Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Vereine + Ehrenamt
Es tut gut, wenn man helfen kann! Kinder aus der Evangelischen Kindertagesstätte Vogelnest in Altenessen haben eine Initiative für wohnungslose Menschen unterstützt.
12 Bilder

Evangelische Kindertagesstätte Vogelnest
Kinder fragen: Was bedeutet es, auf der Straße zu leben?

Kinder und Eltern aus der Evangelischen Kindertagesstätte Vogelnest in Altenessen haben für das Jugendhilfswerk deinKult e.V. gesammelt und mit ihren Spenden eine Initiative für Menschen ohne Wohnung unterstützt. Auf die Idee für ihre Aktion kamen die Kinder selbst – bei der Vorbereitung auf das Martinsfest. Die gesammelten Spenden – Hygieneartikel und Gutscheine für Lebensmittelgeschäfte, Drogeriemärkte, Apotheken oder Imbissketten – übergaben sie am Mittwoch (25.11.) an Eyyüphan und Neslihan...

  • Essen-Nord
  • 26.11.20
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Kleine Gärtner, großer Spaß
Hochbeete für das Farbenland

Heute haben wir im Kinder und Familienzentrum Farbenland Besuch von den Ackerhelden Barbara und Merle bekommen. Mit dabei war auch Knorke, der Maulwurf. Gemeinsam haben sie uns drei große Hochbeete gebracht, die zusammen mit den Kindern bepflanzt wurden. 🥬🥦🌱🌞 Unsere kleinen Gärtner hatten eine Menge spaß und sind schon ganz gespannt auf die erste Ernte.

  • Essen-Nord
  • 06.08.20
Blaulicht

Altendorf: Täter von Polizei festgenommen
Einbruch in Kindergarten und Kleingartenanlage

Polizeibeamte nahmen am 24. Juli gegen 3.30 Uhr an der Dorstener Straße einen mutmaßlichen Einbrecher fest. Aufmerksame Zeugen beobachteten, wie der unbekannte Mann über ein Tor stieg, um auf das Gelände eines dortigen Kindergartens zu gelangen. Ohne den Eindringling zu warnen, informierte ein Anwohner die Polizei über den Notruf, so dass ein Hundeführer der Polizei wenige Minuten später eintraf. Er beobachtete noch, wie der mutmaßliche Einbrecher über einen Zaun flüchtete, der zu dem Gelände...

  • Essen-West
  • 27.07.20
  • 1
Ratgeber
Mark und Erik Kramen freuen sich über die außergewöhnliche Steinekette an der Heßlerstraße. 
Foto: Gohl

Kindertagesstätte an der Heßlerstraße mit bunter Idee
Steinkette in Katernberg gegen Langeweile

Seit der Ausgangsbeschränkung auf Grund der Corona Pandemie ist das Gelände der städtische Kindertagesstätte an der Heßlerstraße 276 wie leergefegt und trostlos. Die Erzieherinnen wollen nun mit einer "Steine-Aktion" zu einem "kontaktlosen Besuch" aufrufen und den Vorbeikommenden eine Freude bereiten. Um diesem trist gewordenen Ort in Katernberg wieder etwas Leben einzuhauchen und weiterhin Kontakt zu den Kindern zu halten, kamen die Erzieherinnen des "Kinderhaus Heide" der städtischen...

  • Essen-Nord
  • 04.05.20
Blaulicht
2 Bilder

Einbruchserie geht in der Stinnesstraße weiter
Einbruch in Karnaper Kita

Einbruchserie in Essen-Karnap In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in der Kindertagesstätte St. Marien (Stinnesstraße) eingebrochen. Es wurde sehr viel verwüstet und mit Farbe besprüht. Des Weiteren wurden Feuerlöscher in der Kindertagesstätte entleert. Die Kita bleibt in dieser Woche geschlossen, um die Schäden zu beheben. Quelle: Elternteil eines Kita-Kindes Bereits in der vergangenen Woche gab es Wohnungseinbrüche im Heisterholz und in der Batenbrocker Straße. Außerdem fanden in den...

