Alles zum Thema Kindermuseum

Beiträge zum Thema Kindermuseum

Politik
Um Kinderrechte geht es am Dienstag im Rahmen der Ausstellung "Benposta" im Mondo Mio.

"Kinderrechte" Thema im Mondo Mio!

Noch bis zum 19. Juli zeigt die Ausstellung „Kinderrepublik Benposta Kolumbien“ im Kindermuseum mondo mio! im Dortmunder Westfalenpark, wie Kinder in einer selbstverwalteten Gesellschaft zusammenleben. Am Dienstag, 2. Juli ,um 14 Uhr gibt Nikias Obitz Einblicke in das Thema “Kinderrechte”. Das Begleitangebot ist kostenlos und im Eintritt für den Westfalenpark enthalten.

  • Dortmund-City
  • 01.07.13
Kultur
Museumsleiterin Elisabeth Limmer (rechts) und ihr Team freuen sich über die Auszeichnung der Unesco Dekade für nachhaltige Bildung

Ausgezeichnet: Mondo mio!

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat das Kindermuseum mondo mio! im Westfalenpark als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. Die weltweite Bildungsoffensive ehrt das Museum für die beispielhafte Vermittlung nachhaltigen Denkens und Handelns. „Mondo mio! zeigt eindrucksvoll, wie zukunftsfähige Bildung aussehen kann. Das Votum der Jury würdigt das Projekt, weil es verständlich vermittelt, wie Menschen nachhaltig handeln“, begründet Prof. Dr. Gerhard de...

  • Dortmund-City
  • 23.05.13
Ratgeber
Der nachgebaute alte Adlerturm ist heute ein Kindermuseum, der Besuchern wie Emma das Mittelalter nahe bringt.
2 Bilder

Eintritt frei am Museumstag

Dortmund. Am Sonntag, 12. Mai, ist der Internationale Museumstag. Zahlreiche Dortmunder Museen öffnen ihre Pforten. Darunter sind auch die RuhrKunstMuseen zu finden. In Dortmund beteiligt sich die Stabsstelle Kunst im öffentlichen Raum mit folgendem Programm: PUBLIC ART RUHR: 13 bis 14.30 Uhr, 14.30 bis 16 Uhr und von 16 bis17.30 Uhr. Treffpunkt ist der Platz von Amiens vor dem RWE Tower bzw. hinter dem Museum für Kunst und Kulturgeschichte. Ines Furniss und Dr. Rosemarie E. Pahlke führen die...

  • Dortmund-City
  • 10.05.13
LK-Gemeinschaft
Viel Spaß für kleine Ritter gibt es bei den Veranstaltungen im Adlerturm

Mittelalter erleben

Das Kindermuseum Adlerturm am Ostwall 51a bietet einmal im Monat einen interessanten und kurzweiligen Rundgang an. Der nächste findet am Sonntag, 28. April von 14 bis 15.30 Uhr statt. Dabei können Familien vieles selbst ausprobieren, Fragen stellen, Artur den Turmwächter kennenlernen und allerhand Erstaunliches über die Stadtgeschichte und das Mittelalter erfahren: Wer war Agnes von der Vierbecke? Welche Gerüche sind typisch für das Mittelalter? Welche Waffen wurden zur Verteidigung...

  • Dortmund-City
  • 25.04.13
LK-Gemeinschaft
Rüstungen und Ritterhelme können Kinder Sonntag im Museum Adlerturm anprobieren.

Zeitreise isn Mittelalter

Im Kindermuseum Adlerturm, Ostwall 51a, geht es am Sonntag, 7. April, 10 bis 17 Uhr, auf Spurensuche. Seit November 2012 hat das Kindermuseum Adlerturm – Dortmund im Mittelalter sein Tor geöffnet. An Sonntagen können sich die Besucher mit all ihren Fragen rund um den Adlerturm und das Mittelalter an einen TurmScout wenden. Er kann Tipps zu Besonderheiten und interessanten Highlights geben, die Besucher an den Mitmachstationen unterstützen und beim Ankleiden und Anlegen der Ritterrüstung helfen....

