Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

LK-Gemeinschaft
"Als ich noch gefahren wurde... und ein klitzekleiner Mensch war... da war die Welt noch in Ordnung! - Meine Eltern, meine Schwester und ich... 1956/1957" beschreibt BürgerReporterin Bruni Rentzing dieses Familienfoto. Foto: Rentzing /www.lokalkompass.de
32 Bilder

Foto der Woche: Welt-Elterntag

Viele Jahre sind sie die Helden ihrer Sprösslinge, manche gar ein Leben lang: Die Rede ist von Eltern. Ihnen zu Ehren hat die UN den 1. Juni zum Welt-Elterntag ausgerufen.  Die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern ist eine ganz besondere: Wenn die Kleinen hilflos das Licht der Welt erblicken, sind sie vollkommen abhängig von der Fürsorge der Eltern. Sie vertrauen den Eltern blind, und diese wiederum schenken Wärme und Liebe, ohne jemals eine Gegenleistung einzufordern.  Dies liegt in...

  • Velbert
  • 26.05.18
  •  17
  •  14
Sport
2 Bilder

Neuntes Tanzfest der Heiligenhauser Schulen

Zum neunten Mal fand in Heiligenhaus ein Tanzfest statt, an dem alle Schulformen und Altersklassen teilnehmen konnten. In diesem Jahr waren Jungen und Mädchen aller Grundschulen sowie der Realschule und des Immanuel-Kant-Gymnasiums dabei - teilweise mit mehreren Klassen oder Tanzgruppen. Insgesamt betraten 250 tanz- und bewegungsfreudige Kinder und Jugendliche aus Heiligenhaus die Bühne und führten vor, was sie einstudiert haben. Von einfachen Kindertänzen, über Folkloretänze, Tänze aus...

  • Heiligenhaus
  • 16.05.18
LK-Gemeinschaft

Gesamtschüler boten Spaß für Kita-Kinder

Im Rahmen des 25-jährigen Bestehens der Gesamtschule Heiligenhaus hatte die Klasse 9a eine gute Tat geplant und umgesetzt: Sie luden die Kindergartenkinder der "Arche" zu einem Spielparcours unter dem Motto "Im Zoo" ein. Da wurden "wilde Tiere gefüttert", da hüpften "Kängurus" herum und in der "Pferdekoppel" gab es einen Hindernislauf. Dazwischen gab es Pausenstationen mit frischem Obst, Gemüse und gesunden Getränken.

  • Heiligenhaus
  • 15.05.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Fee Lucinda ist die Symbolfigur des Vereins
3 Bilder

"Wunschbriefe" aus Velbert: Engagierter Einsatz von Fee Lucinda und ihren Helfern

Ein Besuch bei der Berufsfeuerwehr in Ratingen, ein Tag im Freizeitpark Schloss Beck, eine Motto-Feier zum 18. Geburtstag, außerdem ein Zauberer, der auf der Krankenstation für gute Stimmung sorgt, eine Fahrt nach Berlin, Kartfahren und mehr... All das sind Herzenswünsche und -träume von Kindern und Jugendlichen mit einer schweren Erkrankung oder einer Behinderung, die in Erfüllung gegangen sind. Warum das möglich war? Weil sich die engagierten Mitglieder des Vereins "Wunschbriefe" genau...

  • Velbert
  • 09.05.18
LK-Gemeinschaft

Buntes Fest belebte die Oberilp

Zum Fest der Kulturen hatten die Bürgergemeinschaft Oberilp und das Netzwerk Heiligenhaus auf den Europaplatz eingeladen. Neben dem Trommler Klaus und dem Akrobaten Obi begeisterte Stefan Wilinski die Kinder, der als Ballonverdreher bunte Kreationen aus dünnen Gummihüllen schuf.

  • Velbert
  • 07.05.18
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Auf der Kirmes ging es rund

Das Gelände der ehemaligen Pestalozzischule an der Christuskirche in Velbert wird als Kirmesplatz gut angenommen. Beim Frühlingsjahrmarkt ging es so richtig rund. Weithin sichtbare Attraktion war das Riesenrad, aus dem es einen ungewöhnlichen Blick auf die Christuskirche und die Innenstadt gab. Dazu kamen weitere Fahrgeschäfte, auf denen es mal mehr und mal weniger heftig zuging. Wer sein Glück herausfordern wollte, hatte dazu an mehreren Losbuden die Möglichkeit.

