Kevin Großkreutz

Beiträge zum Thema Kevin Großkreutz

Sport

Schiris bestrafen Trainer

Lünen. (Jan-) Emotionen ja! Aber, sind Trainer dann auch noch immer Vorbilder und Respektpersonen? Eine Frage, die nur beantwortet werden kann, wenn man die Einzelheiten eines Falles kennt. Fakt ist, zwei Übungsleiter wurden jetzt nach Eintragungen des Schiedsrichters in den Spielbericht zur Kasse gebeten. Mit 125 Euro war Sebastian Westerhoff vom Westfalenligisten und LSV-Konkurrenten DSC Wanne-Eickel nach dem Spiel bei Spitzenreiter SG Finnentrop Bamenohl dabei. Gleich um 150 Euro ärmer...

  • Lünen
  • 26.11.19
Sport
Ahmed Ersoy

Mit erstem Sieg raubt LSV-Zweite Weltmeister Großkreutz drei Punkte

Von Bernd Janning Fußball-Bezirksliga VfL Kemminghausen - Lüner SV II 1:3 (1:1) - Aufsteiger Lüner SV II ist nach dem 2:2, dem etwas unglücklichen 0:1 gegen den BV Brambauer und dem 4:6 in Eichlinghofen mit dem 3:1-Sieg bei Landesliga-Absteiger VfL Kemminghausen im vierten Saisonspiel offensichtlich endgültig in der Bezirksliga angekommen. Ein letzter Beweis kann Sonntag (8. 9., 15 Uhr) mit einem Sieg im Ortsderby beim TuS Westfalia Wethmar erbracht werden. Glückwunsch! Vor 110...

  • Lünen
  • 02.09.19
Sport
Lünens Marcel Ramsey im November letzten Jahres auf dem Rasen in Schwansbell. Foto Goldstein

Iserlohn gegen Lünen: Das Treffen der Spielertauscher

Von Bernd Janning Lünen. Kommt er? Oder kommt er nicht? Der erste Auswärtspunkt, wenn nicht sogar erste Auswärtssieg des Westfalenligisten Lüner SV im zweiten Spiel der noch taufrischen Saison auf des Gegners Platz beim FC Iserlohn? Wenn das Punktspiel Sonntag im Hemberg-Stadion (58636 Iserlohn, Immermannstr. 10) angepfiffen wird, stehen sich zwei Traditionsteams Westfalens gegenüber, die mit Beginn dieser Spielzeit Spieler wie auch Führungspersonal untereinander ausgetauscht haben. Von...

  • Lünen
  • 29.08.19
Sport
Mit acht Neuzugängen wollen der VfL Kemminghausen und sein Trainerteam Reza Hassani (l.) und Kevin Großkreutz (r.) in der Bezirksliga neu angreifen. Foto: Schaper

Am Sonntag startet die neue Saison in der Fußball-Bezirksliga / Kevin Großkreutz bleibt im Trainerteam
VfL Kemminghausen und Viktoria Kirchderne richten den Blick nach oben

Am Sonntag startet auch die neue Saison in der Fußball-Bezirksliga. Der VfL Kemminghausen und Viktoria Kirchderne wollen dabei eine gute Rolle spielen. Nach dem bitteren Abstieg aus der Landesliga will der VfL Kemminghausen eine Klasse tiefer wieder angreifen. Einen Platz im oberen Drittel strebt Trainer Reza Hassani offiziell an, der an der Seitenlinie weiterhin von Kevin Großkreutz unterstützt wird. Erwartungsgemäß sind nicht alle Spieler in die Bezirksliga gefolgt, dafür hat der VfL...

  • Dortmund-Nord
  • 07.08.19
Sport
Das Unheil nimmt seinen Lauf. Wenige Augenblicke später führte Kemminghausen mit 1:0. Foto: Peter Mohr

Landesliga: Auch für DJK wird es wieder ganz eng
Völlig die Ordnung verloren

Nein, das war kein Wochenende für die beiden Wattenscheider Landesligisten. Sowohl der VfB Günnigfeld als auch die DJK Wattenscheid kassierten Heimniederlagen. Während für den VfB der Abstieg unabwendbar ist, hat sich die Stadtgarten-Elf jetzt auch wieder in die Bredouille gebracht. Eine Woche nach dem torlosen Remis in Resse hielt Tabellenschlusslicht VfB Günnigfeld das Heimspiel gegen den Hombrucher SV über weite Strecken offen. Eine Viertelstunde vor dem Abpfiff schickte Schiedsrichter...

