Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Natur + Garten

Kinder lernen den Wald besser kennen

Anlässlich der Wald- und Wildwoche des Hegerings Heiligenhaus-Hösel besuchten täglich vier Schulklassen das Waldmuseum in Heiligenhaus. Die Jäger vermittelten mit viel Spiel und Spaß eine Menge Wissenswertes über Wald, Wild, Natur und die Jagd. Hier begrüßt Förster Hannes Johannsen eine zweite Klasse der Regenbogenschule aus Neviges.

  • Heiligenhaus
  • 26.09.17
  •  1
Überregionales

Kinder trommelten für ihre Rechte

Zum Weltkindertag kamen auf dem Kirchplatz in Heiligenhaus viele Kinder zusammen, um für Kinderrechte zu trommeln. Auf mitgebrachte und selbst gebastelte Trommeln wurde lautstark drauf gehauen, um Aufmerksamkeit für Kinderrechte zu erzeugen. Die zehn Paragraphen wurde nebenan auf einem Infostand den Erwachsenen vorgestellt.

  • Heiligenhaus
  • 22.09.17
Überregionales

Feuerwehr zum Mitmachen

Beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Velbert durften die Besucher mitmachen. Während die Kinder mit Feuereifer zum kleinen Schlauch griffen, um ein Haus zu "löschen", schlüpften die älteren Besucher in Einsatzkleidung, um unter Anleitung den hydraulischen Spreizer zu bedienen. Damit wurden Schrottautos auseinander genommen, wie es die Feuerwehr macht, um eingeklemmte Personen nach einem Unfall zu retten.

  • Heiligenhaus
  • 12.09.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Neue Großtagespflege im Club

Förderverein „Der Club Heiligenhaus“ ist neuerdings auch Arbeitgeber Der Förderverein „Der Club Heiligenhaus“ ist seit dem 1. September Träger einer Großtagespflegegruppe mit dem Namen “Club-Zwerge”. Bis zu neun Kinder werden wochentags von drei qualifizierten Tagesmüttern in den Räumen der Kultureinrichtung betreut. Dazu wurde im Vorfeld mit der Stadt Heiligenhaus ein Kooperationsvertrag abgeschlossen. "Wir haben hier einen sehr engagierten Förderverein", lobt Michael Beck, erster...

  • Heiligenhaus
  • 11.09.17
Sport
12 Bilder

Kleine ganz groß! Bambinis beim Panoramaweglauf

Gewusel auf dem Platz am Sportfeld in Heiligenhaus: Heute Nachmittag waren vor den 5000- und 10000-Meter-Läufen der Erwachsenen die ganz Kleinen an der Reihe.  80 Jungs zwischen drei und sieben Jahren sowie 75 Mädchen im gleichen Alter trauten sich an den Start. In jeweils zwei Läufen, gestaffelt nach Alter, wurde jeweils eine Runde um den Sportplatz absolviert - das entspricht 400 Metern. Alle Kinder kamen mehr oder weniger schnell ins Ziel, wenn auch teilweise an Mamas oder Papas Hand. Aber...

  • Heiligenhaus
  • 09.09.17
LK-Gemeinschaft
Die Velberter Kinderfeuerwehr ist an den Start gegangen. Neben Brandschutz und Löschen stehen Spiel und Spaß auf dem Programm der Treffen.

Nachwuchs wird immer jünger

Kinderfeuerwehr bei Velberter Feuerwehr gegründet Ab jetzt bilden die Kinder eine neue Abteilung bei der Freiwilligen Feuerwehr Velbert. Seit dem Inkrafttreten des neuen Gesetzes über den Brandschutz, Hilfeleistung und den Katastrophenschutz, ist es seit über einem Jahr möglich, Kinder ab sechs Jahren in die Feuerwehr aufzunehmen. Jetzt hatten 28 Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis zehn Jahren ihren ersten Einsatztag. Feuerwehrchef Markus Lenatz war stolz über die große Resonanz. Es...

  • Velbert
  • 08.09.17
Überregionales
2 Bilder

I-Dötzchen gehen jetzt in die Schule

Große Anspannung bei 241 Heiligenhauser Kindern: Für sie begann jetzt die Schule. In der Suitbertusschule wurden sie nach dem Gottesdienst in der Aula freundlich begrüßt. Nach einigen Ansprachen und Hinweisen ging es in die Klasse zum ersten Unterricht. Währenddessen wurden die bunten Schultüten mit leckeren Sachen von den Eltern sicher verwahrt.

