Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Reisen + Entdecken

Aktion im Rahmen des digitalen Sommerfestes Westerfilde & Bodelschwingh
Schaufensterrallye für Kinder

Auf die Plätze, fertig los! Bei der großen Kinderrallye, die in diesem Jahr im Rahmen des digitalen Sommerfestes Westerfilde und Bodelschwingh als kontaktfreie Schaufensterrallye quer durch das ganze Stadtgebiet führt, gibt es nicht nur allerhand zu entdecken, sondern auch tolle Preise zu gewinnen. 30 spannende Stationen warten auf die Teilnehmer, spielbar ist die Rallye noch bis zum 31. Juli 2021. Ein Sommerfest Westerfilde & Bodelschwingh ohne Kinderrallye? Undenkbar! So startete auch in...

  • Dortmund-West
  • 29.07.21
Kultur
2 Bilder

Online.analog.hybrid.
Kulturzentrum balou startet mit Herbstprogramm ab 16. August

Brackel. Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu. Mit ihm das Ferienprogramm des Kulturzentrums balous, der traditionelle HellwegSommer. Doch das balou steht bereits in den Startlöchern mit vielen neuen Angeboten und setzt im Herbst erneut auf Vielseitigkeit – und das gleich mit dreifacher Absicherung. Denn neben analogen Angeboten werden ab dem 16. August auch online- und sogenannte Hybridkurse angeboten. „Das letzte Jahr hat uns gezeigt, dass wir flexibel und breit aufgestellt sein müssen,...

  • Dortmund-Ost
  • 29.07.21
  • 1
Kultur
2 Bilder

KITZ.do sucht beste MINT-Videos
Videofilm-Wettbewerb "Picture your MINT!"

Nach dem großen Erfolg in 2020 ruft das Kinder- und Jugendtechnologiezentrum Dortmund, KITZ.do,  erneut auf zum Videofilm-Wettbewerb "Picture your MINT!". Der Wettbewerb richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen sechs bis einundzwanzig Jahren. Für alle eingereichten, selbst produzierten Videos gibt es exklusive KITZ.do-Preise, der Hauptpreis je Kategorie ist ein prall gefüllter KITZ.do-Experimentekoffer (Foto Beispiel) und die Filme werden veröffentlicht. Was...

  • Dortmund
  • 27.07.21
Ratgeber
Das Impfzentrum Phoenix-West ermöglicht ab Montag, 26. Juli, täglich in Dortmund das Impfen von 14 bis 19 Uhr für spontan Impfwillige ab 16 Jahren.

Kinder ab 12 Jahren werden ab dem 4. August in Dortmund im Impf-Zentrum geimpft
Ab Montag können Erwachsene spontan kommen

Erstmals seit fast einem Monat lag in Dortmund die 7-Tages-Inzidenz gesttern stadtweit wieder über 10. Heutte bei 12,7. Wer sich spontan ohne Termin gegen Corona impfen lassen möchte und bereits volljährig ist, kann sich ab Montag, 26. Juli, Spontan im Dortmunder Impfzentrum auf Phoenix-West impfen lassen.    Aktuell werden in Dortmund vier Corona-Erkrankte in Kliniken behandelt, niemand davon intensivmedizinisch. Heute, 23. Juli, sind stadtweit 15 positive Testergebnisse hinzugekommen. Von den...

  • Dortmund-City
  • 23.07.21
Ratgeber
Die neue „AWO Kita Molkereistraße“ ist die erste Kita der AWO Dortmund, die von Beginn an nach dem „Offenen Konzept“ arbeiten wird.

Eröffnung der „AWO Kita Molkereistraße“ im August in Mengede
Es sind noch Plätze frei in der neuen Kita

Die AWO eröffnet eine neue Kindertagesstätte in der Molkereistraße 10f in Mengede: Ab Anfang August werden 105 Kinder zwischen 6 Monaten und bis Schuleintritt den Neubau in der Nähe des Bahnhofs beleben. Die Kita ist die erste Kita der AWO Dortmund, die von Beginn an nach dem „Offenen Konzept“ arbeiten wird. „Durch die „Offene Arbeit“ leben die Kinder in der AWO Kita Molkereistraße ein soziales Miteinander, erproben ihre Selbstwirksamkeit in einer für sie anregenden Atmosphäre und erleben ein...

