Kfz-Zulassung

Beiträge zum Thema Kfz-Zulassung

Ratgeber
Der Hochsauerlandkreis öffnet seine Kreishäuser in Arnsberg, Brilon und Meschede sowie die weiteren Dienststellen ab Montag, 4. Mai, wieder – allerdings mit den gebotenen Einschränkungen wie den geltenden Abstands- und Hygieneregelungen. So können die Dienststellen nur mit einem Mundschutz (Alltagsmaske oder Schal) und soweit wie möglich mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail besucht werden.

HSK: Kreishäuser öffnen ab 4. Mai
Kreisverwaltung: Publikumsverkehr eingeschränkt wieder möglich

Der Hochsauerlandkreis öffnet seine Kreishäuser in Arnsberg, Brilon und Meschede sowie die weiteren Dienststellen ab Montag, 4. Mai, wieder – allerdings mit den gebotenen Einschränkungen wie den geltenden Abstands- und Hygieneregelungen. So können die Dienststellen nur mit einem Mundschutz (Alltagsmaske oder Schal) und soweit wie möglich mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail besucht werden. Die einzelnen Besucher werden zu ihrem Termin in der Regel vom Mitarbeiter am...

  • Arnsberg
  • 04.05.20
Politik

Coronavirus - COVID-19
Aufforderung an OB Geisel: Kfz-Zulassungen müssen auch in der Zeit der Coronakrise möglich sein

Düsseldorf, 1. April 2020 Die Stadt Düsseldorf informierte am 19. März 2020 darüber, dass Anliegen des Straßenverkehrsamtes aufgrund der Auswirkungen der derzeitigen Pandemie nur in dringenden, nicht aufschiebbaren Notfällen und nach vorheriger telefonischer Rücksprache möglich sind. Torsten Lemmer, Ratsherr a.D. und Geschäftsführer der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Für die Zulassung von Kraftfahrzeugen bedeutet dies, dass dies nur in selten Ausnahmefällen möglich ist. In unserer...

  • Düsseldorf
  • 01.04.20
Ratgeber
Der Hochsauerlandkreis vermeldet für Dienstag, 17. März, 80 Erkrankte und 22 begründete Verdachtsfälle (Stand: 12 Uhr).

Corona-Virus im HSK
UPDATE 19. März: Vier Erkrankte stationär untergebracht, 82 insgesamt

19. März: Erstmals muss der Hochsauerlandkreis vermelden, dass vier Erkrankte stationär behandelt werden. Drei befinden sich im Marienhospital des Klinikums Hochsauerland und eine im Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft. Insgesamt gibt es aktuell 82 Erkrankte und zwölf begründete Verdachtsfälle. 17. März: Der Hochsauerlandkreis vermeldet für Dienstag, 17. März, 80 Erkrankte und 22 begründete Verdachtsfälle (Stand: 12 Uhr). Noch sind die Krankenhäuser mit Corona-Patienten nicht übermäßig...

  • Arnsberg
  • 17.03.20
Ratgeber
Die Stadtverwaltung Herne organisiert wegen des Coronavirus die Serviceleistungen für Bürger um.

Keine weiteren Fälle von Coronavirus
Stadtverwaltung Herne organisiert Serviceleistungen für Bürger um

Seit Sonntag, 15. März, gibt es acht auf Covid-19 positiv getestete Personen aus Herne. Seither sind – Stand: 16. März 2020, 16 Uhr – keine weiteren nachgewiesenen Infektionsfälle hinzugekommen. Die Stadt Herne bittet um Verständnis, dass aufgrund der aktuellen Erlasslage aus Düsseldorf und den Einschätzungen des Robert-Koch-Instituts Serviceleistungen der Verwaltung neu organisiert werden. Das Infektionsrisiko für Bürger und Mitarbeiter soll so gesenkt werden. Aus diesem Grund bittet die...

  • Herne
  • 16.03.20
  •  1
Überregionales

Schwarzes Auto übersehen - Fahrerin verletzt - Wer hat's gesehen?

Ein 54-jähriger Fahrzeugführer aus Goch fuhr mit seinem silberfarbenen Peugeot vom Parkplatz eines Supermarktes kommend nach links auf die Weezer Straße in Richtung Südring. Dabei übersah der Gocher den schwarzen Opel Astra, mit dem eine 19-jährige Frau aus Goch stadtauswärts fuhr. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die junge Fahrerin und musste im Krankenhaus behandelt werden. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden dringend gebeten, sich bei der Polizei Goch unter...

