Kinderbücher

Beiträge zum Thema Kinderbücher

Ratgeber
Astrid Neese, Beigeordnete für Familie, Bildung und Kultur, Arbeit und Soziales der Stadt Duisburg, nimmt die Bücher von Dr. Jorit Ness, Geschäftsführer der Stiftung Universitätsmedizin, entgegen.

Aktion „1.000 Kinderbücher für Junior-Ärzte“
Mama, was ist ein Virus?

In der aktuellen Corona-Pandemie rückt das Thema Gesundheit verstärkt in den Fokus – auch bei Kindern. Vielen fehlt jedoch ein altersgerechter Zugang. So bleiben Fragen oft unbeantwortet: Wie entstehen Krankheiten? Wie funktioniert der menschliche Körper? Was passiert in einem Krankenhaus – insbesondere einer Kinderklinik? Das Sachbuch „Meine Kinderklinik“ ermöglicht einen altersgerechten Zugang zu diesen Fragen und gibt Kindern Orientierung in einer Zeit, in der selbst viele Erwachsene wenig...

  • Duisburg
  • 28.12.20
Vereine + Ehrenamt
100 Geschenkpäckchen und Geschenkbeutel konnten die Schüler der Gesamtschule Walsum der Tafel in Meiderich übergeben.

Spendenaktion der Gesamtschule Walsum zu Gunsten der „Duisburger Tafel“
„Ein Zeichen der Solidarität"

Die Schülervertretung der Gesamtschule Walsum rief auch dieses Jahr die Schulgemeinde zu einer Weihnachtsspendenaktion zu Gunsten der „Duisburger Tafel“ auf. Gesammelt wurden haltbare Lebensmittel, Kosmetika und auch Spielzeug und Kinderbücher.  Insgesamt konnten zirka 100 Geschenkpäckchen und Geschenkbeutel der Duisburger Tafel in Meiderich übergeben werden.  „Wir freuen uns sehr, dass unsere Aktion von so Vielen aktiv unterstützt wurde, denn gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es wichtig,...

  • Duisburg
  • 23.12.20
Kultur
Wohnliches Stadtmöbel aus Stahl: Bücherschrank in Bergerhausen. Foto: Westenergie

Bücherschrank an der Werrastraße in Bergerhausen eröffnet
Lese-Freude teilen

Gute Bücher werfen Literaturfreunde nicht einfach weg. Teilen ist besser und in Bergerhausen dank eines neuen Bücherschrank an der Werrastraße jetzt noch einfacher. Schmöker reinstellen, und es wäre ja gelacht, wenn sich nicht niemand drüber freut.  Unter Corona-Bedingungen gibt es keine große Einweihung mit hübscher Schleife. Anja Flicker, Direktorin der Stadtbibliothek, freut sich dennoch über die Aufstellung an der Kreuzung Werrastraße/Rellinghauser Straße: „Ich finde das Konzept des...

  • Essen-Süd
  • 14.12.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Auf dem Büchermarkt findet man die ganz großen Abenteuer für kleine Menschen. Wir haben einige davon herausgesucht, damit die Leseabende zum Lesen oder Vorlesen einladen.(Symbolfoto)
6 Bilder

Buchempfehlungen für junge Leute
Tipps für eine Lesereise mit den Kindern

Das Wetter ist ungemütlich, die Tage sind kurz: Jetzt ist die Zeit, sich mit einem guten Buch auf das Sofa zu kuscheln. Damit auch die Kinder neuen (Vor-)Lesestoff bekommen, haben wir einige Vorschläge für den nächsten Leseabend zusammengestellt. Dabei stand das Thema "Reise" bei der Zusammenstellung ganz oben: Wenn schon die Winterreise ausfallen muss, kann man sich wenigstens in seiner Fantasie auf Entdeckungsreise machen. Los geht's! Ausflug zum Mond von John Hare Eine Gruppe Kinder besteigt...