  • Dortmund-West
  • 22.07.21
Kultur
Mangakunst
2 Bilder

Plätze frei in Ferienworkshop
Kunstangebot für Kids ab 12

Brackel. In den Ferien mit anderen Kids Zeit verbringen und gemeinsam in die Welt der japanischen Schriftkunst eintauchen? Mit dem Workshop Manga Zeichnen für Kids ab 12 Jahren im Kulturzentrum balou am 2. August zwischen 17:15-19:15 Uhr klappt das. Pädagoge und Künstler Lukas Pütz bietet in diesem Montagworkshop einen kleinen Einblick in die Grundlagen, wie eigene Mangafiguren und Geschichten entstehen und bietet professionelle Hilfestellung beim Zeichnen der Figuren von Kopf bis Fuß, sowie...

  • Dortmund-Ost
  • 20.07.21
Sport
 Hallenbäder der Sportwelt Dortmund sind wieder geöffnet.

Dortmunder Hallenbäder bieten Kurse an
Drinnen schwimmen

Durch die Corona-Pandemie gab es lange Zeit keine Möglichkeiten für Kinder, das Schwimmen zu erlernen. Schwimmkurse in den Ferien Nachdem das Hallenbad Brackel bereits am 28. Juni wieder seine Türen geöffnet hat, folgen pünktlich zum Ferienbeginn am 5. Juli die Hallenbäder Lütgendortmund und Mengede. Tickets können online über die Website der Sportwelt Dortmund gebucht werden. Im Unterschied zu den Freibädern werden hier Timeslots angeboten. An den Wochentagen kann jeweils von 12.30 bis 14.30...

  • Dortmund-City
  • 17.07.21
Kultur

In den Sommerferien gibt es im Westfalenpark vormittags einige Vorstellungen
Kostenloses Kindertheater

Vom 7. bis 27. Juli gibt es auf einer Bühne aufdem Gelände der Juicy Beats Park Sessions vormittags kostenlose Vorstellungen für Kinder und Familien. Gratis-Tickets sind, solange der Vorrat reicht, erhältlich unter jugendkultur@dortmund.de. Weitere Infos zum Veranstaltungsablauf erhalten die BesucherInnen dann per Mail. Das ProgrammMittwoch, 14. Juli / Dienstag, 20. Juli, 11 Uhr: Musikprogramm „Sicher im Straßenverkehr“ (Faryna) - Eingängige Melodien und knackige Texte vermitteln spielerisch...

  • Dortmund-City
  • 12.07.21
Natur + Garten

Plätze belegt- aber Cafébesuch auf Gut Königsmühle am Wochenende möglich
Super Ferienstart

Gelungener Start der Ferien für 75 Kinder auf Gut Königsmühle: Die erste Woche des Programms der Stiftung help and hope war ein voller Erfolg. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt wurde ein coronakonformes Betreuungsprogramm für Kids zwischen 6 und 12 Jahren auf die Beine gestellt. In den Ferien betreut die Stiftung weitere 350 Kinder. Freie Plätze gibt es aber nicht mehr. Wer Gut Königsmühle dennoch einen Besuch abstatten möchte, kann das SA und SO tun. Dann haben der Spielplatz und das...

  • Dortmund-West
  • 11.07.21
Reisen + Entdecken
Das Spielmobil ist wieder zurück.

Das Team steht nach der Corona-Pause länger bereit und bietet zusätzliche Angebote an
Spielmobil in den Ferien

Endlich ist es dem Team des Frauenzentrums wieder möglich mit dem Spielmobil in die Stadtteile zu fahren. Und in den Ferien sogar mit verstärkter Kraft und neuen Standorten. Das Spielmobil will den Kindern einen Platz bieten, wo sie gemeinsam spielen, Spaß haben, neue Bastelideen ausprobieren und neue Freunde kennenlernen können. In Deusen auf dem Spielplatz und in Huckarde auf dem Marktplatz ist man schon gut bekannt. Regelmäßig steht das Spielmobil mit all seinen Möglichkeiten den Kindern zur...

  • Dortmund-West
  • 11.07.21
Reisen + Entdecken
Sport- und Freizeitdezernentin Birgit Zoerner (2.v.re), August-Wilhelm Albert ( 1.v.re-Vorstand der PSD Bank Rhein-Ruhr), Kindern der AWO-Kita Lumiland und den Maskottchen Peter Moneta (PSD Bank) und Piet Flosse.

