Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Reisen + Entdecken
Vom 19. bis 22. Juli 2019 rocken wieder zahlreiche Fahrgeschäfte die Kiliankirmes in Letmathe. Neben dem "Polyp" sind noch weitere Highlight aus dem Platz zu finden. Die folgende Bildergalerie zeigt, was die Besucher in Letmathe erwarten können.
10 Bilder

Heute startet die Kiliankirmes Letmathe 2019
Rasanter Fahrspaß: Diese Fahrgeschäfte begeistern auf der 568. Kiliankirmes in Letmathe

Langsam heben sich die riesigen Arme des „Polyp“ in die Höhe. „Alles klar wir starten, es geht los“, dring aus den Lautsprechern, die Rotationen werden schneller und die Mitfahrer schreien vor Freude. Wenn dann noch der Duft von gebrannten Mandeln und Popcorn durch die Straßen von Letmathe wehen, weiß jeder; Es ist wieder Kirmeszeit. Auch 2019 hat die Kiliankirmes, welche vom 19. bis 22. Juli stattfindet, zahlreiche tolle Fahrgeschäften zu bieten. Bei dem „Polyp“ handelt es sich um ein...

  • Hagen
  • 09.07.19
  •  2
  •  1
Ratgeber
Bei den "Kinderspieltagen" gibt es einiges zu entdecken.

Kinderspieltage in Sundern
"Fangen, Verstecken, Neues entdecken": Start am 27. März

Das achte Jahresprogramm mit dem Titel "Kinderspieltage" startet dieses Mal zum Thema "Berufe": Am 27. März um 15.30 Uhr ist der neue Treffpunkt am Spielplatz am Segel-Club Amecke. Unter dem Motto "Fangen, Verstecken, Neues entdecken" steht für Kinder im Grundschulalter Bewährtes und Neues auf dem Programm. Für die diesjährigen Termine hat das Orga- und Betreuungsteam Susanne Thoß und Inka Schulte-Illingheim das Thema "Berufe" ausgewählt: Förster, Bäcker, Bauer, Steinmetz, Künstler, Arzt und...

  • Sundern (Sauerland)
  • 26.03.19
Ratgeber
Auch Klettern ist angesagt beim Programm in den Osterferien, das das Jugendbüro der Stadt Sundern anbietet.

Osterferien mit dem Jugendbüro Sundern
Von Osterhasen-Rallye bis Kreativ-Workshop

Der Osterhase steht bereits in den Startlöchern. Und auch das Jugendbüro der Stadt Sundern bietet wieder in der zweiten Ferienwoche ein tolles Programm an. Das Programm startet am Dienstag, 23. April, mit der Osterhasenrallye für Kids ab sechs Jahren. Die Teilnehmer fahren in den Wildwald Voßwinkel und begeben sich auf Eiersuche und Hasenjagd. Am Ende des Tages wartet eine kleine Überraschung auf alle Kids.Der Mittwoch, 24. April, richtet sich an alle Teenies ab 16 Jahren. In der Paintball-...

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.03.19
Kultur
48 Bilder

Proklamation Arnsberger Kinderprinzenpaar
Regentenpaar Anna Lena und René

Im Gierskämpener Treff stellte die KLAKAG jetzt ihr neues Kinderprinzenpaar vor. Sitzungspräsidentin Diana Schüler strahlte , als sie den Anwesenden Prinz Renè und Prinzessin Anna Lena präsentieren konnte. Ausgerüstet mit Zepter und Blumenstrauß übernahmen die Jung-Majestäten erstmals den Vorsitz über ihre Nachwuchs-Narren. Nach dem kleinen aber feinen Programm übernahm Prinzessin Anna Lena gleich mal die Initiative und lockte alle Gäste zur Polonaise.

  • Arnsberg
  • 13.01.19
Vereine + Ehrenamt
Von links: Dr. Joachim Köhne (Vorsitzneder Rotary Club Iserlohn), Klaus Plümper und Heinz Lenze (Aktionsbündnis Deckel gegen Polio).

