Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Kultur
Große Freude herrschte bei allen Beteiligten - und besonders bei Kita-Leiterin Sandra Helmrich (r.) - über die Verleihung des neuen Gütesiegels Buchkindergarten an das Familienzentrum Regenbogen.
7 Bilder

EVANGELISCHE KIRCHE IN ESSEN
Herzlichen Glückwunsch! Borbecker Familienzentrum Regenbogen darf sich Buchkindergarten nennen

Kennen Sie schon Furzipups, den Knatterdrachen? Das lustige Bilderbuch ist zurzeit der Hit im Evangelischen Familienzentrum Regenbogen! Die Kindertagesstätte fördert die frühe kindliche Leseerfahrung in ganz besonderem Maße und wurde deshalb vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und dem Deutschen Bibliotheksverband als „Buchkindergarten“ ausgezeichnet. Die Verleihung des Signets wurde am Mittwoch (23.10.) in den Räumen der Kindertagesstätte an der Matthäuskirchstraße 33 gefeiert. Über...

  • Essen-Borbeck
  • 24.10.19
Ratgeber
Sterntaler ist nun als Bewegungskindergarten zertifiziert. Es freuen sich (von links): Jens Bosak (Landessportbund), Sven Conrads (RuWa Dellwig), Jörg Bosak (Essener Sportbund) und Kindergartenleiterin Ute Drees. Fotos (2): Doris Brändlein
2 Bilder

Sterntaler feierte nun 50. Geburtstag - seit neun Jahren eine Fröbel-Einrichtung
Viel Bewegung in diesem Kindergarten

Text von Doris Brändlein Gründe zu feiern hatten das Team, Kinder und Eltern des Fröbel-Kindergartens Sterntaler in der Zweigstraße in Borbeck nun gleich mehrere. Nicht nur der 50. Kindergartengeburtstag sollte einen würdigen Rahmen haben, auch die Überreichung des Zertifikates zum Bewegungskindergarten sollte gebührend gefeiert werden. Am 15. Oktober 1969 wurde der Katholische Kindergarten St. Dionysius II mit drei Gruppen zu je 30 Kindern eröffnet. „Das ist heute anders“, weiß Ute...

  • Essen-Borbeck
  • 29.09.19
Vereine + Ehrenamt

Kinderflohmarkt Essen Kupferdreh/Dilldorf
Kinderflohmarkt in Essen Kupferdreh/Dilldorf

Der Förderverein Kath. KiTa St.Mariä Geburt lädt ein zum großen Kinderflohmarkt in Kupferdreh/Dilldorf. Wann: Freitag 27.09.2019 18-21 Uhr Samstag 28.09.2019 9-11 Uhr (Einlass für Schwangere mit Mutterpass inkl. Begleitperson jeweils 30 Minuten früher) Wo:      Kindergarten St. Mariä Geburt, Oslenderstr 10, 45257 Essen Angeboten werden gut erhaltene Kinderkleidung nach Größen sortiert, Kinderschuhe, Spielzeug, Babyausstattung und Umstandsmode.

  • Essen-Ruhr
  • 04.09.19
Natur + Garten
Die Kids sind inzwischen richtigen Bienenexperten.

Sechsjährige Franka bringt Aktion zur Insektenrettung ins Rollen
Fröbel-Kindergarten-Kids machen sich für Bienen stark

„Bienen bestäuben unsere Pflanzen. Ohne sie gibt es keine Pflanzen mehr und ohne Pflanzen können wir Menschen nicht leben.“ Franka kennt sich aus. Die Sechsjährige hatte ein Tütchen mit Wildblumen in ihrem Kindergartengepäck und brachte damit im Fröbel Kindergarten Immaculata eine Aktion ins Rollen. Alle waren sofort Feuer und Flamme für Frankas Idee zur Bienenrettung und schmiedeten eifrig Pläne. Blumentöpfe wurden bepflanzt und Blumenbeete neu angelegt. Zudem ging es in die Gruga. Dort...

