Kilometer

Beiträge zum Thema Kilometer

LK-Gemeinschaft
Die Aktion Stadtradeln startet in Fröndenberg am Samstag, 7. Mai. Stadtradeln Postkarte: Stadt Fröndenberg/Ruhr

Aktion Stadtradeln 2022 startet am Wochenende
Jetzt wird geradelt!

Fröndenberg. Die Aktion Stadtradeln beginnt am Samstag, 7. Mai. Bürger sollen so oft es geht das Fahrrad nutzen, um möglichst viele Kilometer CO2-frei zurückzulegen. Egal ob privat oder beruflich, auf dem Weg zur Schule, zur Arbeit oder im Urlaub – jeder Kilometer zählt und ist ein persönlicher Beitrag zum Klimaschutz. In Fröndenberg warten in verschiedenen Wertungsgruppen attraktive Geldpreise auf die aktivsten Teams und Einzelradler. Teams gründenAnmelden kann man sich über die Internetseite...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 05.05.22
Sport
Die Jugend des Radsportclubs Dinslaken nahm in Büttgen am international besetzten, gemeinsamen Rennen der U15 und U17 Klassen teil. Foto: Pexel Pixabay

RSC Jugend startet durch
40 Fahrer auf 900 Meter

Die Jugend des Radsportclubs Dinslaken startet endlich auch im Renngeschehen wieder richtig durch. So fand Anfang Mai in Büttgen ein international besetztes, gemeinsames Rennen der U15 und U17 Klassen mit mehr als 40 Fahrer auf einem 900 Meter langen Rundkurs statt. Mit Jonathan Stobbe (U15) und Nele Hirsemann (U17) waren auch zwei Starter des RSC mit dabei. Für die U15 Klasse waren dabei insgesamt 30 Kilometer zurück zu legen und für die U17 Klasse 36 Kilometer. Als Zuschauer konnte man so...

  • Dinslaken
  • 05.05.22
Sport
Das Stadtradeln im Kreis Mettmann findet wieder zum Beginn der Radelsaison statt. Vom 8. bis 28. Mai können somit auch alle Ratinger, die Spaß am Radfahren haben, ihre zurückgelegten Kilometer notieren, dokumentieren und darauf hoffen, allein oder mit ihrem Team einen schönen Preis zu gewinnen.

Ratinger zum Mitradeln ab 8. Mai aufgerufen
Gemeinsames Kilometersammeln beim Stadtradeln

Nach dem Corona-bedingten ungewohnten Abstecher in den Herbst im letzten Jahr findet das Stadtradeln im Kreis Mettmann jetzt wieder zum Beginn der Radelsaison statt. Vom 8. bis 28. Mai können somit auch alle Ratinger, die Spaß am Radfahren haben, ihre zurückgelegten Kilometer notieren, dokumentieren und darauf hoffen, allein oder mit ihrem Team einen schönen Preis zu gewinnen. Die besten Ratinger Teams werden ausgezeichnet, unter allen Teilnehmern mit 300 Kilometern und mehr auf dem Konto...

  • Ratingen
  • 29.04.22
Ratgeber
Der radschnellweg soll sich in den nächsten Wochen mit der Aktion Stadtradeln füllen.

Wie fahrradferundlich sind die Monheimer?
Aktion "Stadtradeln" startet

Spaß am Fahrradfahren vermitteln und nebenbei was fürs Klima tun – darum geht es bei der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“, an der sich jedes Jahr auch viele Monheimer beteiligen. Vom 8. bis 28. Mai können privat oder beruflich gefahrene Kilometer wieder gesammelt werden. Teilnehmer werden Teams zugeteiltEinzelne Teilnehmende und ganze Teams können sich ab sofort anmelden. Die Aktion „Stadtradeln“ wird vom größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, dem „Klima-Bündnis“,...

  • Monheim am Rhein
  • 25.04.22
Ratgeber
Gemeindemitglied Martina Kuhfuß macht mit dem Foto von ihrem Freudensprung vor der Wanheimer Kirche Werbung auf dem Plakat für den Laufgottesdienst. Foto: www.gemeinde-wanheim.de

Laufgottesdienst in Wanheim
Fitness für Seele und Geist

Gläubige in Sportkleidung und Laufschuhen sind am Sonntag, 3. April, in der Wanheimer Kirche, Wanheimer Straße 661, ab  9.45 Uhr besonders gern gesehen. Denn die evangelische Kirchengemeinde Wanheim feiert dann ihren ersten „LäuferInnengottesdienst“, bei dem es anschließend auf die Strecke geht. .   Laufen und Glauben sind voll von Parallelen, findet das Team um Pfarrer Rolf Seeger, das den Gottesdienst vorbereitet. Ohne zu viel verraten zu wollen, weist es darauf hin, dass Laufen Abstand vom...