  • Heiligenhaus
  • 01.09.17
LK-Gemeinschaft
"Hi Neanderthaler, wie lebst Du?" heißt ein Angebot für Kinder am 24. August. Foto: Neanderthal-Museum

Hi Neanderthaler, wie lebst Du? Programm für die letzte Ferienwoche

In der letzten Ferienwoche gibt es für Kinder in der Steinzeitwerkstatt des Neanderthal-Museums in Mettmann noch einmal allerhand zu erleben. Unter dem Motto „Hi Neanderthaler, wie lebst Du?“ geht es am Donnerstag, 24. August, von 11 bis 12 Uhr durch die Dauerausstellung des Museums. Während einer Mitmachführung erfahren Kinder ab sechs Jahren, wie die Neanderthaler ausgesehen haben, welches Werkzeug sie benutzten, ob sie sprechen konnten und vieles mehr. Dabei dürfen viele Objekte in die...

  • Velbert
  • 17.08.17
LK-Gemeinschaft

Heiligenhauser Stadtranderholung findet zum ersten Mal am Sportfeld statt

80 Kinder und zehn Betreuer sind sich einig: "Hier ist es toll. Hier wollen wir bleiben." Seit Beginn der Sommerferien findet die Heiligenhauser Stadtranderholung an der Schule Am Sportfeld statt. Die aus der Not heraus geborene Idee kommt bei allen Beteiligten sehr gut an. Und das sagten sie auch Michael Beck, erster Beigeordneter und Kämmerer der Stadt, bei seinem Besuch. Er machte sich ein Bild vor Ort und überbrachte von der Stadt gesponserte T-Shirts für die Betreuer. Idee wurde...

  • Heiligenhaus
  • 26.07.17
Vereine + Ehrenamt
Mit Hilfe von gefärbten Seifenblasen werden bunte Bilder kreiert. Das macht den Kindern zwischen acht und 15 Jahren zum einen viel Spaß, zum anderen behalten sie damit eine Erinnerung an das Ferienprogramm, das 2017 unter dem Motto "Sommer, Sonne, Ferienspaß" steht.

Pro Mobil sorgt bei Kindern für „Sommer, Sonne, Ferienspaß“

Verein bietet in Kooperation mit der Schule am Thekbusch wieder ein abwechslungsreiches Programm für Kinder mit Behinderung Mit einem leisen "Plopp" platzen die Seifenblasen - das sorgt nicht nur für eine Menge Freude bei den Jungen und Mädchen, die am Ferienspaß des Vereins Pro Mobil in Zusammenarbeit mit der Förderschule am Thekbusch teilnehmen, sondern das sorgt auch für farbenfrohe Bilder, aus denen später noch Tischsets gebastelt werden sollen. An diesem Vormittag steht "Malen mit...

  • Velbert
  • 19.07.17
Überregionales

Kinderfeuerwehr in Velbert startet nach den Ferien

Vorbereitungen befinden sich auf der Zielgeraden: Die Angehörigen der Feuerwehr Velbert freuen sich, bald ist die Feuerwehr-Familie komplett Nach den Sommerferien nimmt die jüngste Abteilung der Feuerwehr Velbert ihren Dienst auf: Die Kinderfeuerwehr! Konnten bislang Jugendliche ab elf Jahren zur Feuerwehr kommen und mit Gleichaltrigen spannende Übungsdienste und Übungen meistern sowie tolle Freizeitangebote nutzen, so können künftig bereits Kinder ab sechs Jahren ihren Traum wahr werden...

  • Velbert
  • 18.07.17
Sport

Sportabzeichen für die Kleinsten

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein breitensportlich orientierter Wettbewerb für Kinder ab acht Jahren. Der Kreissportbund Mettmann und die Mitarbeiterinnen der "Lott Jonn Initiative Kinder- und Jugendgesundheit" des Kreises Mettmann finden, dass man noch früher ansetzen muss. So bieten sie das "Minisportabzeichen" für drei- bis sechsjährige Kinder. In Anlehnung an das offizielle Sportabzeichen absolvierten die Kleinen folgende Disziplinen: ganz t(d)oll bewegen, ganz weit und hoch springen,...

  • Velbert
  • 14.07.17
Sport
2 Bilder

Top der Woche!