  • Gladbeck
  • 08.12.20
Ratgeber
Das Logo des Wohlfahrtsverbandes.
2 Bilder

Spenden-Annahmestelle ist in Eving
Caritas sucht gebrauchtes Spielzeug

Die Weihnachtzeit ist nicht mehr weit. In den Caritas-Sozialläden soll auch in diesem Jahr gebrauchtes Kinderspielzeug angeboten werden, um die Gabentische der Kinder sozial schwächerer Familien in Dortmund etwas bunter zu machen. Gesucht wird zum Beispiel Lego, Duplo, Playmobil, Spielzeugautos, Puppen, Puppenwagen, Kinderbücher und Holzspielzeug. Stofftiere können aus hygienischen Gründen hingegen nicht angenommen werden. Spenden können abgegeben werden in der Caritas-Spendenannahme an der...

  • Dortmund-Nord
  • 03.11.20
Kultur
Der kleine Dinosaurier Bronto und Salta, Stego und Toro sind dicke Freunde, die gern zusammen spielen. Sie erleben tolle Abenteuer miteinander. Foto:ST

Dinos besiegen leicht gemacht
Wodo-Puppenspiel in der Bücherei

Max und sein Opa werden bei einem Museumsbesuch Zeugen, wie plötzlich die dort ausgestellten Dinosaurier zum Leben erwachen und dann nimmt das Urzeit-Abenteuer seinen Lauf. Am Donnerstag, 19. März, wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kinderbücher werden lebendig“ ein Dino-Bilderbuch zum Leben erweckt. Wie das geht, zeigt das Wodo-Puppenspiel um 16 Uhr in der Kinder- und Jugendbibliothek. Karten sind  für 4 Euro erhältlich. "Wie man einen Dino besiegt" ist der Titel des gleichnamigen...

  • Herten
  • 22.02.20
Kultur

Hansa Nord Verlag / Gegenstromschwimmer Verlag
Finghal, Oscar und Paris / Schneeweiße Hand / Die Farbendiebin

Geschenke zu Weihnachten? Stöbern Sie doch mal. https://www.facebook.com/autorinbochum/?ref=page_internal https://www.instagram.com/alex_huss_/ https://www.alexhussde.de/ https://imagine-verlag.de/imagine-verlag-mit-hansanord-lokomotion/hansanord/programm/alexandra-huss-schneeweisse-hand.html?fbclid=IwAR2XXMKnlKD7our0qmtxXno2F8oXv5dUUM7rtWuO3B0P8Ij0gb2mxzG5o0U...

  • Bochum
  • 16.12.19
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Heute ist bundesweiter Vorlesetag. Was sind denn eure Lieblingsbücher?

Bundesweiter Vorlesetag
Heute ist "Bundesweiter Vorlesetag": Was sind eure Lieblingsbücher?

Der 15. November steht im Zeichen des Buches. Denn aus diesen wird heute vorgelesen. Anlässlich des "Bundesweiten Vorlesetages" an dem in zahlreichen Orten im Land aus Büchern vorgelesen wird wollen wir vom Stadtanzeiger wissen; Was ist euer Lieblingsbuch? Aus welchen Büchern lest ihr vor? Warum ist ein Buch für euch ganz Besonders? In welche Fantasiewelten stürzt ihr euch in den Geschichten? Wir vom Stadtanzeiger Hagen/Herdecke wollen es genau wissen :). Bundesweiter Vorlesetag Der Aktionstag...

  • Hagen
  • 15.11.19
  • 2
  • 2
Ratgeber
"Bitte decken Sie sich rechtzeitig mit spannender Urlaubslektüre ein oder mit Hörbüchern für die lange Autofahrt.", heißt es seitens der Büchereien in Obrighoven und in der Feldmark, die mit einer großen Auswahl an gut sortierten Büchern und den besten Hörbüchern aufwarten. Aber auch aktuelle Zeitschriften und viele Kinder- und Jugendbücher sind ausleihbar.

Mit spannender Urlaubslektüre eindecken - aus den Büchereien in Obrighoven und in der Feldmark

"Bitte decken Sie sich rechtzeitig mit spannender Urlaubslektüre ein oder mit Hörbüchern für die lange Autofahrt.", heißt es seitens der Büchereien in Obrighoven und in der Feldmark, die mit einer großen Auswahl an gut sortierten Büchern und den besten Hörbüchern aufwarten. Aber auch aktuelle Zeitschriften und viele Kinder- und Jugendbücher sind ausleihbar. Die Bücherei Obrighoven (St.-Antonius-Weg) ist geöffnet sonntags von 11.30 bis 12 Uhr, mittwochs 17 bis 18 Uhr und samstags 17 bis 18 Uhr....