"Deckel gegen Polio"
Mit Kunststoffdeckeln Kinderleben retten

Einen positiven Jahresabschluss verzeichnet das erst im Juni 2018 in Sundern gegründete Aktionsbündnis „Deckel gegen Polio“. Die bundesweite Aktion, die 2014 vom Rotary–Club Deutschland ins Leben gerufen wurde, hat sich das Ziel gesetzt, die weltweite Kampagne zur Ausrottung der Kinderlähmung zu unterstützen. Die Idee, die dahinter steckt, ist relativ einfach: Pfandflaschen können auch ohne Kunststoffdeckel abgegeben werden. Ziel ist es daher, durch das Sammeln und den anschließenden Verkauf...

  • Sundern (Sauerland)
  • 05.01.19
  •  3
  •  1
Kultur
Das Stadtmarketing Sundern lädt Kinder bis maximal zehn Jahren zur Stiefelaktion ein.

Stiefelaktion: Stadtmarketing in Sundern will für glänzende Kinderaugen sorgen

Zum 2. Mal ruft die Stadtmarketing Sundern eG zur großen Weihnachts-Stiefelaktion auf und will mit Unterstützung der Einzelhändler für glänzende Kinderaugen sorgen.  Die Aktion ist ganz einfach: Kinder bis maximal zehn Jahre können bis zum 5. Dezember je einen sauberen oder selbst gebastelten Schuh oder Stiefel im Stadtmarketing-Büro abgeben. Das Team der Stadtmarketing Sundern eG füllt diese Stiefel mit süßen Kleinigkeiten und verteilt sie bis zum 7. Dezember an die teilnehmenden Betriebe in...

  • Sundern (Sauerland)
  • 25.11.18
Überregionales
Vegane Ernährung ist ein umstrittenes Thema. Foto: pixabay.com

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine eindeutige Antwort. Das Zentrum der Gesundheit, eine eher...

  • Essen-Nord
  • 14.09.18
  •  22
  •  5
Überregionales

Gründung einer neuen Tanzgarde in Hövel: Erstes Treffen am 17. September

Der Elferrat Hövel strebt in Zusammenarbeit mit den Karnevalisten Enkhausen den Aufbau einer neuen Kinder- und Jugendtanzgarde an. Ein erstes Treffen für alle Interessenten findet am Montag, 17. September, um 17.30 Uhr in der Alten Schule in Hövel statt. Zur Teilnahme sollte man allerdings mindestens das dritte Schuljahr besuchen. Als Trainerin der jungen Garde konnte man eine aktive Tänzerin der befreundeten Karnevalsgesellschaft der Flotten Kugel Sundern gewinnen. Somit ist für ein...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.09.18
Überregionales

Frage der Woche: Jugendlicher Leichtsinn – Was sind eure Jugendsünden?

Die Eltern sind ein ganzes Wochenende weg, das bedeutet sturmfrei. Yeah! Und schon lädt Tim über Facebook etliche Leute zu sich nach hause ein um dort eine House-Party zu feiern. Im Wohnzimmer wurde eine professionelles DJ-Pult aufgestellt. Der 16-jährige heuerte sogar einen Türsteher an. Die Party kann beginnen, dachte er sich. Die Rechnung hatte der junge Mann leider ohne seine Nachbarn gemacht. Um 22 Uhr war die Polizei wegen Ruhestörung vor Ort, die Feier ist gescheitert.  Der jugendliche...

  • Duisburg
  • 17.08.18
  •  35
  •  6
Ratgeber
Das viele Kinder Smarphones haben, ist schon längst kein seltener Anblick mehr.

Frage der Woche: Ab wann sollten Kinder ein eigenes Smartphone haben?

