
Neuinstallation eines Blockheizkraftwerks

Für eine hocheffiziente Strom- und Wärmeversorgung wurde nun ein Blockheizkraftwerk in der Realschule Heiligenhaus neuinstalliert. Rund 150.000 Euro kostet die Anlage, die im Keller des Gebäudes an der Feldstraße zu finden ist. 35 Räume, die Flure und Treppenhäuser, die Aula sowie auch die Turnhalle sollen damit warm gehalten sowie mit Strom versorgt werden. Gut für die CO2-Bilanz "Das Gerät springt automatisch an und füllt die Speicher, wenn der Bedarf da ist", erläutert Jens Matics,...

  • Heiligenhaus
  • 15.09.20
Blaulicht
In einem Moerser Mehrfamilienhaus brannte im Keller ein Trockner. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten das Feuer schnell unter Kontrolle.

Im Keller brannte ein Trockner -Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle
Schreck für Hausbewohner

Am Donnerstagabend gegen 22.10 Uhr stellte ein 40-jähriger Moerser in einem Mehrfamilienhaus am Goldaper Weg Brandgeruch fest. Als auch noch ein Brandmelder auslöste, warnte er die Mitbewohner, die das Haus unverletzt verließen. Die alarmierte Feuerwehr brachte den Brand anschließend zügig unter Kontrolle. Ursache für das Feuer war ein im Keller in Brand geratener Trockner. Ein Gebäudeschaden entstand nicht. Nach dem Einsatz der Feuerwehr konnten die Hausbewohner in die...

  • Moers
  • 21.08.20
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Bochum : Gewitter in Bochum
Schwere Gewitter in Bochum am Samstagnachmittag

Am Samstagnachmittag sorgte ein schweres Gewitter mit Starkregen erneut für zahlreiche Feuerwehreinsätze. Besonders betroffen war dieses mal der Bochumer Osten. Insgesamt 21 Mal mussten die Einsatzkräfte ausrücken, Verletzte gab es keine. Der erster Einsatz erreichte die Leitstelle um 14.40 Uhr. Aufgrund des Starkregens lief Wasser in ein Haus am Goerdelerhof in Altenbochum. In den folgenden Minuten folgten immer mehr Einsatzstellen, alle im Bochumer Osten mit Schwerpunkt in Langendreer...

  • Bochum
  • 15.08.20
Vereine + Ehrenamt
Gruppenfoto aus der letzten Ferienwoche. In dieser Woche fand im Jugendhaus "Bruno" in Brünen ein Graffitiworkshop statt, in dem der Jugendkeller bunt gemacht wurde.
2 Bilder

Das Ergebnis eines Graffitiworkshops mit einem Profi
Jugendliche gestalten individuellen Wohlfühlort im Brüner Jugendhaus "Bruno"

Im Jugendhaus Bruno in Brünen wurden die Sommerferien zur Wiedereröffnung nach einer langen Pause genutzt. Ein wesentlicher Bestandteil in den Ferien war der Ausbau des Jugendkellers. Einige Jugendliche haben sich an die Arbeit gemacht aus einem sterilen Keller, einen individuellen Wohlfühlort zu gestalten, der nur für Jugendliche ab 12 Jahren ist. Dabei konnten die Jugendlichen aktiv mitgestalten. "Die Arbeiten sind noch nicht abgeschlossen, aber der Raum sieht jetzt schon sehr...

  • Hamminkeln
  • 14.08.20
Blaulicht

Einsatz der Feuerwehr in Langenberg
Ein Verletzter bei Kellerbrand

Wegen eines Kellerbrandes wurden am Freitag um 22.14 Uhr die hauptamtliche Wache und zwei freiwillige Löschzüge der Feuerwehr Velbert zur Kuhler Straße in Langenberg alarmiert. Die Einsatzkräfte, die kurz darauf an dem viergeschossigen Wohnhaus eintrafen, fanden im Treppenraum im Keller mehrere Matratzen brennend vor, die ein Trupp unter Atemschutz in kurzer Zeit mit einem C-Rohr löschen konnte. Das Gebäude war zu diesem Zeitpunkt bereits geräumt, mehrere Hausbewohner wurden vorsorglich vom...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.08.20
Blaulicht
Am Samstagabend (18. Juli) wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Kellerbrand in den Dorstener Ortsteil Holsterhausen gerufen.
5 Bilder

Sauna geht in Flammen auf
Feuerwehr rettet Frau vom Balkon in Holsterhausen

Am Samstagabend (18. Juli) wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Kellerbrand in den Dorstener Ortsteil Holsterhausen gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befand sich auf einem Balkon im ersten Obergeschoss eine Person. Sie konnte über tragbare Leitern in Sicherheit gebracht werden und blieb unverletzt. Im Keller brannte ein Saunaraum mit starker Rauch- und Wärmeentwicklung. Der Brand musste durch mehrere Trupps unter Atemschutz gelöscht werden. Nach den Löschmaßnahmen wurde...

