Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Vereine + Ehrenamt
Das AWO Familienzentrum Rasselbande.

Familienzentrum Rasselbande lädt zu einem etwas anderen Kleiderbasar ein

Das AWO Familienzentrum Rasselbande ist auch gleichzeitig die bisher einzige Faire Kita der Stadt Unna. So entstand der Gedanke, einen etwas anderen Kleiderbasar für Kinder zu organisieren. Ziel ist hierbei nicht, Geld zu verdienen. Vielmehr soll Kleidung, die eigentlich noch richtig gut ist, weiter genutzt werden. Deshalb wird auch jedes Kleidungsstück für den symbolischen Preis von nur einem Euro verkauft. Der Kleiderbasar findet am Sonntag, 17. November, von 11 Uhr bis 16 Uhr im AWO...

  • Unna
  • 07.11.19
LK-Gemeinschaft
Ein gemeinsames Frühstück mit Kreisdirektor Mike-Sebastian Janke startete den ersten Kindermitbringtag im Kreishaus. Foto: F. Regino/Kreis Unna

Bring-dein-Kind-mit-zur-Arbeit-Tag
Nachwuchs sieht sich im Kreishaus um

Gelungene Premiere im Kreishaus: Auf Initiative der Gleichstellungsbeauftragten der Kreisverwaltung, Heidi Bierkämper-Braun, und der Gleichstellungsbeauftragten des Jobcenters, Christine Anetsberger, fand der erste Kindermitbringtag im Kreishaus statt. Kreis Unna. Alle Mitarbeiter*Innen mit Kindern im Grundschulalter waren am Freitag, 25. Oktober, eingeladen, ihre Kinder mit zur Arbeit zu bringen. "Für Eltern ist die Betreuung in den Ferien eine besondere Herausforderung", weiß Heidi...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 27.10.19
Kultur
4 Bilder

Kostenlose Workshops in Holzwickede
Roboter und Programmieren

Im Rahmen der Europäischen Code Week vom 5. bis zum 20. Oktober 2019 bietet der Jugendverband Computer & Medien kostenlose Workshops für Kinder und Jugendliche an. Die EU Code Week wurde im Jahr 2014 durch die Europäische Union ins Leben gerufen und fordert auf, in dieser Zeit europaweit Projekte rund ums Coding (engl. für Programmierung von Computern) mit Kindern und Jugendlichen durchzuführen. „Wir freuen uns sehr, dass wir uns in diesem Jahr wieder an der EU Code Week beteiligen...

  • Holzwickede
  • 29.09.19
Politik
Im Kreis Unna kommen weniger Kinder auf die Welt.

Dämpft zu wenig Mutterschaftsgeld den Kinderwunsch?
Weniger Geburten im Kreis Unna

Im Kreis Unna kamen im letzten Jahr mit 3.456 Geburten 2,73 Prozent weniger Kinder auf die Welt als noch ein Jahr zuvor (3.553 Geburten). Das teilt die AOK Nordwest laut der aktuell veröffentlichten Geburtenstatistik mit. „Bei Geburten unterstützen die gesetzlichen Krankenkassen mit der Zahlung von Mutterschaftsgeld als Ersatzleistung während der Schutzfristen, also sechs Wochen vor und acht Wochen nach der Entbindung. Bei Mehrlings- und Frühgeburten verlängert sich das Mutterschaftsgeld von...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.09.19
  •  1
Blaulicht
Am Dienstag wurde ein 45-jähriger Unnaer festgenommen, der unter dringendem Tatverdacht steht, seine Nichte missbraucht zu haben. Foto: Archiv

Nach einer bundesweiten Fahndung
Tatverdächtiger Kinderschänder in Unna festgenommen

