Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Kultur

Oh, wie schön ist Panama
Kostenloses Erzähl-Theater für Kinder

HAGEN. Zu einem Erzähltheater (Kamishibai) für Kinder ab fünf Jahren lädt die Stadtteilbücherei Hohenlimburg, Stennertstraße 6-8, am Dienstag, 12. Oktober, um 16 Uhr ein. An diesem Nachmittag steht die Geschichte "Oh, wie schön ist Panama!" von Janosch im Mittelpunkt. Der kleine Tiger und der kleine Bär sind dicke Freunde und sie fürchten sich vor nichts, weil sie zusammen wunderbar stark sind. In ihrem Haus am Fluss haben sie es gemütlich. Doch eines Tages machen sie sich auf nach Panama. Was...

  • Hagen
  • 11.10.21
Kultur
Kinder lieben Bücher.

Stadtteilbücherei Haspe
Kostenlose Vorlesestunde für Kinder

HAGEN. Zu einer Vorlesestunde für Kinder ab vier Jahren lädt die Stadtteilbücherei Haspe im Torhaus, Kölner Straße 1, Dienstag 12. Oktober, um 16 Uhr ein. An diesem Nachmittag dreht sich alles um die Geschichte "Mama Muh räumt auf!" von Jujja und Tomas Wieslander. Die Veranstaltung dauert etwa 30 Minuten. Für Teilnehmende besteht eine Maskenpflicht, Kinder im Kindergartenalter sind von dieser Pflicht ausgenommen. Grundschulkinder, die gerne teilnehmen möchten, müssen ein negatives Testergebnis...

  • Hagen
  • 11.10.21
LK-Gemeinschaft
Das Team der Polizeipuppenbühne vor dem neuen Bus.
Foto: Max Rolke/Kreis Unna
2 Bilder

Kreispolizeibehörde stellt neue Polizeibühne vor
Puppenbus der Polizei Unna

Unna. Im Jahr 1984 wurde zum ersten Mal im Kreis ein Linienbus zur mobilen Polizeipuppenbühne umgebaut und eingesetzt. Jetzt hat der Landrat und Behördenleiter der Kreispolizeibehörde Mario Löhr einen neuen Bus vorgestellt. Der Bus wurde zunächst elf Jahre im Linienverkehr für den Regionalverkehr Ruhr-Lippe in Lippstadt eingesetzt. An ihm wurden große Umbaumaßnahmen durchgeführt. Schulen und Kindergärten erreichenMit dem Puppenbus erreichen die Verkehrssicherheitsberater der Polizei in jedem...

  • Unna
  • 08.10.21
Vereine + Ehrenamt

Spende von Vielfalt e.V. an die Integrative Kindertageseinrichtung für Kinder und Familienzentrum Phantasia

Spende von Vielfalt e.V. an die Integrative Kindertageseinrichtung für Kinder und Familienzentrum Phantasia der Lebenshilfe Wanne-Eickel Vielfalt spendet einen Wheely Rider. Was auf den ersten Blick aussieht wie eine fliegende Untertasse, hat jedoch gewichtige Auswirkungen auf die motorischen Fähigkeiten der benutzenden Kinder. Der "Wheely Rider" ist ein besonderes Fahrzeug für den Schulhof. Die beiden großen Antriebsräder des Kinderfahrzeugs sind ähnlich wie bei einem Rollstuhl angeordnet....

  • Herne
  • 05.10.21
Kultur
Sie blicken voller Vorfreude auf das Programm der Jubiläums-IKiBu: Jens Holthoff, Astrid Neese, Dr. Jan-Pieter Barbian und Thomas Diederichs (v.l.)
Foto: Stadt Duisburg

50 Jahre Internationale Kinderbuchausstellung (IKiBu) in Duisburg
Alle Veranstaltungen kostenfrei

Die IKiBu bietet seit 1971 Kindern, Jugendlichen und ihren Familien in Duisburg jährlich ein vielfältiges Programm rund um das Lesen und die Literatur. Die Veranstaltungen haben dabei Kinder und Jugendliche immer wieder zum Hören, Lesen, Staunen und Mitmachen angeregt. Zahlreiche Autorinnen und Autoren, Illustratorinnen und Illustratoren, Künstlerinnen und Künstler waren zu Gast. In diesem Jahr feiert die Stadtbibliothek nun „50 Jahre IKiBu in Duisburg“ und bietet ein vielfältiges Programm....

