Alles zum Thema Kinder und Jugendbüro Iserlohn

Beiträge zum Thema Kinder und Jugendbüro Iserlohn

Überregionales
Die teilnehmenden Iserlohner Geschäftsleute freuen sich zusammen mit der Kinderlobby Iserlohn e.V und dem städtischen Kinder- und Jugendbüro auf den Weltkindertag auf dem hoffentlich dann gut gefüllten Marktplatz. Foto: Günther

Iserlohner Fest zum Weltkindertag

Unter dem Motto "Kinder brauchen Freiräume" wird auf dem Iserlohner Marktplatz gefeiert Am Samstag, 22. September, findet auf dem Iserlohner Marktplatz ein Fest zum Weltkindertag statt. Unter dem diesjährigen Motto "Kinder brauchen Freiräume" gibt es in der Zeit zwischen 11 und 16 Uhr ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und zahlreiche Stande mit Workshops, Spiel, Spaß und Bewegung. Von André Günther Iserlohn. Im Rahmen des Kindertages 2018 gibt es allerdings eine weitere Aktion der...

  • Iserlohn
  • 14.09.18
  • 100× gelesen
Überregionales
Von links: Monika Körner-Weinert (Kinderlobby), Petra Lamberts (Stadt Iserlohn), Daria Trzonkowski (KiTa) und Sonja Mehlich (Bikestation) freien sich auf viele Kinder beim Fahrradfest. ^Foto: Günther

„Auf die Räder, fertig, los…!“ - Gemeinschaftlich organisiertes Fahrradfest für Kinder in Iserlohn

“Auf die Räder, fertig, los….!” Unter diesem Motto veranstaltet die Kinderlobby Iserlohn gemeinsam mit dem städtischen Kinder- und Jugendbüro und dem Familienzentrum St. Pankratius am Donnerstag, 23. August, ein großes Fahrradfest für Kinder. Von André Günther Iserlohn. Von 11 bis 15 Uhr ist dann an der Aloysiuskirche auf dem Parkplatz neben den Aktionsräumen des Kinder- und Jugendbüros (Brüderstraße 20) so einiges geboten. Alle Kinder ab vier Jahren sind mit ihren Freunden herzlich dazu...

  • Hemer
  • 15.07.18
  • 77× gelesen
Überregionales
Bürgermeister Peter Paul Ahrens schaute sich die Ergebnisse der kleinen Stadtforscher an und versprach, sich um angesprochene Probleme zu kümmern. Fotos: Goor-Schotten
2 Bilder

Iserlohner Kinder- und Jugendbüro beteiligt Kinder an der Stadtplanung

Projekt-Premiere "Stadtsache" Iserlohn.Viel zu meckern haben die Kinder an der Grundschule Lichte Kammer nicht. Sie finden die Lehrer toll, mögen ihren Schulhof mit Rutsche, Dach und Klettergarten, die vielen Beeren im Schulgarten und die Pantoffeln, die sie im Gebäude tragen. Was sie stört, sind „Kleinigkeiten“: die mehr als 40 Jahre alte Außentoilette, in der es gewaltig stinkt, verstopfte Klos im Gebäude, kaputte Spielgeräte, ein Stück Schulweg ohne Beleuchtung und Winterdienst, die...

  • Iserlohn
  • 28.06.18
  • 33× gelesen
Überregionales
Dieses Modell, an dem u.a. die beiden achtjährigen Freundinnen Lara und Matilda mitgearbeitet haben, verfügt über einen Barfußpfad und eine großes Baumhaus. Foto: Schulte
3 Bilder

Tolle Ideen im Überfluss

Rund 40 Teilnehmer bei Planungswerkstatt für Spielplatz "Fingerhutsmühle" "Ein Spielfeld mit Toren, wo man Inlinehockey spielen kann." Die Antwort des vierjährigen Jakob, was für ihn denn das Wichtigste am geplanten Spielplatz Fingerhutsmühle sei, kommt wie aus der Pistole geschossen - im nächsten Moment ergänzt um "Eine große Rutsche mit Kurven wäre auch nicht schlecht." Von Christoph Schulte Letmathe. Jakob und seine Mutter gehören zu den rund 40 Teilnehmern der Planungswerkstatt für...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 20.01.18
  • 57× gelesen
Natur + Garten
42 Bilder

Das passt: Kinder und Kunst

Die ersten drei Ferienwochen werden mehr als 80 Kinder täglich auf dem Dorfplatz in Drüpplingsen kreativ tätig sein, aber auch Ausflüge (z. B. Landesgartenschau) unternehmen. Der Sommer-Freizeit-Spaß wird vom Kinder- und Jugendbüro in Iserlohn organisiert. Das 20-köpfige Betreuerteam sorgt für Kurzweil. Es wird gemalt, gebastelt, Fußball gespielt oder musiziert. In einem Bereich auf dem Dorfplatz werden jede Woche zwei Holzhäuser erstellt, die am Ende der dreiwöchigen Ferien-Freizeit für den...

  • Iserlohn
  • 23.07.10
  • 440× gelesen