  • Duisburg
  • 27.03.22
Sport
Die Anmeldefrist für Frühstarter endet am 31. Oktober.

Bis zum 31. Oktober: Melden und sparen beim Duisburg-Lauf am 12. Juni 2022
Endspurt für Frühstarter beim 39. Rhein-Ruhr-Marathon

Höchste Zeit für einen Zwischenspurt! Die Zielgerade zu den günstigsten Startplätzen beim 39. Rhein-Ruhr-Marathon am Sonntag, 12. Juni 2022, kommt in Sichtweite. Nur noch bis Sonntag, 31. Oktober, können sich Frühbucher den Rabatt für den Start in Duisburg sichern. Wer den Neustart des Rhein-Ruhr-Marathons nach zweijähriger Corona-Pause miterleben will, sollte jetzt unter www.rhein-ruhr-marathon.de online melden und sparen. Die Teilnahme am Klassiker über 42,195 Kilometer kostet bis Sonntag 40...

  • Duisburg
  • 29.10.21
LK-Gemeinschaft
Starke Leistung der Klassen 4a und 4b der Gartenschule. Die 4b radelte sich sogar den ersten Platz.
2 Bilder

Stadtradeln 2021 Dinslaken
Stadtwerke belohnen sportliche Grundschulklassen

112.870 Kilometer per Rad und eine daraus resultierende Vermeidung von über 16 Tonnen CO2 im Straßenverkehr. Dinslaken hat beim Stadtradeln 2021 beachtliches geleistet. Und daran haben Einzelpersonen, aber auch viele Teams ihren Anteil. Die Jüngsten von ihnen radelten im Schulklassenverband. Und dies war den Stadtwerken Dinslaken eine besondere Belohnung wert. So wie der kommunale Energieversorger auch beim Stadtwerke Dinslaken energyrun eigene Preise für die besten teilnehmenden Schulen...

  • Dinslaken
  • 30.06.21
Vereine + Ehrenamt
Andrea Bokelmann, Andreas Edelstein, Beate Schwedler, Jürgen Grondziewski (v.l.).

Fußballkreis Dortmund erläuft 2.000 Euro für guten Zweck
Sich bewegen- und Gutes tun

Die spielfreie Corona-Zeit nutzte der Leichtathletik- und Fußballkreis Dortmund (FLVW Kreis 11), um seine Mitglieder in Bewegung zu bringen und gleichzeitig etwas Gutes zu tun. 2.000 Euro kamen auf diese Weise zusammen, die vier gemeinnützigen Organisationen aus Dortmund zu Gute kamen - darunter auch dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Löwenzahn. Der Dortmunder Kreis des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen e.V. vertritt alleine 1.000 spielende Mannschaften. Beim Treffen...

  • Dortmund-City
  • 08.06.21
Natur + Garten
Die Klimaschutzbeauftragte Svenja Zimmermann und Bürgermeister Dirk Glaser freuen sich über das Ergebnis beim Stadtradeln.

Hattingen schließt Stadtradeln erfolgreich ab
Zweimal um die Welt geradelt

Rund 83.000 Kilometer in 21 Tagen und dabei 12 Tonnen Co2 eingespart: Das ist die Bilanz für Hattingen beim diesjährigen Stadtradeln. 438 registrierte Radlerinnen und Radler haben gemeinsam drei Wochen lang die Radwege und Straßen erkundet und dabei umgerechnet zweimal die Welt umreist. Ein voller Erfolg, wie auch die Klimaschutzbeauftragte der Stadt, Svenja Zimmermann, findet: „Mit diesem Ergebnis müssen wir uns nicht verstecken. Eine tolle Leistung, vor allem wenn man bedenkt, dass wir als...

