Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Ratgeber
Knochenjob: Auch die Gewerkschaft NGG kritisiert die Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen. Dort seien oftmals viele Menschen aus Osteuropa für Subunternehmen beschäftigt und lebten hier unter prekären Wohnbedingungen. Foto: NGG

+++ Corona Update +++ 128 Bürger in Quarantäne
Tönnies-Welle trifft Bergkamener

+++ Corona Update der Kreisverwaltung vom 29. Juni +++ Die  Zahl der im Kreis Unna wohnenden Tönnies-Mitarbeiter hat sich auf 34 (+1) erhöht. Danach leben 13 in Bergkamen, jeweils einer in Bönen und Fröndenberg, jeweils vier in Kamen und in Lünen, zwei in Selm, drei in Unna und sechs (+1) in Werne. Von den 34 dem Kreis bekannten Mitarbeitern sind 8 mit dem Coronavirus infiziert (6 in Bergkamen, jeweils 1 in Kamen und in Lünen). Deshalb führte die Kreisgesundheitsbehörde im familiären Umfeld...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.06.20
Kultur
„Wir freuen uns über die tollen Bilder und die Begeisterung der Kinder,“ so Constanze Wesnigk, Geschäftsführerin des Pflegedienst Busch. „Und wir bedanken uns bei allen Erziehern/innen und Lehrern/innen, die trotz der schwierigen Alltagssituation die Zeit finden, dieses Projekt zu unterstützen.“  Fotos: privat
  2 Bilder

Kinder malen und schreiben für Senioren des Pflegedienst Busch
Brieffreundschaften für Groß und Klein

Nicht nur die Senioren leiden unter den Kontaktbeschränkungen. Auch viele Kinder vermissen bei eingeschränktem Schul- und Kindergartenbetrieb den Austausch mit Freunden und insbesondere mit den Großeltern. Daher hat sich der Pflegedienst Busch unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“  an Kindergärten und Grundschulen in Unna gewandt und neue Formen der Brieffreundschaften gestartet. Mädchen und Jungen in mehreren Kindertagesstätten und Grundschulen schreiben, malen oder basteln für die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.06.20
LK-Gemeinschaft
Als Ferienfreizeitangebot wird es u.a. auch einige Zirkuswochen im Balu in Weddinghofen geben. Archiv-Foto: Andreas Klinke

Ferienprogramm
Stadt Bergkamen bietet Kinder und Jugendlichen breitgefächertes Freizeitangebot

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Bergkamen veranstaltet in diesem Jahr über die gesamten Sommerferien Kinderferienwochen in den städtischen Jugendeinrichtungen. Die Angebote finden dezentral statt und nutzen die Möglichkeiten der aktuellen Coronaschutzverordnung für Jugendarbeit in Kleingruppen ohne Abstandsregelung. Bergkamen. Jede Kinderferienwoche widmet sich einem bestimmten Thema. So können die teilnehmenden Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren die Welt der Märchen erleben, wie Robin...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.06.20
LK-Gemeinschaft
Das Bürgerhaus in Kamen-Methler bietet neue Kursangebote für Kinder und Jugendliche an. Foto: Archiv

Kreatives Freizeitangebot
Bürgerhaus Methler mit neuen Angeboten für Jugendliche und Kinder

Für die nächsten zwei Wochen plant das Bürgerhaus Methler wieder ein breit gefächertes Angebot an kreativen Kursen für Kinder und Jugendliche. Kamen. Neben Geocachen, Outdoorgames, Tischtennis, Basteln oder einem Gitarrenkurs können Kinder auch wieder Nähen oder Töpfern lernen. Auf der Facebookseite des Bürgerhauses Methler ist eine Übersicht über die genauen Zeiten und Termine er einzelnen Angebote eingestellt: Montag, 15. Juni, 14.30, 16 sowie 17.30 Uhr: Tischtennis-Schichten für zwei...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.06.20
Natur + Garten
  6 Bilder

Der Wasserpark in Bergkamen

Mitten in der Stadt ist der Wasserpark in Bergkamen.  Eine Oase für Groß und Klein.  Die Kleinen haben Ihren Spaß in dem flachen Wasser und an den Wasserspielen und die Großen können entspannen.