  • Goch
  • 22.11.14
Ratgeber
Statt Kontonummer und Bankleitzahl gelten in Zukunft IBAN und BIC.

SEPA gilt auch für Kfz-Steuer

Die Kraftfahrzeugsteuer wird nicht mehr von den Finanzämtern, sondern von den Zollämtern erhoben. Gleichzeitig wird das SEPA-Lastschriftverfahren für die Erhebung der Kfz-Steuer eingeführt. Darauf weist die Straßenverkehrsbehörde beim Kreis hin. Unterm Strich heißt das, dass bei Kfz-Zulassungen nicht mehr einfache Lastschrifteinzugsermächtigungen akzeptiert werden können, sondern für jede Zulassung ein SEPA-Mandat im Original vorgelegt werden muss. Welche Regelungen bisher galten und was...

  • Unna
  • 13.02.14
Ratgeber

Kfz-Zulassung: Samstags-Termine bei den Amtsstuben nur noch nach vorheriger Reservierung

Um dem wachsenden Ansturm an Samstagen auf die beiden Servicestellen des Kreises in Wesel und Moers gerecht zu werden, optimiert der Kreis Wesel den Kundenservice für Fahrzeugzulassungs- und Führerscheinangelegenheiten. Hintergrund: Fast die Hälfte der Kundinnen und Kunden stehen samstags bereits um 8.30 Uhr vor der Tür um einen guten ’Startplatz’ zu haben. Sie stehen dann teilweise nochmals 30 Minuten an, bis sie an der Vorgangsannahme angekommen sind und warten dann bis zu einer weiteren...

  • Wesel
  • 18.09.13
Ratgeber

WAT-Kennzeichen ab sofort verfügbar

Freudige Nachricht aus dem Wattenscheider Rathaus: Die Testläufe der Stadtverwaltung mit der Vergabe des WAT-Kennzeichens waren erfolgreich. Ab sofort können Kfz-Kennzeichen mit "WAT" reserviert werden. Die kostenpflichtige Reservierung ist 3 Monate gültig. Ab Mittwoch, den 14.11.2012 können die Fahrzeuge umgemeldet werden. Dann wir die Zahl der WAT-Kennzeichen wieder wachsen. Die Bezirksverwaltungsstelle im Rathaus Wattenscheid öffent um 7 Uhr, auch die Schilderpräger haben dann schon...

  • Wattenscheid
  • 13.11.12
Ratgeber

Kfz-Zulassung kostet aktuell viel Zeit

Wer sein Fahrzeug an-, um- oder abmelden möchte, kann dies ab sofort auch wieder in der Zulassungsstelle in Schwelm (Hattinger Straße 2a) erledigen. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, hat sich die Personalsituation soweit entspannt, dass die in den letzen Tagen in der Kreisstadt leider notwendigen Einschränkungen wieder aufgehoben werden können. „Allerdings“, so Sabine Völker, Leiterin des Straßenverkehrsamtes, „sind wir sowohl in Schwelm als auch in der Nebenstelle in Witten nach wie vor knapp...

  • Hattingen
  • 06.07.12
Politik

Zulassungsstelle bleibt im Globus-Center!

An der Fassade des früheren Globus-Centers wird intensiv gearbeitet. Und auch um die „inneren Werte“ sieht‘s nicht schlecht aus. Waren im Frühjahr aus dem Amt für Immobilienwirtschaft noch harte Worte in Sachen Mietminderung für die Kfz-Zulassungsstelle zu hören, ist das momentan kein Thema mehr. Die Frist bis 31. Oktober, um am bestehenden Mietvertrag etwas ändern zu können, wird die Stadt nicht nutzen. Für Steele heißt das: Das Center behält einen der zwei wichtigsten Mieter. Lesen Sie die...

  • Essen-Steele
  • 18.10.11
Ratgeber

Mehr Autos im Kreis Kleve

Wie die Kreisverwaltung Kleve mitteilt, waren zum Stichtag 31. Dezember 2010 224.933 Fahrzeuge zugelassen. Gegenüber 2009 stieg der Fahrzeugbestand um 4.522 Fahrzeuge an und erreichte damit Rekordniveau. Insgesamt wurden im Jahr 2010 weniger neue Fahrzeuge zugelassen als in den Vorjahren. Die in 2009 gewährte Abwrackprämie hinterließ hier deutliche Spuren. Im vergangenen Jahr besuchten 83.671 Bürgerinnen und Bürger die Zulassungsstellen der Straßenverkehrsabteilung des Kreises in Geldern und...

  • Kleve
  • 13.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.