  • Hattingen
  • 27.05.21
Sport

Zwischenbilanz beim Stadtradeln
Hamminkeln fährt über 60.000 Kilometer

Rund 680 Radelnde haben bereits über 60.000 Kilometer innerhalb der ersten Woche zurückgelegt: das ist die Zwischenbilanz der Aktion "Stadtradeln" in Hamminkeln. Bereits jetzt radeln 300 Teilnehmer mehr mit als 2020. Ziel ist es, über 1.500 Personen auf das Fahrrad und zum Mitmachen zu mobilisieren. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist immer noch möglich und sinnvoll. Bereits gefahrene Kilometer können nämlich nachgetragen werden und fließen dann mit in die Wertung ein. Das "Stadtradeln" läuft noch...

  • Hamminkeln
  • 10.05.21
Sport
Ob zur Schule, zum Arbeitsplatz oder zu Freizeiteinrichtungen - vieles lässt sich in Velbert auch mit dem Fahrrad schnell erreichen.
2 Bilder

Velbert radelt erneut für ein gutes Klima
Gut fürs Klima und für die Kondition

Die Klima-Bündnis-Kampagne "Stadtradeln" geht in die nächste Runde und in diesem Jahr gibt es erstmals auch die Möglichkeit zur Teilnahme am "Schulradeln". Vom 29. August bis zum 18. September beteiligt sich die Stadt Velbert an beiden Wettbewerben. Beim "Stadtradeln" geht es neben dem Spaß am Fahrradfahren und tollen Preisen vor allem darum, möglichst viele Menschen für den dauerhaften Umstieg auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Eine...

  • Velbert
  • 05.05.21
LK-Gemeinschaft
"Jeder Beitrag zählt": Landrat Olaf Schade ist als Stadtradler registriert und hofft, dass sich bis zum Start am 1. Mai noch viele weitere Kreisbewohner anschließen.

Stadtradeln im Ennepe-Ruhr-Kreis
Jetzt anmelden, ab morgen mitradeln

1.221 Radler stehen in den Startlöchern, um für den Klimaschutz in die Pedale zu treten: Am morgigen Samstag, 1. Mai, beginnt im Ennepe-Ruhr-Kreis der dreiwöchige Stadtradel-Wettbewerb. Jeder, der im Kreisgebiet wohnt, arbeitet oder zur Schule geht, kann sich noch anmelden und Fahrradkilometer sammeln. Die Registrierung erfolgt hier. Bei der Anmeldung muss jeder Stadtradler entweder einem Team beitreten oder selbst eines gründen. Das ist für jede Gruppe aus mindestens zwei Personen möglich, zum...

  • Schwelm
  • 30.04.21
Sport
Die Stadt Voerde nimmt vom 2. bis 22. Mai am "Stadtradeln" teil.

Stadt Voerde nimmt auch 2021 am "Stadtradeln"
Anmeldung gestartet

Die Stadt Voerde nimmt vom 2. bis 22. Mai am "Stadtradeln" teil. Die Teilnahme erfolgt gemeinsam mit allen anderen Kommunen im Kreis Wesel. Alle, die in Voerde wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule gehen, können beim "Stadtradeln" mitmachen. Bis zum 1. Mai können sich Bürger noch warm fahren. Ab Samstag, 2. Mai, heißt es dann wieder drei Wochen lang „Kilometer sammeln“ – denn das "Stadtradeln" findet auch in diesem Jahr (vorbehaltlich etwaiger Änderungen aufgrund der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 07.04.21
Vereine + Ehrenamt
Die Strecke (blau markiert) ist etwa neun Kilometer lang.
2 Bilder

Ökumenische Eine-Weltmarsch findet in Neviges statt
Viele Kilometer für Asumbi

Ein etwas anderer Ökumenischer Eine-Weltmarsch findet am Sonntag, 14. März, statt. Start ist um 11.15 Uhr am Stadtbrunnen in Neviges, Im Orth 1 (Fußgängerzone). Der Ökumenische Eine-Weltmarsch ist eine Aktion des "NeAs Hope – Eine Weltkreis" und findet zur Unterstützung notleidender Menschen in Asumbi (Kenia) statt. In diesem Jahr werden die Spenden zur Unterstützung der Kinder eingesetzt, die in dem Kinderheim des Vereins ein neues Zuhause finden sollen. Das bereits bezugsfertige Kinderheim...

  • Velbert-Neviges
  • 11.03.21
Blaulicht
Eine lange Ölspur musste von der Feuerwehr Breckerfeld gebändigt werden.

