Kind

Beiträge zum Thema Kind

Blaulicht

Verkehrsunfall in Oberhausen
Unfall Concordiastraße/Bebelstraße

Am 20.01.2012 gegen 16:00 Uhr ist es an der Kreuzung Concordiastraße/Bebelstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei sind eine Frau und ein Kind vermutlich leicht verletzt worden, es entstand ein Sachschaden von über 5000,00 Euro. Eine Autofahrerin (57) fuhr auf der Concordiastraße in Richtung Duisburger Straße. Sie ordnete sich auf der Abbiegespur links ein, um in die Bebelstraße zu fahren. Bei Grün fuhr sie an und blieb in der Mitte der Kreuzung stehen. Als sie wieder anfuhr kollidierte...

  • Oberhausen
  • 21.01.21
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum : 30.000 Euro Schaden bei Unfall auf dem Zeppelindamm Bochum, Wattenscheid
Mehrere Verletzte und 30.000 Euro Schaden bei Unfall auf dem Zeppelindamm Bochum, Wattenscheid

Vier beteiligte Autos, mehrere Verletzte und über 30.000 Euro Sachschaden - das war die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, 1. Oktober, in Bochum-Wattenscheid. Der Unfall hat sich ereignet auf dem Zeppelindamm zwischen der Kreuzung zum Wattenscheider Hellweg und der Einmündung "Todts Feld". Gegen 16.30 Uhr war ein 25-jähriger Wattenscheider auf dem Zeppelindamm in Richtung Linden unterwegs. Eine vor ihm fahrende 67-jährige Autofahrerin ( ebenfalls aus Wattenscheid ) musste nach...

  • Wattenscheid
  • 02.10.20
Blaulicht
Am Montag, 21. September, gegen 18.27 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem schwerverletztem 13-jährigen Kind auf dem Varusring (B57) Ecke des Möllewegs.

Kind schwer verletzt beim Verkehrsunfall in Xanten

Am Montag, 21. September, gegen 18.27 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einem schwerverletztem 13-jährigen Kind auf dem Varusring (B57) Ecke des Möllewegs. Eine 13-jährige Radfahrerin aus Xanten beabsichtigte, den Varusring via der Querungshilfe am Mölleweg zu überqueren. Eine 46-jährige Xantenerin befuhr zeitgleich mit ihrem PKW den Varusring in Richtung Marienbaum. Im Bereich der Querungshilfe kam es zum Zusammenstoß mit der Radfahrerin, als diese plötzlich losfuhr. Trotz einer...

  • Xanten
  • 22.09.20
Blaulicht

Junge (11) bei Unfall in Oberhausen leicht verletzt
Kettcar rollt auf die Straße – Junge leicht verletzt

Am 21.08.2020 gegen 15:00 Uhr ist es an der Kreuzung Burgstraße/Siegesstraße in Oberhausen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Kettcar ist von einem Auto touchiert und dabei ein Junge (11) leicht verletzt worden. Eine Autofahrerin (29) fuhr auf der Bahnstraße in Richtung Burgstraße. An der Ampel der Einmündung zur Siegesstraße fuhr sie bei Grün an. Auf der Höhe der Fußgängerampel kam es zur Kollision mit dem Kettcar eines Jungen. Der Elfjährige gab an, sein Kettcar sei nach vorne auf die...

  • Oberhausen
  • 24.08.20
  • 1
Blaulicht

Tragischer Verkehrsunfall in Hamminkeln - Einjähriges Kind verstirbt an Unfallstelle

Am Samstag, 25. Juli, gegen 9.15 Uhr ereignete sich in Hamminkeln ein tragischer Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Mann aus Hamminkeln rangierte mit einem Kleintransporter auf dem Gelände eines Gehöfts und übersah hierbei seinen 1-jährigen Sohn. Hierdurch erlitt der Junge tödliche Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle. Die vor Ort befindlichen Angehörigen wurden durch einen Notfallseelsorger und Opferschutzbetreuer der Polizei betreut. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

  • Hamminkeln
  • 27.07.20
Blaulicht
Am Mittwoch, 15. Juli, wurde bei einem Verkehrsunfall in Schwelm ein Kleinkind leicht verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Kleinkind bei Zusammenstoß leicht verletzt

Am Mittwoch, 15. Juli, ereignete sich um 17:30 Uhr ein Verkehrsunfall an der Kreuzung In der Graslake/ Jesinghauser Straße. Bei dem Unfall wurde ein Kind leicht verletzt. Eine 38-jährige Wuppertalerin fuhr mit ihrem Audi aus der Jesinghauser Straße kommend in den Kreuzungsbereich und wollte diesen überqueren. Auf der Vorfahrtstraße näherte sich von links ein Opel, gefahren von einem 71-jährigen Schwelmer. Der Schwelmer konnte dem Audi im Kreuzungsbereich nicht mehr ausweichen, es kam zum...