  • Bergkamen
  • 01.06.20
  •  2
  •  3
LK-Gemeinschaft
Auf der Willkommensparty wurden die Kinder mit Kindercocktails, Musik und kleinen Leckereien empfangen. Foto: DRK

Bevor es in die Schule geht
Maxikinder erobern „ihre“ DRK-Kitas zurück

Endlich wieder nach Herzenslust spielen, basteln und toben: Mehr als zwei Monate mussten viele Kinder aufgrund des Coronavirus auf ihre Spielkameraden, liebgewonnen Erzieher*Innen und ihr gewohntes Umfeld in der Kita verzichten. Umso größer war deshalb heute die Freude bei allen Vorschul- bzw. Maxikindern, als sie in den Morgenstunden „ihre“ DRK-Kitas zurückerobern konnten. Kreis Unna. Und auch die Erzieher*Innen des DRK-Kreisverbandes Unna konnten die Rückkehr ihrer Rasselbande kaum...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.05.20
Ratgeber
In Zeiten der Corona-Krise liegen die Nerven in vielen Familien blank. Trotzdem: Häusliche Gewalt ist nicht zu rechtfertigen! Betroffene sollen sich bitte Hilfe suchen. Foto: LK/Kaemper
  2 Bilder

Bisher unter Corona keine Zunahme häuslicher Gewalt im Kreis Unna
Doch wie hoch ist die Dunkelziffer?

Die viel befürchtete Zunahme von häuslicher Gewalt als Folge der Corona-Krise hat es zumindest im Kreis Unna bisher nach offiziellen Zahlen nicht gegeben. Birgit Unger, Geschäftsführerin des Frauenforums, berichtete im Arbeitskreis Soziales der SPD-Fraktion im Kreistag zur aktuellen Situation. Die gute Nachricht: Frauenhaus und Wohnungslosenhilfe für Frauen verzeichneten während der vergangenen Wochen keine wachsende Nachfrage. Auch mit Blick auf die Gesamtlage in der Region seien nach wie vor...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.05.20
Ratgeber
Aufgrund der Corona-Krise können einige Vorsorge-Untersuchungen für Kinder nach vorheriger Rücksprache mit dem Arzt verschoben werden. Diese sollten zeitnah nachgeholt werden. Foto: AOK/hfr.

Kinder-Vorsorge in der Corona-Krise
Pflichttermine für U-Untersuchungen können nachgeholt werden

In Zeiten von Kontaktbeschränkungen und der Gefahr von Ansteckungen mit dem Corona-Virus meiden Eltern im Kreis Unna auch die Vorsorgeuntersuchungen für ihre Kinder beim Kinderarzt. Da die Gesundheitsangebote im Kindesalter für eine gesunde Entwicklung jedoch sehr wichtig sind, gelten ab sofort Ausnahmeregelungen für einige der so genannten U-Untersuchungen bei Kindern und Jugendlichen. Kreis Unna. „Um die Entwicklung der Kinder kontinuierlich zu begleiten, sollten die U-Untersuchungen und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.04.20
Vereine + Ehrenamt
Jil Alex bietet in Zeiten der Corona-Krise berufstätigen Eltern ihre Hilfe an. Foto: privat

Solidarität und Bürgerengagement in Zeiten der Corona-Krise
Studentin aus Kamen bietet Kinderbetreuung an

Seit dem heutigen Montag sind wegen des Coronavirus alle Schulen und Kindertagesstätten geschlossen. Für berufstätige Eltern ist das ein echtes Problem: Wohin mit den Kindern, wenn man arbeiten muss?  Man kann ja nicht einfach fünf Wochen Urlaub nehmen und zu Hause bleiben. Jil Alex (22) aus Kamen ist Integrationskraft an einer Förderschule und studiert soziale Arbeit. Sie zeigt sich solidarisch mit den berufstätigen Eltern und bietet ihre Hilfe bei der Betreuung von Kindern an. „Sechs oder...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.03.20
  •  1
Sport

