Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

LK-Gemeinschaft

Kleve - Emmerich - Goch: Die Weidezaun-Story geht in die nächste Runde

Schon als kleiner Junge auf dem Bauernhof meiner Großeltern hatte ich einen gehörigen Respekt vor den Weidezäunen. Trotz wiederholter Warnungen meines Opas, wir waren ja schließlich schon wer, konnten wir es uns nicht verkneifen oftmals Experimente oder auch Mutproben an diesem wunderschönen Objekt auszuprobieren. ,,Der salzhaltige Urin ist zwar ein vorzüglicher elektrischer Leiter. Doch der Harnstrahl löst sich schon wenige Zentimeter nach dem Verlassen der männlichen Harnröhre in viele, fürs...

  • Kleve
  • 10.04.14
  •  38
  •  18
LK-Gemeinschaft
Die Entdeckertour durch die Schwanenburg in Kleve
2 Bilder

Spannendes Osterferienprogramm der Kleve Marketing

In den Osterferien bietet die Kleve Marketing wieder ein spannendes Programm für Kinder an. Am Dienstag, den 15. April findet um 18.30 Uhr die Führung „Klever Geschichte in Geschichten“ mit Birgit van den Boom statt. Dabei geht es diesmal durch die Unterstadt und zum Beispiel darum, warum das Männchen am Opschlag spuckt, was der Mönch auf dem Klosterplatz für einen komischen Kopf hat und was es früher bedeutete, wenn ein Vater seiner Tochter einen Handschuh reichte. Die Führung für Kinder von 6...

  • Kleve
  • 27.03.14
Vereine + Ehrenamt
Unser Empfangszelt
8 Bilder

Sommercamp CASTRA NOVA schlägt wieder seine Zelte auf

Pfadfinder aus Geldern bieten Ferienspaß für Kinder aus aller Welt Geldern. Wohnen in Zelten, abendliche Lagerfeuer, abenteuerliche Schlauchboottouren, neue Freunde, Spiel und Spaß, all dies und viel mehr bietet das Sommercamp der Deutschen Pfadfinderschaft e.V. am Holländer See in Geldern. Vom 07. Juli bis zum 12. August 2014 – den Sommerferien in Nordrhein Westfalen – werden gleichzeitig bis zu 60 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren aus ganz Deutschland und anderen Teilen...

  • Kleve
  • 12.03.14
Überregionales
Ob Prinzessin oder Pirat - kleine Karnevalisten feiern im Kalle eine große Karnevalsfete.

Kinder feiern Karneval - Fete im Jugendheim Kalle

Am Veilchendienstag, 4. März, lädt das Klever Kinder- und Jugendzentrum Kalle wieder zum traditionellen Kinder-Karneval ein. Unter dem Motto „Dschungelparty“ erwartet alle Kinder zwischen sechs und elf Jahren zwei aufregende Stunden im Kalle-Dschungel: lustige Tanzspiele, coole Musik und witzige Aktionen laden zum mitmachen ein. Die Mitarbeiter sorgen für die entsprechende Dschungel-Atmosphäre und natürlich sollen alle Kinder am besten alle in ihren Kostümen kommen. Der Eintritt kostet...

  • Kleve
  • 24.02.14
Sport
Wie bereits im Jahr 2013 bietet die Sportjugend im KSB Kleve e.V. auch in diesem Jahr die Möglichkeit, ein Wochenende auf dem Bauernhof Maas in Vernum zu verbringen.

Ein Wochenende auf dem Bauernhof Maas in Vernum

Du bist zwischen sechs und zehn Jahren alt und wolltest schon immer mal das Leben auf einem Bauernhof kennenlernen? Dann ist unsere Bauernhof-Freizeit auf dem Maashof in Vernum vom 16. bis 18. Mai 2014 genau das Richtige für dich! Sei dabei und erlebe mit uns ein aufregendes Wochenende auf einem naturverbundenen Bauernhof! Unser Nachtlager werden wir direkt im Heu einer Scheune errichten. Das Wochenende bietet dir viel Zeit zum Toben und Klettern. Außerdem werden dir eine Vielzahl...

  • Kleve
  • 14.01.14
LK-Gemeinschaft

Kleve - Emmerich - Goch - Wesel/Xanten: Hauptsache keine Kinder - Wo leben wir? Das gab mir schon zu denken!

Hauptsache keine Kinder - Deutsche Vermieter wollen Rentner und Kinderlose! Ich habe kürzlich einige Berichte über Vermieter in Deutschland gelesen. Die meisten Vermieter in unserem Heimatland bevorzugen Rentner. Familien mit Kindern haben bei der Wohnungssuche die schlechtesten Karten. Die meisten Wohnungseigentümer in Deutschland bevorzugen einer Umfrage zufolge Rentner und kinderlose Paare als Mieter. So vermieten sieben von zehn Befragten (71 Prozent) am liebsten an Rentnerpaare, wie aus...