  • Dorsten
  • 20.07.20
Blaulicht
Unbekannte brachen Anfang der Woche in ein Schwelmer Friedhofgebäude ein.

Einbruch in Schwelm
Unbekannte dringen in Friedhofsgebäude ein

Unbekannte brachen vermutlich in der Nacht von Montag, 13. auf Dienstag, 14. Juli, in den Kellerraum eines Schwelmer Friedhofsgebäudes. Die Täter drangen durch ein bei einem vorherigen Einbruch bereits beschädigtes Fenster des Friedhofsgebäudes an der Barmer Straße ein. Die Beute steht bislang nicht fest, Hinweise erbittet die Polizei unter 02333-9166-4000.

  • wap
  • 16.07.20
Blaulicht
Einsatz für die Feuerwehr heute früh in Schönebeck. In einem Einfamilienhaus in der Kalkstraße war die Verkabelung eines Elektrogeräts in Brand geraten.

Kabelbrand löst Feuer in Einfamilienhaus in Schönebeck aus

Im Keller eines Einfamilienhauses in Essen-Schönebeck löste am heutigenVormittag (06.07.2020) die Verkabelung eines Elektrogeräts einen Feuerwehreinsatz aus. Im Keller war das Feuer ausgebrochen. Aufgrund der Alarmierung mussten die Einsatzkräfte von mehreren Personen ausgehen, die sich noch im Gebäude befanden. Die beiden im Hausanwesenden Bewohner konnten allerdings vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Haus flüchten. Beide atmeten bei ihrem Weg ins Freie jedoch Brandrauch ein,...

  • Essen-Borbeck
  • 06.07.20
Blaulicht
An einigen Stellen war eine Tragkraftspritze erforderlich, um das zum großen Teil mit Dreck und Laub verschmutzte Wasser aus den Gebäuden zu pumpen.
3 Bilder

Velberter Löschzüge helfen nach Unwetter in Hilden

Ein Unwetter, das am Abend des gestrigen Mittwoch über das Kreisgebiet gezogen war, sorgte mit Starkregen vor allem in Hilden für eine größere Zahl von Einsätzen. Zu den Kräften aus dem Kreis, die zur Unterstützung der Hildener Feuerwehr alarmiert wurden, gehörten ab 20.30 Uhr auch je ein Löschzug aus Velbert-Mitte und Neviges. Die 22 Einsatzkräfte unter Leitung von Brandoberinspektor Michael Keller, die daraufhin unter anderem mit zwei Löschfahrzeugen ausgerückt waren, brachten zusätzliche...

  • Velbert
  • 18.06.20
Blaulicht
Am Donnerstag, 21. Mai, wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem Keller

Feuerwehr im Einsatz
Kellerbrand in Schwelm

Am Donnerstag, 21. Mai, wurde die Feuerwehr um 14:29 Uhr in die Prinzenstraße zu einem Brandeinsatz alarmiert. Am Einsatzort brannte es im Kellerbereich eines Einfamilienhauses mit Anbau.  Zwei Personen wurden aus dem Haus gerettet und untersucht. Beide wurden nach einer ersten Behandlung vor Ort mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Schwelmer Krankenhaus transportiert. Feuer schnell gelöschtDas Feuer im Bereich eines Herdes konnte schnell gelöscht werden und der Herd wurde ins...

  • wap
  • 22.05.20
Blaulicht

Zwei Feuerwehreinsätze in Kamp-Lintfort
Wohnmobil in Flammen und Kellerbrand

Am Sonntag, 19. April, wurde der Feuerwehr gegen 5.35 Uhr ein Brandgeschehen in Kamp-Lintfort auf der Theodor-Storm-Straße gemeldet. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, daß ein dort abgestelltes  Wohnmobil in vollem Ausmaß in Flammen stand. Durch diesen Brand wurde ebenfalls die Fassade einer angrenzenden Trinkhalle sowie ein ebenfalls dort abgestellter Anhänger in Mitleidenschaft gezogen. Die eingesetzten Polizeibeamten untersuchten den Brandort nach den Löschmaßnahmen, es ist von einer...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.04.20
Blaulicht
Am letzten Märzwochenende brachen Unbekannte in vier Kellerräume eines Mehrfamilienhauses ein.

