Kinderbibliothek

Beiträge zum Thema Kinderbibliothek

Kultur
Die Leseschnecke Will´ma hat sich für die Herbstferien auf die Suche nach lustigen und spannenden Geschichten gemacht.

Bilderbuchkino mit der Leseschnecke Will´ma

Die Leseschnecke Will´ma, das Maskottchen der Kinderbibliothek im zib, startet am Mittwoch, 20. Oktober, wieder mit dem Bilderbuchkino. Los geht es um 16 Uhr. Sie hat sich für die Herbstferien auf die Suche nach lustigen und spannenden Geschichten gemacht. Dabei hat sie zwei tolle Bilderbücher gefunden, die sie Kindern ab drei Jahren vorlesen möchte:  „Der kleine Waschbär Waschmichnicht“ von Britta Sabbag. Mit Bildern von Igor Lange. Der kleine Waschbär Waschmichnicht will sich nicht waschen....

  • Unna
  • 19.10.21
LK-Gemeinschaft
Anlässlich des 25. Geburtstages des bekanntesten Bilderbuch-Raben Socke rief die Kinder- und Familienbibliothek Türmchen zu einer Malaktion auf. Nun präsentieren Bahar Özcelik (links) und Monika Rathmann stolz die große Socken-Girlande der Kinder.

Insgesamt 218 Kinder nahmen an Bücherei-Malaktion in Marl teil - darunter sechs Schulklassen
Socken-Girlande schmückt Marler Türmchen-Lesegarten

Anlässlich des 25. Geburtstages des bekanntesten Bilderbuch-Raben Socke rief die Kinder- und Familienbibliothek Türmchen im Mai zu einer Malaktion auf. Marler Kinder durften ihre allerliebste Raben-Socke ausmalen. Am Ende wurde eine große Girlande gestaltet, die jetzt im Fenster des Türmchen-Lesegartens bestaunt werden kann. „Wir freuen uns, dass insgesamt 218 Mädchen und Jungen an der Malaktion teilgenommen haben“, sagt Türmchen-Leiterin Maria Poll. Dabei waren auch sechs Schulklassen der...

  • Marl
  • 26.06.21
Kultur

Grundschüler und Bibliothek präsentieren dritte Ausstellung

Nach dem erfolgreichen Beginn der Kooperation freut sich die Bibliothek im Zentrum für Information und Bildung (zib), auch in diesem Jahr die Ergebnisse der Lesewoche der Sonnenschüler in der Kinderbibliothek ausstellen zu können. Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen der Grundschule aus Unna-Massen waren in ihrer Projektwoche sehr fleißig. Angeregt durch Geschichten, wie „Der Buchstaben-Fresser“, oder „Das Volk der Honigsammler“ fertigten sie Plakate, Gegenstände zum Aufhängen und...

  • Unna
  • 13.09.19
Ratgeber
Um gute Ideen nie verlegen ist Silke Gerstler von der Verbraucherzentrale. Diesmal gibt sie Tipps, wie man vernünftig mit Papier umgeht.

Bücher und Tipps zum Schulstart

In der Kinderbibliothek Herne-Mitte wird eine Buch- und Medienausstellung zum Thema Schulbeginn präsentiert.  Ausgestellt werden Bücher und Medien, in denen es um alles Wissenswerte rund um das Thema Schulstart geht – für Eltern, Großeltern und die Schulanfänger selbst. Mit einer besonderen Aktion ist Silke Gerstler von der Verbraucherzentrale am Donnerstag, 23. August, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr in der Kinderbibliothek Herne-Mitte zu Gast. Sie gibt Tipps zum Papiersparen und weist auf...

  • Herne
  • 19.08.18
  • 1
Kultur
Die Klassen 2a und 2b der Albert-Schweitzer-Grundschule sind ab sofort in Velbert als "Kulturstrolche" unterwegs.
3 Bilder

Kulturstrolche sind in Velbert unterwegs

Kunst, Musik, Radio, Literatur - so vieles fällt unter den Oberbegriff "Kultur". Nicht nur etwas darüber lernen, sondern es erleben, sehen und womöglich mitgestalten, das möchten die "Kulturstrolche", die ab sofort in Velbert unterwegs sind. Doch wer sind diese neugierigen Strolche? Dahinter stecken die Jungen und Mädchen der Klassen 2a und 2b der Albert-Schweitzer-Grundschule. Zum Auftakt des Projektes ging es für sie mit ihren Klassenlehrerinnen in das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum....

  • Velbert
  • 06.10.17
Überregionales
Unser Bild zeigt (v. l.): Ulrike Renner, Mitgliedervertreterin der Volksbank Sprockhövel, Abdullah Soyal, Vertreter der Volksbank-Geschäftsfiliale Bochum-Linden, Nina Suermann, Leiterin der Kindertagesstätte Lummerland und Claudia Czyborra, Elternvertreterin der Kindertagesstätte Lummerland (unten rechts).

Bücherwurm im Lummerland

Seit Ende des letzten Jahres findet man die Kinder der Kindertagestätte Lummerland nicht mehr nur in den liebevoll gestalteten Gruppenräumen oder im großzügigen und zum Entdecken einladenden Außengelände. Nein, seit Dezember flehtzen und schmökern, lauschen und staunen, träumen und stöbern sie in ihrer eigenen „Kinderbibliothek“. Diese bildet zugleich das Herzstück des völlig neu gestalteten Flurkonzeptes und soll, so die Leitung der Einrichtung, Nina Suermann, „den Kindern einen direkten...

  • Bochum
  • 31.01.14
Kultur
Für Büchereileiterin Katrin Gabriel und ihr Team gehört die Kinderbücherei zu den wichtigsten Abteilungen im Hause. Damit das so bleibt, sind für dieses Jahr hier weitere Optimierungen z. B. in der Präsentation geplant.

Stadtbücherei: Aufstellen für die Zukunft!

„Mit den Zahlen für 2011 können wir eigentlich ganz zufrieden sein“, resümierte Büchereileiterin Katrin Gabriel beim Rückblick auf das abgelaufene Jahr, „doch wir müssen weiter daran arbeiten, die Einrichtung fit für die Zukunft zu machen und damit in ihrem Bestand zu sichern“. In der Tat lag die Zahl der Ausleihen fast konstant bei rund 122.000 Medien-einheiten, und auch beim Umsatz (also wie oft ein Medium pro Jahr ausgeliehen wird), bei den Besucherzahlen (rund 50.000) und den Neuanmeldungen...

  • Hemer
  • 11.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.