  • Essen-Nord
  • 24.02.20
Natur + Garten
Mit dem Durchtrennen des Bandes durch Helmut Schiffer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Essen und Vorstand der Stiftung Alten-, Behinderten- und Jugendförderung der Sparkasse wurde auf dem Außengelände des Familienzentrums Abenteuerland ein inklusiver Holzsteg eröffnet; auch Einrichtungsleiterin Anja Vinohr (li.) freute sich.
4 Bilder

EVANGELISCHE KIRCHE IN ESSEN
Altenessen: Familienzentrum Abenteuerland weiht inklusiven Holzsteg ein

Das Evangelische Familienzentrum Abenteuerland am Mallinckrodtplatz 2a in Altenessen will sein Außengelände barrierefrei gestalten, damit auch Kinder mit Handicaps vielfältige und eigenständige Bewegungserfahrungen sammeln können – ein wichtiger erster Baustein dafür ist ein langer inklusiver Steg aus Holz, der mithilfe von Stiftungsgeldern errichtet werden konnte und am Mittwoch (24. April) bei einem kleinen Fest mit allen Kindern feierlich eingeweiht wurde. Als prominenter Gast nahm auch...

  • Essen-Nord
  • 26.04.19
  • 1
  • 1
Kultur
Kirsten Uhl
5 Bilder

Spenden für: Cheery Children Education Center /// KiberaSlums, Nairobi, Kenia

Cheery Children Education Centre in den Slums von Nairobi Seit Jahren unterstützen wir die Schule (Kindergarten / Vorschule und Schule) in den Slums von Nairobi in Kenia, den Kibera Slums  Gegründet wurde die Schule von Jairus Makabi und seiner Frau, selbst Eltern von zwei Kindern, die sich zur Aufgabe gemacht haben, den Bedürftigen und Schutzbefohlenen ihrer Stadt in Form von Bildung und regelmäßigen Mahlzeiten zu helfen, im Jahre 2009. Das Ehepaar mietet eine leerstehende, heruntergekommene...

  • Essen-Nord
  • 30.10.18
Vereine + Ehrenamt
Große Bescherung mit Mitarbeitern der Firma Lowell im VKJ-Familienzentrum Zauberstern im Südostviertel.
5 Bilder

Lowell-Mitarbeiter sorgten für große Bescherung im VKJ-Kinderhaus Zauberstern

Wenn eine Aktion zur Tradition eines Unternehmens wird, dann muss sie schon gewaltigen Eindruck hinterlassen. Bei der Firma Lowell ist das der Fall. Alljähr-lich wird - und das nun schon seit 11 (!) Jahren - in der Firmenzentrale des Un-ternehmens, Am Europa-Center, der große Weihnachtsbaum aufgestellt und mit selbstgebastelten Sternschnuppen mit Weihnachtswünschen und Fotos der Kinder aus dem VKJ-Kinderhaus Zauberstern geschmückt. Ruckzuck sind die Wünsche auch geplündert und dann steht - kurz...

  • Essen-Nord
  • 21.12.17
Vereine + Ehrenamt
Freuten sich über einen Fachtag mit vielen Impulsen und zahlreichen interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern: Heike Tenberg, Fachberaterin für die Evangelischen Kindertagesstätten in Essen; Prof. Dr. Anna-Katharina Szagun, Referentin; Pfarrerin Ulrike Schreiner-Menzemer, Vorstandsvorsitzende des Evangelischen Kindertagesstättenverbandes Essen-Nord; und Christina Held, pädagogische Geschäftsführerin des Kindertagesstättenverbandes (v.l.n.r.). Pressefoto: Stefan Koppelmann/Kirchenkreis Essen
5 Bilder

Religionspädagogischer Fachtag: Mit Kindern über Gott ins Gespräch kommen

Wie können wir mit Kindergartenkindern über den Glauben ins Gespräch kommen – in einer Zeit, in der in den Familien kaum noch mit Kindern gebetet und über Gott und Jesus gesprochen wird? Um diese Frage drehte sich am Montag (25. September) alles beim religionspädagogischen Fortbildungstag des Evangelischen Kindertagesstättenverbandes Essen-Nord. Über 120 Erzieherinnen und Erzieher folgten gebannt dem Vortrag von Anna-Katharina Szagun: Die Göttinger Religionspädagogin lässt Kinder anhand der von...