  • Velbert
  • 04.05.18
Natur + Garten
Gemeinsam mit ihren Erziehern Steffi Meiß und Ingo Körwin sowie mit Paul Schulte, Bundesfreiwilligendienst-Leistender, pflanzten die Jungen und Mädchen am ersten Internationalen Tag des Waldkindergartens eine Esskastanie in der Nähe ihrer Sammelstelle. Gespendet wurde der Baum durch die Eltern der Vorschulkinder.
4 Bilder

Naturkinder aus Velbert pflanzen eine Esskastanie

Paul stemmte die schwere Gießkanne, um den noch kleinen Baum mit Wasser zu versorgen, Noah hatte zuvor ordentlich Erde geschippt, damit er fest und sicher im Boden steht. Und auch die anderen Jungen und Mädchen des Kolping-Kindergartens "Wurzelland" packten fleißig mit an.  Denn gemeinsam mit ihren Erziehern pflanzten die Kinder eine Esskastanie in der Nähe ihrer Sammelstelle. Diese befindet sich mitten im Wald, in der Nähe der Bernsmühle im Hespetal. Hier halten sich die Drei- bis...

  • Velbert
  • 03.05.18
Überregionales

Kinder finden Kälber besonders niedlich

Zum Ende der Osterferien hatten die Mitglieder der Landjugend Neviges interessierte Kinder auf den Milchviehbetrieb von Martin Mühlinghaus eingeladen. Beim Rundgang über den Bauernhof waren die Jungen und Mädchen besonders von den erst wenige Wochen alten Kälbchen begeistert. Den Jungtieren waren die vielen fremden Menschen zunächst ein bisschen unheimlich, schließlich legte sich die Scheu und sie ließen sich sogar über das weiche Fell streicheln.

  • Velbert
  • 09.04.18
Vereine + Ehrenamt
Schwester Elisabeth und Einrichtungsleiter Peter Huyeng vor der Gedenktafel.
7 Bilder

"Gemeinsam Wege gehen" - auch noch nach 70 Jahren

"Gemeinsam Wege gehen" - so lautet der Leitspruch der Stiftung Mary Ward. Was vor 70 Jahren - damals noch unter dem Namen "Haus Maria Frieden" - als familienersetzendes Kinderheim für Kriegswaisen errichtet wurde, hat sich zu einer modernen Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe mit differenziertem Angebot entwickelt. So gibt es ein familienorientiertes und ein familienaktivierendes Wohnangebot, ein heilpädagogisches Wohnangebot und eins für weibliche Jugendliche, ebenso ein Wohnangebot für...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.04.18
Vereine + Ehrenamt
Die stellvertretende Leiterin der Kinderfeuerwehr Velbert, Natalie Nettelbeck (von links), Giulien und Jana-Marie sowie Frank Kapuczinski (stellvertretender Leiter der Feuerwehr Velbert), mit den Vertretern aus Haan (rechts) sowie den Verantwortlichen vom Verband der Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen (VdF).

Velbert: Kinderfeuerwehr erhielt Starterpakete

Dass eine gute Ausstattung entscheidend zum Erfolg beiträgt, gilt nicht nur für die Feuerwehr, sondern natürlich auch für deren Nachwuchs: So war die Freude bei der neugegründeten Kinderfeuerwehr Velbert groß, als sie jetzt vom Verband der Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen (VdF) und dem Land NRW mit Starterpaketen in Form von Feuerwehrautos, Playmobil und vielen anderen Spielen ausgestattet wurde. Als Vertreter der Gruppe aus der Schlossstadt waren die zehnjährige Jana-Marie und der zwei Jahre...

  • Velbert
  • 03.04.18
Sport

Grundfertigkeiten verbessern und Spaß haben!

"Einfach Handball spielen lernen mit der Handballschule Chrischa Hannawald" heißt es in diesen Tagen erneut bei der HSG Velbert/Heiligenhaus. Das fünfte Feriencamp in Folge war ganz schnell ausgebucht - Handball erfreut sich einer großen Beliebtheit. Zusammen mit erfahrenen, lizenzierten Trainern erhielten die Kinder an mehreren Tagen in den Osterferien intensiv die Möglichkeit, spielerisch ihre handballerischen Grundfertigkeiten zu verbessern. Dabei stand natürlich der Spaß am Spiel im...

  • Velbert
  • 30.03.18
Kultur

Spannende Lesenacht in der Schule

Im Klassenraum der 4a der Gerhard-Tersteegen-Schule wurden die Tische zu "Lesehöhlen" zusammengeschoben, denn mit Einbruch der Dunkelheit begann eine spannende Lesenacht - und zwar nicht nur für Younes (von links), Tom und Albion. Gegen den kleinen Hunger zwischendurch stand ein reichhaltiges Büfett bereit. Das aufregende Leseabenteuer war ein Geschenk der Klassenlehrerin Petra Schlegel, die nach 38 Jahren Tätigkeit an dieser Schule im Sommer in den Ruhestand geht. Zu späterer Stunde konnte sie...