  • Dortmund-City
  • 05.04.13
LK-Gemeinschaft
Sonntag öffnet der Adlerturm seine Türen für eine Zeitresie ins Mittelalter.Im Bild Emma, der der besuch gut gefiel.

Spurensuche im Adlerturm

Im Kindermuseum Adlerturm, Ostwall 51a, geht es am Sonntag (31.) von 10 bis 17 Uhr auf Spurensuche. Im Kindermuseum können sich die Besucher mit Fragen rund um den Adlerturm und das Mittelalter an den TurmScout wenden. Er kann Tipps geben, die Besucher an den Mitmachstationen unterstützen und beim Anlegen der Ritterrüstung helfen. Die Teilnahme kostet nur den Museumseintritt, 2,50 Euro/ermäßigt 1,25 Euro. Bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.

  • Dortmund-City
  • 28.03.13
Kultur
Geschichten rund um die große Fehde werden im Adlerturm erzählt.

Dortmund im Mittelalter

Das Kindermuseum Adlerturm, Ostwall 51a, bietet einmal im Monat eine Turmführung für Familien an. Die nächste gibt es am Sonntag, 31. März von 11 bis 12 Uhr. Welche Gerüche sind typisch für das Mittelalter? Welche Waffen wurden zur Verteidigung eingesetzt? Wann war die Große Fehde und was passierte dort genau? Eine Anmeldung für den kurzweiligen Rundgang, bei dem die Familien auch Artur den Turmwächter kennenlernen, ist nicht erforderlich, es können jedoch nur 15 Personen teilnehmen....

  • Dortmund-City
  • 27.03.13
Politik
Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Minister Guntram Schneider bei der Eröffnung der Ausstellung. Sie soll Verbraucher für das Thema Kinderarbeit sensibilisieren.
2 Bilder

Die Augen öffnen

Sie schuften im Steinbruch oder in einer Näherei, oft zwölf bis 15 Stunden am Tag, dabei sollten sie eigentlich in der Schule sein und lernen - weltweit müssen mehr als 100 Millionen Kinder tagtäglich arbeiten. Arbeits- und Sozialminister Guntram Schneider hat jetzt im Kindermusem Mondo mio eine Wanderausstellung gegen Kinderarbeit eröffnet: „Wir wollen damit auf den unglaublichen Skandal aufmerksam machen, dass weltweit mehr als 100 Millionen Kinder zwischen fünf und 17 Jahren unter...

  • Dortmund-City
  • 05.03.13
  •  1
Kultur
Emma steht der Ritterhelm gut. Gut gerüstet erkundete sie am Sonntag das Kindermuseum im Adlerturm.

Kinder erkunden Sonntag die Geschichte

Im Kindermuseum Adlerturm, Ostwall 51a, geht es am Sonntag, 17. Februar, 10 bis 17 Uhr, auf eine Zeitreise in die Dortmunder Stadtgeschichte. Hier lässt sich das Mittelalter durch zahlreiche Mitmachstationen „begreifen“. Aktionsbereiche, wie Kleider- und Rüstkammern sowie Hör- und Riechstationen laden zum Anfassen und Ausprobieren ein. Bei Ausgrabungen kann man selbst zum Archäologen werden und sich über die neuesten Erkenntnisse zu dem Skelettfund informieren. An Entdeckungstour-Sonntagen...

  • Dortmund-City
  • 15.02.13
LK-Gemeinschaft
Der Adlerturm öffnet Sonntag für Familien.

