Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Überregionales
Ein Familientreffen der exotischen Art, erzählt von einem Mann, der seine Wurzeln suchte.
3 Bilder

Bücherkompass: Von Eltern, Kindern und Kindeskindern

Das Thema "Generationen" beschäftigt uns in dieser Woche besonders. Durch unterschiedliche Wahlergebnisse aus der jüngeren Vergangenheit wissen wir, dass zwischen den Interessen junger und älterer Menschen oftmals Welten liegen. Trotzdem sind Kinder und Kindeskinder eng mit ihren älteren Verwandten verbunden, das Band zwischen den Generationen ist stark wie eh und je. Das zeigen uns auch die Bücher, die wir heute für fleißige Rezensentinnen und Rezensenten vorstellen. Boris Fishman: Der...

  • 12.07.16
  •  11
  •  6
Sport

Rennen, springen, kämpfen: Die Bundesjugendspiele der Barbaraschule in Kooperation mit dem THG

Es wurde gerannt, gesprungen und gekämpft, was das Zeug hält: Die Schüler der Barbaraschule haben beim traditionellen Sportfest ihr Bestes gegeben. Der Wettkampf im Waltroper Hirschkampstadion war aber auch besonderer Ausdruck der Buddy-Initative. Die Bundesjugendspiele für den Nachwuchs wurden extern unterstützt. Bei Buddy handelt es sich um das Kooperationsprojekt zwischen den Grundschulen und den weiterführenden Schulen in Waltrop. Beim Sportfest der Barbaraschule unterstützte der...

  • Datteln
  • 02.07.16
Überregionales
Einige der kleinen Gewinner haben sich bereits ihren Preis bei uns abgeholt. Foto: Krusebild

Danke an den Osterhasen!

Lennox, Pia, Nikolas, Lukas, Nele, Jule, Olivia, Mila, Fynn, Erik und Marius gehören zu den Kindern, die bei unserem Ostermalwettbewerb einen Preis gewonnen haben. Auch dieses Jahr war die Aktion, die der Stadtspiegel gemeinsam mit Sponsoren und dem Osterhasen veranstaltet hat, ein voller Erfolg. Haufenweise gemalte und gebastelte Bilder sind in der Redaktion eingegangen. So viele, dass leider nicht jedes Kind einen Preis gewinnen konnte. Diejenigen, die zu den Gewinnern zählen, haben sich am...

  • Datteln
  • 19.04.16
  •  1
Sport

Fußball-Handicap-Liga macht wieder Station in Datteln

Vor rund einem Jahr fand ein Spieltag der Handicap-Liga des Fußballverbandes Niederrhein in Datteln im Dattelner Ostringstadion statt. Am Samstag, 07.11.2015 ist es wieder soweit. Ab 11.00 Uhr gastiert die Handicap-Liga wieder mit einem Spieltag in Datteln. „In diesem einen Jahr hat es viele Entwicklungen gegeben – so laufen zur Zeit auch Gespräch im FLVW, unserem Heimatverband, damit auch hier eine Handicap-Liga ins Leben gerufen wird“, so Dominik Lasarz, Geschäftsführer der Dattelner...

  • Datteln
  • 27.10.15
Überregionales
32 Bilder

Mit Agentin Schlaumeise auf Entdeckertour

Mit unserem Projekt „Agentin Schlaumeise – Dem Wissen auf der Spur“ möchten wir vom Stadtspiegel Kindern spielerisch und spannend Wissen und Spaß am Lesen vermitteln. Gemeinsam mit der Agentin Schlaumeise ging es nun bei Obstsaft Möller auf Entdeckertour. Weil für diese Exkursion eine Vielzahl an Bewerbungen bei uns eingegangen sind, haben wir gleich drei Gruppen eingeladen. Erzieherin Claudia Walter und ihre Kinder vom Kindergarten St. Paul begaben sich als erstes Forscherteam in die heiligen...

  • Recklinghausen
  • 09.10.15
  •  2
Kultur

Ein Ferientag am Schiffshebewerk

Was kriecht und krabbelt am Kanal? Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am Dienstag, 4. August, von 10 bis 18 Uhr alle Kinder zwischen acht und zehn Jahren ein, diese Frage bei einem Ferientag im LWL-Industriemuseum Schiffhebewerk Henrichenburg zu beantworten. Die Kinder erleben den Dortmund-Ems-Kanal als Wasserstraße und als Ökosystem. Unter fachlicher Anleitung erkunden sie das Museumsgelände und die verschiedenen historischen Schiffe. Ausgerüstet mit Kescher, Eimer und Lupe,...

