KGK

Beiträge zum Thema KGK

Vereine + Ehrenamt
31 Bilder

KG ROT-WEIß RHEINHAUSEN 1951 e. V. feierten KAPPENBALL in der ERLÖSERKIRCHE+++
Die KG Rot-Weiß Rheinhausen 1951 e. V. feierte letzten Freitag in der Erlöserkirche ihren "KAPPENBALL"

Im restlos ausverkauften Gemeindesaal der Erlöserkirche in Duisburg-RHEINHAUSEN, feierte die große Karnevalsgesellschaft  KG Rot-Weiß Rheinhausen 1951 e. V., ihren KAPPENBALL. Der Veranstalter sorgte  mit einer genialen und fantastischen Zusammenstellung  des Kappenball-Programms dafür, dass wirklich alle Gäste auf ihre Kosten kamen. Nachdem Präsident Klaus Saalfeld alle anwesenden Karnevalisten  und Karnevalsfreunde begrüßt hatte, ging es auch schon weiter mit dem Programm.  Prinz Alfred I....

  • Duisburg
  • 16.01.20
LK-Gemeinschaft
Helau! Chris I. und Anna II. regieren ab sofort die kleinen Moerser Jecken.
2 Bilder

„Mäuse-Power“ ohne Ende: KGK krönt mit Chris I. und Anna II. sein 21. Kinder-und Jugendprinzenpaar
„Wir werden das Ding schon rocken“

Es ist vollbracht! In einer feierlichen Zeremonie fand am Samstag im vollbesetzten Saal die Proklamation des 21. Kinderprinzenpaares des Kulturaussschusses Grafschafter Karneval, Chris I. und Anna II., statt. Somit regieren die beiden ab sofort die kleinen Moerser Jecken. Die Mensa der Homberger Erich-Kästner Gesamtschule war gerappelt voll, zahlreiche Karnevalsgesellschaften und Vereine feierten mit. Luftschlangen und weiße Mäuse sorgten für eine stimmungsvolle Tischdekoration. Und auch sonst...

  • Moers
  • 25.11.19
  • 1
Überregionales
Fotos: Cervellera
9 Bilder

Ein Mississippi-Dampfer: Prinzenwagen eingeweiht

Ein Schiff wird kommen: Gaudi pur herrschte bei der Einweihung des diesjährigen Prinzenwagens, dessen Design auf die Kappen des Prinzenpaares „Nobbi l. und Tina l.“ geht. Die Tollitäten wünschten in einem Mississippi -Dampfer den närrischen Lindwurm anzuführen. Dessen Motiv ziert selbstverständlich auch den Sessionsorden.

  • Moers
  • 09.02.18
Kultur
Kinderklinik, helau! – Das KGK-Kinderprinzenpaar Justin I. und Vivien I. besuchte die kleinen Patienten in Bethanien. Darüber freute sich unter anderem Patient Fynn Yannik Zwartjes aus Moers (vorn rechts) mit seiner Familie (im Hintergrund).

Kinderklinik, helau! - Grafschafter Kinderprinzenpaar besuchte Bethanien

„Achtung, d´r kleine Prinz kütt!“, hieß es jetzt in der Kinderklinik Bethanien. Zusammen mit Prinzessin Vivien I. war Prinz Justin I. nach Bethanien gekommen, um kranken Kindern in der Karnevalszeit ein bisschen Freude zu bringen. Begleitet wurde das Kinderprinzenpaar des Kulturausschusses Grafschafter Karneval (KGK) von einem blau-weiß gekleideten Hofstaat mit weiterem Gefolge, dem auch der KGK-Jugendbeauftragte Andreas Driske und die langjährige KGK-Jugendbeauftragte Brigitte Keller...

  • Moers
  • 09.02.18
Kultur
Jugendbeauftragter Andreas Driske, Pagin Lara, Prinzessin Vivien I., Prinz Justin I., Vizepräsident Rainer Fischer, Betreuerin Maria Driske und Pressesprecher Manfred Dürig beim Kinderprinzentreff in Aachen.

Ministerpräsident Armin Laschet empfing Kinderprinzenpaar aus Moers

Ausgelassene Stimmung beim Kinderprinzenpaar Treff in Aachen beim Nordrhein- Westfälischen Ministerpräsidenten Armin Laschet. Prinz Jastin I. und Prinzessin Vivien I. beim Treffen der Kinderprinzenpaare Aus ganz Nordrrhein-Westfalen haben 28 Kinderprinzenpaare und Kinderdreigestirne am Montag, 5.Februar 2018, die „Fünfte Jahreszeit“ im Eurogress Aachen gefeiert. Auch das Kinderprinzenpaar vom Kulturausschuss Grafschafter Karneval Moers, Prinz Jastin I. und Prinzessin Vivien I., waren beim...

