Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Blaulicht
Der Mann flüchtete vom Gelände der Kita.
2 Bilder

Polizei fasst Mann nach Ekel-Tat an Kita

Ekel-Tat im Garten der Kita St. Norbert - eine Mutter erwischte hier einen Mann bei sexuellen Handlungen. Kinder sahen wohl nichts von dem Vorfall. Der Mann stand nach Informationen unserer Redaktion kurz vor sieben Uhr am Freitagmorgen mit heruntergelassener Hose an einem Holzpferd auf dem Gelände hinter der Kita. Der Unbekannte flüchtete, nachdem er angesprochen wurde, den Pferdeschwanz des Holzpferdes noch in der Hand. Polizisten, die schnell alarmiert worden waren, fahndeten, im Bereich...

  • Lünen
  • 04.09.20
Politik
2 Bilder

Vorsitzender der FDP Lünen, Pascal Rohrbach, zum CDU-Antrag zu den KiTa-Gebühren
Stellungnahme der FDP Lünen: CDU-Forderung romantisch und nicht umsetzbar

Stellungnahme des Vorsitzenden der FDP Lünen, Pascal Rohrbach, zur Forderung der CDU, die KiTa-Gebühren bis Jahresende auszusetzen: Die Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. In allen Lebensbereichen müssen wir mit den verschiedensten Einschränkungen umgehen und uns auf ständig neue Regelungen und Widrigkeiten einstellen. Bis Ende April mussten Unternehmen in Deutschland für rund 10,1 Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kurzarbeit anmelden. Auch in Lünen sind...

  • Lünen
  • 22.06.20
  • 1
Kultur
Feuerkünstler Till Eulenspiel zeigte zum Abschluss der Workshops eine Feuershow.
15 Bilder

Kinder sind Feuer und Flamme für Show

Der Abend im Advent war im Kindergarten St. Marien in Lünen in diesem Jahr ein feuriges Erlebnis. Künstler Till Eulenspiel, der Teil des Funkenspiel-Ensembles ist, hatte zwei Wochen vorher mit den Maxi-Kindern in drei Workshops für die Feuershow trainiert, im Fokus stand dabei vor allem der sichere Umgang mit dem Feuer. Im Garten der Kita war es am Freitag dann endlich soweit - die Kinder begeisterten als Assistenten von Till Eulenspiel ihre Eltern, Geschwister und auch alle anderen...

  • Lünen
  • 11.12.19
Ratgeber
In Lünen beginnt ab sofort die Anmeldung für das neue Kita-Jahr.

Information für Eltern
Stadt startet Kita-Anmeldung

Eltern können ihre Kinder ab sofort für einen Kita-Platz im nächsten Jahr anmelden - in Lünen geht das mit ohne viel Aufwand im Internet. WebKita nennt sich das Portal, hier müssen Eltern unter webkita.luenen.de ein Benutzerkonto anlegen und können im Anschluss bis zu fünf Wunsch-Kitas auswählen, informiert die Stadt Lünen. Das Portal bietet neben der Möglichkeit zur Anmeldung auch Informationen rund um alle Kitas in der Stadt, eine Schritt-für Schritt-Anleitung zur Anmeldung sowie Antworten...

  • Lünen
  • 07.10.19
Kultur
Sackhüpfen stand damals bei den Kindern hoch im Kurs und gehört deshalb zum Geburtstags-Programm.
4 Bilder

Sackhüpfen und Kasperle-Theater
Kindergarten feiert mit allen Ehemaligen

Gudrun Sieding spielte vor fünfzig Jahren selbst im Kindergarten Sankt Marien, heute ist sie die Chefin. Im Oktober feiert die Kita den runden Geburtstag. Nonnen, die auf der Baustelle für den neuen Kindergarten helfen, sind auf den alten Bildern zu sehen, lachende Kinder beim Karneval und beim Ausflug mit dem Omnibus. Gudrun Sieding blättert durch die Erinnerungen, erzählt mit einem Lächeln Geschichten zu den Fotos. Der Kindergarten ist ihr Leben und das ist nicht nur eine Floskel. Frau...

