Keller

Beiträge zum Thema Keller

Ratgeber
Ortstermin in der Realschule Heiligenhaus: Dr. Jens Matics (v.l.), Leiter Energiedienstleistungen bei den Stadtwerken, Schulleiterin Sonia Cohen, Björn Kerkmann, Erster Beigeordneter und Kämmerer, sowie Stadtwerke-Geschäftsführer Michael Scheidtmann am neuen Blockheizkraftwerk.

Für die Versorgung in der Realschule Heiligenhaus
Neuinstallation eines Blockheizkraftwerks

Für eine hocheffiziente Strom- und Wärmeversorgung wurde nun ein Blockheizkraftwerk in der Realschule Heiligenhaus neuinstalliert. Rund 150.000 Euro kostet die Anlage, die im Keller des Gebäudes an der Feldstraße zu finden ist. 35 Räume, die Flure und Treppenhäuser, die Aula sowie auch die Turnhalle sollen damit warm gehalten sowie mit Strom versorgt werden. Gut für die CO2-Bilanz "Das Gerät springt automatisch an und füllt die Speicher, wenn der Bedarf da ist", erläutert Jens Matics,...

  • Heiligenhaus
  • 15.09.20
Blaulicht

Einsatz der Feuerwehr in Langenberg
Ein Verletzter bei Kellerbrand

Wegen eines Kellerbrandes wurden am Freitag um 22.14 Uhr die hauptamtliche Wache und zwei freiwillige Löschzüge der Feuerwehr Velbert zur Kuhler Straße in Langenberg alarmiert. Die Einsatzkräfte, die kurz darauf an dem viergeschossigen Wohnhaus eintrafen, fanden im Treppenraum im Keller mehrere Matratzen brennend vor, die ein Trupp unter Atemschutz in kurzer Zeit mit einem C-Rohr löschen konnte. Das Gebäude war zu diesem Zeitpunkt bereits geräumt, mehrere Hausbewohner wurden vorsorglich vom...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.08.20
Blaulicht
An einigen Stellen war eine Tragkraftspritze erforderlich, um das zum großen Teil mit Dreck und Laub verschmutzte Wasser aus den Gebäuden zu pumpen.
3 Bilder

Velberter Löschzüge helfen nach Unwetter in Hilden

Ein Unwetter, das am Abend des gestrigen Mittwoch über das Kreisgebiet gezogen war, sorgte mit Starkregen vor allem in Hilden für eine größere Zahl von Einsätzen. Zu den Kräften aus dem Kreis, die zur Unterstützung der Hildener Feuerwehr alarmiert wurden, gehörten ab 20.30 Uhr auch je ein Löschzug aus Velbert-Mitte und Neviges. Die 22 Einsatzkräfte unter Leitung von Brandoberinspektor Michael Keller, die daraufhin unter anderem mit zwei Löschfahrzeugen ausgerückt waren, brachten zusätzliche...

  • Velbert
  • 18.06.20
Überregionales
Der Brandort an der Tilsiter Straße.
2 Bilder

Heiligenhaus: Brennende Waschmaschinen verrauchten einen Keller

Waschmaschinen brannten am Dienstag im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Tilsiter Straße. Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Hausflur verraucht, Feuerschein war durch ein Kellerfenster sichtbar. Das Feuer war schnell gelöscht, Menschen kamen nicht zu Schaden. Um 17.29 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr Heiligenhaus zu einem Kellerbrand an der Tilsiter Straße. Bei Eintreffen des Einsatzleiters war der Hausflur bereits verraucht, durch ein Kellerfenster waren Flammen zu...

  • Heiligenhaus
  • 14.03.18
Überregionales
Foto: Feuerwehr Velbert

Rohrbruch in Velbert: Wasser flutet Keller

Zu einem ungewöhnlichen Wasserschaden wurde am Sonntag um 17.18 Uhr die Feuerwehr Velbert alarmiert. Anwohner der von-Behring-Straße im Ortsteil Losenburg hatten bemerkt, dass Wasser aus dem gepflasterten Weg vor einem Doppelhaus austrat. Ein Verwandter der abwesenden Eigentümer konnte mit einem Schlüssel in das betroffene Haus gelangen und stellte fest, dass der Keller unter Wasser stand. Ursache war allerdings kein Rohrbruch innerhalb des Gebäudes - allem Anschein nach war eine Leitung im...

  • Velbert
  • 29.08.16
Überregionales
2 Bilder

Unwetter setzt Keller unter Wasser

Die schweren Regenfälle, die gestern Abend über Velbert niedergingen, bescherten der Feuerwehr besonders in Velbert-Mitte eine Reihe von Einsätzen. Zwischen 18.43 und 22.31 Uhr waren die hauptamtliche Wache und freiwillige Löschzüge, die insgesamt 17 Mal ausrückten, vor allem damit beschäftigt, Keller leer zu pumpen beziehungsweise vor Wasser zu schützen. Schwerpunkte waren ein Seitenweg der Nevigeser Straße in Höhe des Haus Tonscheidt und die Straße Burgfeld. So hatte sich der Regen...

  • Velbert
  • 02.06.16
Überregionales
Foto: Polizei

Update +++ Brandursache steht fest - Löschversuche mit Gartenschlauch enden im Krankenhaus

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Rotdornstraße erforderte am Dienstagabend den Einsatz der Feuerwehr. Mehrere Nachbarn hatten das Feuer im Keller bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Als kurz darauf die ersten Einsatzkräfte eintrafen, drang dichter Rauch aus dem Wohnhaus. Zwei Hausbewohner hatten das Gebäude bereits verlassen. Ein dritter, der sich im Keller befand und gerade in einem Kellerverschlag eigene Löschversuche mit einem Gartenschlauch unternahm, wurde umgehend von...

  • Velbert
  • 24.06.15
Überregionales
Nachdem das Feuer im Keller unter Kontrolle gebracht war, hatten die Einsatzkräfte Brandschutt zum Löschen von Glutnestern ins Freie geschafft. Foto: Feuerwehr Velbert

Brand in Hochhaus - Bewohner evakuiert

Ein achtgeschossiges Mehrfamilienhaus am Kostenberg musste am frühen Mittwochnachmittag wegen eines Kellerbrandes geräumt werden. Das teilt die Feuerwehr mit. Als die um 14.20 Uhr alarmierten Löschzüge wenige Minuten später eintrafen, quoll ihnen schon auf der Straße dichter Rauch aus dem Untergeschoss entgegen. Während zwei mit Atemschutzgeräten und C-Rohren ausgerüstete Trupps zur Brandbekämpfung in die völlig verqualmten Kellerräume vordrangen, wurde das Gebäude evakuiert. Rund 20...

  • Velbert
  • 10.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.