Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Überregionales
Bevor sich die Kleinen das erste Mal auf den Sattel schwingen durften, hieß es: kennenlernen und füttern.
3 Bilder

Alle lieben Pferd Cora: Erzieherin Birgit Houy bietet der Kita St. Vinzenz ein tierisches Projekt

Von Dunja Vogel Alle zwei Wochen schlüpft Stute Cora für die Kinder der Kita St. Vinzenz in die Rolle des Therapiepferdes und lässt sich dabei nicht aus der Ruhe bringen. Eine lange Allee, eingerahmt von Pferdekoppeln, führt zum privaten Reiterhof von Familie Bergmann. Idyllisch liegt er zwischen Feldern, Wiesen und Wald nahe dem Tenderingssee in Hünxe-Bruckhausen. Am Stall angekommen empfangen mich Luana (4), Jonah (4) und Ana (5), allesamt Kinder der Dinslakener Kindertagestätte St....

  • Dinslaken
  • 10.08.18
Ratgeber
Das viele Kinder Smarphones haben, ist schon längst kein seltener Anblick mehr.

Frage der Woche: Ab wann sollten Kinder ein eigenes Smartphone haben?

Das tragbare, internetfähige Telefon ist bei einer Großzahl der Deutschen zu einem wichtigem Begleiter geworden. Aber wann sollten Kinder ihr eigenes Smartphone haben? Mit sieben, mit zehn oder doch besser erst mit 13 Jahren? 2009 besaßen nur ca. 6,31 Millionen Deutsche ein Smartphone, heute (2018) sind es schon rund 57 Millionen.  Natürlich kommen so auch Kinder immer früher mit Smartphones und digitalen Medien in Kontakt. Das Internationale Zentralinstitut für Jugend- und Bildungsfernsehen...

  • Essen-Nord
  • 10.08.18
  •  15
  •  8
Ratgeber

Abwärtsspirale aufhalten: Wenn Mama oder Papa psychisch krank sind, hilft die Caritas in schwierigen Lebenslagen

Wenn Vater oder Mutter psychisch erkranken, vielleicht sogar arbeitsunfähig werden und die Familie zusätzlich finanzielle Sorgen plagen, sind oft auch die Kinder die Leidtragenden. Sie müssen nicht nur lernen zu verstehen, was mit Mama oder Papa nicht stimmt, sondern auch lernen, mit der Krankheit ihrer Eltern und den Folgen - Stichwort: Kinderarmut - umzugehen. Hilfestellung in dieser schwierigen Lebenslage geben die Mitarbeiter der Caritas Dinslaken. Den Weg zur Caritas finden Betroffene...

  • Dinslaken
  • 13.06.18
Überregionales
Neun Schüler - acht Mädchen und ein Junge - zwischen sieben und elf Jahre haben unter der Leitung von Angelika Tenbergen an dem Projekt "Mein Buch" der Bürgerstiftung Rhein-Lippe "Kreativ" an der GGS Friedrichsfeld teilgenommen. Stolz präsentierten sie in der vergangenen Woche das Ergebnis ihrer zehnwöchigen Arbeit.

Literarische Reise durch die Gefühlswelt: Kinder der GGS Friedrichsfeld in Voerde schreiben ihr eigenes Buch

Mitten auf einer Tischtennisplatte auf dem Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule Friedrichsfeld sitzt eine Gruppe Kinder. Und liest - voller Stolz - aus einem Buch. Denn: Dieses Buch ist nicht irgendein Buch. Dieses Buch haben die Dritt- und Viertklässler ganz allein geschrieben. "Das ist die verrückte Barbara", erzählt Seyda und hält ein selbst gemaltes Bild einer blauen Figur mit großen Kringelohren und schwarzem Bart in die Kamera. "Die sieht halt anders aus und ist ein bisschen verrückt....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 08.06.18
Ratgeber
2 Bilder

Wie lange wird eigentlich Kindergeld gezahlt?