Kellereinbrüche in Schwelm
Mehrere Kellerräume aufgebrochen

Im Laufe des vergangenen Wochenendes, 26. bis 29. März, erschafften sich Unbekannte Zugang zum Keller eines Mehrfamilienhauses in der Kurfürstenstraße. Die Täter brachen die Vorhängeschlösser der insgesamt vier betroffenen Kellerräume auf. Augenscheinlich wurde nichts von bedeutendem Wert entwendet, bislang gibt es keine Hinweise auf die Täter.

  • wap
  • 30.03.20
Blaulicht
Mehrere Einbrüche suchten die Bewohner in der Luisenstraße heim. Unbekannte brachen Keller auf und entwendeten unter anderen einen gebrauchten Kühlschrank.

Polizei sucht Zeugen
Kinderrad und Kühlschrank gestohlen: Vier Kellerräume in der Luisenstraße aufgebrochen

Unbekannte Täter haben mehrere Kellerräume in der Luisenstraße aufgebrochen. An insgesamt vier Parzellen waren die Schließriegel bzw.Vorhängeschlösser mit Gewalt durchtrennt wurden. Was die Täter an Beute davontrugen, ist noch nicht abschließend geklärt. Aus einem Keller fehlten ein Herrenrad, ein Kinderrad und ein gebrauchter Kühlschrank. Der Tatzeitraum ist noch relativ ungenau. Zwar entdeckte ein Mieter den Einbruch am Montagvormittag, zuletzt in seinem Keller war er jedoch im Januar...

  • Hagen
  • 24.03.20
Politik

OB Kandidaturen scheinbar endgültig im Keller

Düsseldorf, 30. Januar 2020 Heute wird berichtet, dass der Oberbürgermeisterkandidat der Christlich Demokratischen Partei in Düsseldorf, der Aachener, in Köln als Stadtdirektor arbeitende Dr. Stephan Keller, der Oberbürgermeisterkandidat werden soll. Torsten Lemmer, Ratsherr a. D. und Fraktionsgeschäftsführer Tierschutz FREIE WÄHLER: „Bei den bisherigen Oberbürgermeisterkandidaturen ist für Düsseldorf nun alles im Keller. Dr. Stephan Keller ist nicht unser Kandidat, das sind die...

  • Düsseldorf
  • 30.01.20
Blaulicht
In Bergkamen hat sich am Wochenende ein schreckliches Familiendrama abgespielt. Foto: Carsten Grunwald
2 Bilder

Bergkamen: Schreckliches Beziehungsdrama in Mehrfamilienhaus
Ehemann tötet seine Frau und dann sich selbst

Am Sonntagabend spielte sich in der Ernst-Heilmann-Straße in Bergkamen-Mitte ein schreckliches Familiendrama ab: Ein 54-jähriger Ehemann soll zunächst seine Frau (50) getötet haben. Anschließend nahm er sich selbst das Leben. Eines der drei Kinder des Paares soll die tote Mutter in der elterlichen Wohnung gefunden haben. Der ebenfalls leblose Körper des Vaters wurde im Keller eines benachbarten Hauses von der Polizei entdeckt. Wie kam der Mann ins Nachbarhaus?Der Mann hatte einen Schlüssel...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.11.19
Blaulicht
Im Einsatz an der Schützenstraße waren  97 Kräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr sowie des Rettungsdienstes.

97 Feuwerwehrleute löschen Brand im Mehrfamilienhaus in der Schützenstraße
Nordstädter bei Feuer im Keller verletzt

Drei Mieter hatten sich gestern Abend an der Schützenstraße schon ins Freie gerettet, als die Feuerwehr gegen 21.10 Uhr bei einem Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses eintraf. Durch das gesamte Treppenhaus zog bereits dichter Rauch. An den Fenstern machten sich Bewohner des Brandhauses bemerkbar.  Über zwei Drehleitern betreuen die Retter die Bewohner an den Fenstern. Da kein Rauch in die Wohnungen eingedrungen war, befanden sie sich nicht in akuter Gefahr. Aufgrund der vielen Bewohner...

  • Dortmund-City
  • 07.11.19
Sport
Heiko Butscher (l.) auf der Bank neben Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz: Vom Interimscoach zum Cheftrainer? Foto: Molatta
2 Bilder

Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart ist Bochum weiterhin sieglos – Trainersuche läuft auf Hochtouren
Heiko Butscher als neuer Cheftrainer für den VfL Bochum? „Ich liebe diesen Verein!“

Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart am Montagabend ist der VfL Bochum in der 2. Liga weiterhin sieglos. Wer auch immer jetzt als neuer Trainer vorgestellt wird, auf ihn wartet einiges an Arbeit. Neben Keller, Kauczinski und Wolf machte zuletzt auch der Name Heiko Butscher die Runde – und das aus gutem Grund. Die nackten Zahlen nach der Niederlage in Stuttgart sind mehr als erschreckend. Nach fünf Spieltagen hat der VfL zwar schon zwölf Gegentore, aber gerade einmal zwei Zähler auf dem...

