KG Herten-Langenbochum

Beiträge zum Thema KG Herten-Langenbochum

LK-Gemeinschaft
Im 17. Jahr sorgte der Sing- und Tanzkreis 07 für Stimmung - Riesenbeifall!
3 Bilder

Sommerfest in Scherlebeck mit dem "Team Gertrudenau"

Zahlreiche Besucher genossen das üppige Programm und die menschlichen Begegnungen beim großes Sommerfest im Wohn- und Pflegezentrum Gertrudenau. Am Sonntag begrüßten Einrichtungsleiter Sven Seewald zusammen mit Hertens 1. stellvertretender Bürgermeister Karl-Heinz Forst die Gäste. Forst überbrachte auch ein Geschenk der Stadt Herten. Das Wetter erfreute die Feierlustigen mit angenehmen Temperaturen und auch Regenschauer blieben aus. Das Handarbeitsteam Gertrudenau präsentierte wieder seine...

  • Herten
  • 11.08.15
Überregionales
Abgeschleppt: Dr. Uli Paetzel, Hertens Bürgermeister, leistete gegen Prinzessin Jasmin I. (Schäfer) keinerlei Widerstand. Gerade wird im Glashaus jeck abgerockt- weitere Fotos folgen!
120 Bilder

Bürgermeister Paetzel entmachtet - jecke Weiber im Glashaus

Hände gefesselt, der Schlüsselgewalt entledigt: Hertens erster Bürger Dr. Uli Paetzel wurde am Donnerstag kurzerhand entmachtet, bevor ihn die jecken Weiber zur großen Party ins Glashaus entführten. "Was fangen wir mit dem Bürgermeister an?", überlegte Moderatorin Conny laut im Glashaus. "Ich bin es ja gewohnt, gefesselte Männer vor mir zu sehen..." Tosender Applaus von vielen ausgelassenen und toll kostümierten Hertener Närrinnen. Uli Paetzel sah überglücklich aus, sio charmant von Prinzessin...

  • Herten
  • 27.02.14
Vereine + Ehrenamt
Solche gutgelaunten Damen kamen 2012 zum Rathaussturm.

Wilder Weiber in Aktion

Karnevalsverrückte Frauen, aufgepasst: Am Donnerstag, 7. Februar, wird das Rathaus gestürmt und im Glashaus närrisch gefetet. Die Rollen hierbei sind klar verteilt. Gegen 15.11 Uhr legt Stadtprinzessin Jasmin I. den Bürgermeister Dr. Uli Paetzel in Ketten. Das Stadtoberhaupt muss den Rathaus-Schlüssel rausrücken. Dieser Überfall offenbart: Die Frauen übernehmen die Macht in Herten. Zumindest zeitweise, bis sich der Bürgermeister mit Getränken wieder freikauft. Riesenfete im Glashaus Dieses...

  • Herten
  • 25.01.13
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Die zweite Schlacht in der diesjährigen Karnevalssession ist geschlagen

Das zweite Karnevalswochenende vom 11.01 - 13.01 2013 liegt hinter uns. Und es war wirklich toll... Am 11.01. waren wir das erste mal beim Wagenbauabschlussfest der Höntroper Hamster.Dort durften wir in zivil einlaufen. Ein schöner Abend wo viel gelacht ,getanzt und gesungen wurde. Am 12.01 ging es dann zum Närrischen Abend der KG Blau-Weiß-Bergkamen wo viele neue Bekanntschaften geschlossen wurden. Am 13.01 folgte dann noch der Närrische Frühshoppen bei der GROBOKA (Große-Bochumer...

  • Herten
  • 13.01.13
Vereine + Ehrenamt
Ein sympathisches, junges Prinzenpaar: Bendikt I. und Jasmin I. von Herten.
9 Bilder

Karneval in Herten: herzhaft, knackig, frisch

Wer den Karneval in den großen Rheinmetropolen kennt, weiß, wie dröge oder zänkisch es manchmal hinter den Kulissen zugehen kann. Moderner Karneval, wie ihn die Mitglieder der KG Herten-Langenbochum dagegen leben, der macht Spaß. Er ist ja auch aus dem Pott. Hertens amtierendes Stadtprinzenpaar Jasmin I. und Benedikt I. ist dafür ein gutes Beispiel, weil jung, lustig und echt engagiert. Was auch für ihre Mitstreiter und Lebensgefährten gilt. „Gut, dass Sie jetzt schon kommen. Gleich trudelt...

  • Herten
  • 09.01.13
Politik
Die Wagen in Herne werden mit Liebe, Sorgfalt und Schabernack gestaltet. Gibt's Rosenmontag den "Wulff" statt der Ente? Foto: KG Grün-Weiß-Rot Herne
4 Bilder

Wulff weg: "Fix denken und handeln"

Keine Ente: Wulff ist weg. Wie reagieren heimische Narren auf den Rücktritt des Bundespräsidenten, wenn schon in wenigen Stunden der "Anpfiff" für den Rosenmontagszug erfolgt? Gerd Könecke, Präsident der KG Herten-Langenbochum, freut sich schon sehr darauf, mit seiner 16-köpfigen Gesellschaft Rosenmontag bei HeKaGe Herne 1953 e.V. mit auf dem Wagen sein zu dürfen. Könecke sagt: "Ich bin mir sicher, dass der Uli darüber mehr weiß." Genau. Ulrich Tarnowski, Organisator und Leiter des Umzugs in...

  • Herten
  • 17.02.12
Vereine + Ehrenamt
117 Bilder

Hertens tolle Weiber

Helau hilft nicht immer. "Tina, Tina!" So feuerten schmuck und fantasievoll kostümierte Fans Hertens Stadtprinzessin an. Seit exakt 15.16 Uhr ist Tina I. (Walter) unumstrittene Herrscherin der Stadt, denn sie hat samt Gefolge zuerst das Rathaus erobert, dann mit charmanter Hartnäcktigkeit Bürgermeister Dr. Uli Paetzel den Schlüssel entlockt und ihn anschließend - in zarte, blaue Bande ums Handlenk gefesselt - quer durch die City ins Glashaus geschleppt. Das hat der Regierungs- und...

  • Herten
  • 16.02.12
Vereine + Ehrenamt
Tina I. (Walters)  und Olaf I. (Hoppe) regieren als Stadtprinzenpaar das närrische Volk in Herten. Auch privat sind die lustigen Zwei ein Paar. Foto: Stadtspiegel
2 Bilder

Lachlust schmückt

Für viele Mädchen und Jungen ist es ein Kindertraum, nämlich ein Mal im Leben Prinzessin oder Prinz sein zu dürfen. Bei Olaf I. und Tina I. dagegen ist die Sache eindeutig. Der Stadtprinz kurz und knapp: „Sie wollte es.“ Besuch bei den amtierenden Herrschern über Hertens jeckes Volk. Tina Walters und Olaf Hoppe wohnen ganz idylisch in Transvaal. Im vollen Ornat empfangen sie die STADTSPIEGEL-Reporter. Wie vereinbart, denn es ist erstmal Foto-Session angesagt. Solche Aktionen sind die...

  • Herten
  • 06.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.