  • Duisburg
  • 02.10.21
Vereine + Ehrenamt

Gewaltprävention für Kinder
Fachkräftefortbildung für Erzieherinnen und Erzieher

Bundesgeschäftsstelle bildet Kita-Fachkräfte in Deutschland aus! Die Bundesgeschäftsstelle Sicher-Stark ist deutschlandweit gefragt – seit der Gründung im Jahr 1994 hat die Sicher-Stark-Organisation über 500 000 pädagogische Fachkräfte, Eltern und Kinder weitergebildet. Die Qualität der Seminare und Vorträge spricht sich herum. Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für Fachkräfte in der Kinderbetreuung sind zentral geworden, denn jeden Tag wird ein Kind missbraucht, erfährt Mobbing, Gewalt oder...

  • 26.09.21
Vereine + Ehrenamt
Anja Venhoff, Ayse Cerci, Jolanta Wojciak, Elif Merdivan, Mürvet Colak, Nilüfer Komsu und Giannina Link (v.l.) bei der Übergabe der Jubiläumstaschen. Foto: Stadt

20 Jahre „Rucksack-Kita-Programm“
Kinder aus Zuwandererfamilien stärken

Endlich konnte das 20-jährige Jubiläum des „Rucksack-Kita-Programms“ in Gladbeck nachgefeiert werden. Aufgrund der Corona-Pandemie war eine Feier mit allen Familien, Elternbegleiterinnen und Kooperationspartnern nicht möglich. Daher wurden zum Jubiläum Taschen mit dem Rucksack-Logo bedruckt, mit Kreativmaterialien gefüllt und in den letzten Wochen an die beteiligten Familien verteilt. Das Programm für Familien mit Zuwanderungsgeschichte und Kinder ab vier Jahren soll die Entwicklung der Kinder...

  • Gladbeck
  • 24.09.21
Natur + Garten
Dass Apfelsaft richtig lecker schmeckt, wissen viele Kinder, doch wie aus den schönen Äpfeln ein Apfelsaft wird, das konnten die Kinder nun live erleben.
5 Bilder

Vom Baum direkt in die Flasche
Wulfener Kindergartenkinder freuen sich über selbstgemachten Apfelsaft

Eine tolle Aktion passend zum beginnenden Herbst fand am Mittwoch im Wulfener St. Matthäus Kindergarten statt. Dass Apfelsaft richtig lecker schmeckt, wissen viele Kinder, doch wie aus den schönen Äpfeln ein Apfelsaft wird, das konnten die Kinder nun live erleben. Um dies genauer herauszufinden bekamen die Kindergartenkinder Besuch von zwei ausgewiesenen Experten. Jürgen Grewer und Michael Zielkowski vom RVR Ruhr Grün hatten für diesen Zweck extra ihre große Apfelsaftpresse mit in den...

  • Dorsten
  • 24.09.21
Politik
Nicht für jedes Kind ist derzeit Platz: Aktuell stehen 398 Kinder in Gladbeck auf Wartelisten.

Gladbeck stellt Kita-Ausbauplanung bis 2026 vor
Den Mangel wegbauen

Die Gladbecker Stadtverwaltung hat in der über dreistündigen Sitzung im Jugendhilfeausschuss erstmals nun die Kita-Ausbauplanung bis 2026 vorgestellt. Dabei sollen kurz- und langfristig neue Betreuungsstellen geschaffen werden. Bisher präsentierte die Stadt die Bedarfsplanung für das kommende Kita-Jahr jeweils im März, um langfristige Ziele vorzugeben, wird nun jährlich im September die Vorstellung des Fünfjahresprogrammes folgen. „Auch wenn natürlich eine Planung schwierig ist, weil wir über...

