kik-Kreispokal

Beiträge zum Thema kik-Kreispokal

Sport

Drei Siege und der LSV steht im Finale

Lünen. Drei Siege aus drei Spielen fehlen Westfalenligist Lüner SV noch, um das Finale um den Kick-Pokal des Fußball-Kreises Kreises Dortmund zu erreichen. Los geht es am heutigen Donnerstag mit dem Achtelfinale beim A-Ligisten RW Barop. Ein Sieg vorausgesetzt, treffen die Lüner Löwen dann im Viertelfinale auf den Gewinner der Begegnung Bezirksligist Bövinghausen gegen Westfalenligist BSV Schüren. Wird wieder gewonnen, kommt im Halbfinale aus dem Feld mit den Oberligisten ASC Dortmund und...

  • Lünen
  • 13.12.18
Sport
FU-LSV-Holzwickede
Foto Goldstein
  4 Bilder

Kik-Kreispokal: Tor-Maschine Türkspor tritt in der Kampfbahn Schwansbell an

Von Bernd Janning LÜNEN. Für den Kik-Pokal des Fußball-Kreises Dortmund, Vorstufe zum Verbands-Pokal, hatten acht Lüner Teams gemeldet. B-Ligist SG Gahmen sowie die A-Ligisten BW Alstedde, SV Preußen und VfB Lünen strichen schon in der ersten Runde die Segel. C-Ligist FC Brambauer und B-Ligist BV Lünen patzen in der zweiten Runde. Der dritte Durchgang beginnt am morgigen 16. Oktober. Übermorgen und Donnerstag greifen Westfalenligist Lüner SV und Bezirksligist BV Brambauer erstmals ein. Was...

  • Lünen
  • 15.10.18
Sport

Lüner SV quält sich ins Pokal-Halbfinale

kik-Kreispokal Dortmund, Viertelfinale Viktoria Kirchderne - Lüner SV 1:3 (1:2) - Fußball-Westfalenligist Lüner zog mit einem 3:1-Erfolg beim Bezirksliga-Dritten Viktoria Kirchderne in das Pokalhalbfinale ein. Dort trifft er auf einen alten Bekannten, den Landesligisten BSV Schüren. Lünen lag in Kirchderne schon nach drei Minuten zurück. Abwehrspieler Gianluca Reis glich aus, Matthias Drees erhöhte kurz vor dem Pausenpfiff auf 2:1 und Ali Bozlar fällte kurz vor dem Abpfiff mit dem 3:1 die...

  • Lünen
  • 22.03.18
Sport

LSV und BVB im Pokalrennen

Löwen vor leichter Aufgabe? - Wiedersehen mit Rosenkranz und Schaffer LÜNEN. Der Lüner SV als Sechster der Westfalenliga und der BV Brambauer als Fünfter der Bezirksliga sind die zwei Vertreter der Lippestadt unter den 16 letzten Teams im Kampf um den kik-Kreispokal des Fußball-Kreises Dortmund. Das Duo hatte in der vierten Runde Freilos. Dieser Durchgang mit nur drei Spielen hatte seine Überraschungen. Oberligist FC Brünninghausen tat sich beim 3:0 beim B-Liga-Ersten Eving Selimiye schwer....

  • Lünen
  • 28.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.