  • wap
  • 17.07.20
Blaulicht

Polizei Bochum : Mutter und Kleinkind werden beim Unfall verletzt
Mutter und Kleinkind werden bei Unfall verletzt

Ein Auffahrunfall in Bochum endete am Freitag, 19. Juni, für eine Frau und ihr Kind Gegen 16 Uhr fuhren zwei Pkw hintereinander auf dem linken von zwei Fahrstreifen die Alleestraße stadtauswärts. Ungefähr in Höhe der Hausnummer 140 bremste der vorausfahrende Fahrer ( 27, aus Bochum ) sein Fahrzeug an der dortigen Ampel ab. Die dahinter befindliche Bochumerin bremste nicht rechtzeitig und fuhr dem vorausfahrenden Fahrzeug auf. Durch die Kollision wurde die 26-jährige Fahrerin leicht verletzt,...

  • Bochum
  • 21.06.20
Blaulicht
Düsseldorf-Golzheim: Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Mittag, 15. Juni, in Golzheim wurden eine 31-jährige Frau und ein 2 ½ Jahre alter Junge aus Niedersachsen so schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden mussten.

Polizei Düsseldorf: Verkehrsunfall in Golzheim - Frau und Kind von Pkw erfasst - Schwer verletzt
Unfallaufnahmeteam im Einsatz - Ermittlungen dauern an

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Mittag, 15. Juni, in Golzheim wurden eine 31-jährige Frau und ein 2 ½ Jahre alter Junge aus Niedersachsen so schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Das Unfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei war vor Ort und sicherte Spuren. Der Unfallort auf der Cecilienallee war bis gegen 14.30 Uhr zwischen Homberger Platz und Golzheimer Platz gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Nach den bisherigen...

  • Düsseldorf
  • 16.06.20
Blaulicht
Foto: Archiv

Auf die Fahrbahn gerannt
Schwerer Unfall auf der Berliner Straße

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Dienstag, 26. Mai, gegen 15 Uhr, auf der Berliner Straße. Ein dreieinhalbjähriger Junge riss sich von seinen Eltern los und rannte unvermittelt zwischen geparkten Fahrzeugen auf die schmale Fahrbahn der Berliner Straße. Hier kam es dann zu einem Zusammenstoß mit dem Hyundai einer 53-jährigen Oberhausenerin, die die Berliner Straße befuhr. Das Kind wurde von dem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt, da ein Arm und ein Bein überrollt wurden. Der...

  • Oberhausen
  • 27.05.20
Blaulicht

Verkehrskommissarit der Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Vierjährigen und Mutter angefahren und geflüchtet

Bei einer Verkehrsunfallflucht, am 22.01.2020 gegen 8:30 Uhr an der Virchowstraße, sind eine junge Mutter (29) und ihr Junge (4) angefahren und leicht verletzt werden. Beide begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. Bei dem geflüchteten Fahrzeug soll es sich um ein blaues Auto mit einem männlichen Fahrer handeln, auf dem Beifahrersitz saß anscheinend eine Frau. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de....

  • Oberhausen
  • 22.01.20
  • 1
Blaulicht

Verkehrsunfall mit verletztem Kind in Oberhausen Sterkrade
Autofahrer überholt am Fußgängerüberweg - Vierjähriger Junge verletzt

Gestern, 20.01.2020 gegen 15:00 Uhr ist ein vierjähriger Junge in Oberhausen Sterkrade von einem Auto angefahren und verletzt worden. Ein Autofahrer bog von der Gymnasialstraße nach rechts auf die Steinbrinkstraße ein. Er hielt vor dem Fußgängerüberweg an, um die Fußgänger über die Fahrbahn gehen zu lassen. Eine Frau mit ihren zwei Kindern ging los. Ein Mann (38) überholte das wartende Fahrzeug und erfasste einen vierjährigen Jungen frontal. Dabei wurde der Junge mehrere Meter nach vorne...

  • Oberhausen
  • 21.01.20
  • 1
Blaulicht

Fahren Sie bitte vorsichtig! Ihre Polizei Oberhausen
Zwei Kinder bei zwei Unfällen in Oberhausen verletzt

14jährige auf der Weierstraße angefahren Am 19.12.2019, gegen 07:30 Uhr ist es an der Weierstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Mädchen (14 Jahre) gekommen. Ein 61jähriger Autofahrer fuhr auf der Weierstraße in Richtung Weseler Straße. Trotz einer Vollbremsung kam es in Höhe des Fußgängerüberwegs zur Kollision mit einem querenden Mädchen. Die 14jährige stürzte und verletzte sich dabei. Zur Behandlung und weiterer Beobachtung wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. 9jähriger auf...

  • Oberhausen
  • 20.12.19
Blaulicht

Polizei Bochum
Verkehrsunfall mit Flucht scheint sich zu klären

In einer Pressemitteilung vom 19. Juli suchte die Bochumer Polizei nach einer Autofahrerin. Die Frau war am 18. Juli in Bochum-Stiepel gegen 20.15 Uhr an einem Verkehrsunfall mit einem 12-jährigen Kind beteiligt. Am späten Vormittag des 19. Juli suchte eine 21-jährige Wattenscheiderin in Begleitung einer Zeugin die hiesige Wache auf. Dort machte sie entsprechende Angaben zum Verkehrsunfall vom Vortag. Ebenfalls wurden für die weitere Sachbearbeitung Lichtbilder der Fahrzeugschäden gefertigt....