Verursacher unklar
Mehrere Kilometer lang: Feuerwehr Breckerfeld "bändigt" riesige Ölspur auf der L528

Am gestrigen Mittwoch wurde die Löschgruppe Delle der Feuerwehr Breckerfeld, um 12.24 Uhr, zu einer Ölspur auf der L528 alarmiert. Die Erkundung ergab eine mehrere Kilometer lange Ölspur. Ab der Kartbahn in der Selbecke bis Zum Kreisverkehr Königsheide gab es mehrere Verschmutzungen in beiden Fahrtrichtungen. Auch auf Hagener Stadtgebiet gab es Verunreinigungen. Deshalb wurden über die Leitstelle die Kollegen aus Hagen ebenfalls alarmiert. Die Löschgruppe Delle stellte Warnschilder auf. Zudem...

  • Hagen
  • 14.01.21
Sport
Auch in Monheim wurde fleißig in die Pedalen getreten.
Foto: Tim Kögler

Stadtradeln in Monheim
Gemeinsam mehr als 60.000 Kilometer auf dem Tacho

Stadtradeln - am Netzwerk zum Schutz des Klimas beteiligte sich auch Monheim gemeinsam mit den anderen Kommunen im Kreis Mettmann. Vom 6. bis 26. September nahmen 200 Radfahrende der Rheingemeinde mit 20 Teams teil. Sie radelten nicht weniger als 61.314 Kilometer. Die meisten Kilometer legte das Team Bayer & Friends zurück, gefolgt von der Gruppe Feldkircherweg und den Grünen. Der Einzelsieger legte 2.114 Kilometer zurück. Auf Platz zwei folgt Jürgen Wüsthoff mit 1.401 Kilometern. Bernd...

  • Monheim am Rhein
  • 10.12.20
LK-Gemeinschaft
Die Preisträger der Klasser 4a der JHW-Grundschule freut sich über die Auszeichnung.
5 Bilder

Stadtradeln 2020
9.000 Kilogramm CO2 vermieden: Sonsbeck radelt sich zum kreisweiten Wanderpokal

Die Gemeinde Sonsbeck nahm vom 13. September bis zum 3. Oktober zum vierten Mal am bundesweiten Mobilitätswettbewerb „Stadtradeln“ teil – und dies erneut mit überwältigendem Erfolg. Mit 715 aktiven Teilnehmern und 23 Teams konnte die Beteiligung im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden. Insgesamt „erradelten“ die Sonsbecker so 62.461 Kilometer. Dies entspricht der 1,56-fachen Länge des Äquators und umgerechnet rund 9.000 Kilogramm vermiedenem CO2 gegenüber Fahrten mit dem Auto. Somit setzen...

  • Xanten
  • 04.12.20
Vereine + Ehrenamt
Bei der10-Kilometer-Strecke, sind die Teilnehmer interaktiv mit dem Smartphone unterwegs.
3 Bilder

„Hungermarsch“ in Hattingen findet trotz Corona statt
Laufen und Gutes tun!

Viele gemeinschaftliche Aktionen müssen aktuell wegen der Corona-Krise abgesagt werden - und zwar gerade weil es um Verbundenheit miteinander und um Verantwortung füreinander geht. Dies trifft auch alles auf die Hattinger „AKTION 100000“ zu. Am Sonntag, 6. Dezember, hätte eigentlich in der Stattmitte, auf dem St.-Georgs-Kirchplatz, der große gemeinsame „Hungermarsch“ starten sollen. In diesem Jahr geht es um ein „Wald-Projekt“ in Äthiopien, wo die Menschen mit den Folgen des Klimawandels zu...

  • Hattingen
  • 03.12.20
Sport
Im Aktionszeitraum sollen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt werden.

Anmeldungen sind ab sofort möglich
Velbert beteiligt sich an der Aktion "Stadtradeln 2020"

Die Stadt Velbert nimmt vom 6. bis zum 26. September erneut an der Aktion "Stadtradeln" teil. Ziel ist es, möglichst viele Menschen dazu zu bewegen, im Alltag aufs Fahrrad umzusteigen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz, aber auch zur Lebensqualität zu leisten. Um das zu erreichen, sollen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt werden, egal ob privat und beruflich, alleine oder im Team. Mitmachen können alle, die in Velbert wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine...

  • Velbert
  • 22.06.20
Sport
Düsseldorf: Noch bis Donnerstag, 18. Juni, können alle Düsseldorfer Radfahrer am Stadtradeln 2020 teilnehmen und Kilometer für ihre Stadt sammeln.

