Kinderglück

Beiträge zum Thema Kinderglück

Vereine + Ehrenamt
Alle Kinderglück-Ehrenamtlichen, die bei der Organisation der Feier halfen - und der Weihnachtsmann.

200 kleine und große Gäste
Erste Kinderglück-Weihnachtsfeier in Holzwickede

Die erste Kinderglück-Weihnachtsfeier für rund 200 Kinder im Altervon vier bis 12 Jahren, Eltern und Betreuer fand vor Weihnachten in der Kinderglück-Halle in Holzwickede statt. In festlicher Atmosphäre wurde ein buntes Bühnenprogramm präsentiert. Die Kinderglück-Ehrenamtlichen kümmerten sich um kleine und große Gäste und zum Ende des Nachmittags hatte der Weihnachtsmann noch eine besondere Überraschung. Jedes Kind erhielt einen Geschenkerucksack mit Gesellschaftsspielen, einem...

  • Holzwickede
  • 27.12.19
Kultur
Dem Verein Kinderglück soll das Winterglühen auf dem Vinckeplatz zugute kommen. Auf viele Besucher freuen sich (v.l.) Oliver Krauß, Geschäftsführer der Bezirksverwaltung,  Sascha Zhuganets und Malte Grüning von der AIG Westend und Berd Krispin von  Kinderglück.

Neuer Kulttreff wird im Dortmunder Kreuzviertel etabliert
Winterglühen auf dem Vinckeplatz

Zum neuen Glühweinmarkt auf dem Vinckeplatz laden von Freitag, 1. Februar, bis Sonntag (3.) Oliver Krauß von der Bezirksvertretung, Sascha Zhuganets und Malte Grüning von der AIG Westend und Berd Krispin von Kinderglück ein. Mitten im Kreuzviertel wollen sie den neuen Treffpuntk etablieren. Rund ums Lagerfeuer können es sich Dortmunder Freitag und Samstag von 15 bis 22 Uhr und Sonntag von 13 bis 18 Uhr mit Glühwein, heißen Cocktails, Crepes, Gegrilltem und Mandeln gemütlich machen. 30...

  • Dortmund-City
  • 25.01.19
Überregionales
Sportwissenschaftlerin Sarah Reese (l.) motiviert die Kinder, was (v.l.) Bernd Krispin von Kinderglück, Erzieherin Gianna Gerl und Meike Goldhagen von der BIG freut.

Sportlich wie ein Indianer: Verein Kinderglück unterstützt Vorschulkinder mit „Kitaletics“-Programm

Spielerisch sollen die kleinen Fabido-Kita-Besucher an der Ebbinghausstraße in Wickede mehr Spaß an Bewegung entwickeln. Möglich macht dies das Programm „Kitaletics“ des Vereins Kinderglück. „Kitaletics“ ist ein Sport-Präventionsprojekt des Vereins Kinderglück. Kinder von drei bis sechs Jahren sollen sich sportlich aktiv betätigen. Entwickelt hat das Konzept Sportwissenschaftlerin Sarah Reese. Wichtig sind Koordination, Schnelligkeit und Ausdauer, die für die Kinder in Geschichten verpackt...

  • Dortmund-Ost
  • 10.04.18
Vereine + Ehrenamt
Die gute Tat macht gute Laune: 513 Tornister haben der Vereine Kinderglück und der Tatort-Verein für bedrüftige I-Dötze angeschafft.

Aktion "Kein Kind ohne Schulranzen“

Der Dortmunder Verein Kinderglück Dortmund hat in mit dem Kölner-Tatortverein für die Einschulung 513 neue, hochwertige Tornister für I-Dötzchen zur Verfügung gestellt. Die Schulranzen sind voll mit allem, was zum Schulbesuch sonst noch benötigt wird. Durch viele Gespräche und Verhandlungen mit den Herstellern und Großhändlern konnten Kinderglück den Preis von ca. 200 € auf einen Durchschnittspreis in Höhe von ca. 60 € senken. Tornister von Familien abgeholt Die Ranzen-Sets wurden von...

  • Dortmund-City
  • 28.07.16
Vereine + Ehrenamt
So viele fleißige Helferinnen nähten Kissen für kleine Patienten in der Kinderklinik.

Dortmunderinnen nähen Kuschelkissen für kranke Kinder

Kleine Trost- und Hoffnungsspender entstanden mit Nadel, Faden und dem Engagement vieler hilfsbereiter Handarbeiteinnnen im Speisesaal der Kinderklinik. Der Verein Kinderglück hatte hier am Wochendende zur ersten Kuschelkissen-Nähparty geladen. 2015 konnten die ersten 800 Kuschelkissen an kleine Patienten in der Kinderklinik verschenkt werden. Wunderschöne Kissen, bunt und rund, demnächst auch quadratisch, mit dem lustigen Kinderglückgesicht sollen zukünftig dauerhaft an kranke Kinder...