  • Essen-Borbeck
  • 06.08.19
Sport
Henrike Galla verteilt die Sportabzeichen an bärenstarke Kinder.
Foto: Henschke
2 Bilder

130 Teilnehmer beim Sportabzeichen für Bärenstarke Kinder im Löwental
Diesmal hatten die Pusteblumen die Nase vorn

130 Kinder aus acht Kitas sind dem Ruf des Werdener Turnerbundes in den Sportpark Löwental gefolgt. Bei der Veranstaltung „Sportabzeichen für bärenstarke Kinder“ zeigten diese unter Anleitung von Henrike Galla, was sportlich in ihnen steckt. Das Sportabzeichen für bärenstarke Kinder wurde 1997 vom Essener Sportbund entwickelt. Hier können Kinder von drei bis sieben Jahren ihre ersten leichtathletischen Schritte tun. Das Angebot ist inzwischen fester Bestandteil der Essener...

  • Essen-Werden
  • 02.06.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
So gar keine Berühungsängste zeigten die Kita-Kids aus der Armstraße: Vogelspinne Carla fanden die meisten von ihnen einfach nur "süß".
5 Bilder

Spinnenexperte Dr. Stephan Loksa zu Gast in der Städtischen Kita an der Armstraße
So gar nicht igitt: Borbecker Kids haben keine Angst vor Krabbeltieren

Ein Spinnenmann in der städtischen Kita Armstraße. Wer allerdiings vermutet, Spiderman hätte sein Kommen in Borbeck angekündigt, sah sich getäuscht. Mit Dr. Stephan Loksa war ein ausgewiesener Spinnenfachmann ins Ruhrgebiet gekommen. Der Bergheimer, der als freier Mitarbeiter für den Düsseldorfer Aquazoo tätig ist, hatte aber ebenso wie der Filmheld im Spiderman-Kostüm eine Mission zu erfüllen. "Ich möchte den Kindern die Angst und den Ekel nehmen" , erklärte der Arachnologe. Und das tat der...

  • Essen-Borbeck
  • 25.05.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Das Projekt "Alte Kleider, alte Zeiten ..." hat Kindern und auch Team eine Menge Spaß gemacht.

Kindergartenkinder von der Fürstenbergstraße kennen sich richtig gut aus
Brot nach altem Rezept beim Fest der Geschichte Borbecks

 „Willkommen zu unserem Fest zur Geschichte Borbecks“ - so begrüßte der Fröbel-Kindergarten St. Maria Immaculata seine Gäste. Gefeiert wurde unter dem Motto „Alte Kleider, alte Zeiten …“. Wochenlang hatten sich die Kinder aus der Fürstenbergstraße die Geschichte Borbecks angeeignet und so begann das Fest mit einem alten Tanz und einer Theateraufführung über die Fürstäbtissin von Borbeck. Der Gruppenraum wurde in eine Themen-Ausstellung verwandelt: In zahlreichen Exponaten konnten sich die...

  • Essen-Borbeck
  • 24.05.19
Natur + Garten
Unter Anleitung der Fachleute setzten die Kinder Gemüsepflanzen. Kita-Leiterin Nadine Kunze (r.) und Gemüseexperte Benjamin Grimm griffen helfend ein.
2 Bilder

Evangelischer Kindergarten
Kohlrabi, Salat, Gurken: Haarzopfer "Humboldtpinguine" pflegen das Hochbeet

Im Evangelischen Kindergarten Haarzopf geht es um Salat und Gemüse Viele kleine Gärtner gibt es jetzt unter den Humboldtpinguinen. Der gleichnamige Kindergarten der Evangelischen Kirchengemeinde Haarzopf verfügt über ein neues Hochbeet - frisch mit Salat, Kohlrabi, Gurken und mehr bestückt. Für Beeteinfassung, Erde und Pflanzen hat EDEKA Hundrieser gesorgt. Und für die Unterrichtsstunde, in der die Kinder ins Gärtnern eingeführt wurden. Die Unternehmensfiliale ist per Luftlinie nur wenige...

  • Essen-Süd
  • 11.05.19
  •  3
  •  3
Natur + Garten
Mit dem Durchtrennen des Bandes durch Helmut Schiffer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Essen und Vorstand der Stiftung Alten-, Behinderten- und Jugendförderung der Sparkasse wurde auf dem Außengelände des Familienzentrums Abenteuerland ein inklusiver Holzsteg eröffnet; auch Einrichtungsleiterin Anja Vinohr (li.) freute sich.
4 Bilder

EVANGELISCHE KIRCHE IN ESSEN
Altenessen: Familienzentrum Abenteuerland weiht inklusiven Holzsteg ein

Das Evangelische Familienzentrum Abenteuerland am Mallinckrodtplatz 2a in Altenessen will sein Außengelände barrierefrei gestalten, damit auch Kinder mit Handicaps vielfältige und eigenständige Bewegungserfahrungen sammeln können – ein wichtiger erster Baustein dafür ist ein langer inklusiver Steg aus Holz, der mithilfe von Stiftungsgeldern errichtet werden konnte und am Mittwoch (24. April) bei einem kleinen Fest mit allen Kindern feierlich eingeweiht wurde. Als prominenter Gast nahm auch...