  • Essen-Nord
  • 26.09.17
  • 2
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Bei der Aktion erfuhren die Vorschulkinder von Friedhofsgärtner Uwe Brinkmann (sitzend vorn) auch allerhand Wissenswertes über den Umgang mit Blumenzwiebeln und ihre Bedeutung für die Natur. Pressefoto: Kirchengemeinde.
3 Bilder

Frintrop: Kindergartenkinder wollen den Vorplatz der Gnadenkirche mit 10.000 Blumenzwiebeln erblühen lassen

Vorschulkinder aus dem Kindergarten an der Zugstraße haben um die Frintroper Gnadenkirche herum 10.000 Blumenzwiebeln gepflanzt: Die Aktion, die vom Förderverein Altes Pfarrhaus e.V. finanziert wurde, soll den Kirchenvorplatz und den Eingangsbereich des benachbarten Gemeindefriedhofs im kommenden Frühjahr buchstäblich neu erblühen lassen. „Damit erstrahlt unsere Kirche, deren Innenrenovierung vor einigen Wochen erfolgreich abgeschlossen werden konnte, bald auch äußerlich in einem neuen Glanz“,...

  • Essen-Borbeck
  • 26.10.16
  • 1
LK-Gemeinschaft

Senioren für kostenlose Ausbildung zum Naturtrainer für Kitas gesucht!

Im Juli 2016 startete das neue Projekt „Naturtrainerinnen und Naturtrainer in NRW“ des NABU Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. Neben vier weiteren Regionen in NRW wird die Ausbildung ab Dezember 2016 auch in Essen statt finden. Wer Spaß daran hat, ehrenamtlich aktiv zu werden und als Seniorpate in Kindergärten und Kitas Kindern die heimische Natur näher zu bringen, der kann sich ab sofort für die Ausbildung zum Naturtrainer bewerben. Im Dezember 2016 starten die Schulungen: Die zwölf...

  • Essen-Borbeck
  • 17.10.16
  • 1
Überregionales

Kinderschutzbund eröffnet neue Kindertagesstätte in der Innenstadt

Neue Räume für kleine Forscher und Entdecker Der Kinderschutzbund Essen eröffnet im August eine neue Kindertagesstätte in der Innenstadt. Die KiTa Kastanienhöfe, zentral in der nördlichen Innenstadt gelegen, wird in vier Gruppen bis zu 74 Kinder betreuen und fördern. Auf die Kinder wartet eine Einrichtung mit einer Raumgestaltung, die besonders die Bildung und Entwicklung der Kinder im Fokus hat. „Kinder wollen forschen, experimentieren und entdecken“, so Annette Müller, Fachbereichsleitung...

  • Essen-Steele
  • 13.06.16
Ratgeber
Was mein Körper alles kann - das erlebten zweihundert Kinder und Eltern auf dem Altenessener Markt mit großer Begeisterung.

Was mein Körper alles kann: Vier Altenessener Familienzentren und das Jugendamt rücken das Thema Kindergesundheit in den Mittelpunkt

„Was mein Körper alles kann“ lautet der Titel für ein Kinder- und Jugendbildungsprojekt, das vier Altenessener Familienzentren und das Jugendamt bis zum 15. Juni gemeinsam veranstalten: Auf kreative und spielerische Weise sollen junge Menschen lernen, wie wichtig eine ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung und ein achtsamer Umgang mit der Gesundheit für das eigene Wohlbefinden und ein gutes Lebensgefühl sind. Über 200 Kinder und Eltern kamen am vergangenen Donnerstag zur...

  • Essen-Nord
  • 16.04.16
  • 2
Überregionales
Beim Basteln der Sternschnuppen hatten die Westnetz-Azubis und die Kinder aus dem Abenteuerland viel Spaß.

Altenessen: Auszubildende der Westnetz GmbH erfüllten Sternschnuppenwünsche

Strahlende Kinderaugen sind der beste Lohn: Auszubildende der Westnetz GmbH haben im Altenessener Familienzentrum Abenteuerland „Sternschnuppenwünsche“ von 59 Kindern erfüllt. Aber nicht nur die Kinder, sondern auch die Erzieherinnen und Eltern waren begeistert: „Wir finden es toll, wie sich dieses Unternehmen für unsere Kinder engagiert hat“, hieß es hinterher einhellig. Azubis bereiteten Bescherung vor Einige Wochen vorher hatten die Auszubildenden gemeinsam mit den Kindern Sternschnuppen mit...