  • Dortmund-City
  • 14.03.16
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Der Betriebsleiter von winkler Dortmund, Markus Becker (links), mit Bernd Krispin von Kinderglück.

winkler spendet für Kinderglück

Ein Herz für Kinder zeigt der Nutzfahrzeugteilehändler winkler. Er unterstützt den Verein Kinderglück mit 5000 Euro. Der Verein hilft Kindern bei Vernachlässigung und Misshandlung, Schwersterkrankung und Behinderung, übernimmt Ferienpatenschaften und leistet Unterstützung bei akuten Krankheits- und Notfällen. Jedes Jahr haben zehn Niederlassungen der winkler Unternehmensgruppe Gelegenheit, an eine gemeinnützige Organisation zu spenden. In diesem Jahr ist der winkler Betrieb in Dortmund einer...

  • Dortmund-City
  • 22.01.16
Überregionales

Neuasselner Fichteschule sammelte für Kinderglück

Den „Tag der offenen Tür“ nutzte die Schulpflegschaft der Fichte-Grundschule in Neuasseln, um Spenden für die Dortmunder Stiftung Kinderglück zu sammeln. Da es traditionell immer ein Buffet mit Kuchen, belegten Brötchen sowie süßem und herzhaftem Gebäck gibt, haben sie ein „Spendenschwein“ aufgestellt. Bernd Krispin (Vorsitzender Kinderglück) hatte kurzfristig sein selbstgemachtes Spendenschwein, Flyer und Poster zur Verfügung gestellt. Die Summe von 150 Euro wurde stellvertretend für...

  • Dortmund-Ost
  • 12.11.15
Vereine + Ehrenamt
Toll findet die kleine Angelique ihr rosa Rad, welches ihr der Verein Kinderglück schenkte.

Kinderglück: Nicht nur Angelique freut sich über ein Rad

Der Dortmunder Verein Kinderglück konnte jetzt die ersten von 145 neuen Fahrrädern an bedürftige Kinder und unbegleitete junge Flüchtlinge verschenken. Seit fünf Jahren versorgt der Verein junge Dortmunder mit Rädern. Auch gebrauchte Räder werden in der Fahrradstation abgegeben und instandgesetzt. Zurzeit sind das 50 bis 80 Räder jedes Jahr. Die Fahrradaktion ist eine der dauerhaften Hilfsprojekte des Vereins Kinderglück. Sozialarbeiter oder Betreuer minderjähriger Flüchtlinge stellen beim...

  • Dortmund-City
  • 27.04.15
  •  1
Kultur

08,07.2014 Welttag.......

Heute ist weltweit "Sei noch mal ein Kind" - Tag Ob das in dieser unserer Gesellschaft so erstrebenswert ist? Das würde ich gern mal als Thema in die Runde stellen.

  • Monheim am Rhein
  • 08.07.14
  •  22
  •  12
Überregionales
Um Spenden für das Kinder-MRT zu generieren versteigern Bernd Krispin und sein Sohn Louis ihre DFB-Pokal Endspielkarten.

Spende von 2 DFB-Pokal Endspielkarten für das Projekt "Kinder-MRT"

Bernd Krispin, langjähriger Unterstützer des Westf. Kinderzentrum Dortmund, spendet auf sehr besondere Art: Eigentlich wollten der 11-jährige Louis und sein Vater, Bernd Krispin, sich das Endspiel des BVB in Berlin anschauen. Der Dauerkartenbesitzer erhielt durch die Verlosung zwei Karten! Große Freude im Hause Krispin - und direkt wurde überlegt, dass man diese Freude in doppelter Weise weitergeben könne. Eine Spende für das Kinder-MRT hierüber zu generieren und jemanden das große Glück...

  • Dortmund-Süd
  • 05.05.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Aus Restcentkasse der RWE Mitarbeiter kommt Kindern zugute.

Euros aus Centbeträgen

Kleinvieh macht auch Mist: Die Centbeträge ihrer Gehaltszahlungen spenden die Mitarbeiter der RWE Vertrieb und RWE Effizienz sowie die Westnetz in Dortmund regelmäßig für einen guten Zweck. Jetzt konnten 1250 Euro aus der Restcentkasse an den Verein Kinderglück e.V. übergeben werden, der eine Kinderstiftung gründen möchte. Der Betriebsrat der RWE Vertrieb, der RWE Effizienz und der Westnetz am Standort Dortmund überreichten stellvertretend für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihrer...

  • Dortmund-City
  • 12.09.13
Überregionales
Haben ein Herz für benachteiligte Kinder: Die fleißigen Helfer vom Verein „Kinderglück“.

Aplerbecker Verein "Kinderglück" beschert 400 arme Kinder

Kräftig in die Hände gespuckt haben am Wochenende rund 30 fleißige Helfer des Vereins „Kinderglück“. Sage und schreibe 400 Weihnachtsgeschenke haben sie verpackt - und alle mit Namen versehen. Die Geschenke sind für 400 sozial benachteiligte und vernachlässigte Kinder in unserer Stadt, für die der Verein aus Aplerbeck am Donnerstag, 22. Dezember, im Signal-Iduna-Park eine große Weihnachtsfeier ausrichtet. „Die Kinder erwartet nicht nur ein tolles, dreistündiges Programm, sie können auch die...