  • Wesel
  • 18.07.19
Kultur

40. Kinder- und Jugendbuchwoche der Gemeinde Hünxe - vom 15. bis 18. April 2019
Vier Tage - Volles Programm

Zur Kinder- und Jugendbuchwoche der Gemeinde Hünxe wird den Kindern, vorwiegend im Grundschulalter, ein vielfältiges Programm angeboten. Neben einer Buchausstellung, einem Vorlesewettbewerb und einem bunten Rahmenprogramm wird es auch eine Autorenlesung mit der Autorin Gerlis Zillgens aus Köln statt finden.  "Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie" J. Daniel Montag, 15. April: Nach der Eröffnung der Kinder- und Jugendbuchwoche, um 10 Uhr an der Grundschule, wird um 11 Uhr in der...

  • Hünxe
  • 08.04.19
Kultur
Über neuen Lesestoff und Spiele können sich die Kinder an der Ringeldorfer Straße freuen.

Projekt „Eine Woche voller Bücher“
Gladbeck: Neue Kinderbücherei in der Kita Ringeldorfer Straße

Neue Bücher, neue Regale, neuer Büchereiname, sogar ein neues Maskottchen sowie neue Taschen und Ausweise gibt es. Die städtische Kindertagesstätte Ringeldorfer Straße gestaltete im Rahmen des Projektes „Eine Woche voller Bücher“ ihre Kinderbücherei - mit tatkräftiger Hilfe aus der Elternschaft - komplett neu. Am Freitag, 1. Februar, wurde das Projekt der Sprachkita im Rahmen der Neueröffnung in einer kleinen Ausstellung vorgestellt. „Ohne die fleißigen Helfer aus unserer Elternschaft wäre...

  • Gladbeck
  • 01.02.19
Kultur

Schreibwerkstatt mit der Kinderbuchautorin Gerlis Zillgens

WESEL. Warum nicht einfach einmal selbst eine Geschichte schreiben, statt nur in Bücherwelten von anderen zu stöbern? Diese Möglichkeit bietet sich am 23. August von 13.30 bis 17.30 Uhr im Rahmen des Kulturrucksacks NRW in der Stadtbücherei Wesel, Ritterstraße 12-14. Der Schreibworkshop mit der Autorin Gerlis Zillgens wendet sich an alle Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 14 Jahren, die gerne Geschichten schreiben: "Wir lernen das Handwerkszeug und schauen uns an, was eine gute...

  • Wesel
  • 16.08.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Eine Bereicherung für alle Kunden der Stadtbücherei Wetter, die ab sofort rund um die Uhr Zugriff auf E-Books, Hörbücher und E-Paper haben.

Start der OnleiheRuhr der Stadtbücherei

Praktisch und ganz einfach rund um die Uhr digitale Medien ausleihen Neuer Service für Bücherfreunde und Leseratten jeden Alters und noch dazu ganz einfach: Das neue Angebot der Stadtbücherei, die OnleiheRuhr. Per Mausklick ins digitale Bücherregal, E-Books und Hörbücher aus der OnleiheRuhr auswählen, einloggen, herunterladen – so einfach funktioniert das digitale Ausleihen. „Es haben schon viele Bürger nachgefragt, wann wir damit starten, weil sie es aus anderen Städten kannten“, so...

  • Wetter (Ruhr)
  • 03.08.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Sommer, Sonne und Bücher jede Menge schöne Bücher faszinieren den kleinen Luke, fast 5 Jahre
4 Bilder

Bücher-Bollerwagen unterwegs im Riehlpark

Verein zur Förderung von Kinder- und Jugendliteratur verführt zum Lesen Bei hochsommerlichen Temperaturen machte sich Gisela Kühn vom Verein zur Förderung von Kinder- und Jugendliteratur auf den Weg in den Riehlpark, Essen-Frohnhausen. Von Wanda Walfisch bis zum Gemeinen Riesendino Nicht zu übersehen war der liebevoll gestaltete Bollerwagen, vollgefüllt mit Kinderbüchern, in denen nach Herzenslust gestöbert werden durfte. Unter schattigen Bäumen machten es sich kleine und große Besucher...