  • Moers
  • 07.02.18
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Wenn nicht jetzt, wann dann?

So lautet das Motto, mit dem Prinz Klaus II. und seine Prinzessin Jennifer I., neues Prinzenpaar des Kulturausschusses Grafschafter Karneval (KGK), der Dachorganisation von zur Zeit 23 angeschlossenen Karnevalsgesellschaften und Vereinen der alten Grafschaft, in dieser Session die Menschen unterhalten möchten. Die neuen Tollitäten des KGK wurden jetzt in feierlichem Rahmen Inthronisiert. Dazu versammelte sich eine illustre Narrenschar im Kulturzentrum Rheinkamp. Christoph Fleischhauer,...

  • Moers
  • 20.11.16
Kultur
Prinz Leon I. und Prinzessin Lara I. sind das neue KGK-Kinderprinzenpaar für die Session 2013/14.

Geschwister auf dem Narren-Thron

Für die kommende Karnevals-Session 2013/2014 hat der Kulturausschuss Grafschafter Karneval (KGK) ein neues Kinderprinzenpaar gefunden. Und es sind sogar nicht nur Prinz und Prinzessin, sondern auch Bruder und Schwester: Der elfjährige Prinz Leon I. (Hoffmann) wird mit seiner 13-jährigen Schwester Lara I. die närrische Jugend der Grafschaft regieren. Aber damit nicht genug: Als Hofdame wird Lenya Hoffmann, die achtjährige Schwester der beiden, mit dabei sein. Dazu kommt noch der elfjährige...

  • Moers
  • 09.10.13
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Wir sagen DANKE

Was da am 10.02.2013 zum "Närrischen Frühschoppen 2013 für den Guten Zweck" im "Haus Kaiserberg" geschehen ist, kann man auch nach ein paar Tagen der Ruhe kaum beschreiben. Danke Allen die dabei waren und den Närrischen Stammtisch bei der Aktion zugunsten der Kinderkrebshilfe und dem Kinderdorf Duisburg unterstützt haben. An diesem Karnevalssonntag wurden 3000 € für den Guten Zweck gesammelt. Danke, Prinz Dirk II. und seiner Crew die mit einem Scheck über 350 € die Veranstaltung um kurz nach...

  • Duisburg
  • 20.02.13
Vereine + Ehrenamt
Möhnensturm in Homberg. Foto: Kirchner

Erst stürmten die Möhnen: Jetzt startet der Nelkensamstagszug von Homberg nach Moers

Der Nelkensamstagszug von Homberg nach Moers, den der Kulturausschuss Grafschafter Karneval (KGK) auch wieder in diesem Jahr veranstaltet, startet am Samstag um 13.11 und endet gegen 16.11 Uhr. Die Aufstellung der Wagen erfolgt auf der Ottostraße und Seitenstraßen in Homberg-Hochheide. Danach setzt sich der Zug über die Moerser, Homberger, Klever, Xantener und Wilhelm-Schroeder-Straße bis zum Rathaus Moers an der Unterwallstraße fort. Rund 54 Gruppen – also Wagen und Fußgruppen zusammen –...

  • Duisburg
  • 07.02.13
Vereine + Ehrenamt
Da freuen sich die Narren: Der Nelkensamstagsumzug 2013 von Duisburg nach Moers ist gerettet!

Nelkensamstagszug ist gerettet

Der Nelkensamstagszug von Homberg nach Moers ist gerettet. Dank der großen Ideen-Flut des Kulturausschusses Grafschafter Karneval e.V. (KGK) ist es gelungen die Kosten für den Zug am 9. Februar 2013 zu deckeln. Es war im Frühjahr 2012, als die Hiobsbotschaft den Vorstand des KGK erreichte. Der bisherige Sponsor ENNI musste sich zurückziehen. Die Haushaltslage der Stadt Moers machte es erforderlich, dass eine weitere Unterstützung in gewohnter Weise nicht mehr zu realisieren war. Aber anstelle...