  • Dortmund-Süd
  • 20.12.11
Überregionales
Die Extremläufer Max Manroth (links im Bild) und Michele Ufer bei einem ihrer langen Trainingsläufe.

Charity-Marathon zum 138. Revierderby Borussia Dortmund – Schalke 04

Sie sind leidenschaftliche Fans ihrer Fußballklubs. Und möchten ein Zeichen für einen friedlichen Verlauf des Derbys setzen. Die Dortmunder Extremläufer Max Manroth und Michele Ufer laufen mit Schalkefan Christoph Schill von der Veltins-Arena auf Schalke zum Signal Iduna Park nach Dortmund. Dabei wollen sie Spendengelder für die Kinderkrebsstation im Klinikum Dortmund und den Verein Kinderglück e.V. sammeln. BvB- und Schalke-Fans mögen sich nicht. Gerade bei den Derbys kommt es oft zu...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.11.11
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Dankbar und mit Hochachtung für die enorme Leistung nahm Bernd Krispin (Mitte) die Spende von Elsa und Manfred Plaeßmann (l.), Helmut Schlingmann (2.v.r.) sowie Bärbel Koglin (r.) entgegen.

Kleingärtner lassen die Sonne für "Kinderglück" scheinen

Als Spendensammler für seinen Verein „Kinderglück“ hat der Aplerbecker Bernd Krispin schon viel Unterstützung erlebt, für die er immer wieder dankbar ist. Jetzt trafen ihn die Kleingärtner der „Fröhlichen Morgensonne“ mitten ins Herz. Getreu dem Motto „Fröhliche Morgensonne“ haben die beiden Kleingärtnerinnen Elsa Plaeßmann und Bärbel Koglin zusammen mit ihren Ehemännern und vielen Nachbarn in der Aplerbecker Kleingartenanlage die Sonne auch für Dortmunder Kinder scheinen...

  • Dortmund-Süd
  • 11.10.11
Überregionales
Das Start-Up-Unternehmen ArtYourFace übergab einen symbolischen Scheck über 1.100 Euro sowie zwei Pop-Art-Porträts an den Kinderglück Dortmund e.V. Es freuten sich: Alexander Rupprecht, e-port Dortmund, Saban Dasgin, Geschäftsführer von ArtYourFace, Bernd Krispin, Vorsitzender des Kinderglück Dortmund e.V. und David Zielonka, Mitarbeiter bei ArtYourFace (v.l.n.r.).

Pop-Art für den guten Zweck

Start-Up-Unternehmen ArtYourFace spendet Erlös von Dede-Porträts an Kinderglück Dortmund e.V. Mit einer besonderen Aktion für den guten Zweck hat das Start-Up-Unternehmen ArtYourFace insgesamt 1.100 Euro für den Kinderglück Dortmund e.V. gesammelt. Die jungen Dortmunder Gründer versteigerten zwei handsignierte Pop-Art-Porträts vom ehemaligen BVB-Spieler und Publikumsliebling Leonardo Dede sowie zwei Pop-Art-Porträts der Gründerin der Arbeiterwohlfahrt Marie Juchacz. Darüber hinaus erhielt...

  • Dortmund-Süd
  • 24.08.11
Überregionales
Angeliga Nimptsch und Bernd Krispin.

„Kinderglück-Malerin“ Angelika Nimptsch zeigt ihre neuesten Bilder

Ausstellung im Marien Hospital Dortmund-Hombruch vom 21.08. bis 16.10.2011 Seit 2007 malt Angelika Nimptsch ausschließlich für den gemeinnützigen Verein Kinderglück Dortmund e.V.. Kinderglück kümmert sich um sozial benachteiligte, vernachlässigte und behinderte Kinder und Jugendliche in unserer Region. Unter anderem können durch das Kinderglück-Hilfsprojekt „Ferienpatenschaften“ jedes Jahr viele dieser Kinder an Ferien- und Tagesfreizeiten teilnehmen. Kinderglück finanziert sich...

  • Dortmund-Süd
  • 19.08.11
Überregionales
Die Kinderglück-Helfer kurz vor dem Verkauf des Golf-Meisterrasens.

Golf - „Meisterrasen“ zugunsten von „Kinderglück Dortmund“

Erst einen Tag zuvor hatten sie es im Radio gehört und spontan stand für Susanne Grewe und ihrem Team vom Tryp Hotel Dortmund fest: „Da müssen wir helfen!“ Kurzerhand wurde der Kontakt zu Bernd Krispin, dem Vorsitzenden des Kinderglück Dortmund e.V., hergestellt, um die Organisation noch für denselben Abend zu besprechen. Seit Wochen war bereits ein Indoor-Golf-Turnier als Kundenevent für Stammgäste und Geschäftspartner geplant. Jetzt sollte auch noch eine Charity-Veranstaltung daraus...

  • Dortmund-Süd
  • 24.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.