Kaiserau Baskets
Erfolgreiche Basketballjugend des TVG Kaiserau sucht noch Verstärkungen

In der Saison 2019/2020 sind noch einige Spiele zu absolvieren, aber trotzdem können die jugendlichen Basketballer schon jetzt von einer erfolgreichen Saison sprechen. Die U12-1 offen und die U14 weiblich führen die Tabellen in der Oberliga an, während die U14 offen in der Landesliga auf dem 2. Platz steht. Auch die U16 männlich, die momentan den 4. Tabellenplatz einnimmt, hat noch Chancen auf den 2. Platz. Das Ganze wird abgerundet mit der U12-1 offen und U10 offen, die beide in der...

  • Kamen
  • 23.02.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Der Fachbereich Familie und Jugend lädt Eltern und Erziehungsberechtigte ein, jegliche Fragen im Rahmen eines Infoabends zum Thema "Kindertagespflege" persönlich zu klären. Archiv-Foto: B. Emde

Kindertagespflege
Infoabend rund um das Thema Tagespflege

Soll mein Kind, wenn ich wieder nach der Elternzeit anfange zu arbeiten, in eine Kindertageseinrichtung oder zu einer Kindertagespflegeperson? Kann ich anhand meiner Arbeitszeiten flexibel die Betreuungszeiten buchen? Wie sehen die Räumlichkeiten und der Tagesablauf einer Kindertagespflegestelle aus? Und welche Personen bieten Tagespflege überhaupt an? Es sind Fragen wie diese, mit denen sich Eltern früher oder später auseinandersetzen müssen. Kreis Unna. Der Fachbereich Familie und Jugend...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.02.20
Sport
Karate fördert die Disziplin, Koordination und Konzentration. Kinder können die Sportart jetzt kostenlos testen.

Kickboxen- Anfängerkurs für Kinder

Einen Leichtkontakt-Anfängerkurs in Kickboxen können Kinder an den Samstagen 15. und 22. Februar in der Familienbande Kamen testen. Kampfsportlehrer Alan Crist (schwarzer Gürtel 4. Dan) bietet den Kurs für Kinder von 8 bis 13 Jahren  an. Kostenlos können die Mädchen und Jungen am Training an der Bahnhofstraße 46 teilnehmen. Der Kurs startet um 16 Uhr. Schwerpunkte des Trainings sind koordinative Übungen sowie die Förderung einer ganzheitlichen, körperlichen Entwicklung. „Karate fördert die...

  • Unna
  • 19.01.20
Politik
Eine schöne Spielstraße, wären da nicht die Raser
  2 Bilder

Muss erst etwas Schlimmes passieren?
Raser in einer Spielstraße zeigen sich nicht einsichtig

Traurig, frustriert und zum Teil wutgeladen sitzen die Eltern kleiner Kinder in der Spielstraße "Unter den Telgen" in Bergkamen-Weddinghofen an einem Tisch und beraten über Möglichkeiten, die sie ergreifen können. „Ich habe noch niemanden überfahren“, so rechtfertigt sich ein Anwohner gegenüber den Eltern eines kleinen Kindes für seine Raserei berichtet ein Vater. Rund 10 Familien mit kleinen Kindern haben Tag für Tag Angst um ihre Kinder, die in der verkehrsberuhigten Zone „Unter den...

  • Bergkamen
  • 11.01.20
  •  1
  •  3
Kultur
Bürgermeisterin Elke Kappen bedankte sich bei Delilah Hille aus der Klasse 4c der Südschule.

Bürgermeisterin bedankt sich bei Kindern der Südschule Kamen
Weihnachtsmänner als Kartenmotiv

Auf der Suche nach einem geeigneten Motiv für ihre diesjährigen Weihnachtskarten bat Bürgermeisterin Elke Kappen die Südschule um Unterstützung. Die Schüler*Innen der Klasse 4c von Lehrerin Hanne Eichner ließen sich nicht lange bitten: Sie griffen zu ihren Buntstiften und malten mögliche Kartenmotive. Die Bürgermeisterin entschied sich für den Entwurf von Delilah Hille und bedankte sich jetzt bei allen mit je einem Schoko-Nikolaus und einem Zuschuss für die Klassenkasse.