  • Gladbeck
  • 23.09.21
Blaulicht

26-Jährige vermisst
UPDATE: Vermisste ist wieder da / Frau aus Schermbeck seit Dienstag nicht nach Hause gekommen

Seit Dienstagmittag (14. September, 13.30 Uhr) wird eine 26-Jährige vermisst. Nachdem sie eines ihrer Kinder nicht im Kindergarten (Altes Rathaus) abgeholt hatte, machte sich der Ehemann sorgen und alarmierte gegen 17.20 Uhr die Polizei. Diese leitete eine sofortige Fahndung und Ermittlungen ein. Eine Zeugin gab an, die 26-Jährige gegen 13.30 Uhr mit einer unbekannten Frau auf der Mittelstraße gesehen zu haben. Ihr Fahrrad stand ebenfalls ordnungsgemäß verschlossen im Fahrradständer vor der...

  • Dorsten
  • 16.09.21
Ratgeber

Bildungsprojekt „von klein auf“
Neues Vorhaben in Haltern am See wird gefördert

Die GELSENWASSER-Stiftung gGmbH fördert mit dem Bildungs-Projekt „von klein auf“ Kindergärten und Schulen. Mit den Entscheidungen der aktuellen Jurysitzung geht das Bildungsprojekt „von klein auf“ ins zehnte Jahr. In diesem Zeitraum erhielten Schulen und Kindergärten in der Region Förderungen von 4,1 Millionen Euro. 3.155 Aktionen bewähren sich beim Bildungsprojekt bereits in der Praxis. In der zweiten Jurysitzung in diesem Jahr wurden 123.163,00 Euro für 87 Projekte bewilligt. „Der...

  • Haltern
  • 15.09.21
Ratgeber
Am Montag, 27. September, startet für alle interessierten Eltern der "Tag der offenen" Tür der Evangelischen Jugendhilfe Iserlohn-Hagen.

Tag der offenen Tür
Hagener Kitas verschaffen Einblick

HAGEN. Wie im letzten Jahr findet der „Tag der offenen Tür“ in den Kitas der Evangelischen Jugendhilfe Iserlohn-Hagen erneut unter Corona-Bedingungen statt. Adressaten sind wieder Eltern und Sorgeberechtigte, die sich die jeweilige Kita besichtigen und Informationen über die Angebote und Abläufe im Kitaalltag erhalten möchten. Die Kindertagesstätte Spielbrink an der Salzburger Straße 14, kann nach vorheriger Anmeldung unter der Tel. 02331/3486117, am Montag, 27. September, von 16 bis19...

  • Hagen
  • 15.09.21
Kultur

Bis zum 15. November aktiv werden
Anmeldungen für Bottroper Grundschulen haben begonnen

Die Schulpflicht für Kinder, die bis zum 30. September 2022 das sechste Lebensjahr vollendet haben, beginnt am 1. August 2022. Dies sind alle Kinder, die im Zeitraum vom 1. Oktober 2015 bis zum 30. September 2016 geboren sind. Die Kinder werden von ihren Eltern bis spätestens zum 15. November 2021 bei der gewünschten Grundschule angemeldet. Kinder, die ab dem 1. Oktober 2022 das sechste Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Eltern zu Beginn des Schuljahres in die Schule aufgenommen...

  • Bottrop
  • 14.09.21
Ratgeber
2 Bilder

Betreuungsbedarf bis zum 15. November beim Kreis Wesel melden
Endspurt für zukünftige Kindergarten-Eltern!

Das Kreisjugendamt Wesel bittet Eltern, die im nächsten Kindergartenjahr ab 1. August 2022 einen Betreuungsplatz für ihr Kind benötigen, ihren Betreuungsbedarf bis Montag, 15. November 2021, zu melden. Die Anmeldung kann bequem über das Portal KITA-ONLINE erfolgen. Auf der Internetseite www.kreis-wesel.de/kitaonline kann das Bedarfsmeldesystem geöffnet werden, dort sind auch alle weiterführenden Informationen zum Online-Verfahren zu finden. Eltern können sich dort über die verschiedenen...

  • Wesel
  • 14.09.21
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Der Karnaper BLAUER ELEFANT feiert seinen 25-jährigen Geburtstag!