Nach einer bundesweiten Fahndung wurde am Dienstag, 10. September, ein 45-jähriger Unnaer festgenommen, der des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern und der Herstellung von kinderpornographischen Schriften tatverdächtig ist. Der 45-Jährige steht im Verdacht, in den Jahren 2016 bis 2018 seine Nichte, die damals sechs Jahre alt war, mehrfach, sexuell missbraucht zu haben. Zudem wird er beschuldigt, Aufnahmen des Missbrauchs ins Internet gestellt zu haben. Die Ermittlungen erfolgten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.09.19
Blaulicht

Drei Kinder belästigen und schlagen junge Frau

Sexuell belästigt und geschlagen wurde eine 18-jährige Frau am Donnerstag, 25. April. Als sie am Bahnhof in Unna auf einen Zug wartete, sprachen die drei rumänischen Kinder aus Dortmund sie an und belästigten sie. Die Frau entfernte sich von den dreien und sagte ihnen, dass man sie in Ruhe lassen soll. Als in dem Moment der Zug einfuhr, ging die Geschädigte hinein und setzte sich in eine Sitzbank. Die elf-, zwölf- und 13-jährigen Jungen stiegen ebenfalls ein und setzten sich zu der Frau....

  • Unna
  • 26.04.19
Vereine + Ehrenamt

Kurs für Mädchen und Jungen von neun bis zwölf Jahren
Kinder-Yoga gegen den Schulstress

Mit Spaß und Bewegung die Muskeln und das Selbstbewusstsein stärken, beweglicher und ausgeglichener werden, den eigenen Körper und die Gefühle besser spüren lernen und den ganzen Schulstress loswerden: das geht mit Yoga. Mädchen und Jungen zwischen 9 und 12 Jahren sind ab dem 29. April montags von 17.15 bis 18.45 Uhr in der Elternschule am Katharinen-Hospital willkommen. Die Yoga-Lehrerin Anne-Katrin Schlegel vermittelt spielerisch die unterschiedlichen Yoga-Übungen. Information und Anmeldung...

  • Unna
  • 21.03.19
Kultur

Kulturmacher gesucht
Kulturrucksack NRW 2019 bietet neue Angebote für Kinder an

Das Landesprogramm Kulturrucksack NRW bietet Kindern zwischen zehn und 14 Jahren einen kostenlosen Zugang zu Kunst und Kultur an. Mit Workshops in den Bereichen Kunst, Tanz, Theater, Medien u.v.m. soll der Spaß an kultureller Teilhabe – aktiv wie passiv, als Zuschauende wie als Produzent*In – geweckt werden. Unna. Dabei gilt es, den Kindern und Jugendlichen in ihren eigenen Lebenswelten neue Perspektiven der eigenen kreativen Gestaltung zu eröffnen. Auch für 2019 soll wieder ein prallvoller...

  • Stadtspiegel Unna
  • 31.12.18
Überregionales
Vegane Ernährung ist ein umstrittenes Thema. Foto: pixabay.com

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine eindeutige Antwort. Das Zentrum der Gesundheit, eine eher...

  • Essen-Nord
  • 14.09.18
  •  22
  •  5
Überregionales

Frage der Woche: Jugendlicher Leichtsinn – Was sind eure Jugendsünden?

Die Eltern sind ein ganzes Wochenende weg, das bedeutet sturmfrei. Yeah! Und schon lädt Tim über Facebook etliche Leute zu sich nach hause ein um dort eine House-Party zu feiern. Im Wohnzimmer wurde eine professionelles DJ-Pult aufgestellt. Der 16-jährige heuerte sogar einen Türsteher an. Die Party kann beginnen, dachte er sich. Die Rechnung hatte der junge Mann leider ohne seine Nachbarn gemacht. Um 22 Uhr war die Polizei wegen Ruhestörung vor Ort, die Feier ist gescheitert.  Der jugendliche...

  • Duisburg
  • 17.08.18
  •  35
  •  6
Ratgeber
Das viele Kinder Smarphones haben, ist schon längst kein seltener Anblick mehr.

Frage der Woche: Ab wann sollten Kinder ein eigenes Smartphone haben?