  • Essen-West
  • 26.07.18
  • 1
LK-Gemeinschaft

Herdecker KSB verkauft Kinder- und Jugendbücher

"Bücherwurm aufgepasst!": Unter diesem Motto verkauft der Kinderschutzbund Herdecke am kommenden Sonntag, 22. Juli, ab 11 Uhr auf dem Rathausplatz Kinder- und Jugendbücher. Außerdem werden Spiele, Puzzle und diverse Spielsachen angeboten. Alle interessierten Bürger sind zum Schnuppern und Stöbern eingeladen.

  • Herdecke
  • 18.07.18
Überregionales
Viele "Schätzchen" warten noch auf neue Besitzer im Bücherflohmarktraum der Emmaus-Gemeinschaft Sonsbeck.

Emmaus-Gemeinschaft bietet Bücher für den guten Zweck

Sonsbeck.  Am Samstag, den 14. April, startet der Abverkauf der "restlichen" Bücher des vergangenen Bücherflohmarktes der Sonsbecker Emmaus-Gemeinschaft.  Alle Bücher im Bücherflohmarkt von Emmaus in Sonsbeck, Alpener Straße 40, gibt es am Samstag von 10 bis 14 Uhr zum halben Preis, also für 1,25 Euro das Kilo. "Von Kinderbüchern über Romane, Krimis, Kunstbücher, Reiseliteratur bis zu antiquarischen Schätzchen ist alles noch reichlich dabei", so Hannelore Kanthak für die Emmaus-Gemeinschaft....

  • Sonsbeck
  • 11.04.18
  • 1
Kultur
Sonderverkauf in der Stadtbibliothek

Bücher zum halben Preis

Dorsten. Seit Dienstag, 3. April heißt es ab 11 Uhr beim Bücherbasar in der Stadtbibliothek „Alles zum halben Preis“. Schnäppchenjäger haben die Chance sich mit Lesematerial“ günstig zu versorgen. Bei den Romanen ist noch einiges an Lesestoff in den Regalen und auch die Tische mit Sachbüchern sind noch gut gefüllt. Ein Besuch der Stadtbibliothek (nicht nur zum Stöbern beim Basar) lohnt sich also! Die Öffnungszeiten der Stadtbibliothek im Überblick: Dienstag und Donners             11 – 13 Uhr...

  • Dorsten
  • 04.04.18
Ratgeber

Bücher für alle in Wetter-Grundschöttel

Ideen von Bürgern für Bürger Im November 2017 hat die Stadt Wetter in Zusammenarbeit mit der Lenkungsgruppe Demografie in Grundschöttel eine erste Stadtteilkonferenz durchgeführt. Auf dieser Konferenz haben Bürger viele gute Ideen entwickelt, die sie in Grundschöttel umsetzen möchten. So soll zum Beispiel auch ein Bücherschrank aufgestellt werden, der für alle zugänglich ist. Ein erstes Treffen dazu hat es bereits gegeben. Zum kommenden Termin sind weitere interessierte Grundschöttler herzlich...

  • Wetter (Ruhr)
  • 21.02.18
Überregionales
Am 10. Februar liest Vorlesepatin Petra Quest Kinder wieder in der Stadtbibliothek vor.

Die „Olchis“ sind der Hit: Petra Quest liest Kindern seit drei Jahren in der Stadtbibliothek vor

Mit den „Olchis“ klappt es eigentlich immer. Wenn Petra Quest aus der Kinderbuchreihe vorliest, ist ihr die Aufmerksamkeit ihrer kleinen Zuhörer sicher. Seit rund drei Jahren engagiert sich die 53-Jährige als Vorlesepatin für Kinder in der Stadtbibliothek. Die nächste Veranstaltung ist am Samstag (10. Februar) um 11 Uhr. Einmal im Monat liest sie Kindern im Alter von etwa fünf bis sieben Jahren in der Stadtbibliothek, Im Ort 2, lustige und spannende Geschichten vor. Sie selbst ist vor drei...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.02.18
Kultur
"Du spinnst wohl!": Frisch eingewickelt soll Fliege Bisy der Spinne Karl-Heinz als Weihnachtsbraten dienen ...
2 Bilder

Jauchzet, frohlocket! Buchtipps und mehr zum Fest

Klaus-Peter Böttger ist Leiter der Essener Stadtbibliothek und somit natürlich schon von Berufs wegen ein Leser aus Leidenschaft. Was er zudem liebt, ist eine gute Prise Humor und gute Musik. Für den STADTSPIEGEL nahm er sich die Zeit, seine Favoriten zum Fest vorzustellen. Hier präsentiert er, was einen vor, zum und auch noch nach dem Fest literarisch glücklich machen kann. Hätte ich noch Kinder im vorlesefähigen Alter, so stünde die Lektüre für die 24 Adventstage fest. Kai Pannen hat eine...

