Kinderkanal

Beiträge zum Thema Kinderkanal

Kultur
Dorothee Schmitz, Johannes Stankowski und Heiner Kämmer besuchten mit ihren Bären die Heckerschule. 
Foto: Henschke

Der WDR-KiRaKa besuchte die Heckerschule mit dem „Bärenbude Klassenzauber“
Kindergerechte Situationskomik

Da staunt der eine Kuschelbär: „Boah guckma, Johannes. Alles voller Dinger.“ Empörte Antwort des anderen: „Aber das sind doch keine Dinger, Stachel. Das sind Kinder.“ Der KinderRadioKanal des WDR besucht die Heckerschule an der Urbachstraße. Die Sendung „Bärenbude“ ist zu Gast. Hinter Johannes und Stachel stecken die Autoren Dorothee Schmitz und Heiner Kämmer. Die beiden schreiben die Geschichten, sprechen und führen die Puppen. Geschickt ziehen sie die junge Rasselbande sofort in ihren Bann:...

  • Essen-Werden
  • 13.04.19
Überregionales
anzutreten. Gut vorbereitet haben sie darauf ihre Klassenlehrerin Nora Teepe und ihr Kollege Thomas Effgen. Wir drücken die Daumen!
2 Bilder

6b will bei KiKa die beste Klasse Detschlands werden

Die 6b des Leibnitz Gymnasiums ist dabei, denn 32 Schulklassen aus ganz Deutschland beim beliebten TV-Wettbewerb um den begehrten Titel „Die beste Klasse Deutschlands“ kämpfen. Fast 1400 Bewerbungen gingen ein, durchsetzen konnten sich in der Vorauswahl die jungen Dortmunder, die sich jetzt auf ihre erste Runde freuen. Eine kleine Portion Ehrgeiz ist auch dabei – denn der Hauptpreis ist neben dem Titelgewinn eine Klassenfahrt nach Lissabon. "Wir sind eine tolle Klasse!" „Zunächst macht es uns...

  • Dortmund-City
  • 12.02.16
  • 1
Überregionales
Die 13-jährige Margarethe Hamm ist mit dabei.
5 Bilder

Duell im Kika: Gymnasium kämpft sich durch Gameshow

Zwei Schüler und zwei Lehrer bilden zusammen ein Team und kämpfen Seite an Seite gegen das einer anderen Schule - im Kika. In aufregenden und vielfältigen Spielrunden geht es bei „4 gegen 4“ auf dem Kika vor allem darum, wie gut Schüler das Können, Wissen und Geschick ihrer Lehrer einschätzen können und umgekehrt. Wie viele Tischtennisbälle abgefeuert von einer Ballmaschine kann man mit der bloßen Hand fangen? Das freie christliche Gymnasium an der Buchenstraße ist derzeit in der neuen „Kika...

  • Düsseldorf
  • 12.12.13
Überregionales
Lisa Schreer (r.) und Luisa Pollmeier tanzen um den KiKa-Award.  Foto: Schmitz

Lisa aus Kley tanzt um TV-Award

Das hatte Lisa Schreer nicht zu träumen gewagt: Ab Montag, 20 Uhr, tanzt die 15-Jährige aus Kley im Fernsehen. Im ARD/ZDF-Kinderkanal wird der „KIKA LIVE Dance Award 2012“ ermittelt. Acht Teams gehen an den Start. Mit dabei ist die Dortmunder Jazz-Tanzgruppe „new time“ mit Lisa Schreer (r.) und ihrer Partnerin Luisa Pollmeier (l.). Die Nachwuchstänzerinnen aus der Ballettschule Hoskins werden bei ihrem ersten Fernsehauftritt alles geben, um Dortmund bei dem Wettbewerb zu vertreten - und hoffen...

  • Dortmund-West
  • 09.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.