  • Kleve
  • 07.01.14
  •  66
  •  16
Überregionales
3 Bilder

Hau: Streichholz, Kerze, Lichterglanz - Brandschutzerziehung im Johannes-Kindergarten

Bald ist Weihnachten. Die Wohnung ist dekoriert, der Adventskranz steht bereit. Am Abend erleuchten Teelichter und schöne Kerzen die Zimmer, alles ist weihnachtlich gemütlich. Doch: So sehr alle diese Zeit auch genießen und lieben - besonders für Kinder ist das Feuer in der Wohnung mit großen Gefahren verbunden. Das zeigen erschreckende Zahlen. Schon die kleinsten Kinder sind fasziniert, sobald sie Feuer sehen. Sofort strecken sich kleine Kinderhände nach der Kerzenflamme. Ein Adventskranz...

  • Bedburg-Hau
  • 29.11.13
  •  1
  •  1
Überregionales
2 Bilder

FEUERWEHR macht Kindergarten St. Stephanus-Kindergarten zu Besuch bei der Bedburg-Hauer Feuerwehr / Kinderfinder zum Geschenk

Seit Jahren erklären sie den Kindern des St.-Stephanus-Kindergartens in Hasselt, was es beim Thema Feuer zu beachten gibt: Jedes Jahr steht der Besuch an. Also eine kleine Tradition auf die sich die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau wie Marc Ingenhaag und Christian Flücken freuen. Sie erklären den Kindern zum Beispiel, wie überhaupt ein Feuer entstehen und wie man es vermeiden kann. Auch zeigen sie den richtigen Umgang mit Streichhölzern und weisen auf die Gefahren des Brandrauchs...

  • Bedburg-Hau
  • 10.11.13
  •  1
Ratgeber
Bürgermeister Theo Brauer und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kleve, Yvonne Tertilte-Rübo (re), unterstützen die Frauenberatungsstelle in der Turmstraße. Hier werden von Wohnungsnot betroffene Frauen beraten.

Wenn Frauen keine Wohnung finden, hilft die Beratungsstelle

Seit 2006 haben Frauen, die von Wohnungsnot betroffen sind, in Kleve die Möglichkeit, eine FrauenFachberatungsstelle (FFbs) gem. §67-69 SGB XII aufzusuchen, die ihnen in einem geschützten Rahmen Hilfen in ihren schwierigen Lebenslagen bieten kann. Die Einrichtung dieser im gesamten Kreis Kleve einzigen Beratungsstelle ist der großen Unterstützung von Bürgermeister Theo Brauer, des Kämmerers Willibrord Haas und der Gleichstellungsbeauftragten Yvonne Tertilte-Rübo zu verdanken. Diese sahen...

  • Kleve
  • 16.09.13
Überregionales
Um die Sicherheit spielender Kinder zu gewährleisten, sucht die Stadt Kleve Spielplatzpaten.

Spielplatzpaten gesucht

Der Fachbereich Jugend und Familie der Stadt Kleve sucht ab sofort ehrenamtliche Spielplatzpaten. Die Stadt Kleve unterhält rund 80 Spiel- und Bolzplätze. Diese werden seitens der Umweltbetriebe der Stadt Kleve (USK) in regelmäßigen Abständen überprüft und in Stand gehalten. Dennoch strebt der Fachbereich Jugend und Familie an, für jeden Spiel- und Bolzplatz einen ehrenamtlichen Spielplatzpaten zu gewinnen. Spielplatzpatenschaften sorgen für kurze Kommunikationswege zur Stadtverwaltung,...

  • Kleve
  • 16.09.13
Vereine + Ehrenamt

Frauen regieren in Kellen - Kinderschützenfest 2013

Gratulation! Ab heute regieren zwei bezaubernde junge Damen in Kellen. Neue Kinderschützenkönigin des Kellener Schützenvereins ist die achtjährige Marie Steltermann, Prinzessin wurde Miriam Meuwsen. Herzliche Glückwünsche nach Kellen! Lesen Sie auch: Kellener Heimat- und Volksschützenfest 2013

  • Kleve
  • 18.08.13
Überregionales
Eintritt in die bunte Welt der Zahlen und Buchstaben
50 Bilder

Foto der Woche 33: Tag der Jugend

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jugend Der Tag der Jugend, seit 1957 Feiertag in Jugoslawien, seit 1999 weltweit, soll an die Bedeutung der Jugend als Lebensphase erinnern. Kindergarten oder Schulzeit, Spielplatz oder Bolzplatz, Autos oder Puppen - jeder erinnert sich intuitiv an etwas anderes unter dem Stichwort Jugend. Wir vom...