  • Wattenscheid
  • 31.03.19
Sport

Großkreutz gewinnt mit Kemminghausen Debüt

Lünen. Erstmals war Kevin Kroßkreutz, Weltmeister und Ex-Nationalspieler als Trainer allein für seinen Stammverein, den Landesligisten VfL Kemminghausen verantwortlich. Der 30-Jährige vertrat Trainer Reza Hassani, der in Urlaub war. Gegen den SV Hilbeck sprang dabei ein 3:1 (0:1) heraus - und im Kampf gegen den Abstieg eine Verbesserung auf Rang 13. Jan-

  • Lünen
  • 14.03.19
Sport

Hassani hofft auf Großkreutz

Lünen. Fußball-Landesligist VfL Kemminghausen wird auch in der kommenden Saison von Trainer Reza Hassani trainiert. Hassani überzeugte in der Hinrunde der aktuellen Saison Kevin Großkreutz davon, als Co-Trainer mitzuwirken. Ob der ehemalige BVB-Profi weiter an der Seitenlinie assistiert, hängt mit dessen sportlicher Situation beim KFC Uerdingen zusammen. Hassani verpflichtete jetzt in der Winterpause Torhüter Marvin Kröger (SpVgg Erkenschwick) sowie Mohamed Lmcademali (Westfalia Wickede), Deniz...

  • Lünen
  • 24.01.19
Sport

FUSSBALL-NOTIZEN
Großkreutz muss 400 Euro Strafe zahlen

Ein Nachspiel hatte das Punktspiel der Landesliga zwischen SV Brackel gegen VfL Kemminghausen für Co-Trainer Kevin Großkreutz. Der Ex-Profi und Weltmeister muss laut Eintragungen Schiedsrichters im Spielbericht ein Ordnungsgeld in Höhe von 200 Euro zahlen. Da es sich um einen Wiederholungsfall handelt, wird das Ordnungsgeld verdoppelt. Die letzten Sonntag ausgefallenen Begegnungen in der Westfalenliga werden am Sonntag, 3. Februar, um 15 Uhr nachgeholt. Die Paarungen: DSC Wanne-Eickel - SV...

  • Lünen
  • 24.12.18
Sport
Der eine ist weg, der andere ist neu: Julian Draxler (r.) spielt ab sofort nicht mehr für den S04, während dieser Pierre-Emile Höjbjerg für eine Saison vom FC Bayern München auslieh.
2 Bilder

Draxler-Debüt beim „Auto-Duell“!?

Nach der Länderspiel-Pause geht es dieses Wochenende endlich wieder mit der Bundesliga weiter. Am vierten Spieltag beginnt beim S04 die Ära nach Draxler, der ab sofort für den VfL Wolfsburg aufläuft. Der BVB muss am Samstag bei Hannover 96 antreten. Schalke spielt erst am Sonntag und schließt den Spieltag ab. Dabei stehen den Königsblauen vor dem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 viele Fragezeichen ins Gesicht geschrieben. Kapitän Benedikt Höwedes trainierte unter der Woche zwar immer mal...

  • 11.09.15
Sport
Peter Zejewski (rechts) schied schon früh aus. FOTO: Peter Mohr

Landesliga: Dritte VfB-Niederlage im dritten Spiel

Der VfB Günnigfeld ist auf dem Weg zum klassischen Fehlstart. Am Freitag gab es eine 0:3-Niederlage beim VfL Kemminghausen. Die Günnigfelder konnten beim Neuling im Dortmunder Norden zwar zunächst mit ihrer Wunschbesetzung beginnen, doch noch vor dem Seitenwechsel musste Trainer "Poppi" Baron die angeschlagenen Peter Zejewski und Björn Grallert auswechseln. Nach einer guten Viertelstunde waren die Platzherren unter den Augen von BVB-Profi Kevin Großkreutz, dessen fußballerische Wurzeln in...