  • Kamen
  • 21.12.19
LK-Gemeinschaft
Netzwerkkoordinierende "Frühe Hilfen" aus den Städten, Gemeinden und dem Kreis stellten die Plakatkampagne vor. Foto: P. Büttner

Plakatkampagne der Jugendämter
"Heute schon mit Ihrem Kind gespielt?"

Die Eltern von heute sind medienaffin – Handy, PC und Tablett selbstverständlicher Alltag. Die Bedürfnisse von Kindern geraten dabei manches Mal aus dem Blick: Wenn Eltern in digitale Welten abtauchen, fühlen sich Kinder nicht wahrgenommen, unwichtig oder vernachlässigt. Die Jugendämter im Kreis Unna möchten deshalb den Blick der Eltern für die Belange ihrer Kinder schärfen – und machen mit einer Plakatkampagne den verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zum Thema.  Kreis Unna....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.12.19
Blaulicht
Jemand hat aus einem fahrenden Zug eine Flasche geworfen und ein Kind damit schwer verletzt. Foto: Oliver Lückmann

Bahnhof Kamen: Whiskey-Flasche aus fahrendem Zug geworfen
Kleinkind lebensgefährlich verletzt

+++ Update 3. November: Flaschenwerfer ist gefasst! +++  Update, 2. November +++ Das Kind ist außer Lebensgefahr +++ Ein zweijähriges Kind ist am heutigen Freitag (1.11.) gegen 10.50 Uhr am Bahnhof in Kamen von einer Whiskey-Flasche getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Vater hatte das Kleinkind auf dem Arm, als er die Treppe zum Gleis hinaufging. Aus einem durchfahrenden Sonderzug, der von Köln auf dem Weg nach Norddeich war, flog plötzlich eine Whiskey-Flasche und traf...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.11.19
LK-Gemeinschaft
Ein gemeinsames Frühstück mit Kreisdirektor Mike-Sebastian Janke startete den ersten Kindermitbringtag im Kreishaus. Foto: F. Regino/Kreis Unna

Bring-dein-Kind-mit-zur-Arbeit-Tag
Nachwuchs sieht sich im Kreishaus um

Gelungene Premiere im Kreishaus: Auf Initiative der Gleichstellungsbeauftragten der Kreisverwaltung, Heidi Bierkämper-Braun, und der Gleichstellungsbeauftragten des Jobcenters, Christine Anetsberger, fand der erste Kindermitbringtag im Kreishaus statt. Kreis Unna. Alle Mitarbeiter*Innen mit Kindern im Grundschulalter waren am Freitag, 25. Oktober, eingeladen, ihre Kinder mit zur Arbeit zu bringen. "Für Eltern ist die Betreuung in den Ferien eine besondere Herausforderung", weiß Heidi...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.10.19
Politik
Im Kreis Unna kommen weniger Kinder auf die Welt.

Dämpft zu wenig Mutterschaftsgeld den Kinderwunsch?
Weniger Geburten im Kreis Unna

Im Kreis Unna kamen im letzten Jahr mit 3.456 Geburten 2,73 Prozent weniger Kinder auf die Welt als noch ein Jahr zuvor (3.553 Geburten). Das teilt die AOK Nordwest laut der aktuell veröffentlichten Geburtenstatistik mit. „Bei Geburten unterstützen die gesetzlichen Krankenkassen mit der Zahlung von Mutterschaftsgeld als Ersatzleistung während der Schutzfristen, also sechs Wochen vor und acht Wochen nach der Entbindung. Bei Mehrlings- und Frühgeburten verlängert sich das Mutterschaftsgeld von...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.09.19
  •  1
Blaulicht
Am Dienstag wurde ein 45-jähriger Unnaer festgenommen, der unter dringendem Tatverdacht steht, seine Nichte missbraucht zu haben. Foto: Archiv

Nach einer bundesweiten Fahndung
Tatverdächtiger Kinderschänder in Unna festgenommen