  • Essen-Süd
  • 12.08.13
  •  20
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Livekonzert im Sommercamp CASTRA NOVA

Im Sommercamp CASTRA NOVA der Deutschen Pfadfinderschaft e.V. ging es für die ca. 50 Kinder letzten Donnerstagabend richtig rund. Die Band „Mrs. Jekyll and the Hydes“ hatte sich angeboten für die Kinder ein Open Air Konzert im Camp am Holländer See in Geldern zu geben. Die Campleitung war sofort begeistert und setzte alles in Bewegung um dies wahr werden zu lassen. Es wurde eine kleine Bühne gebaut und auch die dazugehörige Technik wurde besorgt. Alle waren schon beim Soundcheck sehr aufgeregt....

  • Kleve
  • 10.08.13
Überregionales
Tauchten in die Welt des Mittelalters ein: Kinder, die im Theater im Fluss zu Schauspielern wurden.

Projekt Lampenfieber: Sprache fördern, Integration unterstützten

Kann das wohl Spaß machen? Lernen in den Ferien? Unmöglich scheint das nicht zu sein - zumindest nicht für die Kinder, die am Freitag auf der Bühne von Theater im Fluss standen. Der kleine Ritter Trenk wurde für die Kinder zum Vorbild. Kirsten Boie hat das gleichnamige Buch geschrieben - die Kinder taten es ihr gleich und erzählten ihre ganz eigenen Geschichten. Auf der Bühne ging es Freitag Mittag trotz der tropischen Temperaturen lustig zu. Wahrsager und Bauern, Marktfrauen und natürlich...

  • Kleve
  • 04.08.13
Kultur
Im Museum Schloss Moyland erleben Kinder während der ferien spannende Stunden.

Kinderworkshops im Museum Schloss Moyland

Das Museum Schloss Moyland bietet Kindern und Jugendlichen während der Ferien ein abwechslungsreiches Workshop-Programm. Jeden Mittwoch, zwischen 14 und 17 Uhr, können sie unterschiedliche künstlerische Techniken ausprobieren, eigene Ideen entwickeln und kleine Kunstwerke selbst kreieren. Für alle Workshops ist eine Anmeldung unter Telefon +49 (0)2824 9510- 61 erforderlich. Die Kosten pro Termin inkl. Museumseintritt belaufen sich auf 10 €, für Fördervereinsmitglieder 8 €. Mittwoch,...

  • Bedburg-Hau
  • 01.08.13
Überregionales

Friday FIVE: Je heißer der Sommer, desto jünger die Community?

George Alexander Louis: das Royal Baby als Cartoon Das "Royal Baby" von William und Kate war gerade erst zur Welt gekommen, da hatte Bürger-Reporter Dirk Pietrzak uns dazu bereits einen witzigen Cartoon gezeichnet. Ob Comics im Lokalkompass an Popularität gewinnen? Gefällt Euch das? Könnt Ihr sowas auch? Junge Bürger-Reporter berichten aus dem Jugendparlament Für viele von uns scheint die Bundestagswahl noch in erträglicher Ferne. Celina (15), Marcel (16) und Inga (18) hingegen...

  • Essen-Süd
  • 26.07.13
  •  1
Überregionales
Einmal den feuerwehrmännern über die Schulter schauen - die Kranenburger Wehr machte es möglich.

Das macht die Feuerwehr - praxisnaher Sachkundeunterricht

Die Kinder der Klasse 3b der Christophorus-Grundschule Kranenburg informierten sich im Rahmen Ihres Sachkundeunterrichts über die Aufgaben einer Feuerwehr. Zum Abschluss dieses Themas besuchten akive Mitglieder der Feuerwehr Kranenburg die Klasse 3b und konnten viele Fragen der Kinder, die Sie im Laufe des Unterrichtes erarbeitet haben, beantworten.

  • Kranenburg
  • 23.07.13
Überregionales
22 Bilder

Zelten 2013: Von Würsten, Glocken und übernächtigten Eltern

KiGa St.Markus Bedburg-Hau Tradition ist Tradition, dagegen kann auch eine Selbstaufblasende Luftmatratze nichts unternehmen. Schmerzhaft mussten dies die 1-Tages-Camper im Kindergarten St.Markus vom 7. auf den 8. Juni feststellen. Was bewegt alle 3 Jahre wieder eine Horde eigentlich vernunftbegabter Mütter und Väter dazu, die Nacht statt im trauten Heim auf gefühlt steinhartem Rasenboden zwischen querliegenden Kindern zu verbringen?! Morgens halb verschwitzt statt unter einem befreienden...