Im Adlerturm gehen Kinder auf Zeitreise

Im Kindermuseum Adlerturm, Ostwall 51a, geht es am Sonntag, 27. Januar, von 10 bis 17 Uhr, auf eine Zeitreise in die Dortmunder Stadtgeschichte. Hier lässt sich das Mittelalter durch zahlreiche Mitmachstationen „begreifen“. Aktionsbereiche, wie Kleider- und Rüstkammern sowie Hör- und Riechstationen laden zum Anfassen und Ausprobieren ein. Bei Ausgrabungen können Kinder zum Archäologen werden und sich über die neuesten Erkenntnisse zu dem Skelettfund informieren. An Entdeckungstour-Sonntagen...

  • Dortmund-City
  • 25.01.13
LK-Gemeinschaft
Spaß haben Kindr in der Rüstkammer.
2 Bilder

Mit dem Turmscout auf Entdeckungstour

Im Kindermuseum Adlerturm, Ostwall 51a, geht es am Sonntag, 20. Januar, 10 bis 17 Uhr, auf eine Zeitreise in die Dortmunder Stadtgeschichte. Hier lässt sich das Mittelalter durch zahlreiche Mitmachstationen „begreifen“. Aktionsbereiche, wie Kleider- und Rüstkammern sowie Hör- und Riechstationen laden zum Anfassen und Ausprobieren ein. Bei Ausgrabungen kann man selbst zum Archäologen werden und sich über die neuesten Erkenntnisse zu dem Skelettfund informieren. An Entdeckungstour-Sonntagen...

  • Dortmund-City
  • 18.01.13
LK-Gemeinschaft
Kinder können im Adlerturm zurück ins Mittelalter reisen.

Kinder entdecken den Adlerturm

Im Kindermuseum Adlerturm am Ostwall 51a lädt der TurmScout am Sonntag, 6. Januar, von 10 bis 17 Uhr zu einer Turmführung ein. Bestimmt gibt es etwas, was die Besucher schon immer über die Dortmunder Stadtgeschichte und das Mittelalter wissen wollten. Mit Agnes von der Vierbecke, dem Heiligen Reinoldus und Bürgermeister Klepping geht es auf eine Zeitreise in die Dortmunder Stadtgeschichte. Hier lässt sich das Mittelalter durch zahlreiche Mitmachstationen „begreifen“. Aktionsbereiche, wie...

  • Dortmund-City
  • 03.01.13
Kultur
Feuershow, Ritterkämpfe, Nostalgiekirmes, Handwerkermarkt, Hochseilartistik und der verkaufsoffene Sonntag locken zum Hansemarkt in die City.

Shoppen und Staunen

Zum historischen Spektakel für die ganze Familie lädt am Wochenende die City ein. Der Hansemarkt lässt mit Ritterkämpfen, Gauklern und vielen Handwerksständen die Zeit der Hanse wieder aufleben. Samstag (3.) von 11 bis 22 Uhr und auch am Sonntag (4.) von 11 bis 21 Uhr verwandeln sich Reinoldikirchplatz und Kleppingstraße in einen Bauern- und Mittelaltermarkt und der Alte Markt beherbergt eine Nostalgiekirmes. Händler, Musiker, Schausteller und Ritterleute unterhalten auf dem traditionellen...

  • Dortmund-City
  • 02.11.12
  •  2
Kultur
Die KInder der Jugendeinrichtungen in Rahm präsentieren ab sofort ihre Projekt-Ergebnisse zu den Themen Sonnensystem, Weltall und Raketen im Kindermuseum mondo mio!

Außerirdische Ausstellung im Kindermuseum mondo mio!

Ab sofort können Besucher im Kindermuseum mondo mio! im Westfalenpark Dortmund ferne Weltraum-Welten entdecken. Der kommissarische Leiter des Jugendamtes, Klaus Burkholz, eröffnete die Ausstellung „Außerirdisch gut“. Seit 2007 realisieren der Abenteuerspielplatz Rahm und die benachbarte Jugendfreizeitstätte Rahm gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen verschiedene Projekte zu den Themen Sonnensystem, Weltall und Raketen. Die Ergebnisse können Besucher im Rahmen der Reihe „Zu Gast bei mondo...