Das tragbare, internetfähige Telefon ist bei einer Großzahl der Deutschen zu einem wichtigem Begleiter geworden. Aber wann sollten Kinder ihr eigenes Smartphone haben? Mit sieben, mit zehn oder doch besser erst mit 13 Jahren? 2009 besaßen nur ca. 6,31 Millionen Deutsche ein Smartphone, heute (2018) sind es schon rund 57 Millionen.  Natürlich kommen so auch Kinder immer früher mit Smartphones und digitalen Medien in Kontakt. Das Internationale Zentralinstitut für Jugend- und Bildungsfernsehen...

  • Essen-Nord
  • 10.08.18
  •  15
  •  8
LK-Gemeinschaft
"Als ich noch gefahren wurde... und ein klitzekleiner Mensch war... da war die Welt noch in Ordnung! - Meine Eltern, meine Schwester und ich... 1956/1957" beschreibt BürgerReporterin Bruni Rentzing dieses Familienfoto. Foto: Rentzing /www.lokalkompass.de
32 Bilder

Foto der Woche: Welt-Elterntag

Viele Jahre sind sie die Helden ihrer Sprösslinge, manche gar ein Leben lang: Die Rede ist von Eltern. Ihnen zu Ehren hat die UN den 1. Juni zum Welt-Elterntag ausgerufen.  Die Beziehung zwischen Kindern und ihren Eltern ist eine ganz besondere: Wenn die Kleinen hilflos das Licht der Welt erblicken, sind sie vollkommen abhängig von der Fürsorge der Eltern. Sie vertrauen den Eltern blind, und diese wiederum schenken Wärme und Liebe, ohne jemals eine Gegenleistung einzufordern.  Dies liegt in...

  • Velbert
  • 26.05.18
  •  17
  •  14
Überregionales
Foto: Eine-Welt-Laden Sundern

Mit Kronkorken für Waisenkinder in Uganda

Nachdem bereits im Januar dieses Jahres eine erste Kronkorkenaktion durch Freunde und Unterstützer des Eine-Welt-Laden Sundern durchgeführt wurde (der WA berichtete), konnte nun erneut eine große Menge Kronkorken an einen einheimischen Verwerter übergeben werden. Damit konnten in diesem Jahr bereits über 300.000 Kronkorken, die an vielen Orten in Sundern und Umgebung, in Restaurants und Gaststätten, bei Vereinen und Institutionen sowie bei vielen privaten Feiern gesammelt wurden, ein guter...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.03.18
Kultur
Eröffnet wird das diesjährige "Kultur rockt"-Festival am 31. Mai (Fronleichnam) von Chartstürmer Nico Santos.
2 Bilder

Nico Santos und Nina Hoss bei "Kultur rockt" im Pferdestall: Vorverkauf startet am 7. März

"Kultur rockt" heißt es wieder vom 31. Mai bis 3. Juni in Sundern-Dörnholthausen. Diesmal sind unter anderem Chartstürmer Nico Santos, Schauspielerin Nina Hoss, Echopreisträger Andreas Martin Hofmeir und Starpianist Alexander Krichel im Pferdestall zu Gast. Der Kartenvorverkauf startet am 7. März.  Eröffnet wird das diesjährige Festival von Chartstürmer Nico Santos. U.a. mit„Rooftop" ist der Sänger und Songschreiber in aller Munde. Darüber hinaus hat er mit seinen Kooperationen mit...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.03.18
LK-Gemeinschaft

Kinderkino in der Stadtbibliothek Sundern

Ein Gang höher und noch schneller…:In der Reihe „Kinderkino“ zeigt die Stadtbibliothek Sundern am Mittwoch, 28. Februar, 15 Uhr, einen schrägen Animations-Film.  Ein Gang höher und noch schneller… für Lightning McQueen geht es nie schnell genug. Doch das reicht diesmal nicht! Denn die neue Generation von aufgetunten, aerodynamischen und hochentwickelten Rennwagen, sorgt für ordentlich Chaos und Unruhe im Rennzirkus. Vor allem der raffinierte und unschlagbare Jackson Storm, setzt Lightning...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.02.18
Überregionales
Dr. med. Stephan Brand, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Schwester Manuela Kos sind froh, dass es der kleinen Hanifa aus Afghanistan wieder so gut geht. Mirvais Karzai vom Verein „Kinder brauchen uns“ hatte die Unterstützung vermittelt.