  • Bochum
  • 03.09.19
Blaulicht
Nach Lüftungsmaßnahmen und abschließenden Schadstoffmessungen übernahm die Kripo die Ermittlung der Brandursache.

Kellerbrand in Heidhausen
Zwei Personen über Drehleiter gerettet

Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr meldeten Anwohner eines Mehrfamilienhauses an der Heidhauser Straße einen Kellerbrand. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehreinsatzkräfte drang Rauch aus dem Keller in den Treppenraum. Bis auf zwei Mieter im ersten Obergeschoss hatten die übrigen Bewohner das Haus bereits verlassen. Die beiden Personen machten am offenen Fenster zur Straßenseite auf sich aufmerksam und konnten über eine Drehleiter in Sicherheit gebracht werden. Der Brand in einem der...

  • Essen-Werden
  • 12.06.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Keller | Gotha

Gotha (ots) - Unbekannte brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in der Enckestraße ein. Eines der Kellerabteile wurde gewaltsam geöffnet und daraus Computerzubehör entwendet. Der Gesamtschaden wird auf 400 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 0124658/2019. (jk) Rückfragen bitte an:Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Telefon: 03621/781503 eMail:...

  • Dortmund
  • 16.05.19
Ratgeber
Heftige Gewitter, anhaltender Regen und Hochwasser können die kommunale Kanalisation zum Überlaufen bringen. Vor allem in Kellern und tiefliegenden Häusern droht dann eine Überflutung.

VZ Dinslaken gibt wertvolle Tipps
Vorsorge vor Rückstauschäden: Folgen von Starkregen im Vorfeld bedenken

Heftige Gewitter, anhaltender Regen und Hochwasser können die kommunale Kanalisation zum Überlaufen bringen. Deren Abwasserkanäle können dann die gewaltigen Niederschlagsmengen nicht mehr aufnehmen und ableiten. Die Folge: Tief liegende Hauseingänge, Keller und Souterrainräume laufen voll. Schmutzwasser, das durch Rückstau aus dem Kanal in die Gebäude zurückgedrängt wird, hinterlässt Zerstörung an Wänden, Böden und Einrichtung. „Für alle Schäden durch Rückstau haften Grundstückseigentümer...

  • Dinslaken
  • 09.05.19
Blaulicht

Feuerwehreinsatz
Trockner brannte im Keller eines Wohnhauses

In einem Haus am Höhenweg in Moers vernahm eine 54-jährige Mieterin am Samstag, 26. Januar, gegen 21.05 Uhr Rauchgeruch. Als sie die Kellertür öffnete, kam ihr starker Qualm entgegen. Sie alarmierte die Feuerwehr und verließ das Mehrfamilienhaus. Die Einsatzkräfte brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Ursache war ein Defekt an einem Trockner.

  • Moers
  • 28.01.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Keller, Büro und Gaststätte

Mehrere Kellereinbrüche sowie Einbrüche in ein Büro und in eine Gaststätte meldet die Polizei. Zwischen Donnerstag, 13.30 Uhr, und Freitag, 5.10 Uhr, schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe ein und drangen gewaltsam in ein Büro an der Gutenbergstraße ein. Sie durchsuchten sämtliche Schubladen und Schränke nach Beute, nahmen aber lediglich eine Flasche Rotwein mit. Zwischen Donnerstag, 20.30 Uhr, und Freitag, 0.20 Uhr, brachen Unbekannte 14 Kellerräume in einem Mehrfamilienhauses am...

  • Moers
  • 14.01.19
Blaulicht
Besonders in der dunklen Jahreszeit ist Aufmerksamkeit in der Nachbarschaft gefordert.

Laute Geräusche aus dem Keller
Einbrecher dank Nachbarin geschnappt

Dank einer aufmerksamen Zeugin nahmen Beamte der Polizeiwache Mülheim einen mutmaßlichen Einbrecher in einem Kellerraum fest. Am Donnerstagmorgen, 13. November, meldete sich eine Mülheimerin beim Notruf der Polizei. Sie teilte den Beamten der Leitstelle mit, dass sie ungewöhnliche und verdächtige Geräusche aus den Kellerräumen vernehmen würde. Sofort schickte die Leitstelle Streifenwagen der Polizeiwache zu dem Mehrfamilienhaus auf der Paul-Kosmalla-Straße. Die Beamten konnten bereits bei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.12.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.