Täglich Ferienprogramm in Dortmund
Spaß im Westfalenpark

In den Sommerferien wird der Westfalenpark noch attraktiver: Ein abwechslungsreiches Programm erwartet Kinder und Jugendliche bzw. Familien beim PSD ParkSommer. Wie schon im Vorjahr bietender Westfalenpark und PSD Bank Rhein-Ruhr eG während der Sommerferien Spiel, Spaß, Sport und Kreativität rund um den Wiesenbereich Buschmühle und das Regenbogenhaus. Los geht es am 5. Juli, das komplette Programm findet sich unter westfalenpark.de und liegt samt Lageplan an den Kassen aus. Die Schirmherrschaft...

  • Dortmund-City
  • 02.07.21
  • 1
  • 1
Kultur
Wie hier 2019 wird sich bei den Ferienspielen 2021 in Lütgendortmund Vieles um das Thema Wasser drehen.

Sechs Wochen Ferienprogramm in Lütgendortmund, Marten und Bövinghausen
"Kinder haben Glück"

Sechs Sommerferienprogramm erwartet die Kinder im Stadtbezirk Lütgendortmund: In Marten, Lütgendortmund und Bövinghausen können die Kinder und Jugendlichen sich jeweils zwei Wochen auf spannende Aktionen freuen. MartenDie Jugendfreizeitstätte Marten (Wischlinger Weg 239) startet unter dem Motto „Rund ums Haus und Hinaus“ am Montag, 5. Juli, um 13 Uhr mit der Eröffnung durch den Bezirksbürgermeister Heiko Brankamp und weiteren geladenen Gästen die Ferienspiele. Mit dem Kindertheater „Tobi Twist...

  • Dortmund-West
  • 01.07.21
Reisen + Entdecken
6 Bilder

KITZ.do: MINT-Ferienprogramm für Forscher und Entdecker
Sommerkrimi, Traumjob oder eigener Solarkatamaran

MINT-Sommerferien im KITZ.do Ob kriminalistische Spurensuche im Labor mit PCR- und Gendiagnose oder das Programmieren eigener Sensoren, das handwerkliche Arbeiten oder die Produktion eigener 3D-Modelle: KITZ.do, das Kinder- und Jugendtechnologiezentrum Dortmund, bietet ein umfangreiches Sommerferienprogramm, die Teilnahme ist bei allen Angeboten kostenlos, eine verbindliche Anmeldung ist allerdings erforderlich. Zu den Angeboten: Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren erforschen in dem...

  • Dortmund
  • 29.06.21
  • 1
Kultur
Hier sind auf dem Screenshot von der städtischen "nordwärts"-Homepage einige der Kunstwerke der jungen Künstler*innen zu sehen.
2 Bilder

Kinder entdecken schönste Orte im Norden
KunstºOrte 2021: Die Ausstellung ist online

Das Beteiligungsprojekt "nordwärts" hat diese Tage die digitale Ausstellung zum Online-Kunstprojekt "KunstºOrte 'nordwärts'" gestartet. Mit Schulmuseum, Naturmuseum, Nahverkehrsmuseum, Binarium, Hoesch-Museum und Big Tipi konnten die teilnehmenden Kinder - unter Anleitung von "nordwärts"-Maskottchen Eisvogel Nordbert (2. Bild) - wieder spannende KunstºOrte 2021 entdecken. Dabei sind viele kreative Kunstwerke entstanden, die nun unter...

  • Dortmund-Nord
  • 17.06.21
WirtschaftAnzeige
Neue Crewmitglieder suchen die neue AWO-Kita in Dortmund Barop und auch die Kinderstube "Kleine Entdecker"  wünscht sich eine/n Erzieher*in (m,w,d) als Verstärkung.
3 Bilder

Neue AWO-Kita und Kinderstube in Dortmund suchen für August neue Crewmitglieder
Erzieher mit Herz bewerben sich jetzt

Die Betreuung, Begleitung und Unterstützung von Kindern und ihren Familien ist für Dortmunder AWO eine Herzensangelegenheit. "Die individuellen Konzepte brauchen individuelle Menschen" ist ein Motto der Arbeiterwohlfahrt, die jetzt für gleich zwei Einrichtungen zur Kinderbetreuung neue Crewmitglieder sucht. " Wir verstehen uns als Begleiter, die Kinder auf ihrer großen Entdeckungsreise durch die Welt unterstützen", blickt der große Wohlfahrtsverband in Dortmund auf eine 100-jährige Geschichte...

  • Dortmund-City
  • 17.06.21
Reisen + Entdecken
Zwar sind derzeit weder eine offizielle Eröffnung noch ein Rahmenprogramm möglich, diese sollen aber, wenn es das Infektionsgeschehen zulässt, nachgeholt werden. Ein Ausstellungsbesuch ist mit gebuchtem Termin möglich.