  • Waltrop
  • 21.07.15
Überregionales
Michelle (14) und Emma (15) helfen seit über einem Jahr ehrenamtlich beim NaBeBa mit. Sie lieben den Umgang mit den Tieren und den Kindern und finden es gut, dass hier behinderte Menschen integriert werden.
20 Bilder

Auf dem NaBeBa in Waltrop erkunden Kinder die Natur

Reiten, Tiere streicheln, auf Bäume und Gerüste klettern, durch den Wald streifen, im Gemüsegarten buddeln, gießen und anschließend Selbstgeerntetes zubereiten und verputzen - das alles bietet der Natur- und Begegnungsbauernhof NaBeBa behinderten und nicht behinderten Kindern und Jugendlichen in Waltrop. Besonders beliebt sind zurzeit die Ferienfreizeiten. Dabei stehen die Pferde-Freizeiten an erster Stelle, betreut von Farina Meuerer, die auch das therapeutische Reiten „Pferdestärken“ im...

  • Waltrop
  • 14.07.15
  •  1
Kultur

Ferienaktion im Schiffshebewerk

Wie lebt es sich auf einem Binnenschiff? Was müssen Kapitän und Schiffsjunge beachten, wenn sie eine Schleuse oder ein Hebewerk befahren? Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am Mittwoch, 22. Juli, von 10 bis 14 Uhr alle Kinder zwischen acht und zehn Jahren ein, diese Frage bei einem Ferientag im LWL-Industriemuseum Schiffhebewerk Henrichenburg zu beantworten. Die Kinder schlüpfen in die Rolle eines Schiffsjungen und erleben, wie es sich auf einem Motorgüterschiff lebt....

  • Waltrop
  • 14.07.15
Kultur

Konzert für Waltroper Grundschüler

Im Kulturforum Kapelle Waltrop an der Hochstraße 20 findet am Samstag, 20. Juni, um 17 Uhr eine spezielle Musikveranstaltung für Kinder im Grundschulalter statt. „Der Verein Pro Kapelle ist bemüht, auch Kinder für kulturelle Angebote zu interessieren. Daher möchten wir zum Auftakt der Sommerferien Jungen und Mädchen im Grundschulalter zu dieser musikalischen Reise um die Welt mit Rocko einladen“, sagt der Vorsitzende Hermann-Josef Block. Der Komponist, Musiker und Buchautor Peter Korbel...

  • Waltrop
  • 16.06.15
Vereine + Ehrenamt
Spass hatten die Kinder beim leimen, schrauben und hämmern. Foto: Krusebild
16 Bilder

Vorschulkinder bauen Nistkästen in der Gartenstadt Waltrop

Schon in wenigen Tagen beginnt in der Vogelwelt „der Run“ auf freie Nistplätze. Denn in unserer Landschaft sind die natürlichen Brutmöglichkeiten für unsere heimischen Singvögel sehr eingeschränkt. Natürliche Baumhöhlen gibt es so gut wie keine mehr und die glatten, bis in die Dachsparren verputzen Häuser bieten unseren gefiederten Freunden ebenfalls keine Möglichkeit, ihrem Nachwuchs ein artgerechtes Kinderzimmer einzurichten. Aber da gibt es ja noch die Waltroper Vorschulkinder von...

  • Waltrop
  • 04.03.15
  •  1
  •  1
Überregionales
Inka Bause besuchte das Kinderpalliativzentrum in Datteln. Gemeinsam mit dem Chor "I Dolce" aus Oer-Erkenschwick und Professor Dr. Boris Zernikow wirbt sie für die Kampagne "Lebensfreunde gesucht". Foto: Krusebild
2 Bilder

Inka Bause sucht "Lebensfreunde" für Kinderpalliativzentrum Datteln

„Wo Schatten ist, da ist auch Sonne. Und hier ist ganz viel Sonne“, so Inka Bause bei ihrem Besuch im Kinderpalliativzentrum an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln. Sie strahlt: „Hier ist ein toller Ort. Ein Ort, der viel Freude verbreitet.“ Inka Bause ist Schirmherrin der Kampagne „Lebensfreunde gesucht“, die der Freundeskreis Kinderpalliativzentrum Datteln e.V. ins Leben gerufen hat. Der Verein möchte mit Unterstützung der beliebten Sängerin, Schauspielerin und Moderatorin...

  • Datteln
  • 03.02.15
  •  1
Überregionales

Mehr Kinder im Kreis Recklinghausen geboren

Bereits im dritten Jahr in Folge ist im Kreis Recklinghausen die Zahl der Neugeborenen leicht angestiegen: Im Jahr 2013 wurden 4.647 Kinder geboren – 96 Säuglinge mehr als 2012 und sogar 142 mehr als 2011, was einem Anstieg von drei Prozent entspricht. Diese Entwicklung ist auch deswegen bemerkenswert, weil die Zahl der Frauen im gebärfähigen Alter im gleichen Zeitraum um vier Prozent zurückgegangen ist. Auf Landesebene ist eine vergleichbare Tendenz zu beobachten: Die höhere Geburtenquote hat...