Die Schachfreunde Neviges 1960 führen in den Sommerferien an jedem Sonntag von 15 bis 16.30 Uhr für Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren ein Schachturnier durch. Die Schachpartien werden sonntags jeweils von der Turnierleitung ausgelost, daher ist der Einstieg ins Turnier, auch für Kinder die nicht die ganzen Ferien zu Hause sind, jederzeit möglich und ist kostenlos. Das Kind, das am Ende der Sommerferien die meisten Punkte erreicht hat, ist "Sommerferien-Kinderschachmeister". Gespielt wird...

  • Velbert
  • 14.07.17
Überregionales
Erläuterten die Pläne rund um die Interimslösung auf dem ehemaliger Kirmesplatz in Heiligenhaus: Elisabeth Milich (von links), Leiterin der neuen Awo-Kita, Michael Beck, erster Beigeordneter der Stadt, Jugend-Fachbereichsleiter Thomas Langmesser, Verena kleine Holthaus, Awo-Fachbereichsleiterin, und Awo-Geschäftsführerin Hildegard Schröder.
2 Bilder

Heiligenhaus: Aus dem Bauplatz wird ein Spieleparadies auf Zeit

Früher standen an dem Bauplatz „Am Siepen 1“ in Heiligenhaus Spiel und Spaß im Mittelpunkt, schließlich handelt es sich bei diesem städtischen Gelände um den ehemaligen Kirmesplatz. Spiel und Spaß - außerdem darüber hinaus die Förderung - sollen auch zukünftig hier geboten werden, denn schon ab Mitte/Ende September sollen hier Kindergarten-Kinder betreut werden. Zahlreiche Zuzüge junger Familien mit Kindern "Bedingt durch zahlreiche Zuzüge junger Familien mit Kindern, insbesondere in die...

  • Heiligenhaus
  • 10.07.17
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Das Leid mit eigenen Augen sehen: Nevigeserin reiste nach Satu Mare

"Wer einmal dort drüben gewesen ist und gesehen hat, wie die Menschen leben und an was es ihnen fehlt, der hört nicht einfach auf, Spenden zu sammeln", so Monika Schlinghoff, die im Namen der Rumänienhilfe Oldenburg/Rastede einmal pro Jahr Hilfstransporte nach Rumänien organisiert. Mehrfach wurde sie in den vergangenen Wochen auf das Gerücht angesprochen, dass es diese Hilfsaktion zukünftig nicht mehr geben wird. "Da ist nichts dran", betont sie. "Ende des Jahres sollen in Neviges wieder zwei...

  • Velbert
  • 04.07.17
Natur + Garten

Neues Netzwerk: „Schulgarten und Schulumfeld als vielfältiger Lebensraum“

Der Schulgarten des Geschwister-Scholl-Gymnasiums wurde vor zwei Jahren komplett neu angelegt. Ein alter Bauwagen wurde zu einem AG-Raum umfunktioniert, aus Mörtelkästen wurden Hochbeete gebaut, drei Obstbäume wurden eingepflanzt und auch eine Kräuterspirale ist hier zu finden. Für die Schüler ist der Garten nicht nur ein schöner Ort für Pausen, sondern zeitgleich auch ein Lernumfeld in dem praktisch Themen rund um die Natur erarbeitet werden können. Genau das forciert das Netzwerk...

  • Velbert
  • 30.06.17
Überregionales
2 Bilder

Junge Motorrad-Fahrerinnen lassen Reifen glühen und Kinder strahlen

Aktion für den guten Zweck von "Heels on Wheels" Zwei junge hübsche Mädels auf schnellen Motorrädern - das ist ein durchaus sehenswertes Bild! Doch Katharina Sondermann und Irene Seidler machen nicht nur optisch was her, wenn sie mit ihren Maschinen unterwegs sind, die beiden Frauen haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Leidenschaft mit der guten Sache zu verbinden. Als "Heels on Wheels" sind sie unterwegs und beteiligen sich an unterschiedlichen Aktionen, auch in Kooperation mit dem SKFM...

  • Velbert
  • 29.06.17
LK-Gemeinschaft

"Jekits tanzt" im Bürgerhaus

In einer Kooperation zwischen der Musik- und Kunstschule Velbert und der Grundschule Birth sowie der Grundschule Bergische Straße wurde das Projekt "Jekits tanzt" durchgeführt. Höhepunkt war nun eine Aufführung im Historischen Bürgerhaus in Langenberg. Die Kinder tanzten zu verschiedenen Musikstilen - von Klassik bis Pop - und zeigten sich dabei als Magier, Domteur, Seiltänzer, Astronaut oder Jogger. Dem Publikum gefiel es!