Das tragbare, internetfähige Telefon ist bei einer Großzahl der Deutschen zu einem wichtigem Begleiter geworden. Aber wann sollten Kinder ihr eigenes Smartphone haben? Mit sieben, mit zehn oder doch besser erst mit 13 Jahren? 2009 besaßen nur ca. 6,31 Millionen Deutsche ein Smartphone, heute (2018) sind es schon rund 57 Millionen.  Natürlich kommen so auch Kinder immer früher mit Smartphones und digitalen Medien in Kontakt. Das Internationale Zentralinstitut für Jugend- und Bildungsfernsehen...

  • Essen-Nord
  • 10.08.18
  •  15
  •  8
Politik

Eltern Appell: keine Verzögerungen mehr beim Kitabau in Holzwickede!

Der Kitaneubau auf dem Platz von Louvier ist nicht nur in der Politik ein großes Thema. Auch bei den Eltern schürt die ständige Diskussion um den Standort Ängste und Sorgen.  Die Eltern sind besorgt um die Zeitverzögerung die sich ergeben würde, sollte es tatsächlich zu weiteren Problemen beim Bauvorhaben kommen. Das würde nicht nur einen längeren Aufenthalt in der „Übergangslösung“ für die Kinder der Kita Sonnenschein und Sonnenkäfer bedeuten, sondern könnte sogar soweit führen, dass im...

  • Holzwickede
  • 04.07.18
Kultur
Spaß für die Kinder mit dem Kinderferienpass.

Kinderferienpass 2018 für Spiel, Sport und Ausflüge in den Sommerferien

Auch in diesem Jahr bietet das Kinder- und Jugendbüro mit dem Kinderferienpass ein abwechslungsreiches Sommerferien-Programm für Kinder und Jugendliche an.Sowohl bekannte also auch neue Highlights sind vom 16. Juli bis zum 28. August 2018 zu finden. Ausflüge, zum Beispiel in die "Zoom Erlebniswelt" oder den "Heidepark Soltau", sportliche Aktivitäten wie Fußball, Tennis oder Tanz, kreative Kunstkurse, Schwimmkurse und vieles mehr. Hier ist für jeden etwas dabei. Auch der Badespaß kommt...

  • Holzwickede
  • 21.06.18
LK-Gemeinschaft
"Als ich noch gefahren wurde... und ein klitzekleiner Mensch war... da war die Welt noch in Ordnung! - Meine Eltern, meine Schwester und ich... 1956/1957" beschreibt BürgerReporterin Bruni Rentzing dieses Familienfoto. Foto: Rentzing /www.lokalkompass.de
32 Bilder

Foto der Woche: Welt-Elterntag

Viele Jahre sind sie die Helden ihrer Sprösslinge, manche gar ein Leben lang: Die Rede ist von Eltern. Ihnen zu Ehren hat die UN den 1. Juni zum Welt-Elterntag ausgerufen.  Die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern ist eine ganz besondere: Wenn die Kleinen hilflos das Licht der Welt erblicken, sind sie vollkommen abhängig von der Fürsorge der Eltern. Sie vertrauen den Eltern blind, und diese wiederum schenken Wärme und Liebe, ohne jemals eine Gegenleistung einzufordern.  Dies liegt in...

  • Velbert
  • 26.05.18
  •  17
  •  14
Ratgeber
Wenn Kinder von Unbekannten angesprochen werden, sollte unmittelbar die Polizei informiert werden. "Je eher wir davon erfahren, desto größer ist die Chance, den Unbekannten anzutreffen", sagt die Polizei.

Kinder wurden von Unbekanntem angesprochen

Nachdem die Polizei bereits in der vergangenen Woche darüber berichtet hat, dass in Städten des Kreises Unna Kinder von unbekannten Erwachsenen angesprochen worden sein sollen, haben sich am Mittwochabend (22. November) die Eltern von zwei weiteren Kindern bei der Polizei gemeldet. Am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr befand sich ein elfjähriges Mädchen auf dem Weg zur Schule. Sie ging dabei auf der Massener Straße in Richtung Verkehrsring. An der Ampel Käthe-Kollwitz-Ring musste sie warten und...