  • Lünen
  • 16.09.19
Politik
Die Arbeiten laufen für die neue Kita stellten SPD-OV Vors. Robert Schmidt, stellv. Udo Kath und Ratsherr Detlef Seiler fest. (v. links) Foto Kath
7 Bilder

Neue KiTa in Beckinghausen für Lünen - SPD-Ortsverein fordert 100% Abdeckung

Immer wieder brachte der SPD-Ortsverein Lünen-Beckinghausen in den letzten Jahren das leerstehende Gebäude der ehemaligen Regenbogenschule an der Kreuzstraße in die Diskussion ein, wenn es um eine neue Nutzung ging. Im August 2018 gab es dann den konkreten Vorschlag, hier eine Kindertageseinrichtung unterzubringen, weil es nicht genügend KiTa-Plätze und zu wenig fertige Gebäude gab. Der Umbau des Gebäudes ist zurzeit in der Umsetzung und auch manche Spielgeräte des ehemaligen Schulhofs werden...

  • Lünen
  • 06.07.19
  • 1
Sport
Sieger Kita Viktoria
35 Bilder

Viktoria neuer Stadtmeister der Kindergärten

Von Bernd Janning Lünen. Die Städtische Kita Viktoria aus dem Lüner Norden sicherte sich bei der 2. Stadtmeisterschaft der Lüner Kindergärten den Titel. Die Mannschaft durfte den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Alle 125 Spieler aus neun Mannschaften wurden mit Medaillen ausgezeichnet. Knapp geschlagen musste sich die Kita Diesterweg mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Auf Platz drei und vier landeten die Kita Sonne, Mond und Sterne sowie Hibiduri. Besonderen Applaus gab es für den...

  • Lünen
  • 03.06.19
Kultur
Was vom alten Kletterparcours blieb ist, abgesehen von dieser Hängebrücke, nicht viel: Kinder - hier nur ein Teil -, Einrichtungsleiterin Claudia Püschel, Dr. Stephanie Oeing-Köpp und Michael Stiller, der sich um die Außenanlagen kümmert, hoffen auf viele Spender.
2 Bilder

Kita Florian
Kids hoffen auf Spenden für Kletterturm

Ritter brauchen einen Wachturm. Piraten einen Korb am Mast. Entdecker hohe Berge. Die Kids der Kita Florian in Lünen müssen bei ihren Abenteuern im Moment am Boden bleiben, denn für einen neuen Kletterturm fehlt noch das Geld. Wind und Wetter setzten dem beliebten Kletter-Parcours auf dem Gelände der Kita in Nordlünen im Laufe der Jahre immer mehr zu, das Holz wurde morsch, fiel dem Sturm zum Opfer und so verschwand Teil für Teil.  Kinder und Eltern starten nun eine Spendenaktion, damit es...

  • Lünen
  • 17.03.19
Wirtschaft
In Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt ruft die Gewerkschaft Verdi am Dienstag auf zum Warnstreik.

Kampf um mehr Lohn
Streik trifft Dienstag auch Kindergärten

Dienstag ist Warnstreik-Tag. Die Gewerkschaft Verdi ruft dazu auf, auch in Kindergärten der Arbeiterwohlfahrt! In Lünen und Selm hat das aber - zumindest nach Informationen vom Montag - nur wenige Auswirkungen. In Lünen trifft der Streik nach Auskunft von Sebastian Laaser, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit bei der Arbeiterwohlfahrt Ruhr-Lippe-Ems das "Haus der kleinen Racker" in Alstedde. "Dienstag bleibt die Einrichtung geschlossen, es gibt aber Notgruppen", so Laaser. Wenn...

  • Lünen
  • 28.01.19
Politik
In Lünen gibt es Irritationen um die Anmeldung für den Kindergarten.