Sonderausstellung im Dortmunder Kindermuseum mondo mio!
"Konsumwandel" öffnete

Im Kindermuseum mondo mio! im Dortmunder Westfalenpark öffnete mit „Konsumwandel – Wir können auch anders“ eine neue Sonderausstellung. Die Ausstellung von Vamos e.V. Münster wird bis zum 29. August 2021 laufen und zeigt, wie Lebensstil und Konsumverhalten der Menschen mit den Themen Rohstoffabbau und Herstellungsbedingungen zusammenhängen. „Unsere Besucher können dann der Frage nachgehen, ob die vorhandenen Ressourcen global gerecht verteilt sind und dem Thema altersgerecht begegnen“ sagt...

  • Dortmund-City
  • 17.06.21
Reisen + Entdecken
Mit Spaß bei der Sache: Der Kinderchor der Chorakademie Dortmund.

Nach einer langen Zeit wird wieder gesungen an der Dortmunder Chorakademie
Chorakademie gibt Kindern wieder eine Stimme

In „normalen“ Zeiten stellt sich die Chorakademie alljährlich im Frühjahr in den Dortmunder Grundschulen vor und begeistert auf persönlichem Weg für das Singen im Chor. Nun konnten diese üblichen Schulbesuche bereits zum zweiten Mal in Folge nicht stattfinden. Deshalb gibt es in diesem Jahr noch vor den Sommerferien eine Briefaktion an den Dortmunder Grundschulen (Die Chorakademie bedankt sich bei den Schulen für die Unterstützung bei dieser Aktion). Damit wird den Kindern das Angebot gemacht,...

  • Dortmund-City
  • 16.06.21
Reisen + Entdecken
Montage zum Angebot "Animal Farm" in den Sommerferien im Künstlerhaus.

Der Dortmunder Kulturrucksack startet wieder für 10- bis 14-Jährige
Viele kostenlose Draußen-Angebote für Kinder

Mit sinkender Inzidenz in Dortmund kann der Kulturrucksack bald wieder auf Reisen gehen – er ist voll mit Kulturangeboten für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren. Zahlreiche Kulturschaffende warten darauf, ihr kreatives Know-how zu vermitteln. Damit das auch sicher gelingt, haben sie ihre Angebote zum großen Teil in den Außenraum verlagert. Die Zauberschule „School of Witchcraft and Wizardry“, konzipiert von den Kunstvermittlerinnen Romina Hammermann und Linda Beckmann, startet in...

  • Dortmund-City
  • 31.05.21
Ratgeber
Die Übergabe der Kinderrechtespiele von der Jugendamtsleitung Dr. Frenzke-Kulbach an Fachkräfte aus den Bereichen Kindertagesbetreuung, den Vormundschaften, Krisenintervention und begleiteter Umgang und dem Jugendberufshaus. Von links nach rechts: Nele Braß (Kindertagesbetreuung), Christoph Lewark (Jugendberufshaus), Karin Jaschowez (Krisenintervention und begleiteter Umgang), Dr. Annette Frenzke-Kulbach (Jugendamtsleitung Dr. Frenzke-Kulbach ), Jennifer Weise (Vormundschaften)

Dortmunder Jugendamt will spielerisch informieren
Neues Spiel zu Kinderrechten

Über 30 Jahre nach Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention sind die Kinderrechte ein wichtiges Thema im Alltag von Kindern geworden. Welche Rechte haben Kinder – und was bedeuten sie genau? Wie sehen Kinder und Jugendliche selbst ihre Rechte und wie können sie sich aktiv dafür einsetzen? Wie sieht es mit der Umsetzung der Kinderrechte in unserer Kommune aus? Trotz der weltweit bekannten Bedeutung der Kinderrechte in der Fachöffentlichkeit, sind Kinder weit entfernt vom Wissen um und der...

  • Dortmund-City
  • 31.05.21
Politik
Schülerinnen und Schüler sind von den Corona-Maßnahmen besonders betroffen.

Die Pandemie mal von einer anderen Seite sehen
Die „vergessene“ Generation

Die Impfungen gegen das Coronavirus schreiten voran. Immer mehr Ältere und Risikopatienten haben bereits ihre zweite Impfung erhalten und bekommen somit einen Teil ihrer Freiheiten zurück. Sie können sich wieder mit anderen treffen und ebenso problemlos wie sorglos in den Urlaub fahren. Es geht also wieder in Richtung „Normalität“. Doch Moment mal...war da nicht noch jemand? Richtig - was ist mit den ganzen Kindern und Jugendlichen, die seit gut einem Jahr solidarisch auf alles verzichten um...