Nach einer bundesweiten Fahndung wurde am Dienstag, 10. September, ein 45-jähriger Unnaer festgenommen, der des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und der Herstellung von kinderpornographischen Schriften tatverdächtig ist. Der 45-Jährige steht im Verdacht, in den Jahren 2016 bis 2018 seine Nichte, die damals sechs Jahre alt war, mehrfach, sexuell missbraucht zu haben. Zudem wird er beschuldigt, Aufnahmen des Missbrauchs ins Internet gestellt zu haben. Die Ermittlungen erfolgten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.09.19
LK-Gemeinschaft
Karin König (2.v.l.), stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins, freut sich mit Geschäftsführer Hennes Gibbels über die Spende, die sie von Safet Yazici, Jutta Iskalla und Melanie Schwerte (v.l.) von IKEA überreicht bekommen haben. Foto: Stadt Kamen

Kindern eine Stütze sein
IKEA's Glücksrad-Aktion sammelt 1.200 Euro für Jugendliche

Einen Erlös von 1.200 Euro erzielte IKEA bei seiner Glücksrad-Aktion auf dem diesjährigen Frühlingsmarkt in der Kamener Innenstadt. Jetzt überreichte Jutta Iskalla, Einrichtungshauschefin von IKEA in Kamen, dem Förderverein für Jugendhilfe Kamen (FörJu) einen Scheck in Höhe des Betrags. Kamen. Der gemeinnützige Verein für schnelle und unbürokratische Hilfeleistungen für Kinder, Jugendliche und Eltern weiß das Geld gut einzusetzen: „Wir nutzen den Betrag unter anderem, um Kindern aus sozial...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.06.19
Sport
Die Kinder lernten in den drei Tagen einiges zum Thema ausgewogene Ernährung, Teamgeist, Persönlichkeitstraining oder Stressregulierung. Foto: Fußballfabrik

Mit Fußball fürs Leben lernen
„Training. Lernen. Leben.“ – dreitägiges Camp beim SuS Kaiserau

Dem rollenden Ball hinterhergejagt und dabei noch etwas mitgenommen, das auch neben dem Spielfeld weiterhilft: Unter dem Motto „Training. Lernen. Leben.“ gastierte von Dienstag, 23. bis Donnerstag, 25. April, die von Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup-Sieger Ingo Anderbrügge gegründete Fußballfabrik beim SuS Kaiserau. Kamen. In dem durchgeführten Camp wurden unter anderem auch Themen wie ausgewogene Ernährung, Teamgeist, Persönlichkeitstraining oder Stressregulierung behandelt. Diese sind...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.04.19
LK-Gemeinschaft
Die "Familiebande Kamen" trägt nun den Titel "Kita mit Biss". Foto: Familienbande

Familienbande
Eine "Kita mit Biss"

Die Kindertageseinrichtung "Familienbande Kamen" ist eine von bereits 44 Einrichtungen die sich "Kita mit Biss" nennen darf. Dabei ist eine "Kita mit Biss" eine Einrichtung, die sich mit ihrem Team besonders für Mundgesundheit der Kinder stark macht. Kamen/Kreis Unna. Im September 2016 hat der Arbeitskreis Zahngesundheit Westfalen-Lippe im Kreis Unna das Programm eingeführt. Ziel dieser Aktion ist es, frühzeitig etwas für die Zahnpflege zu tun, damit die Milchzähne der Kinder erst gar nicht...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.04.19
Blaulicht

Unfall
Motorradfahrer fährt auf Schulbus auf

Bergkamen. Ein 32 jähriger Bergkamener befuhr mit seinem Leichtkraftrad die Landwehrstraße in Fahrtrichtung Pelkum, als er Höhe der Einmündung Gutsweg, einen nach rechts abbiegenden Schulbus vor sich übersah. Dies ereignete sich am Freitag, 29. März,, gegen 7.45 Uhr. Der Bus wurde von einem 46 jährigen Mann aus Werne gefahren und in dem Bus befanden sich zum Unfallzeitpunkt 14 Grundschüler. Der Bergkamener fuhr auf den Heckbereich des Busses auf und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Er...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.