Was viele nicht wissen: Kindergeld kann auch nach dem Schulabschluss oder nach Vollendung des 18. Lebensjahr gezahlt werden. Um den Eltern die Ungewissheit zu nehmen, klärt die Familienkasse immer wieder auf und informiert, was zu beachten ist. Lutz M. Cebulla, Leiter der Familienkasse NRW Nord, die unter anderem für die Kreise Wesel und Kleve zuständig ist, erlebt häufig große Unsicherheit bei Eltern. Jedes Jahr - insbesondere in den Sommermonaten - treten in den Familien verstärkt Fragen zur...

  • Wesel
  • 30.05.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
"Als ich noch gefahren wurde... und ein klitzekleiner Mensch war... da war die Welt noch in Ordnung! - Meine Eltern, meine Schwester und ich... 1956/1957" beschreibt BürgerReporterin Bruni Rentzing dieses Familienfoto. Foto: Rentzing /www.lokalkompass.de
32 Bilder

Foto der Woche: Welt-Elterntag

Viele Jahre sind sie die Helden ihrer Sprösslinge, manche gar ein Leben lang: Die Rede ist von Eltern. Ihnen zu Ehren hat die UN den 1. Juni zum Welt-Elterntag ausgerufen.  Die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern ist eine ganz besondere: Wenn die Kleinen hilflos das Licht der Welt erblicken, sind sie vollkommen abhängig von der Fürsorge der Eltern. Sie vertrauen den Eltern blind, und diese wiederum schenken Wärme und Liebe, ohne jemals eine Gegenleistung einzufordern.  Dies liegt in...

  • Velbert
  • 26.05.18
  •  17
  •  14
Natur + Garten
Holz schnitzen - aber richtig

Naturdetektive - Mit dem NABU auf Entdeckungstour in den Sommerferien

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage bedient der NABU auch außerhalb der Kinder- und Jugendarbeit in den...

  • Wesel
  • 19.05.18
  •  3
  •  5
LK-Gemeinschaft
Das Initiatoren-Team: Daniela Lohmeyer, Josef Hermsen und Claudia Kaßelmann von der Bürgerstiftung KREAKTIV
5 Bilder

MITMACH-KINDERMUSICAL "INGAS GARTEN" IN DER NIEDERRHEINHALLE 

Die Bürgerstiftung KREAKTIV veranstaltet am Sonntag, 22. April, von 15 Uhr bis 16:15 Uhr, in der Niederrheinhalle, als Alternative zum Medienkonsum, eine einmalige Kinder-Mitmach-Show. Musiker Heiko Fänger und sein Team werden im Kindermusical "Ingas Garten" geplante rund 500 Kinder mit Familienmitgliedern in die bunte Tierwelt von "Ingas Garten" entführen. Es wird gemeinsam getanzt, gesungen, gespielt und vieles mehr. Im Vorfeld des Spektakels wurden Kindergärten und Grundschulen mit...

  • Wesel
  • 04.04.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Auch die Kleinsten kann man schnell für Bücher begeistern.

Ganz früh übt sich: Team der Stadtbibliothek bietet Angebot für die ganz Kleinen - die Bücherbabys

"Mama, Auto!" - Hochkonzentriert beugt sich der kleine Lennard (20 Monate) über ein Buch und zeigt mit dem Finger auf ein rotes Fahrzeug. Lesen kann er zwar noch nicht, dennoch ist er ein gern gesehener Gast in der Stadtbibliothek. "Zahlreiche Studien", sagt Eileen Janßen, Mitarbeiterin im städtischen Fachbereich Schutz und Frühe Förderung, "haben gezeigt, dass es sehr gut ist, wenn die Kinder früh mit Büchern in Kontakt kommen." Abgesehen vom Spaß, den die Kleinen haben, würde vor allem die...