  • Recklinghausen
  • 11.12.14
  •  1
Ratgeber
Spannende Einblicke ins Leben

Frage der Woche: Welchen Rat würdest du heute deinen Kindern geben?

Ob Schullaufbahn oder Berufswahl, Wohnort oder Partnerwahl - die Welt ist voller Weichen, das ganze Leben steckt voller Entscheidungen. Doch welche Weg ist der richtige? Welchen Rat würdest du heute deinen Kindern geben? Stell Dir vor, Du wärst noch mal jung. Das Leben hat gerade erst begonnen, die Welt liegt Dir zu Füßen. Doch welchen Weg sollst Du einschlagen, worauf kommt es an im Leben? Lasst uns mal unsere heutige Lebenserfahrung nutzen: lieber Papa online, liebe Lokalkompass-Community,...

  • Essen-Süd
  • 17.10.14
  •  25
  •  12
Überregionales
Globale Ikonen, lokale Politiker oder Kinder - welche mutigen Menschen interessieren Euch am meisten?

BÜCHERKOMPASS: Mutige Menschen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns aus unterschiedlichen Richtungen dem Thema Mut. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Christian Nürnberger: Mutige Menschen...

  • Essen-Süd
  • 20.08.14
  •  7
LK-Gemeinschaft
Olfener Sommerferienprogramm: ganz viel Leben auf dem Bauspielplatz Foto: Werner Zempelin
13 Bilder

Olfener Sommerferienprogramm erfolgreich angelaufen - Große Arche soll Olfener Tiere retten - Projekt „Verlässliches Ferienprogramm“

Jetzt sind Sommerferien endlich da, aber was machen die Kinder, die nicht oder erst später in Urlaub fahren? Durch ein gelungenes „Zusammenspiel“ von Vereinen, Schulen und der Stadtverwaltung ist es gelungen, ein mit vielen tollen Aktionen ausgefülltes Ferienprogramm anzubieten, das in Olfen bisher einmalig ist. Bei der Stadt hatte man die Idee, die vielen schönen Ferienangebote für Kinder zu bündeln und mit einer verlässlichen Betreuung in den Sommerferien zu kombinieren. Herausgekommen ist...

  • Olfen
  • 16.07.14
LK-Gemeinschaft
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

Zur Brust genommen

Es gibt Geschichten, die sind so herzallerliebst, dass sie weitererzählt werden müssen. So wie diese: Einer Kindergärtnerin gelang es ganz leicht, ihre Schützlinge zu beruhigen, indem sie sie in den Arm nahm und an ihrem (sehr großen) Busen wiegte. Nun war aber eben diese Kindergärtnerin krank. Ihre (wesentlich schmaler gebaute) Kollegin, die sie in allen Belangen vertreten musste, versuchte nun ebenfalls, ein weinendes Mädchen zu beruhigen, indem sie es wiegte. Hätte ja klappen können......

  • Datteln
  • 03.12.13
  •  1
Ratgeber
Lavinia Victoria ist Mamas ganzer Stolz. Daniela Hoppes ist freiberufliche Journalistin und schreibt für den Stadtspiegel über ihr Leben mit ihrem kleinen Liebling.

Mamas Liebling (21)

Mamas Liebling ist jetzt dreieinhalb und alle „Probleme“ sind gelöst. Er schläft seit langem durch, der Schnuller wurde schon vor einiger Zeit bei der Schnullerfee abgegeben und auch die Windeln sind ein Relikt aus vergangenen Babyzeiten. Liebling geht gerne in den Kindergarten und hat sich dort zu einem - nennen wir es freundlich - selbstbewussten Kleinkind entwickelt, das sich durchzusetzen weiß. Lassen wir mal beiseite, dass die Erzieherin neulich nicht nur begeistert von der tollen...

  • Datteln
  • 15.10.13
Kultur
Diese Zeichnung aus dem 14. Jahrhundert zeigt ein harmonsiches Liebespaar. Doch meist war der Mann die bestimmende Kraft.

Küche, Kirche und Kinder - Frauen im Mittelalter

„Bis in das 20. Jahrhundert herrschte die klassische Rollenverteilung in der Familie“, erklärt Dr. Matthias Kordes vom Stadt- und Vestischem Archiv in Recklinghausen. „Man kann den Arbeitsbereich der Frau einfach zusammenfassen: Kirche, Küche, Kinderzimmer.“ Frauen im Mittelalter kümmerten sich also um den Haushalt, während die Männer ihren Berufen nachgingen. Verlässliche Quellen über das alltägliche Leben gibt es allerdings nicht. Denn nur bei außergewöhnlichen Ereignissen wurden Tinte und...