  • Essen-Nord
  • 26.04.19
  •  1
  •  1
Politik
Ein Wagen voller Schokolade. Von Links nach Rechts: Janina Roedel, Pia Stienecker, Felix Paul, Hendrik Peters, Thorben Bartel, Mathias Farysch
4 Bilder

Junge Union Essen-Ost sammelte für Kindergärten in Kray Schokoladenosterhasen
Osteraktion: Für jedes Kind einen Schokohasen

Vergangenen Samstag hat die Junge Union Essen-Ost vor dem EDEKA Markt in Kray Schokoladenhasen für Kindergärten im Stadtteil gesammelt. In der knapp dreistündigen Aktion sammelten sie mehr als 130 Hasen und weitere Süßigkeiten von den Kunden ein. Die Kunden wurden vor ihrem Einkauf durch die jungen Christdemokraten angesprochen, auf die Aktion aufmerksam gemacht und zum Spenden animiert. „Ohne die Zahlreichen Spender wäre eine solche Aktion nicht möglich gewesen“, stellte der stellvertretende...

  • Essen-Steele
  • 18.04.19
  •  1
  •  1
Kultur
3 Bilder

Immaculata lud ein
Die alte Zeit, ganz nah.

Am 12. April hieß es im Fröbel Kindergarten, auf der Fürstenbergstraße, „Alte Kleider, Alte Zeiten…“ willkommen zu unseren Fest zur Geschichte Borbecks. Über Wochen hinweg haben sich die Kinder die Geschichte Borbecks angeeignet. Dazu haben die Kinder des Fröbel Kindergartens extra einen Gruppenraum ausgeräumt um ihre eigens erstellten Exponate zu einer Ausstellung für die Gäste des Festes zu präsentieren. Zum Beispiel wie sie Brot nach altem Rezept hergestellt haben, oder auch Kleidung...

  • Essen-Borbeck
  • 15.04.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

6. Mai beim Paritätischen Essen
Infoabend für Kitagründer in Essen: So starten Sie eine Elterninitiative

Sie suchen einen Betreuungsplatz für Ihr Kind und wollen selbst aktiv werden? Sie kennen vielleicht schon Eltern, denen es auch so geht? Sie wollen ein besonderes pädagogisches Betreuungskonzept umsetzen? Sie sind voller Mut, Tatkraft und Engagement? Trauen Sie sich, planen Sie! Beim Infoabend für interessierte Kita-Gründer berichten Fachberater und Gründer aus der Praxis über alles, was man wissen muss: pädagogisches Konzept, Finanzierung, Betriebserlaubnis, Vereinsgründung - bringen Sie...

  • Essen
  • 28.03.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Viele haben mitgeholfen, um den zehn Meter hohen Baum in Frintrop in einen bunt geschmückten Weihnachtsbaum zu verwandeln: Den schönsten in ganz Essen - da waren sich die Kids einig.
17 Bilder

Kindergärten und Schulen beteiligen sich an Schmückaktion auf dem Marktplatz
Der schönste Baum steht in Frintrop

Essens schönster Weihnachtsbaum steht in Frintrop: Eine Nordmanntanne, gut zehn Meter hoch und bereits standhaft dem Wind trotzend, steht seit Donnerstag vergangener Woche üppig geschmückt und festlich illuminiert auf dem Frintroper Markt. Das schönste an dem Baum sind aber die vielen selbstgebastelten Schmückereien der Kindergarten- und Schulkinder der Altfriedschule, vom Familienzentrum Bedingrade, der städtischen KiTas „Barchemhöhe“ und „Am Kreyenkrop“, des evangelischen KiTa &...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
Kultur
Kirsten Uhl
5 Bilder

Spenden für: Cheery Children Education Center /// KiberaSlums, Nairobi, Kenia

Cheery Children Education Centre in den Slums von Nairobi Seit Jahren unterstützen wir die Schule (Kindergarten / Vorschule und Schule) in den Slums von Nairobi in Kenia, den Kibera Slums  Gegründet wurde die Schule von Jairus Makabi und seiner Frau, selbst Eltern von zwei Kindern, die sich zur Aufgabe gemacht haben, den Bedürftigen und Schutzbefohlenen ihrer Stadt in Form von Bildung und regelmäßigen Mahlzeiten zu helfen, im Jahre 2009. Das Ehepaar mietet eine leerstehende,...

