kennenlernen

Beiträge zum Thema kennenlernen

Überregionales
In der Kita Meylantstraße wird bereits am Donnerstag, 19. September, ab 15.30 Uhr gefeiert.
2 Bilder

Kennenlern-Feste in den beiden Kitas des Ev. Familienzentrums Wickede

Das neue Kita-Jahr hat begonnen und alle neuen Familien haben die Eingewöhnungsphase ihrer Kinder begonnen oder bereits abgeschlossen. Zeit also, allen Familien des Familienzentrums Wickede die Gelegenheit zu geben, sich kennen zu lernen. Dazu laden beide evangelischen Kindertageseinrichtungen in Wickede nun an jeweils einem Nachmittag von 15.30 bis 18.30 Uhr ein. Mit Spiel- und Spaßaktionen können Erwachsene und Kinder miteinander viel erleben und lernen einander in ungezwungener...

  • Dortmund-Ost
  • 17.09.13
Politik
Yannik Otten (Mi) hat‘s geschafft. Er hat dank der Nacht der Ausbildung einen Ausbildungsplatz gefunden.

Nacht der Ausbildung: Hier lernen sich Chefs und Azubis kennen

„Träum nicht - Tu was“ fordern Klever Unternehmer Jugendliche auf. Denn wenn am Freitag, 7. Juni, von 17 bis 21 Uhr zur nächsten Nacht der Ausbildung eingeladen wird, können sich Jugendliche nicht nur ein Bild rund um die Ausbildung machen, sondern auch ein bisschen „Firmen-Atmosphäre“ schnuppern. Kleve. „Unternehmen öffnen für Dich Tür und Tor - nutze dieses coole Angebot und informiere Dich vor Ort“, fordern die beteiligten Unternehmer Schulabgänger und andere Ausbildungsplatzsuchende...

  • Kleve
  • 27.03.13
  •  1
Überregionales
Erstklässlerin Cecile und Viertklässler Maximilian bei der gemeinschaftlichen Bewältigung des Rollstuhl-Parcours.

Nur gemeinsam geht‘s // Fichte-Grundschüler erleben am Thementag das neue Leitbild ihrer Schule

„Lernen und leben – unterschiedlich aber gemeinsam.“ Dieses neu entwickelte Leitbild ihrer Fichte-Grundschule erlebten auch Erstklässlerin Cecile und Viertklässler Maximilian bei der Bewältigung des Rollstuhl-Parcours in der Turnhalle (siehe Foto) ganz praxisnah. Nein, die Inklusion Behinderter war keineswegs (nur) das Thema. Beeinträchtigte Kinder sind seit vielen Jahren an der Haslindestraße in den Regelunterricht einbezogen, so Schulleiterin Elke Kochanek zu den Inhalten des Thementags:...

  • Dortmund-Ost
  • 22.03.13
Politik
3 Bilder

Türkisch-Islamische Gemeinde will sich öffnen

Der neue Vorstand der DITIB-Türkisch Islamische Gemeinde zu Iserlohn e.V. mit dem Vorsitzenden Dogan Üstün lud kürzlich die Politiker der Iserlohner Rats-Fraktionen und den Integrationsrat der Stadt Iserlohn zu einem Kennenlerngespräch ein. Ein zentrales Thema bei dem Treffen war die Zusammenarbeit in der Jugendarbeit. Den Jugendlichen soll ein breiteres Angebot zur Verfügung gestellt werden. Eine Verknüpfung der Gemeinde mit Vereinen und Institutionen hält der Vorstand dabei für vorteilhaft...

  • Iserlohn
  • 25.02.13
Kultur
2 Bilder

"Pisspottschnitt und Zöpfe" - Lesestunde am 16. 2. in der "Mayerschen", Gladbeck

Liebe Galdbecker, liebe Lesefreunde, liebe Frisurliebhaber, wie im Januar schon in Bottrop, erscheinen wir, Barbara und Walter Erdmann, die Autoren des Buches "Pisspottschnitt und Zöpfe" am 16. Februar zu einer Lesestunde auch in Gladbeck. Wer Lust, Zeit und Humor hat, wer Dönekes aus dem Gladbeck der 60er Jahre hören mag, finde sich bitte in der Mayerschen Buchhandlung gegen 11.30 Uhr ein. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen.

  • Gladbeck
  • 10.02.13
  •  3
LK-Gemeinschaft
Zur Disco lädt das Keuning-Haus am Freitag, 14. September, ein.