  • Essen-Süd
  • 15.12.17
  • 1
Überregionales
Der Hertener Lehrer und Autor Bahattin Gemici möchte durch seine Texte Brücken bauen und gegenseitiges Verständnis schaffen. "Stefans Zuckerfest und Alis Weihnachten" ist sein erstes Kinderbuch. Foto: privat

Alis Weihnachten und Stefans Zuckerfest: Hertener Autor schreibt ein Buch über Freundschaft

Eine Geschichte über Freundschaft hat der Hertener Lehrer und Autor Bahattin Gemici pünktlich zur Weihnachtszeit herausgebracht: "Stefans Zuckerfest und Alis Weihnachten - Stefan’ın Şeker Bayramı ve Ali’nin Noel’i" ist der Titel des Kinderbuches in deutscher und türkischer Sprache. Zum Inhalt: Durch Ali erfährt Stefan, dass Türken 30 Tage beim Ramadan fasten und anschließend das Zuckerfest feiern. Ohne es seinen Eltern zu erzählen, feiert Stefan heimlich mit Ali das Zuckerfest. Als das...

  • Recklinghausen
  • 09.12.17
Kultur
Liest neue Geschichten von Gabriel: der Schweizer Schriftsteller Sunil Mann.

Verlosung für zwei Schulklassen: Sunil Mann liest Grundschülern vor

Lit.Ruhr: Wir verlosen Tickets für zwei komplette Klassen: Kinder brauchen Geschichten. Die Geschichte vom gar nicht braven Engel Gabriel erzählt der Schweizer Schriftsteller Sunil Mann am 5. Oktober im Orchesterzentrum an der Brückstraße. Der Stadtanzeiger lädt zwei Grundschulklassen dazu ein. Manns erster, 2016 veröffentlichter Kinderroman "Immer dieser Gabriel" war direkt ein Volltreffer. Erzählt wird die Geschichte eines frechen kleinen Engels, der im ersten Schuljahr allem Unfug zum Trotz...

  • Dortmund-City
  • 22.09.17
Kultur
die AUTORIN mit ihrem WERK
2 Bilder

BESONDERE KINDERBÜCHER....

... NEUE Bücher... „Fridolin greift ein“ von Petra E. SCHUMANN Als ich kürzlich in Hattingen beim 5. LESEMARATHON gewesen bin, stellte Manuela mir wieder eine „ihrer“ neuen Autorinnen vor; Petra Schumann. Natürlich las Petra bei der Gelegenheit auch aus ihrem neuen KINDERBUCH „FRIDOLIN greift ein“ vor und so konnten wir alle einen kleinen Einblick gewinnen. Ich selbst hatte irgendwie leider nicht die Zeit gehabt, mich kurz mit der 1959 in Hattingen geborenen einmal über ihre Werke zu...

  • Essen-Ruhr
  • 10.09.17
  • 1
  • 8
Überregionales
2 Bilder

Sully - die kleine Waldfee! Gute Nacht Geschichten für glückliche Kinder

„Sully, die kleine Waldfee“ - bringt Kinderaugen zum Leuchten Wie aus einer Idee ein Kinderbuch wurde Kinder brauchen Phantasie! Um diese zu entwickeln, brauchen sie Menschen die ihnen Geschichten vorlesen. Gute Geschichten. Denn leuchtende Kinderaugen sind in unserer heutigen Welt etwas Wertvolles. Aus dieser Motivation heraus hat die Autorin Andrea Przybylski, ihr erstes Projekt gewagt und ein Kinderbuch geschrieben. Da sie 2016 ein persönlich schweres Jahr hatte und als alleinerziehende...

  • Dortmund-Ost
  • 11.01.17
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.