Neue Plätze bis Sommer
WebKita: Eltern haben viele Fragen

Im Rathaus klingeln die Telefone in der Abteilung "Tagesbetreuung für Kinder" in diesen Tagen fast ohne Pause. Lünen setzt bei der Anmeldung für den Kindergarten zum ersten Mal auf das Online-System WebKita - und das sorgt für Verunsicherung.  Im Internet oder im persönlichen Gespräch - bei vielen Eltern, die ihre Kinder für einen Kindergarten-Platz angemeldet haben, ist es das Thema: WebKita. WebKita ist der Name des Programms, das in diesem Jahr zum ersten Mal in Lünen zum Einsatz kam und...

  • Lünen
  • 19.01.19
  • 2
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Kinder helfen Kindern
DRK Kinder helfen Kindern

Weihnachten wie es sein sollte - so könnte man die Situation beschreiben, die am vergangenen Donnerstag in der DRK-Kleiderkammer stattgefunden hat.  Aus allen sieben DRK-Kitas aus Lünen kamen kleine Vertreter zusammen, um eine Fülle an Geschenken an die DRK-Kleiderkammer zu überreichen. In den vergangenen Wochen haben Kinder zusammen mit Ihren Eltern Geschenke gesammelt, die an Kinder weitergegeben werden sollen, denen es nicht so gut geht. "Für meinen Sohn war es schön, sich zu beteiligen....

  • Lünen
  • 14.12.18
Kultur
Die Kinder aus dem Kindergarten St. Marien brachten ihr Banner persönlich zum Weihnachtsmarkt.
11 Bilder

Kinder machen hässlichen Bauzaun zu Weihnachtsbilder-Galerie

Viele Stunden wurde in Kindergärten und Schulen gemalt und gebastelt, am Montag verwandelte sich ein hässlicher Bauzaun in der Innenstadt dann in Lünens längste Weihnachts-Galerie. CityRing und Kulturbüro hatten die Idee zu der Aktion. Ein Zaun aus Holzbrettern und der Rohbau - das war neben dem Tobiaspark nun wirklich kein weihnachtlicher Anblick. Weihnachtsbäume, Schlitten, Schneemänner, Nikolaus und Engelchen  Das Kulturbüro hatte vor einigen Tagen ausgediente Werbebanner aus Lkw-Plane...

  • Lünen
  • 26.11.18
Ratgeber
Start frei für die Kita-Anmeldung: In Lünen dieses Jahr zum ersten Mal komplett über ein Online-System.

Stadt Lünen setzt auf Online-System
Kita-Anmeldung startet in zwei Wochen

Eltern sollten sich diesen Termin im Kalender eintragen, denn am 19. November startet in Lünen die Anmeldung für die Kindergärten. Lünen setzt dabei zum ersten Mal auf WebKita. Dem Online-System sind alle Kindertagesstätten in Lünen angeschlossen, so erweitere die Stadt Lünen ihr digitales Serviceangebot. WebKita ersetzt die bisherige direkte Anmeldung bei den einzelnen Einrichtungen und bündelt die Kita-Anmeldungen in Lünen über alle Träger und Stadtteile. Eltern können online unter...

  • Lünen
  • 02.11.18
Überregionales
Julian, Noah und Tilda fühlen sich wohl bei Sandra Richter, Anja Löhrke und Jenny Reinsch in der Pusteblume, der ersten Großtagespflege in Lünen.

Tagesmütter schaffen Platz für Nachwuchs

Im Haus Gundermann floss viele Jahre Bier durch durstige Kehlen, heute tummeln sich Knirpse in den umgebauten Räumen der alten Gaststätte. Willkommen in der Pusteblume, der ersten Großtagespflege in Lünen. Anfang August ging das Projekt an der Mauerstraße im Schatten des Ex-Hertie-Hauses schon an den an den Start, in dieser Woche feierte das Team mit vielen Gästen offizielle Eröffnung. Pusteblume ist zwar die erste Großtagespflege in Lünen, doch die Bezeichnung täuscht, denn die Zahl der...