Die andere Disco: Stern sucht Himmel

In der heutigen Zeit ist es für einen alleinstehenden Menschen nicht mehr so schwer, auszugehen und die richtige Party zu finden. Aber gilt das auch für Menschen mit Beeinträchtigung – insbesondere für Menschen mit einer vorwiegend geistigen oder schwerstmehrfachen Behinderung? Selbstverständlich haben sie ebenfalls das Recht und das Verlangen neue Bekanntschaften zu machen, zu flirten und sich zu verlieben. Doch die dafür geeigneten Partys gibt es eher selten. Das liegt zum Einen an der...

  • Dortmund-City
  • 11.09.12
Überregionales
3 Bilder

Arnsberger Jugendfeuerwehr übt den Ernstfall im Freibad Neheim

Neheim. Ein Teil der Arnsberg Jugendfeuerwehr probte am Abend des 02. Juli den Ernstfall am Freibad Neheim. Hier war für die angehenden Brandschützer das Szenario eines Gebäudebrandes vorbereitet worden. Die jungen Blauröcke mussten schnell eine Wasserversorgung aufbauen, um eine Ausbreitung des Brandes zu verhindern. Ebenso mussten zwei Personen aus dem stark verqualmten Gebäude gerettet werden. Aufmerksam beobachtet wurde die Übung der Jugendfeuerwehr von einigen interessierten Besuchern...

  • Arnsberg-Neheim
  • 09.07.12
Natur + Garten
Gasometer Oberhausen vom "Pagoda" aus...
10 Bilder

GEMEINSCHAFT!
LK TREFFEN ... sind etwas Besonderes... OBERHAUSEN... auch!

SAMSTAG, 30.06.2012 Oberhausen, CentrO, Gasometer/Klettergarten, am Kanal... also, erst einmal DANKE!Danke, dass ein so nettes Treffen an einem sooo tollen Ort von Zwei ganz netten Menschen organisiert wurde! LK-Treff am letzten Tag im Sommerbeginns-Monat JUNI! MIT aufm´Gasometer stehn´in Sturmesbrausen, und alles watte sies´is Oberhausen...!!! Nein, NICHT nur Oberhausen konnten wir, die wir DA oben heute waren, sehen! Und das richtige Wetter haben die Beiden, Nicole und...

  • Oberhausen
  • 30.06.12
  •  84
  •  4
Ratgeber
Den Kartoffel-Möhren-Eintopf genossen (v.l.): Presbyterin Dagmar Steinmann, Pfarrer Elmar Linzner (katholische Gemeinde Herz Mariä, Pfarrer Christian Meier (evangelische Gemeinde Günnigfeld), Monika Lyding (Grundschule Günnigfeld) und Dorothee Hurnicke (Gemeindecaritas). Foto: Vera Demuth
2 Bilder

Günnigfeld bittet zu Tisch

Zwei große Töpfe mit 30 Portionen Kartoffel-Möhren-Eintopf hatten die ehrenamtlichen Köche für den ersten Günnigfelder Familientisch vorbereitet. Das neue Angebot findet jeden Donnerstag von 12.30 bis 15 Uhr im Wichernhaus, Parkallee 20, statt. Gemütlich dekoriert mit bunten Tischdecken und Tulpen in der Vase sind die Tische in der Bauernstube des Wichernhauses. Daran sitzen Menschen, reden fröhlich miteinander und genießen ihr Mittagessen. Das hat beim Auftakt des Günnigfelder...

  • Wattenscheid
  • 19.04.12
Überregionales

Liebe kennt kein Alter

Zwei ältere Leute lebten in einem Seniorenzentrum. Er war ein Witwer, sie eine Witwe. Sie kannten sich schon eine ganze Weile. Eines Tages gab es ein kleines Fest im gemeinsamen Speisesaal. Die Beiden saßen an einem Tisch einander gegenüber. Während der Mahlzeit warf er immer wieder schmachtende Blicke nach ihr und schließlich nahm er sich ein Herz und fragte sie: "Wollen Sie meine Frau werden?" Nach einigem Zögern sorgfältigen Nachdenkens antwortete sie: "Ja, ich will es!" Das...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.04.12
  •  10
Politik
14 Bilder

Gemeinsam für den Norden

Die Elterninitiative "Pro 2. Gesamtschule" hatte am Donnerstagnachmittag zu einem Kennenlern-Termin auf den Schulhof der Hauptschule eingeladen. Initiative-Mitglieder, Eltern, Ortsvereinsvertreter sowie betroffene Kinder sollten ins Gespräch kommen. "Zufällig" waren auch Vertreter des Schulbündnisses (SPD, Linke, Grüne, FDP) vor Ort. "Wir wollen heute keine politische Debatte", hieß es zwar von der Elterninitiative, aber das gemeinsame Gruppenfoto war selbstverständlich. Auf einem Flugblatt...