Stadtradeln 2020: Noch bis zum 18. Juni Radkilometer für Düsseldorf sammeln
Mehr als 4.600 Düsseldorfer Radfahrer aktuell dabei/Online-Anmeldungen weiterhin möglich

Noch bis Donnerstag, 18. Juni, werden beim Stadtradeln 2020, dem Wettbewerb für Radverkehr und Klimaschutz, Radkilometer für Düsseldorf gesammelt. 397 Düsseldorfer Teams mit 4.638 Radfahrern haben bisher 497.111 Kilometer für die Landeshauptstadt gesammelt. Jeder, der in Düsseldorf lebt, arbeitet, einem Verein angehört oder zur Schule/Hochschule geht, kann sich weiterhin auf www.stadtradeln.de/duesseldorf einem Team anschließen oder selbst eins gründen. Von M. P. Baumgarten Beim Stadtradeln...

  • Düsseldorf
  • 08.06.20
  • 1
Ratgeber

Corona-Pandemie sorgt für Stau-Rückgang auf Autobahnen
Weniger Stau, mehr Zeit

Die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie sorgen auch in Nordrhein-Westfalen für einen massiven Stau-Rückgang auf den Autobahnen. In der 12. Kalenderwoche (16. bis 22. März) gab es laut ADAC Verkehrsdatenbank lediglich 1.037 Staumeldungen in NRW (Staus und stockender Verkehr). Das sind fast 72 Prozent weniger als in der Vorwoche (3.662). Die Gesamt-Staulänge sank im Wochenvergleich (KW 11 zu KW 12) von 5.587 auf 1.173 Kilometer, ein Minus von 79 Prozent. In gleichem Umfang verringerte sich auch...

  • Moers
  • 27.03.20
Sport
Ein Doppelspieltag wartet an diesem Wochenende auf die Hagener Feuervögel:

Phoenix Hagen
Von Quakenbrück nach Urspring: Die Feuervögel machen Kilometer am Doppelspieltag

Viel weiter könnte es Phoenix Hagen am anstehenden Doppelspieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA kaum auseinandertreiben. Das Team von Headcoach Chris Harris tritt am Freitag. 10. Januar 2020 um 19.30 Uhr zum zweiten Rückrundenspiel bei den Artland Dragons in Quakenbrück an und steht zwei Tage später beim TEAM EHINGEN URSPRING auf dem Parkett (Sonntag, 12. Januar 2020, 17 Uhr). Für den Gegner des 19. Spieltages sind die letzten Wochen sicher weit unter den eigenen Erwartungen...

  • Hagen
  • 10.01.20
Sport

Die meisten Radler kamen aus Moers
Stadtradeln: Der Kreis Wesel landet auf Platz 11

Stadtradeln ist eine bundesweite Kampagne von Städten, Gemeinden und Kreisen für eine klimaverträgliche Nahmobilität. Die Kampagne startete 2008 mit 18 Kommunen. Jedes Jahr nahmen mehr Kommunen teil, auch im Kreis Wesel. Über 1.000 Städte dabeiMittlerweile sind deutlich über 1.000 deutsche Städte, Kreise und Gemeinden mit dabei – Stadtradeln ist damit die erfolgreichste und größte diesbezügliche europäische Kampagne. Da es beim Stadtradeln um eine breite Mobilisierung der Bevölkerung für das...

  • Moers
  • 06.01.20
Politik
Jeden Tag wächst das Team des Tiefbauamtes um die Amtsleiterin, welches von Auto aufs Fahrrad umsteigt und  beim Stadtradeln mitmacht.

Wer mitmachen will, kann sich noch anmelden
Stadtradler: Jeder Kilometer zählt

Gestern ist das Stadtradeln gestartet, doch wer mitmachen möchte, kann sich noch anmelden. Denn bis zum 22. September sind alle Dortmunder eingeladen, für den Klimaschutz in die Pedale zu treten. Je mehr Menschen mitmachen, desto mehr Gesamtkilometer kommen am Ende für die Stadt zusammen und um so mehr Radler bleiben vielleicht sogar beim täglichen Radfahren über die drei Wochen hinaus. Registreiren können sich Interessierte im Netz unter Stadtradeln Dortmund oder in der App. Die Organisatoren...

  • Dortmund-City
  • 04.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.