  • Lünen
  • 05.10.18
Überregionales

Weihnachtsbaum bringt Kinderaugen zum Strahlen

Der Förderverein der KITA Alois-Siegeroth-Straße hatte die Idee einen Weihnachtsbaum aufzustellen und die Feuerwehrkameraden des Löschzug Beckinghausen spendeten ihnen einen wunderschönen Weihnachtsbaum. Gemeinsam mit den Kindern und den Eltern wurde der Baum am Montag dann aufgestellt und festlich geschmückt. Am Samstag den 2. Dezember startet der Löschzug Beckinghausen um 14 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Beckinghausen, Hammer Straße 130 wieder den beliebten großen Weihnachtsbaum...

  • Lünen
  • 27.11.17
  • 1
Überregionales
Nächstenliebe ist für die Kinder, Erzieher und Eltern aus dem Kindergarten St. Trinitatis in Bork kein Fremdwort.

Kita-Kids sammeln Geld für Teddybären

Nächstenliebe und Teilen - für die Kinder im Kindergarten St. Trinitatis in Bork sind das keine leeren Worte. Die Kleinen unterstützen mit Hilfe ihrer Eltern und Erzieher die Teddy-Aktion des Lüner Anzeigers. Erzieherin Ulrike Offermann las von der großen Spenden-Aktion mit der Deutschen Teddy-Stiftung im Lüner Anzeiger und ihre Kollegen und der Elternrat waren sofort Feuer und Flammen für die gute Sache. "Was gibt es Schöneres, als auch in schwierigen Situationen und großer Not ein Leuchten...

  • Lünen
  • 25.10.17
Ratgeber
Spielen mit Einschränkung - in der städtischen Kita Steinstraße gibt es einen Wasserschaden.

Wasserschaden in drei Kindergarten-Gruppen

Wasserschaden in der städtischen Kita an der Steinstraße - und das ausgerechnet zum Ende der Ferien. Die Stadt Lünen kümmerte sich am Freitag um eine Lösung. Der Wasserschaden betrifft nach Auskunft von Stadtsprecherin Julia Schmidt auf Anfrage des Lüner Anzeigers drei Gruppenräume im Altbau, nicht betroffen sei der Neubau. "Die Eltern werden über die Situation informiert und wir besprechen, wer sein Kind eventuell noch etwas länger Zuhause betreuen kann", so die Sprecherin am Freitag. Für...

  • Lünen
  • 25.08.17
Überregionales
4 Bilder

Was Gesundes aufgetischt

das wurde den Kindern im Evangelischen Kindergarten in Lünen Süd in der Heine Straße. Gesunde Ernährung spielerisch den Kindern vermitteln, das war das Ziel von Bildungsreferentin und Gesundheitsberaterin Monika Dempewolf am Dienstag im Kindergarten an der Heine Straße. Thomas Melson, Inhaber des REWE in Lünen Süd hatte im Rahmen seiner Bildungspartnerschaft diesen Frühförderworkshop „Gesunde Ernährung“ vermittelt. Zudem übernahm er die Kosten des Workshops und half mit einer großzügigen...

  • Lünen
  • 21.06.17
Überregionales
Die Polizei sucht Zeugen zu beiden Taten.

Diebe klauen in Schule und Kindergarten

Reichtümer sind in diesen Gebäuden nicht zu erwarten und trotzdem hatten Einbrecher in Bork eine Schule und einen Kindergarten in der Nacht zu Freitag als Ziel. Die Polizei sucht Zeugen. Die Täter hebelten eine Seitentür des Kindergartens Sankt Triniatis an der Humboldstraße auf und gelangten so ins Gebäude. Schränke durchsuchten die Einbrecher nach Beute und fanden in einer Kassette schließlich etwas Geld. Wenige Meter weiter liegt an der Waltroper Straße die Äckernschule und auch dort gab...

  • Lünen
  • 28.04.17
Überregionales
Die Rettungshundestaffel "Emscher-Lippe" war zu Gast.