  • Dinslaken
  • 21.02.18
LK-Gemeinschaft
54 Bilder

Tulpensonntagszug in Voerde: Beste Stimmung bei Jecken trotz Regen

Trotz des durchwachsenen Wetters ließen sich die Narren den Spaß am Tulpensonntagszug durch die Innenstadt in Voerde nicht nehmen. Sie feierten friedlich und ausgelassen, grölten lautstark Klassiker mit und sammelten Kamelle, was die Beutel hergaben. Der närrische Lindwurm mit insgesamt 35 Gruppen, davon 19 Lastwagen, und rund 100 Teilnehmern startete an der Frankfurter Straße und setzte sich Richtung Allee in Bewegung. Weiter ging es über Bahnhofstraße, Im Osterfeld, Teichacker,...

  • Dinslaken
  • 11.02.18
Ratgeber
Mit dem neuen Programm kommt im JUZ an der Friedrichsfelder Straße in Voerde keine Langeweile auf.

Null Langeweile bei Kindern und Jugendlichen: neues Programm im Jugendzentrum Voerde

Seit Anfang Februar gibt es im Jugendzentrum ein neues Programm für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren. Wie in jedem Halbjahr wurde das Angebot an den Bedürfnissen und Interessen der Einrichtung orientiert verändert. Beliebte Aktionen wurden beibehalten und neue wurden geschaffen. So wird das Jugendzentrum ab sofort auch samstags in der Zeit von 14.30 bis 20 Uhr öffnen. Neu im Programm ist außerdem ein Trommelangebot für Kinder am Dienstag sowie das Musizieren für Jugendliche und der...

  • Dinslaken
  • 08.02.18
LK-Gemeinschaft
Auf die Kinder wartet ein buntes Programm.

Party für Kleine: Kinderkarneval in der Neutor Galerie

Dinslaken. Am Samstag, 10. Februar, heißt es in der Neutor Galerie: „Helau!“, wenn im Center an der Saarstraße Kinderkarneval gefeiert wird. Von 11.11 bis 16 Uhr können können kleine Jecken einiges erleben. Treffpunkt ist der Haupteingang der Neutor Galerie am Neutorplatz. Hier startet die Polonäse durch das Center mit Clown August. Achtung: Tasche bereithalten, es regnet Kamelle. Ordentlich gefeiert wird dann im Obergeschoss. Auf der kinderfreundlich bunt geschmückten Eventfläche wartet...

  • Dinslaken
  • 04.02.18
Kultur
René Josten und Gudrun Bartz sind mittlerweile ein eingespieltes Team.
2 Bilder

Bücher öffnen Welten: Engagierte Lesepaten helfen Kindern, Texte zu verstehen und sich weiter zu entwickeln

Lesen sollte Spaß machen. Vielen Kindern fällt dies jedoch schwer. Sie benötigen gezielte Förderung, um Texte zu verstehen und dadurch Spaß am Lesen zu entwickeln. Diese Aufgabe übernehmen Lesepaten. von Dunja Vogel Voerde. Vor einigen Jahren begann Gudrun Bartz, sich ehrenamtlich für den Verein "Mentor" als Lesepatin zu engagieren. Mehrmals wöchentlich besucht sie Kinder in der Gemeinschaftsgrundschule Friedrichsfeld, um sich Zeit für etwas zu nehmen, was heute im hektischen Alltag...

  • Dinslaken
  • 28.01.18
Überregionales
Zum fünften Mal in Folge organisierten die Mitarbeiter von STEAG Power Minerals, der Burghofbühne und die Helfer der Dinslakener Tafel ein weihnachtliches Fest für die Kinder der Tafel.

Aktion von STEAG, Burghofbühne und Tafel: Weihnachtsfest für Kinder der Tafel

Rund 50 Kinder der Dinslakener Tafel konnten bereits ihre persönliche Weihnachtsüberraschung auf dem Tenterhof erleben. Dinslaken. Zum fünften Mal in Folge organisierten die Mitarbeiter von STEAG Power Minerals, der Burghofbühne und die Helfer der Dinslakener Tafel ein weihnachtliches Fest mit Kakao, Keksen und stimmungsvollen Liedern am Lagerfeuer. Die Geschenke überreichte natürlich der Weihnachtsmann höchstpersönlich. Pünktlich um 17 Uhr führte der Nachtwächter von Dinslaken die Kinder...