  • Bedburg-Hau
  • 18.06.13
  •  3
Überregionales
6 Bilder

"Einsatz für die DiBo-Feuerwehr ...." Schüler der LVR-Dietrich-Bonhoeffer-Schule besuchten die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Einsatz für die DiBo-Feuerwehr. Fast wie die Profis sind sie ausgestattet. Sie haben in den letzten Tagen ihre Einsatzkleidung selbst gestaltet. Ihre Shirts tragen groß und weit sichtbar auf dem Rücken die Aufschrift „DiBo-Feuerwehr“, vorne lebendig und bunt die Vornamen. Ihr Schulbus ist rot. Fast wie ein Feuerwehrauto, fehlt nur das Blaulicht. Damit fahren die 11 behinderten Schüler im Alter von 8 – 10 Jahren der LVR-Dietrich-Bonhoeffer Schule bei der Feuerwehr vor. Mit den Einsatzkräften...

  • Bedburg-Hau
  • 14.05.13
  •  2
Überregionales
3 Bilder

Vermisst: Wo sind Ruben (9) und Julian (7)?

Niederländische Polizei bittet um Hilfe aus Deutschland Auf der Suche nach zwei verschwundenen Jungen hat die niederländische Polizei auch die deutschen Behörden um Mithilfe gebeten. Der Vater von Ruben (9) und Julian (7) hatte sich umgebracht, kurz nachdem er seine Söhne bei deren Mutter abgeholt hatte. "Wir schließen nicht aus, dass er mit den Kindern auch in der Region Aachen war", sagte Polizeisprecher Frank Hoe. Der Vater hatte die Kinder am Montag bei der Mutter im Ort Zeist...

  • Hünxe-Drevenack
  • 09.05.13
  •  7
Kultur

Neuer Tanzkurs für Kinder - Schnupperstunde

Eine Schnupperstunde für interessierte junge Tänzer/innen bietet die Kreismusikschule in Kleve an. Hierbei erhalten Kinder, die Lust auf Tanz haben, in der Kreismusikschule die Gelegenheit, einen Einblick in der Arbeit eines Tanzkurses zu gewinnen. Die „Mitmachstunde“ für Kinder von vier bis sechs Jahren findet am Dienstag, 16. April von 14.15 Uhr bis 15 Uhr statt. Im Anschluss gibt die Tanzpädagogin Antje Dehnen Informationen über den Kurs und das Tanzkonzept der Kreismusikschule...

  • Kleve
  • 09.04.13
Ratgeber
Andrea Hermanns leitet das Klever Frauenhaus.

Am Ende steht das Frauenhaus: "Gewalt zieht sich oft über Jahre hin"

Den Umzug haben sie seit einigen Wochen hinter sich - die Arbeit hat sich gelohnt, nicht nur für die Mitarbeiter des Frauenhauses, sondern vor allem für die Frauen, die hier um Hilfe nachsuchen. Fünf Tage lang wurden Kisten und Kasten geschleppt - „damit war ein professionelles Umzugsunternehmen beauftragt“, so Viktor Kämmerer, Geschäftsführer des AWO-Frauenhauses. 1380 Kilogramm Altholz wurden entsorgt - beim Restmüll fiel die nicht unerhebliche Menge von 310 Kilogramm an. „Insgesamt hat...

  • Kleve
  • 03.04.13
  •  2
Überregionales
4 Bilder

Die kleine Lieke will leben!

Neuroblastom. Eine seltene, lebensbedrohliche Diagnose für die 5-jährige Lieke. Diese agressive Krebs-Form tritt vorwiegend bei Kindern auf, ca. einmal unter 100.000 Kindern. Ein schweres Schicksal für Lieke und ihre Familie. Doch es besteht Hoffnung: Für ein halbes Jahr wird Lieke nun den schweren Weg der Chemotherapie, Operation, Bestrahlung und Stammzelltransplantation gehen. Im Anschluß wird in den USA eine Immuntherapie stattfinden, welche Liekes Heilungschance deutlich erhöht. Die...

  • Wesel
  • 30.03.13
  •  7
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Bei der Begrüßung
13 Bilder

Sommercamp CASTRA NOVA wieder am Holländer See

Gelderner Pfadfinder laden Kinder aus ganz Deutschland ein Schlafen in Zelten, abendliche Lagerfeuer, abenteuerliche Schlauchboottouren, neue Freunde, Spiel und Spaß, all das bietet auch das neue Lager der Deutschen Pfadfinderschaft e.V. am Holländer See in Geldern. Vom 22. Juli bis zum 27. August 2013 – den Sommerferien in Nordrhein Westfalen – werden gleichzeitig bis zu 60 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren aus ganz Deutschland das Camp „Castra Nova“ (neues Lager) mit...

  • Kleve
  • 25.03.13