  • Essen-Nord
  • 30.10.18
Natur + Garten
Naturtrainer in Ausbildung basteln Holunderschmuck im Natur- und Jugendzentrum Voßgätters Mühle
2 Bilder

Der NABU NRW sucht wieder Naturtrainer!

Neue Ausbildung zum Naturtrainer startet im Herbst Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen sich zu bewerben! Bereits zum dritten Mal in Folge bildet der NABU Landesverband Nordrhein-Westfalen Naturtrainerinnen und Naturtrainer aus. Ziel ist es, die Natur- und Umweltbildung in Kitas durch ehrenamtliches Engagement von Menschen in der nachberuflichen Phase zu fördern. In insgesamt zehn Ausbildungsworkshops lernen die angehenden Naturtrainer wie naturbezogene Inhalte kindgerecht...

  • Essen-Borbeck
  • 06.09.18
  •  1
Kultur
12 Bilder

WM Fieber in der KiTa St. Markus

Farbenfroh ging es zu auf dem traditionellen Sommerfest der KiTa St. Markus. Zur WM hatten die Verantwortlichen Spiele rund um das Thema Fussball gewählt. So kamen die Kinder auch schon in ihren Trikots zum Sommerfest und feierten zur Eröffnung mit Pastor Niekämper eine Wortgottesfeier.  Anschließend nahm das bunte Treiben seinen Lauf. Die Kinder hatten die Möglichkeit an mehreren Station ihr Können unter Beweis zu stellen: Beim Kickerturnier ging es hoch her und auch die Erwachsenen lieferten...

  • Essen-Süd
  • 24.06.18
  •  1
Überregionales
Beim Hasenlauf auf dem Sportplatz Löwental.
Foto: Henschke
5 Bilder

Die kleinen Hasen liefen 799 Kilometer

Beim Sommerfest der Kita Pusteblume wurden 3.862 Hasentaler als Spende gesammelt Das Startsignal ertönt. Wie von der Tarantel gestochen sausen sie los. Kleine Häschen, größere Stoppelhopser, sogar ein paar „Alte Hasen“. Mittendrin die Chefin am Megaphon: „Lauft, ihr Hasen, lauft!“ Warum eigentlich Hasenlauf? Die oberste Pusteblume Simone Findt lächelt: „Das ist bei uns eine alte Tradition. Die haben wir nur zu gerne beibehalten.“ Weiter feuert die Kita-Leiterin ihre Schützlinge an, denn...

  • Essen-Werden
  • 20.06.18
Kultur
Die Schöpfungsgeschichte
19 Bilder

Gott erschuf die Welt

Bredeney. Projektwochen in der Kita St. Markus zum Thema Schöpfungsgeschichte. Schon zum dritten Mal haben alle sieben Tageseinrichtungen (St. Markus, Christus König, Maria König, Christi Himmelfahrt, St. Kamillus, Rummelpott und Lummerland) des KiTa Zweckverbandes in der Pfarrgemeinde St. Ludgerus ein religiöses Projekt über 2 Wochen mit den Kindern durchgeführt.  Das Thema der diesjährigen Veranstaltung lautete: "Gott erschuf die Welt". In den Projektwochen wurde gemeinsam mit den Kindern...

  • Essen-Süd
  • 19.04.18
Kultur
Die Samen kommen nun in die Erde
5 Bilder

Frühlingserwachen in der KiTa St. Markus

Bredeney. Bei sonnigem Wetter machten sich die Kinde rund Eltern der KiTa St. Markus daran, den Kräutergarten frühlingsfit zu machen. Kinder wachsen heute in einer Welt auf, in der sie Lebensmittel häufig nur noch als portionsgerecht verpackte Einheiten in Supermarktrega len kennenlernen. Wo Lebensmittel ‚wachsen‘ und wie sie verarbeitet werden, bevor sie in die heimische Küche gelangen, erfahren viele Kinder nicht mehr. Die KiTa St. Markus begegnet diesem Phänomen mit dem jährlichen...