  • Heiligenhaus
  • 23.03.18
  •  1
Sport

Die besten Schwimmer kommen aus Langenberg

Im Panoramabad kamen die besten Schwimmer fast aller Velberter Grundschulen zu den Velberter Grundschul-Meisterschaften zusammen. Veranstalter war die Sportjugend Velbert im Stadt-Sport-Bund Velbert, für die Ausrichtung waren der Nevigeser Schwimmverein, die DLRG und der Velberter Schwimmverein verantwortlich. Bei der Schulwertung siegte eindeutig die Max & Moritz-Schule aus Nierenhof, gefolgt von den Schwimmern von der Kuhstraße (Foto). Den dritten Platz sicherte sich die Evangelische...

  • Velbert-Neviges
  • 20.03.18
Sport

Junge Sportler sind stolz

Mit sichtlichem Stolz nahmen die Spieler der Commanders aus Velbert die Auszeichnung entgegen, die ihnen Bürgermeister Dirk Lukrafka überreichte. Im Rahmen der Jugendsportlerehrung wurden in der Sporthalle Waldschlösschen in neviges weit über 260 Kinder und Jugendliche für die Erfolge im vergangenen Jahr ausgezeichnet. Im Rahmenprogramm zeigte der Radsportverein Velbert 1926 Artistik auf dem Kunstrad. Für musikalische Unterhaltung sorgten Anna Rau und Julian Schlipköther vom Rhythmuschor...

  • Velbert-Neviges
  • 13.03.18
Überregionales
In der Kita der Stiftung Mary Ward in Langenberg verzichten die Kinder seit 2009 regelmäßig auf gekauftes Spielzeug, um so zu erfahren, wie man seine Zeit ohne Puppen, Spielzeugautos und Co. mit viel Spaß und Kreativität gestalten kann.
2 Bilder

Raum und Zeit für Achtsamkeit

Kita-Kinder des Katholischen Familienzentrums eröffnen ihre Wanderausstellung "Raum und Zeit für Achtsamkeit" lautet der Titel einer Wanderausstellung, die die Kindertagesstätten des Katholischen Familienzentrums der Kirchengemeinde St. Michael und Paulus aktuell präsentieren. Bis zum 23. April sind die Stellwände mit vielen bunten Bildern und kurzen Texten zu sehen - und zwar in den fünf Kirchen der Gemeinde (siehe Infokasten). Eltern, Großeltern, Geschwister und natürlich weitere...

  • Velbert-Langenberg
  • 07.03.18
Vereine + Ehrenamt
Ein super Trainer-Gespann: NBV Cheftrainer Mark Joachim (hinten) und sein Bruder Boris laden zum kostenlosen Schnupper-Tenniskurs ein.

Netzballverein bietet kostenlosen Tenniskurs zum Schnuppern für Kinder und Erwachsene an - Jeder kann mitmachen: Sonntags von 11 bis 12

Velbert, 29. Januar 2018. „Mehr Sport machen, Abnehmen, etwas für die Gesundheit tun“, so lauten die am häufigsten genannten Vorsätze, wenn ein neues Jahr beginnt. Jetzt, Ende Januar, haben laut Statistik, die meisten ihre guten Absichten allerdings schon wieder über Bord geworfen. Auch viele Kinder bewegen sich heute im Alltag zu wenig. Oft liegt es daran, dass man noch nicht den Sport gefunden hat, der einem wirklich Spass macht und der einem liegt. Daran möchte der Netzballverein...

  • Velbert
  • 29.01.18
Sport

HSG Handballcamp in den Osterferien 2018

Montag 26.03. bis Mittwoch 28.03.2018 Velbert I Sporthalle Berufsschulzentrum | Halle Langenberger Straße | Die Handball-Spielgemeinschaft aus Velberter SG und TV Heiligenhaus starten wieder das beliebte Handballcamp in den Osterferien.Die HSG Velbert/Heiligenhaus führt in Kooperation mit der Chrischa Hannawald Handballschule das Handballcamp in Velbert von Montag 26.03. bis Mittwoch 28.03.2018 (erste Woche Osterferien) in der Sporthalle Berufsschulzentrum Langenbergerstr. 125, 42551...