  • Moers
  • 03.08.12
  • 3
Kultur
Zum "In-die-Luft-Gehen", zumindest für den Moerser Karneval: Die Enni steigt aus dem Sponsoring für den Karneval aus und konzentriert sich lieber auf "besser wahrgenommene"  Veranstaltungen wie dem Ballonfestival. Foto: Heike Cervellera

"Nein" zum Karneval: Enni steigt aus Sponsoring aus

Aufschlussreiches Stimmungsbild: Nach einer Marktforschungs-Studie hat Enni, der lokale Energieversorger für Moers und Neukirchen-Vluyn, den Ausstieg aus dem Sponsoring des Karnevals beschlossen... Wie das Marktforschungsinstitut promit aus Dortmund in einer repräsentativen Studie für die ENNI Energie & Umwelt (ENNI) - aktuell ermittelte, ist ENNI als breit aufgestellte Unternehmensgruppe bereits im Leben vieler Niederrheiner angekommen. Laut Promit-Marktforscher Axel von Wecus habe die Studie...

  • Moers
  • 20.04.12
  • 15
Überregionales
Kleine Narren, aber schon große Karnevalisten: Fabian II. und Sophie I., Kinderprinzenpaar des Kulturausschusses Grafschafter Karneval (KGK), sind mit ganz viel Herzblut bei der Sache. Foto: privat

„Wir könnten das ganze Jahr so weitermachen!“

Das Stadt-Kinderprinzenpaar Fabian II. (Embers) und Sophie I. (Schornstein) der Grafschaft Moers vom Kulturausschuss Grafschafter Karneval e. V. regiert wie die Großen. Passt, da es in dieser Session kein Erwachsenen-Prinzenpaar gibt. Und: Die beiden sind voll auf den Geschmack gekommen, denn ginge es nach den Kindern, würden diese von morgens bis abends Auftritte absolvieren. „Da Fabian und Sophie erst elf Jahre alt sind und beide das Gymnasium in Duisburg-Kaldenhausen besuchen, müssen wir die...

  • Moers
  • 17.02.12
Vereine + Ehrenamt
Ein Bild aus den Anfangsjahren der "Narrenzunft"
5 Bilder

5 x 11 Jahre - Narrenzunft Homberg feierte närrisches Jubiläum

„55 Jahre und kein bischen leise“ so begrüßte um 18.11 Uhr Präsident Manfred Becker die rund 300 geladenen Gäste der großen Jubiläumsgala „55 Jahre Narrenzunft Homberg“ in der Glückauf-Halle in Homberg. Vor der Bühne waren die herrlichen Pokale und Preise, die der Verein in den vielen Jahren seines Bestehens gewonnen hat, ausgestellt. Herrlich anzusehen und auch ein Zeichen für eine gesicherte Zukunft der Narrenzunft waren die Auftritte der „Eigengewächse“. Zunächst die Sandkasten Rocker, die...

  • Duisburg
  • 30.01.12
Überregionales
Das KGK-Prinzenpaar samt Hofstaat und Enni-Geschäftsführer Stefan Krämer.

Proklamation: Startschuss in die Narren-Session: KGK-Pinzenpaar zum ersten Mal im Ornat

Fast ein Jahr lang hat er geschlafen, nun wacht der Hoppeditz endlich wieder auf, schlüpft das Moerser Prinzenpaar zum ersten Mal offiziell in sein Ornat. Am kommenden Samstag, 13. November, eröffnet der Kulturausschuss Grafschafter Karneval (KGK) mit der Proklamation von Danny I. Strunkeit und Susi I. Hein die Narren-Session. Die so genannte fünfte Jahreszeit dauert dieses Mal so lang wie noch nie: bis zum 9. März. Dafür brauchen die Narren viel Energie - und die bekommen sie von der Energie...

  • Moers
  • 05.11.10
  • 2
Überregionales
Die Tollitäten Heiko Schiwek (15) und Saskia Flörke (16, Bildmitte) des Kulturausschusses Grafschafter Karneval mit den Hofdamen Ina Ranft (re.) und Jannina Helert (links).      Foto: Heike Cervellera.

Heiko und Saskia regieren die kleinen Narren

Heiko Schiwek (15) und Saskia Flörke (16) sind das neue Jugendprinzenpaar des Kulturausschusses Grafschafter Karneval für die Session 2010/11. Ihnen zur Seite stehen Hofdame Ina Ranft und Hofdame Jannina Helert. Die jungen Tollitäten sind beide Mitglieder der KG Humorica und bereits früh mit und im Karneval groß geworden. Karneval ist für Heiko so selbstverständlich, dass es für ihn immer klar war, einmal Karnevalsprinz zu werden. Daneben beschäftigt er sich in seiner Freizeit mit Kick-Boxen...

  • Moers
  • 29.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.