  • Recklinghausen
  • 27.09.13
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Karin Müller und Kirsten Esser vom SkF tobten mit den Kindern und unterhielten sich angeregt mit den Erwachsenen. Foto: Pospiech

SkF Datteln bietet unterschiedliche Hilfeleistungen für Familien an

„Familie schaffen wir nur gemeinsam“ lautete das Jahresthema des SkF Familienpicknicks in Datteln. Um allen Regengüssen vorzubeugen, wurde das gesellige Picknick kurzfristig vom Tigg ins Amandushaus verlegt. Zur Freude des engagierten SkF-Teams herrschte hier schon bald richtiger Hochbetrieb. Familien mit Kindern, Großeltern, Nachbarn und Dattelner mit Migrationshintergrund setzten sich zum gemütlichen Kaffeeklatsch zusammen und kamen schnell und ungezwungen ins Gespräch. Pfarrer Martin...

  • Waltrop
  • 24.09.13
Überregionales
Eintritt in die bunte Welt der Zahlen und Buchstaben
50 Bilder

Foto der Woche 33: Tag der Jugend

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jugend Der Tag der Jugend, seit 1957 Feiertag in Jugoslawien, seit 1999 weltweit, soll an die Bedeutung der Jugend als Lebensphase erinnern. Kindergarten oder Schulzeit, Spielplatz oder Bolzplatz, Autos oder Puppen - jeder erinnert sich intuitiv an etwas anderes unter dem Stichwort Jugend. Wir vom...

  • Essen-Süd
  • 12.08.13
  •  20
Kultur
Ferienaktion 2013. Foto: Stefanie Hofschlaeger/ pixelio.de, Montage: Martin Meyer
2 Bilder

Schüler gehen „unter Tage“ - Erlebnisführung im Bergbau-Museum zu gewinnen

Die Sommerferien sind in vollem Gange. Für alle Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr nicht in den Urlaub fahren können, bietet der Stadtspiegel wieder etwas Besonders an: Kinder der 3. oder 4. Klasse haben die Chance, in Begleitung eines Elternteils, Oma oder Opa, einen spannenden Erlebnistag im Deutschen Bergbau-Museum in Bochum zu gewinnen. Der Stadtspiegel hat mit den Museumspädagogen vor Ort ein tolles einstündiges Programm zusammengestellt. Los geht es am Freitag, 16. August, um...

  • Oer-Erkenschwick
  • 06.08.13
LK-Gemeinschaft
Ferienaktion 2013 im Schiffshebewerk von Henrichenburg. Foto: Krusebild
35 Bilder

Ferienaktion 2013 im Schiffshebewerk in Henrichenburg - Fotostrecke

Einen spannenden Erlebnistag mit dem Stadtspiegel verbrachten Kinder mit ihren Eltern im Schiffshebewerk in Henrichenburg. Die Familienführung begann mit einer Bastelstunde und Ernennung zum Kapitän - für die passenden Mützen hatten die Teilnehmer vorher mit Bastelkarton, Servietten und Scheren selbst gesorgt. Mit der richtigen Kopfbedeckung ging es dann auch direkt los, beziehungsweise hinunter. Im stickigen und warmen Bauch eines alten Binnenschiffs zeigte Museumspädagogin Alina...

  • Recklinghausen
  • 02.08.13
Überregionales

Friday FIVE: Je heißer der Sommer, desto jünger die Community?

George Alexander Louis: das Royal Baby als Cartoon Das "Royal Baby" von William und Kate war gerade erst zur Welt gekommen, da hatte Bürger-Reporter Dirk Pietrzak uns dazu bereits einen witzigen Cartoon gezeichnet. Ob Comics im Lokalkompass an Popularität gewinnen? Gefällt Euch das? Könnt Ihr sowas auch? Junge Bürger-Reporter berichten aus dem Jugendparlament Für viele von uns scheint die Bundestagswahl noch in erträglicher Ferne. Celina (15), Marcel (16) und Inga (18) hingegen...

  • Essen-Süd
  • 26.07.13
  •  1
LK-Gemeinschaft
Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Wenn doch alles im Leben so einfach wäre...

Wenn doch alles im Leben so einfach wäre, wie die kindliche Logik! So erzählte die Kollegin neulich von einem heiteren Nachmittag mit ihrer sechsjährigen Enkeltochter. Nachdem sie Runde um Runde Verstecken mit der Kleinen gespielt hatte, verging den beiden irgendwann die Lust. Was nun? „Komm, Oma! Wir machen einen Kusselkopf!“ schlug das quirlige Mädchen freudestrahlend vor. Auf den Einwand der Oma, sie sei doch schon zu alt und zu ungelenkig für einen Kusselkopf, hatte die Kleine nach kurzem...

  • Datteln
  • 10.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.