Alles zum Thema Kevelaer

Beiträge zum Thema Kevelaer

Ratgeber

Wegen Bauarbeiten: Ab 1. November fahren keine Züge ab Kleve

Aufgrund von Bauarbeiten durch die DB Netz AG können die Züge auf der Line RE 10 „Niers-Express“ zwischen Kleve und Kempen von Donnerstag, 1. November, bis Sonntag, 4. November, nicht fahren. Die NordWestBahn setzt in beiden Richtungen einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.  Der Ersatzfahrplan gilt bis Sonntag, 4. November. Vereinzelte Spätfahrten am 4. November erreichen aber erst nach Mitternacht, am 5. November, ihren Zielort. Die Busse pendeln passend zu den ankommenden und abfahrenden Zügen...

  • Kleve
  • 26.10.18
  • 9.654× gelesen
Kultur
Viele Tamilen trugen ihre traditionelle Kleidung, so auch während des Gottesdienstes im Forum Pax Christi.
2 Bilder

Kevelaer: Die Tamilenwallfahrt ist ein „großes Familientreffen“

Kevelaer (pbm/cb). Kaplan Christoph Schwerhoff hat alle Hände voll zu tun. Gemeinsam mit vielen weiteren Helfern zieht er ein ums andere Mal halb abgebrannte Kerzen aus den Ständern vor der Kerzenkapellen, legt sie in die bereitgestellten Kisten. Die Maße reichen von den kleinen Kerzen, die jeden Tag vor der Kapelle brennen, bis zu mannshohen Exemplaren. Kaum hat Schwerhoff einige Kerzen abgeräumt, sind die freien Plätze schon wieder mit neuen belegt. Die Wallfahrt der Tamilen hat Kevelaer an...

  • Kleve
  • 12.08.18
  • 199× gelesen
Natur + Garten
funktioniert .............
26 Bilder

24. Ballon - Festival - Kevelaer!

Heute Morgen gingen beim 24. Ballon-Festival in Kevelaer 32 Ballons an den Start. Die meisten fahren Richtung Geldern nur einer Richtung NL.

  • Kleve
  • 07.07.18
  • 321× gelesen
  • 14
Überregionales
Rund 1300 Motorräder standen dicht an dicht an dicht auf dem Kapellenplatz. Dort feierte Wallfahrtsrektor Gregor Kauling eine Andacht zur Motorradfahrerwallfahrt. Als Gast hatte er Erzbischof Laurent Lompo aus dem Niger begrüßt, bei dem er als Sozius mitgefahren war.
3 Bilder

1300 Biker grüßen mit ihrer Hupe die Gottesmutter auf dem Kapellenplatz

(pbm/cb). Die Schlange schien überhaupt kein Ende zu nehmen: Rund 20 Minuten lang reihte sich am Abend des 30. Juni Motorrad an Motorrad bei der Einfahrt auf den Kevelaerer Kapellenplatz. Die Motoren röhrten und bildeten gemeinsam mit den Glocken, die vom Turm der Marienbasilika läuteten, einen ganz besonderen Klangteppich. Winkend und hupend kamen die Fahrerinnen und Fahrer auf ihren 1300 Maschinen nach einer knapp einstündigen Fahrt, teils durch die Niederlande, am Gnadenbild an – alljährlich...

  • Kleve
  • 01.07.18
  • 110× gelesen
  • 1