Das Kinder- und Familienzentrum BLAUER ELEFANT feiert seinen 25-jährigen Geburtstag. „Zwar müssen wir auf eine große Geburtstagsparty verzichten, aber mit und für die Kinder haben wir uns viele Aktionen ausgedacht“, so Ulrike Erlinghagen, Leiterin des Kinder- und Familienzentrums BLAUER ELEFANT Karnap. Ein mit bunten Luftballons geschmückter Eingang stimmte die Kinder bereits auf den Festtag ein. Auch sie hatten bereits Vorbereitungen getroffen und verteilten bunte Geburtstagshüte an ihre...

  • Essen-Nord
  • 14.09.21
Kultur

Musik im Herbst
Herbstprogramm bei Musikus

Im Herbst 2021 bietet die Musikschule Musikus viele musikalische Aktivitäten. Zur Auswahl steht ein Musikkurs für Kinder von 2,5 bis 4 Jahren, ein Trommelkurs, ein Anfängerkurs im Fach Gitarre und auch Kurs für fortgeschrittene Anfänger im Fach Gitarre, Weitere Infos erhalten Interessierte unter 0209 878883.

  • Gelsenkirchen
  • 10.09.21
Vereine + Ehrenamt
Kita-Kinder und Erzieherinnen der Städt. Kita Am Förkelsgraben zusammen mit Karin van Ackern, Bereichsleitung für die Kita bei der Stadt Duisburg (2te von links), Uwe Busch, Geschäftsführer SSB Duisburg (3ter von rechts) und Claudia Kasekowsky, Leitung der Kita (4te von rechts).

Bewegungskindergarten Am Förkelsgraben feiert 15-jähriges Bestehen
Bewegungsförderung bereits für die Kleinsten

Der Geschäftsführer des Stadtsportbundes Duisburg, Uwe Busch, konnte dem Städtischen Kindergarten Am Förkelsgraben für seinen besonderen Einsatz im Bereich der Bewegungsförderung ehren. Bereits seit 15 Jahren darf die Kita den Namen „Anerkannter Bewegungskindergarten des Landessportbundes NRW“ tragen. Dieses Qualitätssiegel hat der Kindergarten unter anderem erhalten, weil er seine Erzieher*innen im Bereich der Bewegungsförderung regelmäßig aus- und fortbildet, sowie viele Bewegungsanlässe für...

  • Duisburg
  • 07.09.21
LK-Gemeinschaft
Unser "Fuhrpark"
8 Bilder

Neu: Krabbelgruppe für Babys und Kleinkinder im Alter von 0 – 2 Jahren
Unsere 3 G = Geliebt – geboren – getätschelt

Wir beginnen jeweils dienstags um 10.30 Uhr und das Ende wird gegen 12 Uhr sein. Anfangs kann dein Kind erst einmal ankommen und frei spielen oder beobachten, je nachdem wonach ihm/ihr es gerade ist. Für Euch, Mütter oder Väter bietet sich die Gelegenheit bei einem Getränk und/oder einem kleinen Snack, eure Erfahrungen mit den Kleinen untereinander auszutauschen sowie das Gegenseitige kennenzulernen. In jeder Stunde gibt es dann eine gemeinsame Aktion. Es wird z.B. gemeinsam gesungen, gemalt,...

  • Oberhausen
  • 06.09.21
  • 1
Ratgeber
Ich kann kochen! Praktische Ernährungsbildung mit allen Sinnen mit der Sarah Wiener Stiftung

Kostenfreie Online-Fortbildungen „Ich kann kochen!“ mit der Sarah Wiener Stiftung

Kinder auf den Geschmack ausgewogener Ernährung bringen – dafür qualifiziert die bundesweite Ernährungsbildungsinitiative „Ich kann kochen!“ der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Kitas, Grundschulen und außerschulischen Lernorten. Für Fachkräfte aus Dortmund und Umgebung bietet das Ev. Bildungswerk als Kooperationspartner die gebührenfreie Einstiegsfortbildung ab dem 23.09.2021 um 9:00 Uhr an. Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Fortbildungen derzeit...

  • Dortmund-City
  • 03.09.21
Ratgeber
Das Evangelische Familienbildungswerk Ratingen bietet ein umfassendes Angebot; auch für die Jüngsten gibt es Kurs-Angebote.