Kinder sind auf den Hund gekommen

Die Kinder im Evangelischen Johannes-Kindergarten in der Willi-Melchers- Straße haben sich intensiv mit dem Verhalten von Hunden befasst. Sie bekamen sogar einen Hundeführerschein ausgehändigt. Am "lebenden Objekt", dem Therapiehund "Bailey", konnten die Kinder Kommandos wie "Sitz", Platz" "Such", "Lauf" und "Hol" üben. Aber auch die Bedeutung von Knurren, unterschiedlichem Bellen und Ohren anlegen haben die Kinder erfahren. An zwei Tagen in der Woche besucht der Hund die Kinder im...

  • Lünen
  • 10.04.17
  • 1
  • 1
Überregionales
Emily zeigt Mama ihren neuen Kindergarten - beim Wühlen in den Duplo-Steinen haben beide viel Spaß.

KitaPlus hilft Emmi und ihrer Mama

Emily wühlt in der Spielzeug-Kiste, der erste Tag im Kindergarten an der Viktoriastraße macht ihr sichtlich Spaß. Mama Lea Koop kann entspannter in die Zukunft blicken, denn KitaPlus ebnet ihr den Weg in den Beruf. Montag besuchte Emily, genannt Emmi, zum ersten Mal für die Eingewöhnung ihren neuen Kindergarten. Ab Anfang April ist die Zweijährige dann ein richtiges Kita-Kind, genauer ein KitaPlus-Kind. Ihrer Mutter nimmt das eine große Last von den Schultern: Für Berufstätige mit Partner...

  • Lünen
  • 22.03.17
Überregionales
Frau Isenbeck-Gneue, mitte und Frau Burkholz rechts überreichen die Urkunde
4 Bilder

Das Haus der Kleinen Forscher

Die Hellweg Kinderstätte e.V. in Unna kann sich jetzt zum Haus der Kleinen Forscher zählen. Angelika Burkholz, Schulleiterin des MBK und Gudrun Isenbeck-Geue freuten sich am Freitag, die Zertifizierung „Zum Haus der Kleinen Forscher“ der Hellweg Kindertagesstätte überreichen zu können. Die Stiftung „Haus der Kleinen Forscher“ hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder beim Entdecken der Welt zu unterstützen. Und das kommt nicht nur bei den kleinen Forschern an, auch den vielen anwesenden Eltern sah...

  • Unna
  • 18.03.17
Überregionales
2 Bilder

Spielspaß, wer macht das möglich?

Die Südparkfreunde aus Lünen- Süd natürlich. Ein großes Klettergerüst spendierten sie für den Spielplatz im Südpark. Das ganze Jahr hatten sie fleißig Spenden gesammelt und sich bei ihren tollen Aktionen im Südpark richtig ins Zeug gelegt, um den Spielplatz für die Kinder noch attraktiver gestalten zu können. Der Südpark ist Dank der fleißigen und erfolgreichen Mitarbeit von vielen Mitgliedern zu einem attraktiven, gern besuchten Ort für Jung und Alt geworden und erfüllt hiermit eine sehr...

  • Lünen
  • 17.03.17
Kultur
Freitag zogen die kleinen Narren zum ersten Mal durch die City.
33 Bilder

Kita-Kids haben den süßesten Karnevalszug

Kleine Karnevalisten aus sieben Kindergärten feierten am Morgen in der City von Lünen eine fröhliche Premiere - den ersten Umzug für Kinder. Tiger, Hexen, Cowboys, Superhelden, Prinzessinnen und viele andere bunt verkleidete Kindergarten-Kids warteten am Vormittag ungeduldig auf das Startsignal. Vom Treffpunkt vor Optik Schnurbusch führte der Zugweg die rund zweihundert Narren ein Stück entlang der Lippe, dann um das Lippezentrum und durch den Tobiaspark zur Persiluhr-Passage. Cityring...

  • Lünen
  • 24.02.17
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.