  • Wattenscheid
  • 28.08.15
  •  1
Sport
Kevin Großkreutz will seinen Heimatverein Kemminghausen gegen den Tabellenführer Westfalia Wethmar unterstützen.
5 Bilder

Vorschau 19. Spieltag: Kevin Großkreutz besucht Wethmars Spitzenspiel & Das große Lüner Derby

Besser könnte ein Drehbuch für einen packenden Spieltag kaum aussehen: In Brambauer steigt das Landesligaderby zwischen BVB und Lüner SV. Wethmar fährt als Spitzenreiter der Bezirksliga bereits am Samstag zum Tabellenzweiten VfL Kemminghausen. Die Dortmunder haben eine Riesenfanschar und auch BVB-Profi Kevin Großkreutz will seinen Heimatverein am Samstag tatkräftig unterstützen. „Ich werde natürlich auch da sein und den VfL unterstützen ... Bis Samstag ihr Fische! Auf ein Sieg für...

  • Lünen
  • 27.03.15
Sport
Man hat sich schon beschnuppert: Hier stehen sich Brambauers Dennis Köse (l.) und Sascha Rammel vom Lüner SV in „freundschaftlicher Weise“ beim Finale der Hallenstadtmeisterschaft gegenüber.

Vorschau 4. Spieltag: Lüner SV und BV Brambauer im Kampf der Titanen - Großkreutz-Club gastiert bei Westfalia Wethmar

Derbytime in der Landesliga! Die Lüner Titanen treffen aufeinander: Lüner SV empfängt BV Brambauer. Fußballfreunde wissen, was das bedeutet. Und auch am Cappenberger See sind die Voraussetzungen für eine packende Partie gegeben: Der Heimatclub von Weltmeister Kevin Großkreutz, VfL Kemminghausen, gastiert beim Spitzenreiter Westfalia Wethmar. Lüner SV – BV Brambauer (So, 15 Uhr, Schwansbell). Zurück zum großen Lüner Derby, das bereits zum 29. Mal ausgetragen wird. Im Vorfeld gibt es natürlich...

  • Lünen
  • 05.09.14
Sport

Kommentar: Kevin rein, Marco raus?

Die Fußball-WM ist vorbei. Es war eine aufregende Zeit, die mit dem Gewinn des lang ersehnten vierten Titels gekrönt wurde. Mission erfüllt! Leider gilt das nicht für mein Panini-Sammelalbum. Zwar haben sich die Lücken sichtbar geschlossen, aber es fehlen immer noch eine ganze Menge Bilder. Trotz diverser Tauschaktionen mit anderen (deutlichen jüngeren) Sammlern. Und jetzt gibt es auch noch ein Upgrade-Set mit 71 Spielern, die erst nominiert worden sind, nachdem das Album schon gedruckt...

  • Lünen
  • 18.07.14
  •  1
Sport

Großkreutz peilt nach Real-Gala nächstes BVB-Ziel an: "Wieder nach Berlin!"

Wahnsinn ohne Happy End - aber der 2:0-Sieg des BVB über Madrid bleibt trotz des Aus in der Champions League ein Spiel für die Geschichtsbücher. Kevin Großkreutz hofft jetzt auf Rückenwind für den DFB-Pokal. Zwischen der tragischen Gala gegen Real und dem DFB-Pokal-Halbfinale am Dienstag (15.4., 20.30 Uhr) gegen den VfL Wolfsburg rückt das Spiel bei den Bayern am heutigen Samstag (12.4., 18.30 Uhr) fast komplett in den Hintergrund. Auch die Gedanken von Kevin Großkreutz pendeln im Interview...

  • Dortmund-West
  • 09.04.14
  •  1
Sport
Ließ sich per Handy über seine Borussen aus Braunschweig informieren: Neven Subotic im VIP-Bereich der Eissporthalle.
2 Bilder

Neven Subotic war von der Stimmung sehr angetan

Neven Subotic, Langzeitverletzter von Borussia Dortmund, setzte die Tradition der BVB-Spielerbesuche beim Iserlohner Eishockey fort. Während seine Borussen in Braunschweig hart für den 2:1-Auswärtssieg zu arbeiten hatten, schaute sich der Innenverteidiger das Spiel der Roosters gegen die Eisbären aus Berlin an. "Das ist mein erstes Eishockeyspiel in Iserlohn", erzählte der sympathische Borusse der Redaktion. Er fand das Spiel äußerst intensiv und hatte ein großes Lob für die Zuschauer...