Arnsberg: Hanifa aus Afghanistan kann wieder lachen

Ein eigenes Zimmer mit Bett und neuen Kuscheltieren – Hanifa aus Afghanistangeht es gut, endlich wieder gut. Beim Besuch am Krankenbett lächelt sie etwas schüchtern. Das zehnjährige Mädchen aus der nördlichen Provinz Badachschan litt an einer schweren Verletzung des Unterschenkels. Über den Verein „Kinder brauchen uns“ kam sie jetzt nachDeutschland und dann an das Klinikum Arnsberg. Am Standort Marienhospital ist Hanifa nicht das erste Kind, das im Laufe einer langjährigen Zusammenarbeit auf...

  • Arnsberg
  • 24.01.18
Überregionales

Selbstbehauptungskurse für Kinder und Frauen

Arnsberg. Das Familienzentrum Arnsberg-Neustadt bietet - in Kooperation mit dem Trainer Carlos Uhe - Selbstbehauptungskurse für Kinder im Alter von fünf bis sechs Jahren an. Ebenso sind die Kurse für Frauen geeignet. Zum Informationsnachmittag am Donnerstag, 12. Januar, 15 Uhr, sind Interessierte herzlich eingeladen. An diesem Nachmittag werden Einzelheiten zu den Kursinhalten mitgeteilt. Eine Anmeldung ist in diesem Rahmen gleichfalls möglich. Der Kurs "Selbstbehauptung für Kinder" läuft an...

  • Arnsberg
  • 30.12.16
Überregionales

"Zwergensprache erlernen.."

Sundern. Als frisch gebackene Eltern steht man vor so manchem Rätsel: Was versucht mein Baby mir zu sagen? Warum weint es? Was heißt diesmal „dada“? Die Zwergensprache überbrückt das Stadium des „Nicht Sprechens". Einfache Handzeichen werden parallel zur normalen Sprache benutzt, um Gegenstände, Zustände und Gefühle aus dem Babyalltag zu beschreiben. Kommende Woche starten neue Eltern-Kind-Kurse in Arnsberg und Sundern. Sie richten sich an Babys zwischen 6 und 24 Monaten. In dem wöchentlich...

  • Arnsberg
  • 07.09.16
Überregionales
Das Mountainbike-Training ist eine Wiederholung wert. Fotos: privat
3 Bilder

Mountainbike-Fahrtechnik für Kinder der DIMB IG Sauerland

Mit großem Spaß und sichtlich viel Freude fand Ende Juli das Mountainbike-Training für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren in Stockum statt. Neben der Vermittlung der "Trail Rules" für das natur- und sozialverträgliche Verhalten in der Natur lag vor allem die Vermittlung der grundlegenden Fahrtechnik des Mountainbikens im Focus. Unter Leitung von "Kids on Bike - NatureRide" Instructor Christian Rademacher von Easy-Biking am Sorpesee konnten die Kids spielerisch und ohne Leistungsdruck...

  • Sundern (Sauerland)
  • 25.08.16
Überregionales
Ein Familientreffen der exotischen Art, erzählt von einem Mann, der seine Wurzeln suchte.
3 Bilder

Bücherkompass: Von Eltern, Kindern und Kindeskindern

Das Thema "Generationen" beschäftigt uns in dieser Woche besonders. Durch unterschiedliche Wahlergebnisse aus der jüngeren Vergangenheit wissen wir, dass zwischen den Interessen junger und älterer Menschen oftmals Welten liegen. Trotzdem sind Kinder und Kindeskinder eng mit ihren älteren Verwandten verbunden, das Band zwischen den Generationen ist stark wie eh und je. Das zeigen uns auch die Bücher, die wir heute für fleißige Rezensentinnen und Rezensenten vorstellen. Boris Fishman: Der...

