Kemminghauser Straße

Beiträge zum Thema Kemminghauser Straße

Blaulicht
Feuerwehr-Einsatzkräfte beim Löschen von Pkw und Hecke an der Kemminghauser Straße.
3 Bilder

Feuer an der Kemminghauser Straße gelöscht
Pkw-Brand griff bereits auf Hecke über

18 Einsatzkräfte der Feuerwehr aus den Wachen 2 (Eving) und 1 (Mitte) konnten am heutigen Donnerstagmorgen einen auf der Kemminghauser Straße stehenden brennenden Pkw der Marke Mercedes zwar nicht mehr vor den Flammen retten, doch verhinderten sie eine weitere Ausbreitung des Feuers, stand doch die angrenzende Hecke bereits in Flammen. Gegen 9.10 Uhr war die Feuerwehr alarmiert worden. Kräfte der nahe gelegenen Rettungswache konnten den Brand per Pulverlöscher nicht mehr eindämmen, die...

  • Dortmund-Nord
  • 29.10.20
Blaulicht
Über Einbruchsschutz berät die Dortmunder Polizei kostenlos.

Einbruchsversuch in Mehrfamilienhaus am Grävinghoffweg in Eving
21-Jähriger ohne festen Wohnsitz festgenommen

In einem Mehrfamilienhaus am Grävinghoffweg in Eving, nördlich der Kemminghauser Straße, hat ein - zunächst unbekannter - Mann am späten Donnerstagabend (22.10.) eine Wohnungstür aufgebrochen. Sein Pech: Nachbarn hörten die Einbruchsgeräusche und verständigten um 23.17 Uhrdie Polizei. Am Tatort nahm ein Streifenteam in der Wohnung einen 21-Jährigen ohnefesten Wohnsitz fest. Er steht unter dem Verdacht, in die Wohnung eingebrochen zu sein. Eine Polizistin entdeckte typisches...

  • Dortmund-Nord
  • 23.10.20
Blaulicht
Die Polizei konnte den Flüchtigen in einem Gartenhäuschen in Derne schließlich festnehmen.

Gelsenkirchener macht erst an der Kemminghauser Straße Ärger, wird dann in Derne festgenommen
Randalierer fährt auf seiner Flucht einen Polizeibeamten an

Nachdem er am Sonntagnachmittag (2.8.) an einem Haus an der Kemminghauser Straße randaliert hatte, hat ein 30-jähriger Gelsenkirchener auf seiner Fluchteinen Polizeibeamten angefahren. Er konnte später festgenommen werden. Gegen 16.50 Uhr hatten Zeugen den Randalierer gemeldet, der an einem Haus einen Zaun beschädigt hatte, um auf das Grundstück zu gelangen. Anschließend hatte erdas Glaselement einer Tür eingeschlagen und an der Terrassentür randaliert. Alsdie Polizeibeamten eintrafen,...

  • Dortmund-Nord
  • 03.08.20
Blaulicht
Die Dortmunder Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 26.000 Euro.

Kreuzung Kemminghauser/Walther-Kohlmann-Straße
Zwei Verletzte bei Auffahrunfall am Rande Kirchdernes

Bei einem Verkehrsunfall am Montag (27.7.) im Kreuzungsbereich Kemminghauser Straße/Walther-Kohlmann-Straße sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Fünf Autos waren an dem Auffahrunfall am Rande Kirchdernes beteiligt.Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 26.000 Euro. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 70-jähriger Dortmunder gegen 16 Uhr mit seinem Auto auf der Kemminghauser Straße in Richtung Südosten unterwegs. In Höheder Walther-Kohlmann-Straße erkannte er offenbar...

  • Dortmund-Nord
  • 28.07.20
Natur + Garten
Zwischen Mais (links) und Gerste (rechts) blüht es prächtig an der Kemminghauser Straße in Kemminghausen.
3 Bilder

Nördlich der Kemminghauser Straße
Blühendes Band durch Bauernhand

"Rund 500 Kilometer haben die Landwirte und Landwirtinnen im Kreisverband Ruhr-Lippe entlang ihrer Felder mit blühenden Pflanzen bestellt, die Länge der Blühsteifen ist so groß, dass man damit mehr als den Weg von Unna nach Berlin säumen könnte", freute sich der Landwirte-Kreisverband Ruhr-Lippe (Unna) bereits vor einem Jahr. Kurz vor Beginn der Getreideernte 2020 - Landwirte im südlichen Rheinland haben letzte Woche die erste Wintergerste geerntet - können sich aktuell in Kemminghausen...

  • Dortmund-Nord
  • 30.06.20
  • 2
Blaulicht
Symbolfoto.