  • Iserlohn
  • 01.02.14
Sport
Kein Durchkommen. Roman Neustädter (m.) und Schalke fanden zu selten eine Lücke im Dortmunder Defensivverbund. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

BVB entführt verdienten Derbysieg von Schalke

Einem Beinah-Spielabbruch folgte ein gutes Derby auf Schalke, das Borussia Dortmund am Ende verdient mit 3:1 (1:0) gewann. Da half auch der Griff in die Taktik-Trick-Kiste von Jens Keller nicht, der mit der Aufstellung alle überraschte. Timo Hildebrand bewahrte den S04 sogar vor einer noch früheren und deutlicheren Niederlage. Dennis Aogo, Sead Kolasinac, Christian Fuchs. Alle drei Linksfüßer spielten von Beginn an bei den Königsblauen. Ein cleverer Schachzug oder hilfloses Umstellen? Eine...

  • Gelsenkirchen
  • 26.10.13
Sport
Jürgen Klopp war der Star in Schwansbell.
86 Bilder

Großer Fußballtag in Lünen mit Klopp, Großkreutz, Kehl und Schieber

Es war ein besonderes Fußballfest in Schwansbell. Am Ende hatte die U23 von Borussia Dortmund zwar die Lüner Stadtauswahl doch noch mit 8:1 vom patschnassen Rasen gefegt, aber die Hausherren hatten unter den Augen von dem ebenfalls angereisten Jürgen Klopp die ersten 40 Minuten des Spiels mehr als offen gestaltet. Zur Freude der Zuschauer und Lüner Spieler lief Borussias Zweite in Schwansbell sogar mit den Profis Kevin Großkreutz, Sebastian Kehl, Julian Schieber und Oliver Kirch auf. Die...

  • Lünen
  • 11.09.13
Sport
Jürgen Klopp. (Schütze)

BVB und Klopp heiß auf den Supercup: "Alle Tanks aufgefüllt!"

Für Jürgen Klopp und den BVB geht es am Samstagabend (27.7., 20.30 Uhr) im Supercup um den ersten TItel der Saison. Vor der Partie gegen den FC Bayern sprach der Stadt-Anzeiger mit dem Cheftrainer von Borussia Dortmund. Jürgen Klopp, die vergangene Saison war bis hin zum Champions-League-Finale sehr intensiv. Haben Sie die Sommerpause gebraucht, um den ganzen Stress mal hinter sich zu lassen? Klopp: Das kann man so sagen. Oder besser gesagt: Wir hätten alle eine richtige Pause gebrauchen...

  • Dortmund-West
  • 26.07.13
Vereine + Ehrenamt
Danke BVB, das war ein schöner Tag im Stadion.
12 Bilder

BVB hat ein Herz für „Sternenland“

Kevin Großkreutz ist etwas verunsichert. Jede Menge Kinderhände strecken sich ihm entgegen - mit Postkarten, die sein Konterfei tragen. Welchen Autogrammwunsch soll er zuerst erfüllen? Das bringt ihn aber nicht aus der Ruhe, er fängt einfach an, eine Karte nach der anderen zu unterschreiben. „Wie geht’s Dir denn?“, will ein Steppke wissen. „Na ja“, murmelt der Profifußballer von Borussia Dortmund, der mit seiner Mannschaft wenige Minuten zuvor der TSG Hoffenheim mit 1:2 unterlegen war....

  • Dortmund-City
  • 04.06.13
Sport
Kevin Großkreutz. Foto: Schütze
2 Bilder

BVB auf Schalke - Großkreutz verspricht: "Werden uns im Derby zerreißen!"