  • Essen-Nord
  • 04.01.16
Überregionales

Der vierte BLAUE ELEFANT kommt nach Essen

In Essen wird das Kinder- und Familienzentrum Blumenwiese in Karnap als vierte Einrichtung des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Essen e.V. (DSKB OV Essen e.V.) mit dem Gütesiegel Kinderhaus BLAUER ELEFANT ausgezeichnet. „Wir freuen uns sehr, den vierten BLAUEN ELEFANTEN in Essen begrüßen zu dürfen und sind stolz auf diese Auszeichnung, die Ausdruck innovativer Arbeit und hoher Qualitätsstandard ist“, so Prof. Dr. Ulrich Spie, Vorstandsvorsitzender des DKSB OV Essen e.V.. Bundesweit sind...

  • Essen-Nord
  • 03.07.15
Überregionales

Kita-Bunte-Noten

b>Kita-Neueröffnung in Essen (Ostviertel) Im September 2015 eröffnen wir in der Natorpstr. 30 unsere Kindertageseinrichtung für 40 Kinder ab 2 Jahren bis zur Einschulung. Wir haben noch Plätze frei. Unsere Öffnungszeiten: Mo- Fr von 08.00 - 15.00 Uhr Unsere Pädagogische Schwerpunkte: halboffene, altersgemischte und situationsorientierte Arbeit Bewegung und Sport, gesunde Ernährung eine deutsch-türkische bilinguale Gruppe musikalische Früherziehung Freispiel Mental Arithmetik Kurs für...

  • Essen-Nord
  • 07.04.15
  • 1
Politik
Doris Eisenmenger, Fraktionssprecherin der GRÜNEN setzte sich erfolgreich für mehr Mittel zu Gunsten von Kindergärten und Grundschulen ein

Mehr Geld für Grundschulen und Kindergärten im Bezirk III

Die Bezirksvertretung III hat am 19.02.2015 im Rahmen der Haushaltsberatungen einstimmig einem Vorschlag derGRÜNEN zugestimmt. Zur Förderung von Grundschulen und Kindertageseinrichtungen im Stadtbezirk III wird zusätzlich ein Gesamtbetrag von 19.450,00 Euro im Jahr 2015 zur Verfügung gestellt. Damit erhalten die 12 Grundschulen je 850,-- Euro und erstmals auch die 37 Kitas im Bezirk III einen Betrag von je 250,-- Euro im Jahr 2015. Die Gelder dienen der Anschaffung von zusätzlichen Lern- bzw....

  • Essen-West
  • 23.02.15
Kultur
Die fleißigen Singpatinnen mit Dr. Karl Adamek (Mitbegründer der Initiative, Uni Münster) und Marvin Schnippering (CDU, Kinderbauftragter Altenessen-Süd).
3 Bilder

Viel Musik beim MOMO-Kindergartenfest

Am 13.09.2014 feierte die Altenessener Kindertagestätte MOMO ihre 10-jährige Mitgliedschaft im internationalen Netzwerk „Il Canto del Mondo“, das sich zum Ziel gesetzt hat Singen im Alltag lebendig zu halten und zu fördern. In diesem Sinne spielt die Musik in dem Kindergarten an der Hövelstraße eine besondere Rolle. Den Kindern wird auf spielerische Weise die Musik näher gebracht. Mit den orffschen Instrumenten wird den Kleinen auf ganz einfache Weise gezeigt, wie man Töne und schließlich Musik...

  • Essen-Nord
  • 14.09.14
  • 2
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Der verrückteste Tag des Jahres im VKJ-Kindergarten „Erlebniswelt“ in Altenessen

Jetzt ist der Spaß wieder vorbei. Aber bevor die tollen Tage zu Ende gingen, haben die Kinder der VKJ-Erlebniswelt, Radhoffstraße 48, noch den verrücktesten Tag des Jahres erlebt. Denn Karnevalsfeten haben im Altenessener Kindergarten eine lange Tradition. Wochenlang beherrschte das Thema Karneval den Kindergartenalltag. „Was zieh’ ich bloß an?“, das fragten sich viele Kids. Denn: Karneval ist nur einmal im Jahr und da möchte man schließlich top gestylt in den Kindergarten kommen. Und die...