  • Holzwickede
  • 23.11.17
Überregionales
Dr. Petra Winzer-Milo, Leiterin des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes.

Schuleingangsuntersuchung: Gute Förderung in Familie und Kita

Ob Kinder eine besondere Unterstützung zum Start in die Schulkarriere benötigen, soll durch Schuleingangsuntersuchungen geklärt werden. In diesem Jahr hat sich dabei gezeigt: Die Kinder im Kreis werden in der Familie und der Kita grundsätzlich gut gefördert. „Die Anforderungen an die Kinder wachsen zunehmend“, berichtet Dr. Petra Winzer-Milo, Leiterin des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes. „Der Leistungsdruck steigt und damit werden die individuellen Entwicklungszeiten verkürzt. Und...

  • Holzwickede
  • 24.08.17
  •  1
Sport
Auch das Elfmeterschießen gehört zu den Programmpunkten beim traditionellen Feriencamp der HSC-Juniorenabteilung.
2 Bilder

HSC-Feriencamp ist sehr gut besucht

Zu einem festen Bestandteil der Juniorenabteilung des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) ist das Fußballcamp geworden, das wieder die stattliche Anzahl von 92 teilnehmenden Mädchen und Jungen der Geburtsjahrgänge 2005 bis 2011 aufweist. Bereits zum 14. Mal steht dieses von der damaligen SGH ins Leben gerufene und auch nach der Fusion mit dem HSV zum HSC fest terminierte Feriencamp nicht nur bei den fußballbegeisterten Holzwickeder Kids hoch im Kurs. Erneut sind etliche Mädchen und Jungen aus...

  • Unna
  • 15.08.17
Überregionales
Nun übergaben Markt-Inhaber Florian Böning  und Christian Barnick, Rewe Dortmund, den symbolischen Spendenscheck in Höhe von rund 3.735 Euro an Kinderlachen-Mitgründer Marc Peine.

Rewe-Böning spendet 3.735 Euro an Kinderlachen e.V.

Die gesamten Einnahmen vom Food-Festival spendete Rewe-Böning an den gemeinnützigen Verein Kinderlachen. Nun übergaben Markt-Inhaber Florian Böning und Christian Barnick, Rewe Dortmund, den symbolischen Spendenscheck in Höhe von rund 3.735 Euro an Kinderlachen-Mitgründer Marc Peine. An insgesamt sieben Ständen konnten die Besucher von Pulled Pork Burgern über gegrillten Lachs bis hin zu leckeren Waffeln alles ausprobieren und sich richtig satt essen. Auch Kinderlachen e.V. war vor Ort und...

  • Unna
  • 25.06.17
Sport
Die Jugendabteilung des Judo Club Holzwickede (JCH) richtete auch dieses Jahr wieder eine Hallenübernachtung für den Judo Nachwuchs aus.

Hallenübernachtung für Judokas

Die Jugendabteilung des Judo Club Holzwickede (JCH) richtete auch dieses Jahr wieder eine Hallenübernachtung für den Judo Nachwuchs aus. Unter der Leitung von Gina Kleine und dem Betreuerteam standen wieder diverse Spiele auf dem Programm, an dem 45 Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren teilnahmen. Neben dem Judotraining sollen durch die Aktivitäten die Freundschaften untereinander gefördert werden und so stand Spaß an erster Stelle. Am Abend wurde ein gemeinsamer Filmabend und...

  • Unna
  • 07.06.17
Überregionales
Mit einem Zertifikat schlossen Susanne Landsberg (2.v.l.) und Sandra Niggemeier (3.v.l.) die Ausbildung zur Multiplikatorin ab. Die intensive Schulung wurde von Rüdiger Hansen (r.) und Prof. Dr. Raingard Knauer (l.) durchgeführt. Foto: privat
2 Bilder

Erste Multiplikatorinnen ausgebildet

Kreis Unna. Partizipation in Kindertageseinrichtungen, das bedeutet Mädchen und Jungen schon früh mitbestimmen und mitentscheiden zu lassen. Ziel ist es, damit die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu fördern. Um die Teams in den 25 Kitas des Ev. Kirchenkreises Unna zu unterstützen wurden jetzt die ersten beiden Multiplikatorinnen in einer fast einjährigen Qualifizierung ausgebildet. Mit einem Zertifikat schlossen Susanne Landsberg...