  • Dinslaken
  • 15.12.17
LK-Gemeinschaft
Wie gewohnt kam der Nikolaus mit dem Schiff, legte am Kanal an und sorgte bei den Kindern für leuchtende Augen.
2 Bilder

Strahlende Kinderaugen: Gut besuchter Nikolausmarkt des BSV Alter Emmelsumer

Gespannt stehen die Kinder am Kanal und warten. Wie es für den Nikolaus des BSV Friedrichsfeld Alter Emmelsumer 1868 angemessen ist, kommt der Bischof auch in diesem Jahr wieder mit dem Schiff. Voerde. Kaum von Bord und auf dem Weg in die Schützenhalle an der Ullrichstraße, folgt ihm der Nachwuchs schnurstracks, um im Warmen die Geschenke in Empfang zu nehmen. Währenddessen machen es sich die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen, Würstchen und Glühwein gemütlich, kommen ins Gespräch und...

  • Dinslaken
  • 12.12.17
  •  1
LK-Gemeinschaft

Zurzeit geschlossen: Neuer Sand für Spielplatz Avegunst

Dinslaken. Öffentliche Grünanlagen wollen gepflegt sein. Und auch wenn die städtische Personaldecke zu gering ist, um alles gleichmäßig gut in Schuss zu halten, die Kinderspielplätze im Stadtgebiet genießen generell Vorrang. Gerade dort werde viel Wert auf die regelmäßige Reinigung gelegt, teilt die städtische Pressestelle mit. Saubere und sichere Spielbereiche sind Voraussetzung für das risikofreie Spielen der Kinder. Alle paar Jahre gehört daher auch der Sandaustausch auf den Spielplätzen...

  • Dinslaken
  • 04.08.17
Politik
Charlotte Quik MdL.

Charlotte Quik begrüßt das Kita-Rettungsprogramm: "Nur so wird der drohende Kollaps vieler Kindertagesstätten in NRW verhindert"

Der Landtag in Düsseldorf hat am Donnerstag den von den regierungstragenden Fraktionen eingebrachten Antrag zur Rettung der chronisch unterfinanzierten Kindertagesstätten in NRW beschlossen. Darüber zeigt sich Charlotte Quik MdL, auch stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend, erleichtert: „Nur so wird der drohende Kollaps vieler Kindertagesstätten in NRW verhindert.“ Kita-Situation ist vielerorts dramatisch Die Situation der Kitas in NRW ist vielerorts...

  • Wesel
  • 13.07.17
  •  2
LK-Gemeinschaft

Spannende Sommerferien zu Hause erleben

von Lisa Mathofer Voerde.Seit Ende der 70er-Jahre gibt es das Kinderferienprogramm in Voerde. Diesen Sommer besteht das Programm wieder aus zahlreichen Sport- und Spielaktionen. Neben beliebten Klassikern, können Kinder und Jugendliche auch einige neue Angebote entdecken. Fußball, Tischtennis oder Badminton spielen, Breakdance, Hip Hop oder Jumpstyle tanzen oder einfach mal Bogenschießen, Stand Up Paddeln oder Drachenboot fahren, ausprobieren. Ob an Land oder im Wasser – die Stadt bietet...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 11.07.17
Überregionales
Pfarrer und Initiator Fritz Berghaus bei Baubeginn des Friedensdorfes, das offiziell am 6. Juli gegründet wurde.

"Wir wären gern überflüssig" - Internationales Friedensdorf besteht in diesen Tagen seit 50 Jahren

Reportagen über Reportagen sind geschrieben, gedreht und aufgenommen worden. Kaum etwas, das man nicht schon einmal über das Internationale Friedensdorf gelesen, gesehen oder gehört hätte. Thomas Jacobs wäre es wohl am liebsten, wenn es keine einzige gegeben hätte. Nicht, weil er den Auftritt in den Medien scheut. Sondern weil das bedeutet hätte, dass es die Hilfseinrichtung an der Stadtgrenze zwischen Dinslaken und Oberhausen womöglich gar nicht geben würde. So sehr sich der Leiter auch...