  • Bochum
  • 22.07.19
Blaulicht
Der 5-Jährige wurde vom Pkw erfasst und von einem Reifen überrollt. Foto: Archiv

Verkehrsunfall
Kind (5) vom PKW überrollt und schwer verletzt

Am Montag, 15. Juli, gegen 17.35 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Fahrzeugführer aus Unna die Friedrich-List-Straße in Unna in Fahrtrichtung Untere Husemannstraße und erfasste ein 5-jährigen Jungen aus Unna. Unna. In Höhe eines Mehrfamilienhauses der Friedrich-List-Straße erfasste der 58-Jährige den Jungen, der sich unvermittelt auf der Fahrbahn befand. Der 5-Jährige wurde vom Pkw erfasst und von einem Reifen überrollt. Hierbei wurde der 5jährige schwer verletzt. Er wurde vor Ort notfallmedizinisch...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.07.19
  • 1
Blaulicht

Verkehrsunfall
Ludenberg: Siebenjähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 24. Januar, in Ludenberg verletzte sich ein siebenjähriger Junge, nachdem er von einem Pkw erfasst worden war. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei Düsseldorf beabsichtigte eine 22-jährige Pkw-Fahrerin aus einer Einfahrt der Gräulinger Straße in den fließenden Verkehr einzufahren. Als sie den Gehweg überquerte, übersah sie offensichtlich den Siebenjährigen, der dort mit seinem Fahrrad unterwegs war. Das Kind wurde von dem Auto erfasst und...

  • Düsseldorf
  • 25.01.19
Überregionales
Der Junge wurde nach ärztlicher Sofortversorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Sechsjähriger in Langenfeld angefahren und schwer verletzt

Am Sonntag, 10. September, gegen 19:48 Uhr wurde ein siebenjähriger Junge von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Eine 64 jährige Langenfelderin befuhr mit ihrem weißen Opel Corsa die Von-Velbrück-Straße aus Richtung Wilhelmstraße kommend, in Fahrtrichtung Bachstraße. In Höhe der Einmündung Von-Velbrück-Straße / Von-Nesselrode-Straße lief der Junge plötzlich zwischen zwei aus Sicht der Fahrzeugführerin am linken Fahrbahnrand geparkten Pkw auf die Fahrbahn. Trotz sofortiger Notbremsung...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.09.17
Überregionales
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

12-jähriges Kind angefahren

Am Freitagmorgen, 13. Januar, gegen 7.10 Uhr, kam es an der Kreuzung Rheindorfer Straße/ Kölner Straße in Langenfeld zu einem Verkehrsunfall mit einem leichtverletzten Kind. Beim Abbiegen übersehen Nach Angaben der Unfallbeteiligten und der Zeugen befuhr eine 19- jährige Frau mit ihrem Pkw Toyota Aygo die Rheindorfer Straße in Fahrtrichtung Kölner Straße. Als sie an der Kreuzung nach links auf die Kölner Straße in Fahrtrichtung Düsseldorfer Straße abbiegen wollte, übersah sie ein 12-jähriges...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.01.17
Überregionales

Kind wurde verletzt

ots. Eine 37jährige Rekenerin wollte an der Kreuzung L608/ Rekener Straße nach rechts abbiegen. Dabei übersah sie den wartenden Pkw eines 34-jährigen Borkeners. Ein 4-jähriges Kind wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Es wurde mittels Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An beiden Pkw entstand Sachschaden von ca. 7.000 Euro.

  • Dorsten
  • 09.05.16
Überregionales
Das Kind wurde bei dem Unfall verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Archiv

Mädchen verletzt: Kinder spielten zwischen parkenden Autos

Am Sonntagnachmittag (17. April) spielten und vergnügten sich Kinder beim Straßenfest an der Fritz-Erler-Straße. Um kurz nach 17 Uhr lief ein elfjähriges Mädchen, das zwischen parkenden Autos gespielt hatte, plötzlich auf die Straße. In diesem Moment konnte ein vorbeifahrender 21-jähriger Kamener nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Mädchen mit seinem Auto. Das Kind wurde verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Kamen
  • 18.04.16
Ratgeber

Polizei Düsseldorf: Urdenbach: Zehnjähriger Junge bei Verkehrsunfall verletzt

Düsseldorf Nachrichten Mittwoch, 13. Januar 2015, 17.30 Uhr Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Kammerrathsfeldstraße / Plochinger Straße erlitt ein Zehnjähriger Junge, der mit seinem Rad unterwegs war, Verletzungen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei war das Kind zur Unfallzeit mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Düsseldorfer Kammerrathsfeldstraße unterwegs. Der Junge wollte in Höhe einer Einfahrt die Straße überqueren, um in die Plochinger Straße zu fahren. Nach Angaben des...

  • Düsseldorf
  • 14.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.