Keller

Beiträge zum Thema Keller

Blaulicht
In einem Moerser Mehrfamilienhaus brannte im Keller ein Trockner. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten das Feuer schnell unter Kontrolle.

Im Keller brannte ein Trockner -Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle
Schreck für Hausbewohner

Am Donnerstagabend gegen 22.10 Uhr stellte ein 40-jähriger Moerser in einem Mehrfamilienhaus am Goldaper Weg Brandgeruch fest. Als auch noch ein Brandmelder auslöste, warnte er die Mitbewohner, die das Haus unverletzt verließen. Die alarmierte Feuerwehr brachte den Brand anschließend zügig unter Kontrolle. Ursache für das Feuer war ein im Keller in Brand geratener Trockner. Ein Gebäudeschaden entstand nicht. Nach dem Einsatz der Feuerwehr konnten die Hausbewohner in die...

  • Moers
  • 21.08.20
Blaulicht

Zwei Feuerwehreinsätze in Kamp-Lintfort
Wohnmobil in Flammen und Kellerbrand

Am Sonntag, 19. April, wurde der Feuerwehr gegen 5.35 Uhr ein Brandgeschehen in Kamp-Lintfort auf der Theodor-Storm-Straße gemeldet. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, daß ein dort abgestelltes  Wohnmobil in vollem Ausmaß in Flammen stand. Durch diesen Brand wurde ebenfalls die Fassade einer angrenzenden Trinkhalle sowie ein ebenfalls dort abgestellter Anhänger in Mitleidenschaft gezogen. Die eingesetzten Polizeibeamten untersuchten den Brandort nach den Löschmaßnahmen, es ist von einer...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.04.20
Blaulicht

Feuerwehreinsatz
Trockner brannte im Keller eines Wohnhauses

In einem Haus am Höhenweg in Moers vernahm eine 54-jährige Mieterin am Samstag, 26. Januar, gegen 21.05 Uhr Rauchgeruch. Als sie die Kellertür öffnete, kam ihr starker Qualm entgegen. Sie alarmierte die Feuerwehr und verließ das Mehrfamilienhaus. Die Einsatzkräfte brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Ursache war ein Defekt an einem Trockner.

  • Moers
  • 28.01.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbrüche in Keller, Büro und Gaststätte

Mehrere Kellereinbrüche sowie Einbrüche in ein Büro und in eine Gaststätte meldet die Polizei. Zwischen Donnerstag, 13.30 Uhr, und Freitag, 5.10 Uhr, schlugen Unbekannte eine Fensterscheibe ein und drangen gewaltsam in ein Büro an der Gutenbergstraße ein. Sie durchsuchten sämtliche Schubladen und Schränke nach Beute, nahmen aber lediglich eine Flasche Rotwein mit. Zwischen Donnerstag, 20.30 Uhr, und Freitag, 0.20 Uhr, brachen Unbekannte 14 Kellerräume in einem Mehrfamilienhauses am...

  • Moers
  • 14.01.19
Überregionales
Im Januar und Februar liegen die Einbruchszahlen bis zu 20 Prozent über dem Jahresdurchschnitt. Einbrecher nutzen gerne die frühe Dunkelheit, um unbemerkt in Häuser und Wohnungen einzudringen. Unter www.nicht-bei-mir.de wird gezeigt, wie man sich gegen Einbrüche sichern kann.

Neun Kellerräume in Moers aufgebrochen

Am Sonntagvormittag gegen 10.50 Uhr brachen Einbrecher in neun Kellerräume eines Mehrfamilienhauses an der Klever Straße in Moers ein. Derzeit ist noch nicht bekannt, ob die Unbekannten etwas erbeutet haben. Eine Zeugin bemerkte zur Tatzeit drei Personen im Keller, die sofort wegrannten.Eine Person trug eine Jacke oder einen Pullover mit einer roten Kapuze und grauen Ärmeln, eine zweite Person einen grauen Pullover. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 02841/1710.

  • Moers
  • 29.10.18
Überregionales
47043 Bitte verwenden Sie das Motiv nur mit Quellenangabe Foto: djd/LISTENER Sicherheitssysteme GmbH. Verstoesse gegen das Urheberrecht muessen wir juristisch verfolgen. Bilder duerfen nur mit vollstaendiger Quellenangabe und im Zusammenhang mit dem jeweiligen Text genutzt werden. Wer Urheberrechte verletzt, muss mit erheblichen zivil- und strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. Bitte immer bei Verwendung Abdruckbeleg/Veroeffentlichungshinweis an: djd, Bahnhofstr. 44, 97234 Reichenberg oder an info@djd.de

Einbrecher plündern mehrere Kellerräume

Unbekannte haben sich am Montag, 15. Oktober, zwischen 13 und 14.15 Uhr Zugang zu einem Mehrfamilienhauses an der Leibnitzstraße in Moers verschafft und sind hernach gewaltsam in neun Kellerräume eingedrungen. Die Diebe stahlen unter anderem Werkzeuge und Spirituosen. Zeugen hatten gegen 13.30 Uhr einen Mercedes Sprinter gesehen, aus dem zwei Männer (etwa 18 und 35 Jahre) in Handwerkskleidung ausstiegen. Sie gaben vor, in dem Haus Arbeiten ausführen zu müssen.Eine Beteiligung der Männer an den...

  • Moers
  • 16.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.