  • Essen-Nord
  • 12.03.14
  • 1
  • 1
Politik

Angst um unsere Kinder, AWO- Kita Heidbusch

Uns steht das Wasser bis zum Hals und das ist leider wörtlich zu nehmen! Sagt der Elternrat der AWO-Kita Heidbusch in Essen Schönebeck. Der Kinderspielplatz ist in einem desolaten Zustand. Auf Grund riesiger Wasserflächen sind sämtliche Spielgeräte gesperrt worden und stehen den ca. 100 Kindern nicht mehr zur Verfügung. Mit der Sanierung sollte bereits 2013 begonnen werden.Das noch ausstehenden Bodengutachten verhindert bis zum heutigen Tage den Baubeginn. Viele Eltern fragen sich aus welchen...

  • Essen-Nord
  • 07.03.14
Überregionales
Alt und Jung hatten gleichermaßen Spaß am gemeinsamen Vormittag.
5 Bilder

Wenn Alt und Jung voneinander profitieren

Dass Senioren und kleine Kinder gemeinsam jede Menge Spaß haben können, wissen nicht nur Großeltern, die viel Zeit mit ihren Enkeln verbringen. Auch die Bewohner des Gerhard-Kersting-Hauses waren hellauf begeistert vom Besuch des Kindergartens St. Peter. Gemeinsam wurde gefrühstückt, gemalt, gebastelt und ganz viel gelacht. Soziale Kontakte knüpfen Auch Heimleiter Antonio Beckmann vom Gerhard-Kerstin-Haus weiß, wie groß die Vorfreude der Senioren auf die Kindergartenbesuche ist: „Sie sind...

  • Essen-Süd
  • 31.01.14
  • 3
  • 1
Überregionales

Fürs Haarescheiden 5 Euro oder mehr an den Kindergarten

„Keine Angst vorm Haareschneiden“, lautet das Motto am Mittwoch, 22. Januar, im Altenessener VKJ-Kindergarten „Erlebniswelt“, Radhoffstraße 48. Ab 9 Uhr kann sich jeder eine Frisur vom Profi verpassen lassen. Ein Friseurmeister kommt an seinem freien Tag in den Kindergarten und schneidet den Tag über ehrenamtlich die Haare der Kinder und weiterer Gäste aus dem Stadtteil. „Durch den Aktionstag lernen die Kinder den Beruf des Friseurs kennen, bauen Ängste ab und haben mit ihren Eltern die...

  • Essen-Nord
  • 20.01.14
LK-Gemeinschaft

Tortenworkshop im Schutzengelkindergarten Frillendorf

Tortenworkshop im Schutzengelkindergarten in Essen- Frillendorf,mit dem Tortenspezialisten Wolfgang Quast aus Bottrop.Es war einer sehr schöner Nachmittag ,die Kinder haben sich sehr viel Mühe gegeben und hatten sehr viel Spass.Am Schluss standen auf dem Tisch sehr schöne Torten ,welche die Kinder mit sehr vielLiebe hergestellt haben. In ein paar Tagen können Sie unter www.tortenworkshops.de oder Facebookseite Förderverein Kindergarten Hl Schutzengel eV noch mehr Bilder und ein kleines...

  • Essen-Nord
  • 22.11.13
  • 1
  • 1
Überregionales
Quelle: VKJ
3 Bilder

GESUCHT und GEFUNDEN

Vor einiger Zeit habe ich zur Hilfe aufgerufen, für das defekte Dach des VKJ Familienzentrum Großstadtkrokodile. Viele “kleine” große Hilfen habe ich dankend erhalten. Wie ihr gesehen habt, konnte ich durch Eurer Hilfe einen Check überreichen. Großes Kino Mir ist es außerdem gelungen einen großen Stein ins Rollen zubringen. Ich habe den Schlagerstar Jörg Bausch für “meinen” Kindergarten gewinnen können.Er kam am 24.09.2013 in die Einrichtung und alle Kinder bedankten sich mit dem Lied “Großes...

  • Essen-Nord
  • 25.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.