  • Dortmund-Süd
  • 29.10.12
Kultur
Sonntag von 14 bis 16 Uhr bietet der Adlerturm erstmals Einblicke ins neue Kindermuseum.

Kindermuseum eröffnet im Adlerturm

Die Wiedereröffnung des Museums Adlerturm am Sonntag, 4. November, ist für die Stadt in dreifacher Hinsicht Anlass zur Freude: Zum Einen zeigt die überarbeitete Dauerausstellung des Museums Funde aus den letzten großen Ausgrabungen, die unterLeitung der Denkmalbehörde durchgeführt worden waren. Zum Anderen richtet sich das Museum mit seinen Themen mittelalterliche Stadtgeschichte und Archäologie fortan gezielt an Kinder und Jugendliche. Und nicht zuletzt wird ein bedeutendes Bodendenkmal in den...

  • Dortmund-City
  • 29.10.12
Kultur
Ebru kann im Mondo Mio Kindermuseum ausprobiert werden.

Ebru im Mondo mio ausprobieren

Mit Wasser kann man wunderschöne Farben auf Papier bringen. Dass man allerdings auch direkt auf der Wasseroberfläche malen kann, zeigen die Kunstworkshops „Ebru - Türkische Papierkunst aus dem Färbergarten“ Samstag (8.) um 14 und um 16 Uhr im Kindermuseum mondo mio! im Westfalenpark. Noch heute stellen türkische EBRU-Meister für ihre einzigartigen Kunstwerke ihre Farben und Werkzeuge von Hand her. In diesem Workshop lernen kleine und große Teilnehmer die traditionellen Techniken der...

  • Dortmund-City
  • 07.09.12
Natur + Garten
Die glücklichen Gewinner der Umweltpreise vorm Mondo Mio.

Sieger für die Umwelt

Seit 1983 wird der Umweltpreis von der Stadt vergeben. Über die Gewinner dieses Jahres hat eine Jury unter dem Vorsitz von Bürgermeisterin Birgit Jörder jetzt entschieden. Der Jury lagen 18 Bewerbungen um den erstmals mit 4500 Euro dotierten Preis vor. Sieger waren mehere Kindergärten mit ihren Naturprojekten beispielsweise die Fabido-Kita an der Mallinckrodtstraße, Beurhausstraße und Josephstraße, Schulen mit Neigungs- und Leistungskursen wie die Robert-Koch-Realschule in Hombruch, sowie der...

  • Dortmund-City
  • 21.06.12
Kultur

Märchen und Lieder aus Russland

Winterzeit ist Märchenzeit! Im Februar und März macht das Kindermuseum mondo mio! im Dortmunder Westfalenpark mit seiner zweisprachigen Lesereihe zu Märchen aus aller Welt Station in Russland. Mit Väterchen Frost und der Hexe Baba Jaga tauchen Groß und Klein ab dem 12. Februar immer Sonntags ab 16 Uhr in die russische Märchenwelt ein. Musiker und Schauspieler spielen und erzählen für die ganze Familie. Der Besuch der Märchenreihe ist bereits im Parkeintritt enthalten. Die Märchennachmittage...

  • Dortmund-City
  • 12.01.12
Kultur
Auch im mondo mio!-Kindermuseum im Westfalenpark haben die Ferienspiele begonnen.

mondo mio!: Freie Plätze in der Farbenwerkstatt

Mit neuen Öffnungszeiten geht das mondo mio-Kindermuseum im Westfalenpark in die Ferien. Von Montag bis Freitag ist von 13 bis 18 Uhr und am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Aufgrund der großen Nachfrage sind die Vormittage für angemeldete Gruppen reserviert. Im Rahmen der viertägigen Ferienworkshops entdecken die Kinder von sieben bis zwölf Jahren in der Farbenwerkstatt wie man natürliche Farben aus Pflanzen herstellt. Freie Plätze gibt es noch in der dritten Ferienwoche vom 8....

  • Dortmund-Süd
  • 28.07.11
  • 1
  • 2