  • Iserlohn
  • 29.03.12
  •  1
Überregionales
Foto: Sam Freitag

Hier sind sie: Ihre Kennenlern-Geschichten zum Valentinstag

Wie haben Sie Ihr Glück gefunden? Das wollten wir von Ihnen und von den Lesern unseres allwöchentlich erscheinenden Wochen-Magazins wissen. Zum Valentinstag - 14. Februar - haben wir die rührendsten, lustigsten oder skurrilsten Kennenlern-Geschichten gesucht. Wir fragten: Wie und wann haben Sie Ihr Glück gefunden? Unglaublich, wie groß die Resonanz war. Nachteil: Alle eingereichten Geschichten konnten wir in unserer Wochen-Magazin-Ausgabe, die heute erscheinen wird, aus Platzgründen gar nicht...

  • Moers
  • 10.02.12
  •  4
Überregionales
Wie habt ihr euer Glück gefunden?

So - Einsendeschluss vorbei: Hier habt ihr euer Glück! Wir wollten eure Kennenlern-Geschichten! Und haben sie bekommen!!

Nurmal just for Info: Jetzt gibt es die Geschichten unserer Leser und Lk´ler - hier: http://www.lokalkompass.de/moers/leute/jetzt-wie-haben-sie-ihr-glueck-gefunden-hier-ihre-kennenlern-geschichten-zum-valentinstag-d133759.html ^^^ Zur Ausgangssituation: Bei diesem Anblick bekommt man doch geradezu Appetit - auf Frühling, Sonne, Liebe. Apropos Liebe: Die schönsten Liebesgeschichten schreibt das Leben selbst. Wir wollten es jetzt von euch wissen:...

  • Moers
  • 02.02.12
  •  31
Überregionales

Wie haben Sie Ihr Glück gefunden?

Bei diesem Anblick bekommt man doch geradezu Appetit - auf Frühling, Sonne, Liebe. Apropos Liebe: Die schönsten Liebesgeschichten schreibt das Leben selbst. Wir wollen es jetzt von Ihnen wissen: Wann und wie hat es bei Ihnen gefunkt? Zum Valentinstag 2012 suchen wir die rührendsten, lustigsten oder skurrilsten Kennenlern-Geschichten. Wie und wann haben Sie Ihr Glück gefunden? Erzählen Sie uns Ihre besondere Kennenlern-Geschichte, egal ob es 50 Jahre her ist oder gerade vier Wochen, ob es...

  • Wesel
  • 13.01.12
  •  8
Überregionales

"Löwes Lunch": Post von Irina - junge Russin will mich kennen lernen!

Überraschung! Zwischen den üblichen Granufink- und Viagra-Angeboten fand ich in meinem Mail-Postfach jetzt einen sehr ergreifenden Brief - von Irina. Sie ist Russin, 24 Jahre jung und lebensbejahend. Allerdings ist sie keine Disco-Maus und sucht keinen Party-Löwen, sondern eine ehrliche, deutsche Schulter zum Anlehnen. (Gibt's eigentlich auch unehrliche Körperteile?) Sie hat - zunächst - keine Heiratsabsichten, obwohl sie sehr häuslich und hausfraulich ist. Auf keinen Fall braucht sie einen...

  • Essen-Steele
  • 03.02.11
  •  10
Überregionales
Rona Linke in Aktion. Foto: Detlef Erler

Mach' mich glücklich!

Wer sich einsam fühlt und Streichel-Einheiten vermisst, dem kann geholfen werden. „Suchmenschine“, das frisch gegründete Unternehmen von Rona Linke, bringt Menschen zusammen. Die patente 29-Jährige beschert den Hernern das unter anderem aus dem Kinofilm „Shoppen“ bekannte Speed-Dating. Fünf bis zehn kleine Dates warten bei dieser Form des Kennenlernens auf Singles, die einen Partner suchen. Pro Date gibt es fünf Minuten Zeit, um sich gegenseitig bekannt zu machen, dann wechseln die...

  • Herne
  • 09.11.10
Überregionales
10 Bilder

Quadratessen im Mehrgenerationenhaus - 5. Runde

Am 21. Mai 2010 fand die 5. Runde des "Quadratessens" im Mehrgenerationenhaus statt. Mit dabei waren 60 gut gelaunte Menschen, 15 Hauptgerichte, 15 Nachspeisen, 15 verschiedene Weine und auch 15 mal unterschiedliches Geschirr. Was ist denn das "Quadratessen" werden Sie wohl nun denken... Schauen Sie sich einfach die Fotos an und seien vielleicht beim nächsten Mal mit dabei! Weitere Informationen über den Ablauf des Quadratessens finden Sie hier:...

  • Wesel
  • 04.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.