Nach dem Triumph in der Champions League ist vor der Mutter aller Derbys am Samstag (9.3., 15.30 Uhr) auf Schalke. Entsprechend drehen sich auch bei Kevin Großkreutz alle Gedanken um den Weg nach Wembley und das Duell mit den Blauen. Kevin Großkreutz, mit dem 3:0-Sieg über Donetsk gab es für den BVB einen richtigen Feiertag. Großkreutz: Wir können alle stolz auf diesen Erfolg sein. Wir haben ihn uns auch verdient. Wir haben gut gegen den Ball gearbeitet, keine Chance zu gelassen - vor...

  • Dortmund-West
  • 08.03.13
Sport
Der Dortmunder Junge bleibt dem BVB treu - mit Kevin Großkreutz dürften sich auch Mario Götze und Marco Reus freuen.

Kevin Großkreutz verlängert beim BVB bis 2016

Borussia Dortmund hat mit Kevin Großkreutz nach intensiven Gesprächen Einigung über eine vorzeitige Vertragsverlängerung erzielt. Der Mittelfeldspieler verlängert seinen ursprünglich bis 2014 datierten Kontrakt vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2016. „Kevin war schon seit jeher ein Spieler mit hohem Integrationsfaktor für Borussia Dortmund. Wir freuen uns, mit ihm einen weiteren wichtigen Baustein unserer Mannschaft langfristig an uns gebunden zu haben“, erklärte...

  • Dortmund-West
  • 05.02.13
Überregionales
v.l.: Rolf Zinnhardt, Dr. Michael Kohlmann, Kevin Großkreutz und Dr. Ludger Stratmann. Foto: Solidarfondsstiftung NRW.

Kevin Großkreutz wird Assauer-Nachfolger

Schalke und der BVB gemeinsam für den guten Zweck: Beim Solidarfonds werden die Revier-Rivalen schon seit vielen Jahren zu Partnern. Jetzt tritt BVB-Spieler Kevin Großkreutz (24) die Nachfolge von Rudi Assauer an. Großkreutz wird ehrenamtlicher Botschafter der Solidarfonds-Stiftung NRW, die sich auch für Castrop-Rauxeler Projekte einsetzt. "Bei dieser sozialen Aufgabe will ich mit ganzer Kraft mithelfen", sagt Kevin Großkreutz. Ab sofort engagiert sich der zweifache Deutsche Meister als...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.01.13
Vereine + Ehrenamt
Auf ihre Fans setzen Marco Reus, Kevin Großkreutz und ihre Teamkollegen beim BVB. Denn die Borussia hat eine Stiftung gegründet, in der sich alle Schwarzgelben engagieren können. Finja reckt einen Stern in die Höhe, der nicht zufällig an den Borsigplatz erinnert. Dieser Stern ist das Symbol der „Leuchte auf“ BVB Stiftung. Mit ihr will der BVB der Gesellschaft etwas zurückgeben.

„Leuchte auf!": BVB-Stiftung geht an den Start

Über Dortmund geht ein neuer Stern auf. Er trägt den Namen: „Leuchte auf" – Die BVB-Stiftung. In der 50. Bundesliga-Saison feierte Borussia Dortmund die Gründung der gemeinnützigen Stiftung. Mit einem Stern als Symbol. Und der kommt nicht von ungefähr: Denn der Borsigplatz, die Wiege des BVB, ähnelt mit seinen sechs abgehenden Straßen in seiner Form einem Stern. „Nachhaltigkeit ist das Kapitel, das Borussia Dortmund für die kommende Jahre aufschlägt. Damit ist natürlich in erster Linie das...

  • Dortmund-City
  • 04.12.12
Sport
131 Bilder

Jürgen Klopp und sein BVB begeistern beim VfB durch endlose Geduld

Auf dem Platz blieb der Deutsche Meister mit 3:0 standesgemäß Sieger, am Rande waren es die rund 1350 Fußballfans, die sich das Kräftemessen des Regionalligisten mit dem Bundesliga-Ausnahme-Club gönnten. Dabei stand nicht immer der rollende Ball im Mittelpunkt des Interesses, sondern die gutgelaunten, kontaktfreudigen Stars der Borussia aus Dortmund. Wenngleich im Fahrwasser von Kult-Coach Jürgen Klopp nur eine Handvoll der schwarz-gelben Top-Spieler auf dem Badeweiher-Grün grasten. Doch...

  • Marl
  • 08.09.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.