  • Essen-Süd
  • 11.04.18
  •  1
Überregionales
Der SauberZauber beim VKJ-Kinderhaus LaLeLu hat sich gelohnt.      Foto: Henschke
12 Bilder

Das hat sich gelohnt

Die Aufräumaktion SauberZauber beim VKJ-Kinderhaus LaLeLu sammelte jede Menge Müll ein Das hat sich doch gelohnt. Die Kleinen vom VKJ-Kinderhaus LaLeLu am Brosweg machten sich auf den Weg in die benachbarte Grünanlage. Bewaffnet mit Greifzange, Müllbeutel und Handschuhen. Die stadtweite Aufräumaktion SauberZauber auch in Heidhausen: Tolle Initiative, findet auch Erzieherin Christiane Schmitz: „Allerdings sollte die EBE zukünftig diese Werkzeuge nicht in Plastik verpackt liefern.“ Die...

  • Essen-Werden
  • 08.03.18
Kultur
Morgens früh um 6, kommt die kleine Hex
13 Bilder

1. Klavierkonzert der Little Piano School in der KiTa St. Markus

Bredeney. 26 Kinder Uder KiTa St. Markus im Alter von zwischen 3 bis 6 Jahren hatten am Mittwoch, den 21. Februar, ihren großen Auftritt. Die Schüler der Little Piano School spielten zum ersten Mal ein Klavierkonzert im Gemeindesaal St. Markus für Eltern und Angehörige. Fein zurecht gemacht und mit einer gehörigen Portion Aufregung im Bauch betraten die Kindergartenkinder und ihre Betreuerinnen der Little Piano School den Gemeindesaal um 14.00 Uhr, um ihr erstes Klavierkonzert zu...

  • Essen-Süd
  • 25.02.18
  •  2
Kultur

Essener Philharmoniker zu Gast im Bürgerhaus Oststadt!

Für Kindergartenkinder: "Musik kommt um die Ecke" Die Philharmonie Essen bietet Programme für Kinder in sozial schwächeren Essener Stadtteilen an. "Musik kommt um die Ecke" spricht Kindergartenkinder ab drei Jahren direkt vor Ort an. Kinder hören nicht nur Musik, sondern können selbst Musikinstrumente ausprobieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Projekt findet zur Zeit in den Stadtteilen Vogelheim, Nordviertel, Steele, im Stadtkern und in Kray statt. Gefördert von der...

  • Essen-Steele
  • 07.02.18
  •  2
Natur + Garten
Workshops im Gewächshaus: Die Kids der AWO-Kita am Blickpunkt hatten schöne Erlebnisse mit der Grünen Hauptstadt.

Viele grüne Daumen in der Bocholder Kita

Auch wenn die „Grüne Hauptstadt Essen 2017“ inzwischen offiziell beendet wurde, ist das Ereignis in Bochold an der Haus-Berge-Straße noch längst nicht vergessen. Die 35 Jungen und Mädchen der AWO-Kita am Blickpunkt waren zusammen mit dem Erzieherinnen-Team nämlich Teil des Programms. Workshops und Fortbildungen begleiteten das Projekt „Kindergärtnerei“ an dem die AWO-Einrichtung teilnahm. Dazu spendete die Allbau AG als Vermieter der Kita-Räume in dem Hochhaus an der Haus-Berge-Straße ein...

  • Essen-Borbeck
  • 23.01.18
Vereine + Ehrenamt
Große Bescherung mit Mitarbeitern der Firma Lowell im VKJ-Familienzentrum Zauberstern im Südostviertel.
5 Bilder

Lowell-Mitarbeiter sorgten für große Bescherung im VKJ-Kinderhaus Zauberstern

Wenn eine Aktion zur Tradition eines Unternehmens wird, dann muss sie schon gewaltigen Eindruck hinterlassen. Bei der Firma Lowell ist das der Fall. Alljähr-lich wird - und das nun schon seit 11 (!) Jahren - in der Firmenzentrale des Un-ternehmens, Am Europa-Center, der große Weihnachtsbaum aufgestellt und mit selbstgebastelten Sternschnuppen mit Weihnachtswünschen und Fotos der Kinder aus dem VKJ-Kinderhaus Zauberstern geschmückt. Ruckzuck sind die Wünsche auch geplündert und dann steht -...

  • Essen-Nord
  • 21.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.