  • Oberhausen
  • 06.07.17
LK-Gemeinschaft
Die Zeltdörfer am Nordstrand.
33 Bilder

Großlager der Pfadis am Auesee - "Pack´s an! denn die Zukunft sind wir"

Seit dem 18. Mai geht es schon rund am Weseler Auesee. Erstmals seit 15 Jahren führt die Pfadfinderschaft St. Georg, kurz DPSG, der Diözese Münster ein richtiges Großlager durch. Die DPSG ist ein katholischer Pfadfinderverband und einer der größten Kinder- und Jugendverbände im Bistum Münster. In ihm engagieren sich 9.500 Mitglieder in 125 Pfadfindergruppen. Dabei ist die Diözese riesengroß und reicht vom Niederrhein bis zur Nordsee, denn der Verantwortungsbereich des Bischofs von Münster...

  • Wesel
  • 27.05.17
  •  1
  •  4
Kultur
Der Kaiser steht auf prächtige Kleider. Foto: privat

Märchenzauber für Kinder ab fünf Jahren

Als lustig-romantischen „Märchenkrimi“ für Kinder ab fünf Jahre hat das Theater Mimikri nach der Vorlage von Hans Christian Andersen „Des Kaisers neue Kleider“ inszeniert. Das Stück über Einbildung, Imponiergehabe und den schmalen Grad zur Lächerlichkeit ist am Samstag, 11. Februar, um 15.30 Uhr in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums zu sehen. Tickets gibt es in den bekannten Vorverkaufsstellen. Der Plot: Kaiser Klemens scheint verrückt geworden zu sein: Er stolziert auf dem Schlossplatz in...

  • Dinslaken
  • 02.02.17
Kultur
52 Bilder

"Ich geh mit meiner Laterne..."

Die Kinder der Astrid-Lindgren-Grundschule in Spellen trotzten dem Regen und zogen stolz mit ihren gebastelten Laternen los, um St. Martin beim Laternenumzug zu folgen. Im Anschluss daran gab es Weckmänner, warmen Kakao und natürlich das Martinsfeuer, an dem sich die Kinder im Anschluss an das Martinsspiel aufwärmen konnten. Alle Bilder: Dunja Vogel

  • Dinslaken
  • 17.11.16
LK-Gemeinschaft

Nur mit Pfeife, bitte

Schocksekunde in der Bäckerei: Mein Blick wandert irritiert über die verschiedenen Backwaren, suchend, ungläubig, verstört. Kann das wirklich wahr sein und wer ist für dieses kriminelle Vergehen verantwortlich? Welcher dreiste Dieb hat dem Weckmann denn bloß seine Pfeife gestohlen und durch einen billigen Kirschlutscher ersetzt? Zum Hohn muss dieser Schurke ihm noch das Gesicht mit Schokoladenglasur beschmiert haben. Ich frage entsetzt nach und bekomme ein Stirnrunzeln als Antwort. Bilder...

  • Dinslaken
  • 16.11.16
Sport

Die Kinder der Dinslakener Eishockey-Kobras brauchen Hilfe!

Dringend Nachwuchsspieler (5-8 Jahre) gesucht! Bitte verbreiten! Unserer U8 Mannschaft fehlt dringend noch ein Goalie (Torwart), sowie neue Mitspieler ab Jahrgang 2009 und jünger. Unsere Mannschaft ist gerade so an der Meldegrenze und wenn wir nicht noch schnell ein oder zwei Kinder finden die mit in unsere tolle Mannschaft (letztes Jahr Pokalsieger) möchten, wird es viele traurige Gesichter geben. Deshalb helft bitte alle mit. Teilt diesen Beitrag, sprecht alle Mütter mit Kindern von 5-8...

  • Dinslaken
  • 22.09.16