Am 1. November erst Scheiben des Autos eingeschlagen, jetzt brannte Pkw am 9. November
Zeugen gesucht für Vorfälle auf dem Park-&-Ride-Platz an der Kemminghauser Straße

Auf einem Park-&-Ride-Platz an der Kemminghauser Straße hat am späten Samstagnachmittag (9.11.) ein Auto gebrannt. Die Polizei sucht Zeugen. Polizei und Feuerwehr waren gegen 17.45 Uhr zum Parkplatz gerufen worden, wo ein silberfarbener Seat brannte. Die Brandursache ist derzeit noch unklar; die Ermittlungen dauern an. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu dem Brand machen können und/oder etwas Verdächtiges gesehen haben. Diese werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst...

  • Dortmund-Nord
  • 11.11.19
  • 1
Überregionales

Polizei nimmt in Eving mutmaßlichen Laubenaufbrecher fest

Dortmunder Polizeibeamte haben in der Nacht zum heutigen Mittwoch (23.5.) in Eving einen mutmaßlichen Laubenaufbrecher festgenommen. Dieser zeigte sich in seiner ersten Aussage recht gesprächig. Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 1.45 Uhr die Polizei alarmiert. Im Bereich einer Kleingartenanlage an der Kemminghauser Straße hatte er eine verdächtige Person beobachtet, die dort offenbar mit einem Werkzeugkoffer und einer Heckenschere unterwegs war. Als die Beamten sich in dieser Anlage...

  • Dortmund-Nord
  • 23.05.18
Überregionales

Rollstuhlfahrerin (66) ist in Eving von Auto erfasst und leicht verletzt worden

Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Freitagmorgen (21.7.) in Eving ist eine 66-jährige Rollstuhlfahrerin leicht verletzt worden. Ein Auto hatte sie erfasst. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 57-jähriger Dortmunder gegen 9.30 Uhr mit seinem Mitsubishi auf der Brechtener Straße in Richtung Süden. An der Kreuzung zur Kemminghauser Straße wollte der Autofahrer links in diese abbiegen. Hierbei übersah er offenbar eine 66-jährige Dortmunderin. Die Frau überquerte in ihrem Rollstuhl in Höhe...

  • Dortmund-Nord
  • 21.07.17
Überregionales

79-Jährige schwer verletzt bei Abbiege-Unfall in Kirchderne

Eine Frau wurde schwer, zwei Männer wurden leicht verletzt heute Mittag (13.7.) bei einem Unfall beim Abbiegen an der Kreuzung Walther-Kohlmann/Kemminghauser Straße am nordwestlichen Ortsrand Kirchdernes. Laut Schilderung eines 21-jährigen Autofahrers war dieser zur Unfallzeit um 12.32 Uhr auf der Walther-Kohlmann-Straße in Richtung Süden unterwegs. An der Kreuzung Kemminghauser Straße bog plötzlich ein entgegenkommendes Auto nach links ab. Einen Zusammenstoß mit dem VW Polo konnte der...

  • Dortmund-Nord
  • 13.07.17
Ratgeber

Kemminghauser Straße wegen Bauarbeiten der DEW21 vom 24. bis 28. April gesperrt

Ab Montag, 24. April, führt die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) Wiederherstellungsarbeiten in der Kemminghauser Straße durch, um die Oberfläche nach eigenen Bauarbeiten komplett wiederherzustellen. Für die Arbeiten wird die Kemminghauser Straße zwischen der Walther-Kohlmann-Straße und der Straße Am Beisenkamp in Fahrtrichtung Brechten für den Straßenverkehr gesperrt. Eine entsprechende Umleitung über die Walther-Kohlmann-Straße, die Bayrische Straße und die...

  • Dortmund-Nord
  • 21.04.17
Überregionales

Polizei sucht Zeugen: Tierquäler vergeht sich in Kemminghausen an einem Pony

Die Polizei sucht Zeugen, nachdem sich gestern Abend (27.10.) ein Unbekannter augenscheinlich an einem Pony in Kemminghausen vergangen hatte. Nach ersten Erkenntnissen verschaffte sich der Tierquäler in der Zeit von 20.45 bis 21 Uhr widerrechtlich Zutritt zu einem Stallgelände im Bereich Ecke Kemminghauser/Walther-Kohlmann-Straße. Dort öffnete er im Stall eine Box und führte ein Pony auf die Wiese. Nachdem er das Tier am Außengatter angebunden hatte, verging er sich an dem wehrlosen...

  • Dortmund-Nord
  • 28.10.16
Überregionales

Vier Verletzte - einer schwer - bei Verkehrsunfall auf der Kemminghauser Straße

Vier verletzte Personen, eine 61-jährige Frau davon schwer, gab es bei einem Zusammenstoß zweier Pkw am Montagabend (4.7.) gegen 19.45 Uhr im Bereich der Kreuzung Kemminghauser/Walther-Kohlmann-Straße am Rande Kirchdernes. Die in einem Pkw eingeklemmten Personen wurden von den Rettungskräften schonend und patientengerecht gerettet. Ein 62-jähriger Mann aus Waltrop, so teilte die Polizei heute (5.7.) mit, wollte von der Walter-Kohlmann-Straße nach links auf die Kemminghauser Straße abbiegen....

  • Dortmund-Nord
  • 05.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.