  • Velbert-Langenberg
  • 28.06.17
Überregionales
6 Bilder

Velberter Schüler machten viel Krach für viel Aufmerksamkeit

"Was ist das für ein Krach?", dachten die Besucher der Velberter Innenstadt. Die Schüler der Klasse 7b des Nikolaus-Ehlen-Gymnasiums (NEG) zogen alle Aufmerksamkeit auf sich. Und das war kein Versehen, sondern Absicht. Denn mit dieser Aktion machten die Jungen und Mädchen gemeinsam mit Vertretern der Velberter "terre des hommes"-Gruppe auf Kinderrechte aufmerksam. Rasseln und Trommeln sorgten für ordentlich Radau, außerdem informierten die Schüler laut, worum es ging: "Wir sind Kinder einer...

  • Velbert
  • 27.06.17
Überregionales

Alle wollten die neue Kita sehen

Nach der Familienmesse in St. Antonius in Tönisheide gab es einen Stau vor dem angeschlossenen Kindergarten. Alle wollten die neuen Räume sehen. Rund ein Jahr wurde gebaut, dabei wurde das Gebäude durch einen Anbau mit zwei Gruppenräumen erweitert, unter anderem mit einer großen Küche, in der ab Juli für die 64 Kinder frisch gekocht wird. Alle Kitaplätze für August 2017 sind bereits vergeben, freie Plätze gibt es nicht mehr.

  • Velbert-Neviges
  • 26.06.17
Überregionales

Viel los im Park vom Best Western Plus Parkhotel

Beim dritten Parkfest des Best Western Plus Parkhotels in Velbert war eine Menge los für Kinder. Neben Bastel- und Malaktionen gab es das beliebte Schminken, ein Ballonkünstler formte tolle Kreationen und Spectaculum unterhielt mit einer Musicalaufführung. Eine Modenschau stellte darüber hinaus aktuelle Kleidung für Kinder und Babys vor. Und wer wollte, konnte bei einer Führung einen Blick hinter die Kulissen des Hotels werfen.

  • Velbert
  • 20.06.17
Überregionales
5 Bilder

Kinder stürmen die neue Außenspielanlage

Es war schon eine kleine Geduldsprobe für die Kinder der katholischen Kindertagesstätte St. Marien in Velbert. Bevor die Jungen und Mädchen das neue Außengelände der integrativen Einrichtung stürmen und die Klettergeräte erobern durften, segnete Pfarrer Ulrich Herz die neuen Anschaffungen. Eine Nestschaukel, ein Trampolin, ein großes Gerüst und mehr sorgen bei den 53 Kindern sowie ihren Eltern und Geschwistern nun für große Freude. Seit Januar wurde daran gearbeitet, dass das Außengelände in...

  • Velbert
  • 19.06.17
Überregionales
Symbolbild: Bangert

Restplätze für Flohmarkt in Velbert

Der Elternrat des Kindergartens Niederzwerg in Velbert veranstaltet wieder einen Kindertrödelmarkt unter dem Motto "Kinderkram". Dafür sind noch wenige Plätze verfügbar. Bei schönem Wetter können weitere Tische im Außengelände angeboten werden, diese müssen jedoch vorher reserviert werden. Interessierte können sich unter Tel. 0171/4813632 informieren, auch über die Standplatzgebühr. Eine Cafeteria mit Kaffee und Kaltgetränken, Waffeln und Kuchen und ganz neu auch mit Hot Dogs lädt zum...

  • Velbert
  • 18.06.17
Überregionales
Jugendamtsmitarbeiterin Lou Anke Carlin (links) und Ruth Ortlinhaus vom Stadtmarketing-Arbeitskreis "Kultur und Gesellschaft" laden am Montag zur Laufrad-Aktion auf dem Panoramaradweg am ehemaligen Bahnhof ein.

Führerschein für kleine Laufräder

Stadtmarketing-Aktion zum 200. Geburtstag des Fahrradvorgängers Am 12. Juni 1817 unternahm in Mannheim Karl von Drais seine erste Probefahrt auf seinem Laufrad, dem Vorgänger des heutigen Fahrrades. Genau 200 Jahre später erinnert der Stadtmarketing-Arbeitskreis "Kultur und Gesellschaft" an diese epochale Erfindung mit einer Aktion auf dem Panoramaradweg. Zwischen der Waggonbrücke und der Ziegelstraße wird am Montag zwischen 14.30 und 16.30 Uhr ein Laufrad-Parcours aufgebaut, auf dem die...

  • Heiligenhaus
  • 09.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.