  • Dinslaken
  • 22.05.21
  • 15
  • 11
Reisen + Entdecken
Die Beiträge der KinderUni können online abgerufen werden.

TU Dortmund lädt jetzt zum neuen Wissens-Semester in der KinderUni ein
Technik macht Spaß

Es geht um Strom, das Zuhause, Zeitung oder Internet. Erneut bietet die Dortmunder TU Kindern wieder eine KinderUni mit breitem Programm und abwechslungsreichen Themen und auch das digital. Viele Fragen werden bei der TU KinderUni digital beantwortet. Die Beiträge, Videos und ein Quiz stehen online zur Verfügung. Die erste Vorlesung zum Thema „Strom aus Photovoltaik“ ist ab sofort online: Prof. Norbert Kockmann erklärt darin, wie man Energie aus Sonnenlicht gewinnen kann. In eigens für Kinder...

  • Dortmund-City
  • 21.05.21
Reisen + Entdecken
So manchen jungen Besucher hielt es nicht im Kindersitz. Sie erlebten das Konzert auf dem Autodach.
2 Bilder

45 Minuten Showtime mit Kinderliedsängerin Isa Glücklich auf Gut Königsmühle in Mengede
Autokonzert für Kinder

Die Stiftung help and hope ermöglichte auf Gut Königsmühle über 100 Kindern und Erwachsenen in 40 Autos ein coronakonformes Autokonzert mit Kinderliedsängerin Isa Glücklich. Und alle sind sich einig und wünschen sich eine Wiederholung. Bei strahlendem Sonnenschein fand das Autokonzert auf Gut Königsmühle statt. Eingeladen hat die Stiftung help and hope zu einem bunten und fröhlichen Nachmittag mit Kinderliedsängerin Isa Glücklich. Für einen Eintrittspreis in Höhe von zehn Euro wurde den...

  • Dortmund-West
  • 29.04.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mit 1 Euro am Tag kann der Dortmunder Verein ein Kind in Nepal vor Hunger und Mangelernährung retten. In der Armenküche des Dortmunder Vereins werden Bedürftige versorgt. Babys und Kleinkinder werden zusätzlich mit Letho Brei als Aufbaumahlzeit aufgepäppelt, er kostet 16 Cent pro Tag.
7 Bilder

Dortmunder helfen in Nepal nach dem Erdbeben beim Wiederaufbau: Projekte bauen Häuser wieder auf, züchten Gemüse gegen den Hunger und pflanzen Bäume
Verein versorgt Kinder mit dem Nötigsten

Tausende Tote beklagte Nepal, als vor sechs Jahren ein gewaltiges Erdbeben die Einwohner des Kathmandu-Tals unter einer Lawine aus einstürzenden Häusern und Geröll begrub. Weder nach der Naturkatastrophe, noch heute ließen Dortmunder die Nepalesen allein. Denn schon 1992 hatte die Dortmunderin Marianne Grosspietsch ein festes Band der Hilfe zwischen Dortmund und Kathmandu geknüpft. Sie ist Vorsitzende des Vereins Shanti Leprahilfe Dortmund. Der betreute auch direkt nach der verheerenden...

  • Dortmund-City
  • 28.04.21
Vereine + Ehrenamt
Verkleidet als Piraten machten die Kinder das alte Boot zu einem richtiigen Piratenschiff. Auch im Bild (v.l.:) der Leiter des Heinz-Werner-Meyer-Treffs Wilfried Möcking, Bezirksbürgermeister Friedrich Fuß, Künstlerin Janine Despaigne, Felix Toker (Bereichsleiter Kinder und Jugend beim VMDO, Ralf Finke von der Jugendförderung,

Beim Dortmunder VMDO e.V. gibt es ein neugestaltetes Piratenschiff
Ferienwoche unter Piraten

In der zweiten Ferienwoche hieß es für die Kinder im offenen Kinder- und Jugendtreff, Kinder der Vielfalt, im Haus der Vielfalt des Vereins VMDO in der Beuthstraße 21 "Wir gestalten unser eigenes Piratenschiff". Mit der kreativen Unterstützung von Künstlerin Janine Despaigne machten die Kinder bunt kostümiert aus einem alten Holzschiff ein buntes Piratenschiff. Möglich machte die tolle Projektwoche,  die Finanzspritze des Stadtmarketings Innenstadt-West.

  • Dortmund-City
  • 28.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.