  • Velbert
  • 20.01.18
Überregionales
5 Bilder

Neues Jahr, neuer Kalender, neue Motorradtour - eben Neues von "Heels on Wheels"

Schon mit ihrem Jahreskalender 2016 nahmen Katharina Sondermann aus Velbert und Irene Seidler aus Neuss 3.000 Euro für die gute Sache ein. Mit einem weiteren Kalender, der dieses Mal sogar eineinhalb Jahre umfasst und weitere Specials enthält, möchten sie erneut Spenden generieren. Die beiden 30-jährigen leidenschaftlichen Motorradfahrerinnen haben im Mai 2015 gemeinsam das Projekt „Heels on Wheels“ gestartet, um mit ihrem Hobby Geld für die gute Sache einzunehmen - eben eine gelungene Mischung...

  • Velbert
  • 16.01.18
Überregionales

Azubis backten für krebskranke Kinder

An einem Tag in der Vorweihnachtszeit hatten die kaufmännischen Auszubildenden der Firma Helbako die Betriebskantine belegt, um Plätzchen zu backen. Diese wurden in allen Abteilungen des Herstellers für elektronische Autobauteile an die Mitarbeiter verkauft. Die Geschäftsleitung rundete den Erlös auf die glatte Summe von 500 Euro auf, die jetzt an Volker Dudek von Gänseblümchen-NRW überreicht wurden. "Wir unterstützen krebskranke Jungen und Mädchen sowie deren Familien, damit sie mal Spaß...

  • Velbert
  • 12.01.18
LK-Gemeinschaft

Nikolaus füllte viele kleine Stiefel

Da machten die Kinder große Augen: Sie hatten im Generationentreff Tennagels ihre Stiefel abgegeben. Als sie wieder kamen, war das Schuhwerk mit leckeren Sachen gefüllt. Der Verein Kinderstadt Neviges hatte sich wieder als "Nikolaus" betätigt, um den Kleinen eine Freude zu machen. Neben dieser vorweihnachtlichen Aktion ist der Verein oft im Hintergrund tätig, um die Situation für Kinder zu verbessern, zum Beispiel durch Spielecken in Restaurants oder dass sie im Kochbus den bewussten Umgang mit...

  • Heiligenhaus
  • 19.12.17
LK-Gemeinschaft

Nikolaus kam auch zum Kinderweihnachtmarkt

Der erste Kinderweihnachtsmarkt in Neviges wurde selbstverständlich vom Nikolaus besucht, der für alle was in seinem Gabensack hatte. Bei den Kleinen kam der Markt gut an. Die Jungen und Mädchen waren nicht nur vom Kasperle-Theater begeistert, sondern auch von den zahlreichen Angeboten. Basteln, Lebkuchen, Singen, Geschichten hören und dazu ein Karussell - das fanden die jüngsten Besucher gut. Etwas enttäuscht waren die Erwachsenen, sie hätten sich mehr Stände gewünscht, vor allem die Frauen...

  • Velbert-Neviges
  • 18.12.17
Überregionales

Schnee trieb Sänger in die Kirche

Jeden Tag gibt es andere Aktionen im Rahmen des "Velberter Adventskalenders". Am Samstag war eine größere Sache mit der Musik- und Kunstschule Velbert und der evangelischen Kirche vor "Trip & Travel" geplant. Wegen des heftigen Schneefalls wich man kurzer Hand in die benachbarte Alte Kirche aus. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden auch die Gewinner der Weihnachtsbaum-Schmück-Aktion bekannt gegeben. Velberter Grundschüler und Kindergartenkinder hatten sich beteiligt und die Tannen in der...

  • Velbert
  • 12.12.17
Überregionales

Endlich ist richtig Winter!

Was die Autofahrer zur Verzweifelung brachte, erfreute die Kinder: Endlich richtig viel Schnee zum Schlitten fahren. Überall wurden die Wintersportgeräte aus dem Keller geholt. Hier wird der Abhang von der Goethestraße in den nahen Park kurzerhand zur Rodelbahn gemacht.

  • Velbert-Neviges
  • 12.12.17
Überregionales

Flop der Woche!

Viele Jungen und Mädchen aus Velbert haben sich große Mühe gegeben, damit die Weihnachtsbäume in der Velberter Innenstadt zu besonderen Hinguckern werden. Im Kindergarten oder in der Grundschule haben sie gemeinsam gebastelt, geklebt und gemalt, so dass ein schöner Baumschmuck entsteht. Diesen haben sie jeweils in "ihren" Baum gehängt und somit für eine vorweihnachtliche Atmosphäre gesorgt. Viele Bürger haben das bereits lobend erwähnt. Umso unverständlicher ist es, was in der Nacht von...

  • Velbert
  • 06.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.