  • Kamen
  • 06.03.17
LK-Gemeinschaft
Klettern, Balancieren, Springen und Spaß haben: Beim 20. HSC-Spielfest unter dem Motto „rund und bunt“ ging die Post ab.

Viel Bewegung beim 20. HSC-Spielfest: Toben nach Herzenslust

Beim 20. Spielfest des Holzwickeder Sport Clubs (HSC) ging es für die Kleinen bis zu acht Jahren in der Hilgenbaumhalle „rund und bunt“ zu. Rund 300 Kinder wie auch Eltern und Großeltern hatten ihre helle Freude an drei Stunden Bewegung nach Lust und Laune. 150 Kinder absolvierten unter dem Applaus der Zuschauer und ihrer familiären Fanclubs das Mimi-Sportsabzeichen. „Hinter dem Abzeichen steckt kein Leistungsgedanke, sondern die Kinder sollen Spaß haben und zum Sport motiviert werden“,...

  • Unna
  • 14.02.17
Überregionales
Die Fachberaterinnen Kindertagespflege aller Jugendämter im Kreis Unna haben den inzwischen 4. Fachtag geplant und vorbereitet. Foto: D. Zolder – AK Kindertagespflege

Kinderleicht kommunizieren

Kreis Unna. „Raus mit der Sprache – kinderleicht kommunizieren“: Das ist das Oberthema beim vierten Fachtag Kindertagespflege. Er findet am Samstag, 10. September im Bürgerhaus in Kamen-Methler statt. Organisiert wird die bereits 2010, 2012 und 2014 durchgeführte Veranstaltung wieder von den Fachberaterinnen Kindertagespflege aller Jugendämter im Kreis. Eingeladen sind die Tagespflegepersonen aus dem Kreis, erwartet werden rund 120 Teilnehmer. Eröffnet wird der Fachtag nach einem lockeren...

  • Kamen
  • 15.08.16
  •  1
Überregionales
Ein Familientreffen der exotischen Art, erzählt von einem Mann, der seine Wurzeln suchte.
3 Bilder

Bücherkompass: Von Eltern, Kindern und Kindeskindern

Das Thema "Generationen" beschäftigt uns in dieser Woche besonders. Durch unterschiedliche Wahlergebnisse aus der jüngeren Vergangenheit wissen wir, dass zwischen den Interessen junger und älterer Menschen oftmals Welten liegen. Trotzdem sind Kinder und Kindeskinder eng mit ihren älteren Verwandten verbunden, das Band zwischen den Generationen ist stark wie eh und je. Das zeigen uns auch die Bücher, die wir heute für fleißige Rezensentinnen und Rezensenten vorstellen. Boris Fishman: Der...

  • 12.07.16
  •  11
  •  6
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

Haarstrangfest Samstag den 23. juli mit den Hengser Highlandgames

Holzwickede-Hengsen Viele Vereine fiebern diesen Termin schon entgegen: Das 2. Haarstrangfest steigt am Samstag, 23. Juli auf dem Hof Strenge (Erbstößer) an der Schwerter Straße in Hengsen. Gummistiefelweitwurf, Handtaschenwerfen, Treckerziehen, Baumstammweitwurf, Kuhmelken, Bierkastendrücken, und noch mehr…. Um 13:00 Uhr geht es los, mit den „Hengser - Highland Games“ und den skurrilen Wettkämpfen wie Gummistiefelweitwurf, Handtaschenwerfen, Treckerziehen, Baumstammweitwurf,...

  • Holzwickede
  • 22.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.