  • 12.07.16
  •  11
  •  6
Ratgeber

Die Schaukel Sundern – Neue Ehrenamtliche willkommen

Die Schaukel Sundern sucht weitere engagierte Personen, die junge Familien mit Rat und Tat unterstützen möchten. Eine kostenlose Infoveranstaltung über die Arbeit der Schaukel und zur Qualifizierung Ehrenamtlicher findet am Donnerstag, dem 19.11.2015 von 10:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr in der VHS, Franz-Josef-Tigges-Platz statt. Das Projekt „Die Schaukel“ ist Anfang des Jahres erfolgreich gestartet. Wie Paten oder Lotsen unterstützen die ehrenamtlich tätigen Frauen die Familien, die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 04.11.15
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

3. Familientag in Sundern

3. Familientag in Sundern am 30. Mai 2015 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Rathaushof Zum 15. Mai 2015, dem internationalen Tag der Familie, beteiligen sich wieder bundesweit die lokalen Bündnisse für Familien mit vielen Aktionen. Das Motto des Familientages lautet in diesem Jahr: „Partnerschaftliche Vereinbarkeit in Familie und Beruf“ Wie in vielen anderen Städten wird auch in Sundern wieder ein Familienfest gefeiert. Eine der besten Möglichkeiten für Familien, sich ein paar Stunden...

  • Sundern (Sauerland)
  • 27.05.15
Überregionales
Erfolgreiches Projekt: Eine positive Zwischenbilanz des Kooperationsprojektes „Iserlohner Paten - Begleitung für junge Familien“ (IsPa) zogen am Donnerstag (v.l.) Nicole Behlau (Stadt Iserlohn, Ressort Generationen und Bildung), Heidi Gloddek-Goeke (Caritas-Verband Iserlohn, Ehe- und Familienberatungsstelle), Anna-Lena Wolfsheimer (Stadt Iserlohn, Projektkoordinatorin IsPa) und die Patinnen Gerda Bruyers, Brigitte Tamm,  Silvia Ihde und Inge Schrader.

"Ersatzomas" gefragt: Projekt "Iserlohner Paten" sucht Verstärkung

Freude im Umgang mit kleinen Kindern und Lebenserfahrung - das sind die Voraussetzungen, die Interessierte beim Kooperationsprojekt „Iserlohner Paten - Begleitung für junge Familien“ (IsPa) mitbringen sollten. Seit 2006 gibt es das Projekt - jetzt zogen die ehrenamtlichen Continue-Mitarbeiterinnen gemeinsam mit der Frühberaterin Heidi Gloddek-Goeke (Ehe- und Familienberatungsstelle des Caritas-Verbandes Iserlohn), und Nicole Behlau (Ressort Generationen und Bildung der Stadt Iserlohn) eine...

  • Sundern (Sauerland)
  • 17.01.15
Ratgeber
Spannende Einblicke ins Leben

Frage der Woche: Welchen Rat würdest du heute deinen Kindern geben?

Ob Schullaufbahn oder Berufswahl, Wohnort oder Partnerwahl - die Welt ist voller Weichen, das ganze Leben steckt voller Entscheidungen. Doch welche Weg ist der richtige? Welchen Rat würdest du heute deinen Kindern geben? Stell Dir vor, Du wärst noch mal jung. Das Leben hat gerade erst begonnen, die Welt liegt Dir zu Füßen. Doch welchen Weg sollst Du einschlagen, worauf kommt es an im Leben? Lasst uns mal unsere heutige Lebenserfahrung nutzen: lieber Papa online, liebe Lokalkompass-Community,...

  • Essen-Süd
  • 17.10.14
  •  25
  •  12
Überregionales
Globale Ikonen, lokale Politiker oder Kinder - welche mutigen Menschen interessieren Euch am meisten?

BÜCHERKOMPASS: Mutige Menschen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns aus unterschiedlichen Richtungen dem Thema Mut. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Christian Nürnberger: Mutige Menschen...

  • Essen-Süd
  • 20.08.14
  •  7
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.