Umfassendes Angebot an Kursen und Veranstaltungen in Ratingen - für die ganze Familie
Familienbildungswerk Ratingen gibt Tipps für das tägliche Leben

Das evangelische Familienbildungswerk Ratingen bietet ein umfassendes Angebot an Kursen und Veranstaltungen. Hier finden Familien und alle Menschen für ihre Situation neue Anregungen, Unterstützung oder Begegnung. Den „Einstieg“ für Familien bilden die Angebote rund um die Geburt des Kindes: Yoga für Schwangere oder Eltern-Start-Kurse die in Babygruppen übergehen. Zahlreiche Eltern-Kind-Kursangebote in allen Stadtteilen Ratingens bieten Spielanregungen und Spaß für Babys und Kleinkinder. Ob...

  • Ratingen
  • 26.08.21
Politik
"Mit einem Antrag im März 2019 hatte die SPD Ratingen den Prozess ins Rollen gebracht, der nun im Juni dieses Jahres mit der Vorlage 45/2021 „Zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 km/h auf ausgewählten Straßen in der Innenstadt – Ausbau des Fahrradstraßennetzes“ einen guten Abschluss finden wird."

30 km/h auf ausgewählten Straßen in der Ratinger Innenstadt und Ausbau des Fahrradstraßennetzes
SPD Ratingen begrüßt Vorschlag der Verwaltung zu Tempo 30 und Fahrradstraßen

"Mit einem Antrag im März 2019 hatte die SPD Ratingen den Prozess ins Rollen gebracht, der nun im Juni dieses Jahres mit der Vorlage 45/2021 „Zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 km/h auf ausgewählten Straßen in der Innenstadt – Ausbau des Fahrradstraßennetzes“ einen guten Abschluss finden wird.", so Christian Wiglow in einer Presseinfo. Damals hatte die SPD beantragt, auf der gesamten Bruchstraße wird eine durchgängige Tempo-30-Zone einzurichten. Denn bis heute ist die Bruchstraße nur teilweise...

  • Ratingen
  • 25.08.21
Ratgeber
Zu einem Open-Air Gottesdienst am Sonntag, 29. August, lädt die Ev.-ref. Kirchengemeinde um 10.15 Uhr auf den Hof des Gemeindehauses (Siebeneicker Straße 5) ein. Es ist der Begrüßungsgottesdienst für die neuen Kita-Kinder.

Nevigeser Kirchengemeinde begrüßt die neuen Kinder der Kita „Das Kinderreich“ beim Gottesdienst am Sonntag, 29. August
Open-Air Familiengottesdienst in Neviges

Zu einem Open-Air Gottesdienst am Sonntag, 29. August, lädt die Ev.-ref. Kirchengemeinde um 10.15 Uhr auf den Hof des Gemeindehauses (Siebeneicker Straße 5) ein. Es ist der Begrüßungsgottesdienst für die neuen Kita-Kinder. "Vor den Sommerferien gab es einen Open-Air Gottesdienst zur Verabschiedung der Kinder, die in die Schule kamen, und nun freuen wir uns über die neuen Kleinen, die für die nächsten Jahre in die Kindertagesstätte „Das Kinderreich“ gehen.", heißt  es in der Ankündigung....

  • Velbert-Neviges
  • 23.08.21
RatgeberAnzeige

Kinder Besser Verstehen Kurs kommt nach Mülheim an der Ruhr
Kinder Besser Verstehen Kurs kommt nach Mülheim an der Ruhr

Kinder Besser Verstehen-Kurse Es lohnt sich so sehr, unsere Kinder und ihre Entwicklung besser zu verstehen und es ist für Eltern DIE Chance für ein ganz neues Familienleben. Im Kurs Kinder Besser Verstehen lernen Eltern wesentliche Grundlagen der kindlichen Entwicklung und können so schon nach nur wenigen Kurseinheiten ganz praktisch mit neuen Handlungsalternativen im eigenen Familienalltag ganz neue Lösungswege selbst entwickeln. Modul 1 des Kurses richtet sich an Eltern mit Kindern ab 1 Jahr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.